bq aquaris a4.5 vs samsung s5 mini vs xiaomi mi 2s

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere bq aquaris a4.5 vs samsung s5 mini vs xiaomi mi 2s im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
M

Medellin

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

suche ein kleines "gutes" günstiges Android Phone. Sollte nicht viel länger als 130 mm sein. Ein Samsung Galaxy a3 mit den Maßen 134,5x65,2x7,3 ist schon zu groß. Gedacht ist es für jemanden der keine allzu großen Ansprüche hat (also keine großen Spiele zockt oder dergleichen). Es sollte zumindest ein paar Jahre funktionieren.
Da es nicht allzu teuer sein soll, fällt die Sony Compact reihe raus.
Nach längerer Recherche bleiben folgenden drei Smartphones übrig:
Bq aquaris a4.5 bzw m4.5 (mit 2gb ram), Samsung Galaxy s5 Mini und das Xiaomi mi2s (32gb Variante).
Beim Samsung gefallen mir die 1,5 ram nicht, Pluspunkt ist ip67. Fingerabdruck ist unwichtig.
Beim aquaris a4.5 stören mich die On screen tasten (beim m4.5 sind sie unter dem Display, dafür gibt es seltener Updates), Preis Leistung überzeugt mich auch nicht, und dass die zurück taste links vom Homebutton liegt, könnte auch gewöhnungsbedürftig sein.
Beim mi2s ist der einzige Punkt der mich ein bisschen stört das Alter. Das mangelnde LTE stört nicht. Positiv ist, dass da immer noch Updates kommen. Da ich dieses relativ günstig bekommen würde (günstiger als die anderen zwei), tendiere ich zu diesem. Gibt es da sonst noch einen Nachteil den ich übersehe?
 
Falster

Falster

Guru
Naja, bei Xiaomi keine deutsche Garantie und kein Support, zudem sollte man Ahnung vom flashen haben.
 
Ähnliche Themen - bq aquaris a4.5 vs samsung s5 mini vs xiaomi mi 2s Antworten Datum
1
22
10