1. LZ86

    LZ86 Stammgast

    @rolkeg
    Auf dem Smartphone hab ich nur 3 Bildbetrachter, nur die Galerie zeigt Momente als Video.
    Auf PC sind die Momente sowieso Geschichte. Oder kennst du da was?
    Egal, man sollte Momente mal testen.
     
    rolkeg bedankt sich.
  2. Mad_Cat

    Mad_Cat Erfahrenes Mitglied

    Hm, Hauptsensor, ISO 50, 1/3000s, dafür ist es echt mies. Aber ich finde nicht, das es unscharf ist, sondern eher, dass die Software schuld ist. Das sieht so glatt gebügelt aus.
     
  3. rolkeg

    rolkeg Ehrenmitglied

    @.LZ86

    Momente nutze ich in der Regel nie. Das mit dem "testen" ist ein Versuch wert. Bin gerade in der Natur draußen, da mach ich Mal ein Paar mit Momente.
     
    LZ86 bedankt sich.
  4. Pickel*

    Pickel* Stammgast

    Auf dem p30 pro Bilder ist die Treppe “glatt gebügelt“, dafür die Kennzeichen der Autos links viel deutlicher.
    Im Falle eines Falles wären mir die Kennzeichen wichtiger ;)
     
    LZ86 bedankt sich.
  5. LZ86

    LZ86 Stammgast

    Hab gelesen, dass Leica von Haus aus Porträt-Objektive (Micro-Kontrast) verwendet. Die sind also von "Natur" aus etwas unschärfer, wegen der Poren und Falten..
    Ist aber nicht mein Thema, noch nicht..
     
  6. glasnerchristian, 15.08.2019 um 07:35 Uhr #2666
    glasnerchristian

    glasnerchristian Erfahrenes Mitglied

    @schafxpp mal eine Frage? Hast du von den Grundlagen der Fotografie eine Ahnung?
    Nehme mal an der Fokus ist am Baum wie sollen dann die Steigen die irre weit weg sind scharf sein
    Zauberwort heißt Tiefenschärfe.
    Ist aber ein Zusammenspiel aus Brennweite, Blende, Abstand zum Hauptmotiv.
     
    Mimm, Echnaton und Pickel* haben sich bedankt.
  7. Mad_Cat

    Mad_Cat Erfahrenes Mitglied

    Also wenn ich halbwegs richtig gerechnet habe, dann liegt die Hyperfokaldistanz bei knapp über 3 m bei 5.6mm Brennweite, f 1.6 und einem 1/1.7" Sensor. Demnach sollte da hinten alles scharf sein.
     
  8. Nichts

    Nichts Experte

    @gogosch Seit wann ist das P30 Pro gerootet, was soll das?
     
  9. Echnaton

    Echnaton Lexikon

    Es ist sicherlich vollkommen richtig, das man die besseren Ablichtungen macht wenn man zumindest die Grundlagen der Fotografie anwendet und beachtet.

    Diese beiden hier zur Diskussion gestellten Bilder unterscheiden sich in der Tiefenschärfe deutlich.

    Woran das tatsächlich liegt, zumal der Fragesteller ja unterstreicht, das alle P30Pro Bilder so oder so ähnlich sind, kann man nicht sicher verifizieren.

    Es könnte sich daher auch um eine defekte Kamera handeln.
     
  10. SamuelJackson

    SamuelJackson Neues Mitglied

    Guten Tag vereehrte Mitmenschen


    Ich habe zum Austausch ein Gerät von meiner Versicherung bekommen.Anscheinend Refurbished oder Used.
    Ich habe dann gestern versucht mit meinem P30 Pro Fotos von Düsseldorf vom Dach meiner Arbeit zu schiessen aber die Belichtung spielte völlig verrückt.Die Bilder sind auf dem Dispolay direkt von normaler zur Überbelichtung hochskaliert worden.Sie waren dann nahezu fast weiss.Selbst das Ausrichten auf eine Dunkel Fläche oder das nachjustiern mit dem Finger hat dann nichts bewirkt.Irgendwann hat sich das Bild dann wieder beruhigt,aber sobald man Dunkel mit Hell kombiniert auf nimmt(Dach und Himmel)passiert das direkt wieder.Im Pro Modus passiert es auch,aber nur bei der ersten Fokuseinstellung.Bei den beiden anderen wie die da drüber sind ist alles normal wie gewohnt.Hab schon alles ausprobiert.Bei Videos entsteht der Effekt gar nicht.Nur bei FOTO mit und ohne AI.Mit 40 oder 10 mP. Im Pro Modus kann ich alles ganz gewohnt benutzen nur bei diesem grossflächigem Focus nicht.Heute bei bewölktem fast weissem Himmel dasselbe.Kennt sich jemand damit aus?Ist das eher Software oder Hardwarebedingt?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Gerade beim Testen im Promodus auf dem Dach mit der ersten Messungseinstellung(Kästchen ohne Punkt) und beim richten auf den dunkeleren Boden die Blende S auf 1/297 runtergeschossen und hat das Bild fast ganz weiss gestellt.Ist das jetzt Software oder Hardwareabhängig?
     

    Anhänge:

  11. Calimero100

    Calimero100 Fortgeschrittenes Mitglied

    @SamuelJackson ,
    bist du das auf dem ersten Bild? Die Spiegelung meine ich....
    Das sieht fast so aus als ob mit der linken Hand der Belichtungssensor etwas abgedeckt wird.
     
    SamuelJackson bedankt sich.
  12. LZ86

    LZ86 Stammgast

    @SamuelJackson
    Also, egal ob Soft- oder Hardware-Fehler, dein Gerät hat ne Macke.
    Deine Fotos sind im Automatik-Modus mit Soft aufgenommen und haben ein SDR-Foto generiert, was eigentlich eine sehr gute Wahl ist.
    Pro-Modus macht immer NOR, was aber nicht schlecht ist. Der Messmodus ist hier auch ok (Mehrfeld).
    Die BLZ mit 8ms und ISO 50 ist ebenfalls gut.
    Hab versucht, die Situation nachzustellen. Wir haben hier auch diesen weißen Himmel, aber die Software hat sofort korrigiert.
    Alle Fotos sind bei mir der Situation entsprechend gut geworden.
    Tausche das lieber Gerät um.
     
    Echnaton und SamuelJackson haben sich bedankt.
  13. SamuelJackson

    SamuelJackson Neues Mitglied

    @Calimero100

    Ja das bin ich.Hab aber schon genau das selbe vermutet und das Smartie aus der Hülle genommen.Einhändig habe ich auch schon geknipst und nur unten am Rand angefasst auch.Hab schon 100 solcher Fotos in allen Variationen gemacht.Passiert immer wieder.
     
  14. Calimero100

    Calimero100 Fortgeschrittenes Mitglied

    war auch nur so ein spontaner Gedanke.
    Kommt ja oft genug vor das die einfachsten Dinge der Grund sind und man einfach nicht drauf kommt ;)
     
    SamuelJackson bedankt sich.
  15. SamuelJackson

    SamuelJackson Neues Mitglied

    Vielen lieben Dank
    bei dem Vorganger war das auch nicht so,das weiss ich.Deswegen ist das sehr ärgerlich da ich damit sehr gern Fotos mache.Direkt mal bei der VS anrufen und Bescheid geben.Hoffentlich klappt der 2. Umtausch besser oder überhaupt.

    OK hab gerade während ich das hier schreibe mit der VS gesprochen.Ich bekomme ein neues geschickt.Also gaaaaanz neu;)


    Vielen Dank für eure schnellen Tips
     
    LZ86, GigaTom und Calimero100 haben sich bedankt.
  16. docschweitzer

    docschweitzer Neues Mitglied

    Ich hab mir das P30 Pro inzwischen auch zugelegt und teste momentan noch die Smartphone- und vor allem die Kameraeinstellungen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Leistungen des Huawei.
    Eine Frage möchte ich jedoch gern mit Eurer Hilfe klären (bitte verzeiht mir, falls das Thema hier schon behandelt wurde, aber ich hab mich bisher erst halb durch diesen Giga.Thread durchgekämpft). Nun zur Frage:
    Wenn ich die Kamera im RAW-Modus benutze, erhalte ich ja sowohl ein JPEG als auch eine DNG-Datei. Beim Import in Lightroom fiel mir gestern auf, dass die EXIF-Daten im JPEG-Bild wesentlich umfassender sind als beim RAW-Bild. Importiert hatte ich mit HiSuite, indem zunächst die Bilder zunächst in einen Desktop-Ordner exportierte, von dem ich anschließend die Dateien nach LR importiert habe. Doch konnte ich (in LR) im Gegensatz zum JEPG-Bild nur die reduzierten EXIF-Daten im RAW-Foto sehen. Dies finde ich ärgerlich, da unter anderem sowohl die Geo-Daten, als auch die auf Kleinbildformat umgerechnete Brennweiteneinstellung nach dem Lightroom-Import fehlen. An die kompletten EXIF-Daten der Raw-Dateien bin ich bisher nur auf einem Weg herangekommen:
    1. Smartphone mit PC per Kabel verbinden
    2. über HiVision und anschließender Freigabe beim Smartphone "Daten übertragen" (oder so ähnlich) den internen Smartphonespeicher aus Lightroom heraus aufrufen und die Bilder so direkt vom Smartphone nach Lightroom importieren. Das ist jedoch aufgrund der nicht ganz so übersichtlichen Ordnerstruktur in der Huawei-Gallery ein wenig umständlich.
    Hab ich was übersehen? Habt Ihr einen besseren Weg, an die kompletten Exifs der DNG-Dateien heranzukommen?
     
    LZ86 bedankt sich.
  17. schafxpp

    schafxpp Erfahrenes Mitglied

    Hier nochmal ein Update von heute bei Tageslicht aber ohne Sonne. Die Master AI ist unberechenbar und macht was sie will. Teilweise wie hier krasse Veränderungen. Das Normalbild scheint aber eine weitgehend einheitliche Schärfe zu haben, die aber nicht mal annähernd so wie beim MI9SE ist, wobei man sagen muss, dass hier auch heftig nachgeschärft wurde und der Sony Bildalgorithmus doch leicht synthetisch und gemäldehaft wirkt. Die Sonyfirmware schafft es aber noch die Stufen der Fußgängerbrücke abzubilden.
     

    Anhänge:

    LZ86 bedankt sich.
  18. Echnaton

    Echnaton Lexikon

    Ich muss erneut feststellen, das ich derart unscharfe Bilder bei meinem P30 Pro und ähnlichen Aufnahnesituationen nicht habe.
     
    Hopoint und LZ86 haben sich bedankt.
  19. Mad_Cat

    Mad_Cat Erfahrenes Mitglied

    Welcher Belichtungssensor? Du hast da drei Objektive, LED-Blitz, I-Sender für den TOF-Sensor und eben diesen TOF-Sensor. Die Belichtung wird natürlich auf dem gewählten Sensor durch das Objektiv gemessen (TTL-Messung). Und wenn man den mit dem Finger abdeckt ist das Bild schwarz.
     
  20. LZ86

    LZ86 Stammgast

    @docschweitzer
    Die DNG enthält zunächst mal nicht alle Exif-Daten. Das ist der Hauptgrund für das fehlen dieser Tags nach der Konvertierung.
    Liegt an Huawei, machen aber andere Hersteller auch so..

    Prüfe doch mal, ob Lightroom bei deiner Methode diese Tags tatsächlich als Exif-Tags schreibt. Es könnte auch auf XMP-Tags zurückgreifen.
    Mit PhotoMe (Beta-Windows) kannst du dieses feststellen. XMP hat dort einen eigenen Tab.
    Helfen kann ich zurzeit nicht, hätte sonst ein Programm geschrieben, welches vom Original alle Tags einliest uns anschließend diese in das DNG-JPG einträgt.
    Die kritischen Tags sind allerdings vom Datentyp Rational und SRational, die Schreibgeschützt sind und mit meiner GDI auch nicht angelegt werden können. Deswegen ist ein ausweichen bei Lightroom auf XMP möglich..
    GPS-Daten sind übrigens vom Datentyp Rational/SRational. Mit diesen Datentypen muss später gerechnet werden, das geht mit ASCII und Short erst nach wandeln in Integer oder Long. Geht nicht Problemlos:
    Im Klartext stehen in diesen Tags meist komplette Formeln: "4565/100" ist mal so ein Beispiel. Der Operator (/) müsste bei ASCII gesondert ausgelesen werden. Oder es stehen Werte mit Kommastellen drin: "0.0046433". Nur Probleme.. ;-)
    Hmm.. Helfen wird dir das alles nicht. Deine Methode ist allerdings interessant, kannte ich nicht..
    Hab trotzdem erstmal Spaß,
    Lee
     
    docschweitzer bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
P30 P30 Beim Telefonieren stockt der Ton Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum Gestern um 10:38 Uhr
P30 P30 im Ausland kaufen Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum Donnerstag um 10:42 Uhr
P30 mit Samsung Galaxy Watch Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum Mittwoch um 07:25 Uhr
Musik reduzierung Huawei P30 pro Spotify Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum Dienstag um 08:51 Uhr
P30 Unterschied P30 Black Artikelbezeichnung 51053NDV und NDT? Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 10.08.2019
P30 Pro Welches P30 Pro Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 05.08.2019
Datenübertragung Icloud Backup auf P30 Pro Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 03.08.2019
Übertragung der Daten von Honor 8 auf P30 Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 02.08.2019
Neues Material Design geht nicht. Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 31.07.2019
P30 WhatsApp Benachrichtigungsprobleme Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 30.07.2019
Du betrachtest das Thema "Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro" im Forum "Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.