P30 Pro Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro

starbase64

starbase64

Ikone
@Queeky
Genau die Marke ist egal, wechsel einfach das Gerät wenn du nicht zufrieden bist.
 
S

Sonic-2k-

Stammgast
starbase64 schrieb:
Ich bin froh ein P30 Pro zu haben, nachdem ich von der Kamera des Pixel 3XL so enttäuscht war.
Aber im Pixel Forum schwärmen alle davon, da war ich der Außenseiter.
Vielleicht sollte der eine oder andere einfach das Gerät wechseln...
Die Kamera von dem Pixel hat halt den Vorteil tolle point and shoot Bilder zu machen und da ist meines Erachtens dem p30 pro überlegen, aber danach hört es auch auf. Das bessere Gesamtpaket bietet das p30 pro. Gerade Bilder ohne Blitz bei Dunkelheit sind meines Erachtens viel besser bei dem p30 pro.
 
Pickel*

Pickel*

Stammgast
beleboe schrieb:
In der Foto-App meines P30 Pro, mit aktuellem Update, bleibt die Einstellung im Modus Pro erhalten.

Jain, erstens schaltet die Kamera, wenn eine gewisse Zeit nicht benutzt, auf Foto um. D.h. wenn man die Kamera startet, erscheint automatisch “Foto“ Modus.
Ich kann auf “Pro“ umschalten, aber ISO bleibt nicht konstant bei z.B. vorher eingestellten 200 sondern variiert, jenachdem wie ich das Handy positioniere (also in welche Richtung die Kamera “schaut“).

Das hat mit dem fest eingestellten ISO Wert in der DSLR nichts zu tun.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
So hier kurz ein kleines ot Und meine Meinung zum iPhone nach 7 Jahren android.
Diskussionen zu meinem Post bitte per pn da das hier der Kamera Thread ist.


Habe seit Mittwoch das iPhone 11 pro Max 256gb Space grau. Bin nach 7 Jahren android und Samsung sowie die die letzten 12 Monate Huawei zu dem Entschluss gekommen das ich was neues will.
Hätte nie gedacht das es mein ewiger Feind Apple wird, aber man sieht wieder das man nicht beurteilen sollte ohne es selber genutzt zu haben.
Und was soll ich sagen? Ich liebe das iPhone.
Kamera genial Video das beste auf dem Markt.
Und die Einbindung und Zusammenarbeit der drei Kameras ist das beste wo gibt jede Kamera hat die gleichen Farben und Schärfe. Nicht wie bei Samsung und Huawei dazu kann jede Kamera vorne sowie hinten 4 k mit 60fps und hdr, Akku wie bei Huawei, iOS viel besser als ich dachte und es funktioniert alles ohne Einstellungen wie bei android.
Siri nutze ich jeden Tag den so kann ich das gesamte Gerät per Sprache steuern.
Musik mit iTunes übertragen ist doch sehr einfach und deshalb kein Minus Punkt mehr.

Mein Entschluss ich bleibe bei Apple , 7Jahre android war lang genug.
Mit dem P30 pro war ich sehr zufrieden
Was mich aber störte waren die schlechte Video und Audio Qualität, die schlechte Farbe und Schärfe Abstimmung der einzelnen Kameralinsen zueinander.
Dann besonders die fehlende Hörmuschel und der daraus resultierenden schlechten Telefonie Leistung und nur Mono Ausgabe bei Audio Wiedergabe.
Beim Late 30 pro verzichten sie sogar auf die volume Tasten und das geht gar nicht.

Apple braucht zwar bei einigen Sachen viel länger, dafür sind sie dann in manchen Bereichen wirklich viel besser als bei android.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonic-2k-

Stammgast
@The_Rock01

Apple hat mit dem iPhone 11 schon etwas Gutes präsentiert, aber schade an deinem post sind halt nur die Lobeshymnen. Apple hat durchaus noch Nachteile und der größte ist meines Erachtens der Appstore, sowie die Firmenpolitik Apple sich konsequent zu verschließen. Es kann kein alternative Standard Browser gesetzt werden, sondern nur safari ist Standard. Unabhängig davon, ob der alle Aufgaben erfüllt, kann ich diese Eingriffe nicht leiden. Beim Thema Löw light, hat meines Erachtens das p30 pro noch die Nase vorne und besser zu sein bei videos gegenüber dem p30 pro ist ja kein Kunststück ;) das iPhone 11 ist auf jeden Fall sehr gut und wäre es nicht so teuer, würde ich es auch gerne mal testen, aber die momentanen Preise, sind mir einfach zu hoch. Bei meinem nächsten Vertrag, werde ich wohl auf eine Hardwarezugabe verzichten bzw. Diese verkaufen, weil meines Erachtens das p30 pro inzwischen soweit alles hat und momentan für mich keine Neuerungen existieren, welche einen Wechsel rechtfertigen. Das kann natürlich in paar Monaten anders sein, aber stand jetzt, ist es so.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von GigaTom - Grund: Taadjjdm-Formatierung entfernt. Gruß, GigaTom
starbase64

starbase64

Ikone
Ihr solltet nicht vergessen, dass es keine Rolle spielt ob du oder du oder ich das iPhone mag, sondern der der es hat muss es mögen.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Es ist nur besser als ich dachte. Hoffe das Huawei beim p40pro endlich von den edges weg geht und wieder die volume Tasten und die Hörmuschel zurück bringt
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Witzigerweise hab ich mich so an den „Speaker“ im Display gewöhnt, dass ich jetzt immer das iPhone falsch ans Ohr halte (und so natürlich nix höre -.-). Aber die Sprachqualität gefällt mir beim Apfel auch besser.
 
S

schafxpp

Stammgast
Hat jemand gravierende Änderung bei der Fotoverarbeitung (HDR, Schärfung u.s.w.)auf dem neuen Android 10 bemerkt?
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Nope.
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Beim meinem P30 Pro stelle ich ebenfalls keine Veränderung fest.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Wenn Ihr in diesem Thread schon Vergleiche mit anderen Geräten anstellt, dann bitte nur Kameravergleiche, keine allgemeinen. Dafür dürft Ihr dann gerne separate Threads eröffnen. Danke. 😉
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Nun hat mein P30 Pro Android 10.0 erhalten und ich stelle fest, dass sich bei der Kamera, zumindest die Einstellungen deutlich verändert haben:
Unter Einstellungen --> Mehr - fehlen einige Einstellmöglichkeiten - kann aber nicht mehr sagen, welche das sind, da ich sie selten nutze.
Es fällt nur auf, dass es dort weniger Auswahlmöglichkeiten gibt.

Zudem konnte man früher unter Farben wählen: Standard, Kräftig...
Das gibt es nicht mehr. Nun werden diverse Filter (11 an der Zahl) angeboten, die aber scheinbar, zumindest teilweise, ähnliches bieten.

Und wie finde ich das? Suboptimal.😒

Nachtrag:
Auffallend auch: Der Hinweis "Wird schärfer gestellt..." erscheint kaum noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
LZ86

LZ86

Stammgast
@Echnaton
Ich schätze mal, dass die neuen Kamera-Modi ebenfalls eingeführt wurden. Also statt sdr dann N2010 und sowas.
Dann werde ich das Update nicht durchführen und später zu Samsung (100MPix) wechseln..
Danke für die Info,
Lee
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
@LZ86

Kann ich das irgendwo erkennen, bzw. auslesen?
 
LZ86

LZ86

Stammgast
Ja, das kannst du. Aber brauchst es nicht zu machen, da ich zurzeit ne neue Maus für Smartphone bastele. Brauche das Tageslicht.
Beim Mate 30 haben sie auch die neuen Modi, also wird es hier auch so sein
Ja, Suboptimal trifft es..
Danke, bis denne..
 
Zuletzt bearbeitet:
W

weidiudorf

Fortgeschrittenes Mitglied
Echnaton schrieb:
Nun hat mein P30 Pro Android 10.0 erhalten und ich stelle fest, dass sich bei der Kamera, zumindest die Einstellungen deutlich verändert haben:
Unter Einstellungen --> Mehr - fehlen einige Einstellmöglichkeiten - kann aber nicht mehr sagen, welche das sind, da ich sie selten nutze.
Es fällt nur auf, dass es dort weniger Auswahlmöglichkeiten gibt.

Zudem konnte man früher unter Farben wählen: Standard, Kräftig...
Das gibt es nicht mehr. Nun werden diverse Filter (11 an der Zahl) angeboten, die aber scheinbar, zumindest teilweise, ähnliches bieten.

Und wie finde ich das? Suboptimal.😒

Nachtrag:
Auffallend auch: Der Hinweis "Wir schärfer gestellt..." erscheint kaum noch.
Kann ich so nicht unterschreiben, der Hinweis kommt bei meinem P30 ohne Pro genau so häufig wie vorher und auch die Leica Filter sind noch da. Unter „Mehr“ hat sich was getan das stimmt, da fehlt jetzt das Unterwasser und die Filter( aber diese sind im Foto Menü jetzt zu finden). Siehe Bilder im Anhang.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Und die ersten drei Leika-Standard, Leika-Lebhaft und Leika-Samtig sind die Standard Farben, Kräftige Farben und Weiche Farben.

Und der Unterwasser Modus ist noch da, nur die Filter fehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

teddy4you

Fortgeschrittenes Mitglied
Echnaton schrieb:
Nun hat mein P30 Pro Android 10.0 erhalten und ich stelle fest, dass sich bei der Kamera, zumindest die Einstellungen deutlich verändert haben:
Unter Einstellungen --> Mehr - fehlen einige Einstellmöglichkeiten - kann aber nicht mehr sagen, welche das sind, da ich sie selten nutze.
Es fällt nur auf, dass es dort weniger Auswahlmöglichkeiten gibt.

Zudem konnte man früher unter Farben wählen: Standard, Kräftig...
Das gibt es nicht mehr. Nun werden diverse Filter (11 an der Zahl) angeboten, die aber scheinbar, zumindest teilweise, ähnliches bieten.

Und wie finde ich das? Suboptimal.😒

Nachtrag:
Auffallend auch: Der Hinweis "Wir schärfer gestellt..." erscheint kaum noch.
Hab mal von meiner KameraApp - Mehr ein Screenshot gemacht.

Hast Du schon mal probiert, ob die evtl. nur zurückgesetzt wurden und ob man die anderen nur wieder hinzufügen muss? Kann eben leider selbst (noch) nicht schauen. Hab ja noch die 9.1.
 

Anhänge

Oben Unten