Samsung S3 neo vs. untere Mittelklasse

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung S3 neo vs. untere Mittelklasse im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

DerGestreifte

Neues Mitglied
Sorry for being the new guy, s3 neo war ja hier schon ein paar mal das Thema, aber eine zeitnahe Antwort auf meine Frage hat mir die SuFu nicht geliefert^^
Meine Wahl für ein neues Handy ging schwer Richtung Moto G, bevor ich heute im Laden das S3 neo für schlappe 150€ gesehen hab. Nachdem ich jetzt festgestellt hab, dass für das Ding ein gut laufendes CM12 existiert (ich finde TouchWiz grauenhaft), frag ich mich natürlich: ist das S3 neo performancemäßig den im Folgenden gelisteten Konkurrenten ebenbürtig? Die 500MB mehr Ram und 16GB Speicher sowie das Display sind bei dem Preis für mich durchaus ein Argument, dass Ding in Betracht zu ziehen.

  • Moto G 2g. Der Kübelwagen unter den Smartphones - hässlich wie die Nacht, klobig, aber trotzdem hab ich das Gefühl, dass ich bei meinem Anforderungsprofil mit dem Ding nichts falsch machen kann.
  • Wiko Rainbow up, Lollipop, beim Elektro Conrad für € 160. Verlockend, aber seh' ich das richtig, dass es da kaum eine Community gibt und deren update-Politik unter aller Sau ist?
  • LG Spirit, gefällt mir optisch und von der Handhabung. Aber man liest nicht nur Gutes über das Gerät und wie schaut es bei LG mit Updates bzw custom ROMs aus?
  • Huawei G play mini - darüber weiß ich noch gar nichts (außer dass deren Geräte bei mir "irgendwie unsympathsich" rüberkommen)
  • jemand noch ne andere Idee?
Das ideale Handy wäre ein Moto E mit mehr RAM und gutem 4,7" Display (nein, ich werde nicht auf das Moto G 3. gen warten ;), gutem GPS und guter Versorgung mit Updates und/oder Community. Der Audioplayer darf gerne sehr gut sein und *.ogg und/oder *.flac unterstützen. Sprachqualität muss nicht erste Sahne sein.
Worauf ich absolut verzichten kann:: LTE, Dual SIM, Kamera, Benachrichtigungs-LED, Performance für Spiele (jenseits von glTron auf dem Level eines Motorola Atrix).
 
Sleip

Sleip

Experte
Weshalb nicht das Galaxy S4, bessere Hardware und größere Community was Custom Roms angeht? Zudem ist es noch etwas schmaler als das S3 neo.
Visual Phone Size Comparison
Samsung Galaxy S3 Neo vs Samsung Galaxy S4 - Phone specs comparison

Das Display des S3 Neo ist aufgrund der Pentile-Matrix und der HD Auflösung eher pixelig, das S4 hat zwar auch diese Matrix aber aufgrund der FHD Auflösung sind die Pixel nicht mehr sichtbar. Gute gebrauchte S4 gibt es in der Bucht für 180€ im Sofortkauf und im Zustand wie neu für um die 200€, ich rate dir aber eher geziehlt auf ein Gerät zu bieten welches dir gefällt, dann bekommst man auch neue Geräte unter 200€.

Das G Play Mini ist ebenfalls ein gutes Gerät, allerdings sieht es da mit Custom Roms eher schlecht aus. Ansonsten sollte das Gerät dann ab 150€ schon min 2 GB Ram haben. Update Versorgung bei Wiko kann man eigntlich fast vergessen, bei LG ist das ganz OK und bei Huawei tut sich auch einiges.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GalaxyAlphauser

Neues Mitglied
Vielleicht noch ein gebrauchtes xperia z1 das geht glaube ich auch für um die 200 Euro bei ebay weg

Falls du bei ebay nicht privat kaufen willst empfehle ich dir ebay stores z.b von rebuy, flip4shop,clevertronic oder asgoodasnew.
 
Falster

Falster

Guru
Da dir CustomRoms sehr wichtig sind, würde ich ein Gerät mit CM Support empfehlen. Mit 4,7" gibt´s da: Nexus 4, Moto X 2013, LG Optimus G, HTC One M7. Alle haben 2GB Ram und brauchbare Displays, das M7 sogar FullHD. Preislich musst du mal schauen, vermutlich ist eBay die beste Option.