Plauderthread zum Huawei P30 Pro/Lite

rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Ne, @.mr bo, das Teil im Link schaut doch anders aus, als die Bilder vom @.Gavtroide

Ist da überhaupt EMUI drauf?
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Ne, das ist ein bekannter Fake/Clon aus China. Das hat mit Huawei oder EMUI gar nix gemeinsam.
 
Loeland

Loeland

Erfahrenes Mitglied
Die Dinger sind absoluter Elektroschrott. Bloß die Finger davon lassen.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Das Huawei P30/pro hat auch keinen Fingerabdrucksensor hinten. Sieht man eigentlich sofort, dass das ein Fake ist.
 
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
32 GB Speicher und 2 GB Ram
Ob es die 4G Frequenzen für Deutschland kann, steht auch nicht dabei.
Dafür wird es wohl mikroSD Karten schlucken.
Es ist auch nur von 2 Kameras die Rede, wohl eine vorne und 1 hinten, der Rest Blendwerk.
 
K

Kevin79

Neues Mitglied
Huawei erhielt eine Auszeichnung von der European Image and Sound Association (EISA), einer Gruppe von 55 der weltweit angesehensten Magazine für Unterhaltungselektronik. Das Huawei P30 Pro wurde von EISA als „bestes Smartphone 2019-2020“ ausgezeichnet. Dies ist das zweite Jahr in Folge, in dem Huawei diese Kategorie gewinnt.

EISA hob die Low-Light-Fotofunktionen des Huawei P30 Pro als "Mit Abstand das Beste, was man mit einem Smartphone erreichen kann" hervor. Der Verband lobte auch das Ultraweitwinkelobjektiv, den Porträtmodus und das 5-fach periskopische Teleobjektiv, das besagt: „Es übertrifft jeden seiner Konkurrenten. "

"Wir fühlen uns geehrt, eine weitere EISA-Auszeichnung erhalten zu haben, und sind mit der Anerkennung des Huawei P30 Pro zufrieden. Huawei ist bestrebt, seinen Verbrauchern neue und bessere fotografische Erlebnisse zu bieten, indem die Fähigkeiten der Kamera an ihre Grenzen gebracht werden. Smartphones mit der neuesten Technologie", sagte Li Changzhu, Vizepräsident des Mobilfunkgeschäfts der Huawei Consumer Business Group. EISA hat das Huawei P30 Pro auch als perfekten Begleiter für die engagiertesten Fotografen empfohlen, da dieses Smartphone eine weitere beeindruckende Weiterentwicklung in der mobilen Fotografie darstellt.

Das Huawei P30 Pro hat mit der Einführung des innovativen Huawei SuperSpectrum-Sensors, eines optischen SuperZoom-Objektivs, einer neuen HuaweiTime of Flight-Kamera (ToF) und einer fortschrittlichen Bildstabilisierungstechnologie, die von künstlicher Intelligenz unterstützt wird, einen unglaublichen Schritt in der mobilen Fotografie getan.

Source: ▷ Huawei gana el EISA "Mejor teléfono inteligente del año" con Huawei P30 Pro » ✅
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sound67

sound67

Fortgeschrittenes Mitglied
32 GB Speicher und 2 GB Ram
Ob es die 4G Frequenzen für Deutschland kann, steht auch nicht dabei.
Dafür wird es wohl mikroSD Karten schlucken.
Es ist auch nur von 2 Kameras die Rede, wohl eine vorne und 1 hinten, der Rest Blendwerk.
Man sieht schon an der ganzen Aufmachung der Anzeige: Das ist ganz genau der Schrott, der auch bei "Wish" vertickert wird.

Wer so was kauft verdient den Müll, den er/sie dann bekommt.
 
R

Ripperjack

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mein P30 Pro seit gestern :)
Kurze Frage zu den Einstellungen. Was habt ihr eingestellt?

Bildschirmauflösung Smart oder manuell? Schaltet er bei Smart erst am Schluß vom Akku auf HD zurück?
Flimmerbeseitigung an? Was habt ihr da eingestellt?
Dolby Atmos (automatisch oder manuell auf was bestimmtes)? Der Sound ist im Gegensatz zum Mate 9 schon etwas flach. Gibts da noch Einstellmöglichkeiten)?

Kann es sein, dass das P30 Pro dunkler als das Mate 9 ist was ich vorher hatte? Ich brauche ungefähr den Balken bei 55 % wo ich früher bei 30% war. Hab natürlich auch wie vorher "Augen schonen" drinnen.

Ansonsten top Smartphone. Bis auf Helligkeit (gefühlt) und Sound (klar 2 gegen 1 Lautsprecher) natürlich überall dem Mate 9 total überlegen
 
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

habe mein P30 Pro heute mit einer Huawei Uhr bekommen.

Die Uhr steht für 100€ zum Verkauf da ich eine Fenix 5X habe und wenn man einmal so eine gute Uhr hat,
schnallt man sich nicht mehr so ein Spielzeug um.

Die Kamera ist wie ich es schon vom P20 Pro her kenne, sehr gut. Gar kein Vergleich zu meinem jetzigen Pixel 3XL.
Den Hype um die Google Kamera kann ich nicht nachvollziehen, die kann trotz guter Software im Hintergrund nicht mithalten.

Hatte das P20 Pro seinerzeit verkauft weil ich Beschäftigungsprobleme hatte und musste feststellen, dass Gerät der Android Macher kann das auch.
Zudem ist das Display vom 3XL deutlich dunkler als von P20 & P30 Pro, das war eine weitere Enttäuschung beim Google Handy.

Nun wird die Zeit zeigen, wie ich mit dem P30 Pro zurecht komme.

edit: Der Fingerabdruckscanner unterm Display funktioniert ja super, hätte ich nicht gedacht.
_____Finde ich aber sehr gut, da man das Handy so bequem auf dem Tisch liegend entsperren kann.

MfG

starbase64
 
Oben Unten