LG G4 oder Samsung S6

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G4 oder Samsung S6 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
M

macheledt

Erfahrenes Mitglied
Hallo. Möchte mir ein neues Smartphone zulegen. Wichtig ist mir, dass der Akku einen Arbeitstag durchhält (4h Dot), sehr guten Empfang hat und die Kamera sehr gute Fotos macht. Benachrichtigungs-LED ist wichtig.

Die Beispielfotos hier im Forum vom S6 überzeugen mich mehr. Dafür scheint das LG länger durchzuhalten. Über den Empfang habe ich noch nichts gelesen.

Tests im Internet widersprechen sich sehr oft, weshalb ich hier auf eure Hilfe hoffe.

Habe mir das LG G4 und das Samsung S6 in die engere Wahl gezogen. Erfüllen beide Smartphones meine Wünsche oder ist eines der beiden generell besser?

Würde mich über Antworten oder Alternativen freuen.
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Du musst halt entscheiden ob du 5,1 Zoll oder 5,5 Zoll haben willst. Fototechnisch ist das LG bei Aufnamen im Dunklen im Vorteil sonst geben sich die beiden Kameras nichts denke ich.

Ich werfe mal noch das S5 in den Raum, klasse Empfang, Akku hält super durch und die Kamera ist auch schon sehr gut.

Je nachdem ob du halt den Preis für die Topmodelle bezahlen willst oder eher aufs Budget schauen musst.
 
M

macheledt

Erfahrenes Mitglied
Würde einen neuen Vertrag abschließen. Das LG G4 würde mich dann 79,-€ und das S6 mit 128GB 299,-€ kosten. Von der realen Größe unterscheiden sie sich ja nicht wirklich.
BT wird immer an sein, WLAN und GPS nur bei Bedarf.
Dann sollte das Gerät über Nacht nicht viel Akku verlieren. 5℅ pro Stunde wäre z. Bsp. schlecht. 3-5℅ von 22-06 Uhr OK.
Können das beide?
Mit 4h DoT sollten sie auch klar kommen.
 
S

syscrh

Guru
Ich würde in Deinem Fall zum G4 greifen, da Du im Notfall dann auch einfach einen zweiten Akku mitnehmen kannst und den austauschen kannst. Akkulaufzeit dürfte aber auch so beim G4 besser als beim S6 sein. Beide sind allerdings ziemlich schlecht in den Disziplinen, wenn man sich deren Vorgänger oder andere Geräte ansieht!
 
Falster

Falster

Guru
Ich hatte am WE das S6 edge in der Hand ... geiles Teil. Wenn es nicht so teuer wäre, könnt ich da glatt schwach werden. Besonders das Display ist der Hammer.
 
S

syscrh

Guru
Hmm... Im Freundeskreis hat das jemand und ich finde es furchtbar: Es ist anstrengend aufs Display zu sehen, Schutzfolien sehen bescheiden aus und im Vergleich zum S5 liegt es schlecht in der Hand. Akkulaufzeit ist leider auch richtig schlecht für ein Flagschiff im Jahr 2015 (zumindest hab ich nur schlechte Display an Zeiten gesehen). Das G4 ist da leider nur bedingt besser.

Aber muss ja nicht ich kaufen... Zwei Personen, zwei Meinungen ;)
 
M

macheledt

Erfahrenes Mitglied
Wäre denn das P8 von Huawei eine bessere Lösung? Oder sind die Laufzeiten alle miserabel und ich sollte lieber das Note 4 in Betracht ziehen?

Hatte mal das Note 2. Größe war gerade noch so im Rahmen. Aber die Akkulaufzeit wurde miserabel. Auch der neu hinzugekaufte Akku (angeblich original Samsung) ist eine Katastrophe. Über Nacht verliert es nun 30% Akku und nach 1,5 Tagen ohne Benutzung ist der Akku leer gelutscht.
 
S

syscrh

Guru
Das Note 4 hat sicherlich eine weitaus bessere Akkulaufzeit als die anderen beiden Geräte, ist aber auch noch ein Stück größer. Eine gute Akkulaufzeit hat auch das Z3 Compact oder Sony Xperia Z3 (Nachfolger kommt in wenigen Wochen)!

Zu Deinem Note 2: Das war ganz sicher eine Fälschung (ist bei Samsung normal, dass es fast nur Fälschungen zu kaufen gibt)! Hab dann letztendlich für mein Galaxy Gio einen Akku eines Drittanbieters gekauft und der ist jetzt besser als der originale Akku (Handy ist jetzt fast zu schade zum Wegwerfen ^^).
 
M

macheledt

Erfahrenes Mitglied
Danke für den Hinweis. Welchen Drittanbieter kannst du empfehlen? Habe das Note 2 noch als Navi im Einsatz. Könnte ich dann für meinen Sohn reaktivieren, wenn der Akku wieder vernünftig ist.

Vom Z3 schrecken mich generell die vielen Meldungen über gerissenes Glas ab. Ansonsten bin ich mit meinem Tablet z3 sehr zufrieden.
 
S

syscrh

Guru
Das Glas scheint Sony aber mittlerweile auf Kulanz auszuwechseln (insofern sollte die Gefahr geringer sein).

Im Galaxy Gio steckt ein X-Longer Akku von Cameron Sino. Vermutlich der hier: AKKU SAM 4: 1350mAh, Li-Ion, für Samsung GT-S5830 - GT-S5660 bei reichelt elektronik Bin damit sehr zufrieden! Weiß aber nicht, ob die auch für das Note 2 einen Akku herstellen.
Akku King soll aber auch recht gute Akkus herstellen. Am besten ein wenig bei den Händlern in den Kommentaren stöbern. ;)
 
Dodger

Dodger

Experte
@TobiH8: ganz ehrlich, wer kleistert denn bitte ne Schutzfolie auf so ein Gerät. Aua. Zur Not gibts heute Powerbanks. Wobeich jetzt bei 4h Dot nicht ganz schwarz sehe.

Das S6 ist natürlich nochmal deutlich wertiger als das G4. Obs dir den doch heftigen Aufpreis für dich wert ist musst du wissen.
 
M

macheledt

Erfahrenes Mitglied
Geht es, LTE zu deaktivieren? Wird die Laufzeit dann wirksam verbessert?
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Veim S6 kannst du LTE deaktivieren, beim LG weiß ich jetzt nicht. Generell wird mehr Akku verbraucht je schlechter die Netzabdeckung ist. Es kann mehr Akku verbrauchen in einem "schlechten" 2G Netz unetwegs z sein als in einem "guten" 3G Netz. Gleiches gilt auch für LTE. Ob man das deaktivieren von LTE in der täglichenPraxis merkt, keine Ahnung, ich hab es nicht an weil ich kein LTE in meinem Prepaid habe.
 
M

macheledt

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort. Bei uns ist LTE im E-Plus\O2-Netz gut ausgebaut. Frage nach, weil oft davon gesprochen wird, das LTE mehr am Akku saugt.
 
Dodger

Dodger

Experte
Ich merke seitdem ich LTE nutze absolut 0 Unterschied.... Die Laufzeit hängt eh von soviel Faktoren ab.