P30 Pro Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro

beleboe

beleboe

Lexikon
Wenn man vom P30 Pro nur Fotos einstellt die nicht zur Diskussion stehen, warum nutzt man nicht den entsprechenden Bereich?
 
okadererste

okadererste

Guru
Gerry70 schrieb:
@okadererste
Eben extra nochmal getestet. Das funktioniert bei mir. Erst auf Aufnahme drücken und dann ein Objekt durch das Suchfeld bewegen.
Danke
Ich war so dumm !
Ich dachte dass es automatisch geht sobald es erkannt wird.
 
A

Alefthau

Experte
beleboe schrieb:
Wenn man vom P30 Pro nur Fotos einstellt die nicht zur Diskussion stehen, warum nutzt man nicht den entsprechenden Bereich?
Meinst Du meine Fotos? Ich habe zu diesen geschrieben, was sich meiner Meinung nach geändert hat und sie gelten allgemein als (ein) Beispiel für die 186er Version aus meiner Sicht.

Zu meiner Frage, was sich geändert hat, muss ich zugeben, dass diese etwas verwurschtelt ist und eher allgemein auf Nachtfotos bezogen war!🥺

Gruß

Alef
 
Zuletzt bearbeitet:
LZ86

LZ86

Experte
@Alefthau
Du hattest mal ne Serie am 13.09.2019, Nacht-Fotos "Hamburger Cruise Days" gemacht. Die waren relativ gut. (A9.1-193, aber in HDR)
Ich finde die Nachtfotos (HDR bei Nacht?) unter der 186 nicht so toll. Sorry, Nacht-HDR hab ich selber noch nicht getestet.
Hast du auch was in Foto, Auto, Standard-Farben ähnliche Motivlage, oder fotografierst du in diesen Situationen immer mit HDR?
Lee
 
A

Alefthau

Experte
@LZ86

Ich werde morgen Abend mal ein paar Fotos machen, diesmal mit manuellem Fokus! (Hab ich übrigens auch bei den Cruise Days gemacht!)

Gruß

Alef
 
LZ86

LZ86

Experte
@Alefthau
Ich habe eigentlich nur ein Problem mit dem HDR. Wenn ich mit HDR fotografiere, und es keiner typischen HDR-Situation entspricht, werden die Fotos bei mir im Zoom unbrauchbar/Matschig.
Du könntest doch mal mit und ohne HDR fotografieren.
Manueller Fokus (verschieben des Lichtmesspunktes) ist eine gute Idee und gerade bei Nachtfotos sehr hilfreich.
Lee
 
D

Dellwin

Stammgast
Keine Ahnung was du da für ein Problem hast mit deinem P30. Aber ich finde die Fotoqualität meines P30 Pro super!

Ein Grund warum ich diesmal auch ein Huawei gekauft habe anstatt das S10+ damals. :)
 
H

Hustanfall

Erfahrenes Mitglied
Ja aber irgendwie sagen die Fotos aktuell was anderes aus.
 
LZ86

LZ86

Experte
So riesig sind die Unterschiede erstmal gar nicht. Schaue mal genauer hin, also nimm ne Lupe!!
Dann hast hdrpl , das ist HDR+ und wird bei schwachem Licht und Standard-Farben generiert.
Das andere ist ein Nachtfoto, rbsh, 4Sek BLZ.
Wieso generiert sich kein ISO-Modus? Ist es tatsächlich soviel dunkler, als es auf den Fotos aussieht?
Bei Samsung fand ich keine Meta-Daten. Das ist komisch.. .. und so kann man kaum fair vergleichen..
Keiner weiß, was wirklich bei Samsung gemacht wurde.. Hmm..
Lee
 
H

Hustanfall

Erfahrenes Mitglied
Um welches Foto handelt es sich genau dann lade ich sie dir nochmal hoch...
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
LZ86 schrieb:
So riesig sind die Unterschiede erstmal gar nicht.
Das stimmt zwar, allerdings sind die Fotos vom S10 in diesem Fall tatsächlich besser. Und das war mal anders. Und zwar DEUTLICH anders.
 
LZ86

LZ86

Experte
Ich habe 4 Fotos geladen, habe aber schon Laptop runtergefahren, bin nur am Smartphones.
Aber es wäre schön mit Meta-Daten, allgemein..
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nicht jedes, mal finde ich S10 besser, mal P30. Ich nutze meine Mega-Lupe von PictureME. Tatsächlich haut mich keines der Fotos vom Hocker und ja, die Fotos vom P30/P waren schon besser. Den besten Mikrokontrast machte die 178 unter A9. 1 Da war aber die Sättigung unglaublich schlecht. Keine Ahnung, warum Huawei da Experimente macht. Die sollten hier in Deutschland die Kamera einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rheinfeuer

Ambitioniertes Mitglied
Kann schon jemand hier sagen, ob sich die Qualität der Fotos unter der neuen FW .190 (März-Patch) geändert hat (besser/schlechter/anders) ? Die Version der Kamera-App ist wohl gleich geblieben
 
Loeland

Loeland

Erfahrenes Mitglied
Ich habe vorhin mal 2 Fotos von der Sandgrube bei uns gemacht. Bei genauerer Betrachtung ist mit aufgefallen das wenn man in das Bild hineinzoomt bei dem hinterem Teil mit Wasser pinke Pixel sieht. Ist das normal? Bei dem Foto mit UWW ist das nicht so. Das erste Foto ist die 1x Aufnahme und das zweite Foto mit UWW
 

Anhänge

LZ86

LZ86

Experte
@Loeland
In dieser Situation hatten wir mehrfach diese Entgleisungen auf dem Hauptsensor. Gerade bei Wasser bzw. Eis und einem günstigen Winkel zur Sonne tritt dieses Phänomen gerne auf.
Die pinken Pixel haben einen ähnlichen Hellwert wie die grauen daneben. Von der Sättigung zählen diese zu den "grauen Farben".
Kannst du mit PS möglicherweise überprüfen. Hab nur die 7 als Lizenz-Version.
Ob dies normal ist? Hmm.. Es kommt eben vor. Den UWW mag ich nicht, daher benutze ich ihn auch nicht..
Anbei die doch schicken pinken Pixel im Zoom..
und die Farben nach RGB-Hell im Peak-Bereich
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Loeland

Loeland

Erfahrenes Mitglied
Ok, danke @LZ86
Wenn das bekannt ist mit den Pixeln hab ich kein Problem damit ;)
War mir nicht mehr sicher ob das hier schon mal zur Diskussion kam. Habe das P30Pro ja auch schon seit Release und lese hier eigentlich alles mit, aber alles kann ich mir leider nicht mehr merken 😉
Ist mir halt auch nur beim Reinzoomen aufgefallen.

Bleibt gesund!
 
LZ86

LZ86

Experte
Danke, du / ihr auch..
 
U

uli2

Neues Mitglied
LZ86 schrieb:
@Loeland
...Entgleisungen auf dem Hauptsensor....
Ich habe bisher kaum Erfahrungen mit dem P30(pro), - aber grundsätzlich von Fotos schon :). Die Software greift bei Smartphones viel mehr in das Bild ein als bei DSLR oder Systemkameras. Ich halte das für CAs welche die Software nicht komplett rausrechnen konnte? Das Licht spielt dbzgl. eine große Rolle. Das die Optiken selbst von Leica CAs produzieren hab ich mit den ersten Fotos auch ganz schnell gemerkt.
Wahrscheinlich wäre das ohne starke interne Bearbeitung* deutlichst sichtbar.
Oder ich lieg falsch und das ist echt ein spezielleres "Sensor"phänomen? Gibt es bei z.b. Fuji auch. Aktuellere Firmware rechnet das aber auch fast komplett raus. Vielleicht liegt es wirklich an dem bei Huawei und bei Fuji (X-trans) zum Bayer Sensor anderen Pixel"muster".
LG
edit: *Fällt mir grad ein. Müsste man ja in den RAWs sehen... (Testen falls nicht vorhanden..)
 
Zuletzt bearbeitet:
LZ86

LZ86

Experte
@uli2
Das ist gut möglich. Ich kann nur das Endergebnis etwas genauer auswerten.
Leider habe ich keine Beispiele anderer Smartphones. Hab auch nicht danach gesucht.
Der Hauptsensor hat ja zunächst RYYB und lässt dieses Format gleich in RGB wandeln. Dann wird mit YCbCr ja je nach gewählter Palette im RGB-Farbraum entsprechend gesättigt. Da mit Standard-Farben fotografiert wurde, ist dieser Effekt wohl noch relativ gering.
Ja, mit RAW wäre das mal ein interessantes Experiment.
 
Ähnliche Themen - Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro Antworten Datum
1
10
4
Oben Unten