P30 Pro Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro

S

sylver81

Neues Mitglied
Hallo zusammen.

Ich nutze das P30 Pro nun schon seit dem 5.4.. Ich bin soweit zu frieden, allerdings lässt mir ein kleines Problem keine Ruhe.

Ich habe natürlich schon einige Fotos geschossen und synchronisiere sie auch mit Google.

Nach dem ersten Tag fielen mir irgendwann kaputte Fotos in der Galerie auf. Sie sind nicht auf Anhieb zu sehen, da die Vorschau meist noch ok ist. Hinzu kommt, dass der "Defekt" erst Stunden später auftaucht. Die Bilder sind also im ersten Moment ok.

Die besagten Bilder weisen Streifen auf und sehen aus, als seien sie aus verschiedenen Fotos falsch zusammengesetzt worden.

Das witzige: Das passiert nicht mit jedem Foto. Vielleicht mit 2 von 10 Bildern. Es betrifft auch keine bestimmten Aufnahmen. Es kann also auch normale Bilder ohne Zoom oder irgendeinem anderen Modus treffen. Es ist auch egal ob die Bilder auf der NM oder auf dem internen Speicher liegen.

Anbei ein paar Beispiele.

Hat da jemand vllt den gleichen Fehler bemerkt? Ich habe Huawei dazu schon angeschrieben. Das Ende vom Lied war dann, dass wir (mein Freund hat das gleiche Problem) die Geräte einsenden sollen. Allerdings finde ich das recht übertrieben für einen Softwarefehler.
 

Anhänge

W

WOWMETA

Fortgeschrittenes Mitglied
Für mich sieht das nach defekter Speicherkarte aus - mir auch bewusst, daß Du geschrieben hast, daß es auch mit Bildern im int. Speicher vorkommt.
Diese defekten Bilder sind direkt aus dem Smartphone oder von Google heruntergeladen?
 
S

sylver81

Neues Mitglied
@WOWMETA

Es geht um die Original-Bilder, die auf dem Handy bzw der Speicherkarte verblieben sind. Also nicht aus Google Fotos.
 
W

WOWMETA

Fortgeschrittenes Mitglied
Probiere doch mal die Speicherkarte herauszunehmen für eine gewisse Zeit - und dann Bilder machen.
 
CROW1973

CROW1973

Stammgast
Hatten wir schon ;) Speicherkarten Fehler!
 
A

Alefthau

Experte
@allthepugs

Ich habe bei Videos zur Zeit "weiche Farben" aktiviert, bin irgendwie ein Fan davon, werde noch ein paar weitere Videos machen, wo ich alle Einstellungen durchgehe.
 
G

Gokilz

Ambitioniertes Mitglied
@sylver81 gleiches Problem habe ich auch. Deswegen habe ich die Karte zurück geschickt. Seitdem ich die Bilder in interne Speicher speichere, habe ich das Problem nicht mehr. Zumindest bis heute nicht mehr aufgetreten
 
M

MeisterAndre

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte in irgendeinem Preview Video des P30 Pro gesehen, dass man ein Objekt (in dem Video war es eine Frau) Filmen kann und den Hintergrund in Schwarz Weiss anzeigen lassen kann, das Objekt selbst bleibt aber farbig. Weiss jemand wie das funktioniert??

Gruß Andre
 
A

Alefthau

Experte
@MeisterAndre

Den "Zauberstab" im Video-Modus antippen und da dann AI-Farben auswählen, funktioniert im Moment aber scheinbar nur bei Menschen, soll aber auch bei Haustieren gehen, mein kurzer Test mit dem Hund meines besten Freundes hat aber nichts erbracht...er erstrahlte schlicht in grau statt braun. (Hab aber auch nur die Kamera auf ihn gehalten, während er rumlag! :D)
 
C

chnuffi

Ambitioniertes Mitglied
Jep, unten links auf den Zauberstab, dann AI-Farbe wählen... Screenshot_20190415_191257_com.huawei.camera.jpg

Alef war wieder mal schneller :1f605:
 
M

MeisterAndre

Neues Mitglied
Danke. Dachte das kommt vielleicht auch erst mit dem nächsten Update à la "AR Measure".
 
Loeland

Loeland

Erfahrenes Mitglied
Das geht aber nur im Videomodus? Im Fotomodus wäre das auch ganz nice.
 
S

Stefan1982L

Erfahrenes Mitglied
Im Fotomodus geht das im Modus Blende in der Nachbearbeitung über die Galerie App.
 
A

Alefthau

Experte
Hi,

@allthepugs

Ich habe gerade etwas interessantes herausgefunden, wenn ich die Videos per VLC abspiele ist das Rot sehr stark, genauso das blau, aber mit dem Windows Media Player, dem Film&TV Player von Win10 und dem DivX-Player wirken die Farben natürlich(er)!

Könnte jemand mal testen wie es auf einem TV abgespielt aussieht?

/edit

Achja, noch ein Mond-Bild! ^^

Gruß

Alef
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
allthepugs

allthepugs

Experte
Stimmt, wenn ich die Videos unter Windows ansehe, haben sie viel weniger Farbstich als mit VLC auf dem Mac. Interessant. Leider kenne ich mich da noch nicht so gut aus, aber gibt es bei Videos auch unterschiedlich eingebettete Farbprofile wie bei Fotos? Evtl. ist es sowas?
 
LZ86

LZ86

Stammgast
@allthepugs
Ja, wenn du Farbprofil in Bezug zur Farbsättigung meinst. Beim Mate/P-30 kannst du diese wie beim Foto selbst wählen.
Beachte: Es können "Übersättigungen" (Quietsche Bunt, keine natürlichen Farben..) auftreten. Dann die Sättigung herunter setzen.
Ansonsten ist der Basisfarbraum additives RGB, 8 Bit pro Kanal. (sRGB)
Die Darstellung der Farben ist u.a. vom Ausgabemedium (Drucker, Monitore, Beamer..) abhängig.
Also da nicht wundern. Jedes Gerät ist hier anders..
Hab Spaß..
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alefthau

Experte
@LZ86

Du wirst es übrigens nicht glauben, aber gestern hat die AI bei mir tatsächlich einmal den Nachtmodus aktiviert! Oo
 
LZ86

LZ86

Stammgast
@Alefthau
Interessant. Woher weißt du, dass es der Nachtmodus war? Nachtmodus ist ein Hauptmodus, da sollte die AI die Finger von lassen. Sie weiß ja nicht was du vorhast. Das ist wirklich komisch..
Ich teste auch mal am Abend, benutze die AI sonst nie.
Melde mich bei Ergebnissen.
Bis denne, Lee
 
allthepugs

allthepugs

Experte
LZ86 schrieb:
Ja, wenn du Farbprofil in Bezug zur Farbsättigung meinst. Beim Mate/P-30 kannst du diese wie beim Foto selbst wählen.
Nein, ich meinte eigentlich Farbprofile wie RGB, SRGB, AdobeRGB, ProPhotoRGB.... Da weiß ich, daß diese von unterschiedlichen Viewern anders dargestellt werden können, je nach dem, ob die Profile interpretiert werden oder nicht. Daher meine Frage, ob es sowas bei Videos auch gibt.
 
S

Stefan1982L

Erfahrenes Mitglied
Mir war das schon beim Pixel 2 XL aufgefallen. Auf dem Mac und dem ipad total ubersättigt. Ganz schrecklich. Selbes Video auf Windows PC mit Media Player total in Ordnung. Jetzt beim P30 Pro ist es wieder so.
 
Oben Unten