Ladegeräte und USB-Kabel für USB Typ C von diversen Drittanbietern

  • 431 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ladegeräte und USB-Kabel für USB Typ C von diversen Drittanbietern im Ladegeräte, Kabel und Kfz-Adapter für USB Typ C im Bereich Geräteunabhängiges (Android) Zubehör.
Mandulli

Mandulli

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte mir ja das USB C Kabel von Aukey bei Amazon bestellt: AUKEY USB C Kabel auf USB 3.0 A 1M Nylon Ladekabel: Amazon.de: Elektronik
Da es sehr sehr seeeehr steif ist habe ich das Kabel auch dementsprechend schlecht bewertet. Damit war der Fall für mich erledigt und ich hab das Beste aus der Situation gemacht.
Doch gestern hat mir Aukey geschrieben und mir angeboten mir ein anderes, flexibleres Kabel kostenlos zu schicken. Ich darf das alte auch behalten. Also DAS nenne ich mal Servicegedanke.
 
D

dgmx

Stammgast
Mal eine Frage an die "Ladegerät Experten" hier.

Das Ladegerät vom Google Pixel C hat folgende Werte:
Input: 100-240V ~ 50/60 Hz 0,4A
Output: 5V 3A

Kann ich das Ladegerät auch für das Nexus 5X verwenden oder kann das was passieren?
Oder anders Gefragt, kann ich beide Geräte (Pixel C und Nexus 5X) jeweils mit dem Ladegerät vom anderen Gerät laden?

Danke :)
 
Z

Zippo1774

Neues Mitglied
Ja, klar! Das geht!
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Ich habe mir dasCable Matters 2m Kabel bestellt. Es entspricht laut Google Mitarbeiter Benson Leung (der alle USB C Kabel bewertet die er bekommt) den USB C Spezifikation mit korrektem Widerstand. Hier gibt es das Kabel zu kaufen.
Und hier findet man seine Rezension.
Als Ladegerät werde ich mein bisheriges Anker 4 USB Port Ladegerät benutzen.
MfG
 
F

flyyy

Experte
Von dem schnellen 3A-Laden habe ich beim ersten laden nichts gemerkt. Laut Xda soll das handy bei eingeschaltetem Display nicht schnell laden. Mein N5 ist am 1A-Ladeteil jedenfalls auch nicht langsamer aufgeladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

morpheus620

Android-Guru
Jep. Wenn das Display an ist lädt es langsam.
 
F

flyyy

Experte
Aber auch Mit Display off lädt es nur mit ca 2,1A.
Die gesamte Ladezeit liegt fast bei der des N5, obwohl ich das gerade nur mit einem 1A-Lader lade, dabei würde es mit dem richtigen Ladegerät ja sogar mit 1,8A laden.

Die Laufzeit selbst ist dann aber gefühlt Doppelt so lang wie beim N5. Wobei ich nicht weiß wieviel dem schlechteren Akku (naxhgekauft) zuzuschreiben ist und wieviel der tatsache, dass viel mehr apps installiert sind.
 
M

mariachi84

Erfahrenes Mitglied
Ich habe gestern folgende Produkte erhalten:

1. Dieses Kabel
2. Diese Adapter von Micro USB zu USB C.

Beide Produkte sind sehr zu empfehlen. Gute Verarbeitung, fester Sitz und einwandfreie Funktionalität. Die Adapter verwende ich z.B. am Laptop, wo ich standardmäßig ein Micro-USB-Kabel habe, mit welchem ich z.B. meine Maus auflade. Adapter drauf und schon kann ich mein Handy laden. Adapter runter und schon kann ich die Maus laden.

Auch sehr nett: Der Hersteller hat mir eine E-Mail geschickt mit folgenden Inhalten, die ich kurz zitiere: "Antworten Sie einfach auf diese E-Mail und wir werden uns freuen, Ihnen dabei zu helfen, das Beste aus Ihrem neuen Produkt zu machen. Unser Ziel ist Ihre 100 prozentige Zufriedenheit 100%. In ein paar Wochen werden wir Sie daher kontaktieren, m zu sehen, ob Sie mit Ihrem Produkt zufrieden sind."

Also der Hersteller ist scheinbar auch sehr überzeugt von seinem Produkt und möchte auch sicherstellen, dass die Kunden zufrieden sind und bietet sogar persönliche Unterstützung an, falls es Fragen gibt. Das nenne ich sehr Vorbildlich und kann den Kauf dieses Kabels nur erneut empfehlen.
 
T

tobmann

Erfahrenes Mitglied
Ich würde gerne das originale Netzteil, was dabei ist nochmal kaufen wollen inklusive dem USB C Kabel. Habe ich aber nirgendwo gefunden.
Weiß jemand wo man das kaufen kann? Im lg Ersatzteilshop gibt es nur ein Universelles Netzteil für alle LG Geräte. Will aber das Quick Charge 3.0 nutzen.
 
S

Sheldon0815

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe in einem YouTube Video gelesen, das bei dem mitgelieferten Stecker gar kein Quick Charge 3.0 unterstützt wird. Ich hatte mir deswegen ein QC 3 0 Stecker über Amazon bestellt.. Und gefühlt ist er wirklich nochmal schneller als der mitgelieferte von LG..
 
Kulterer

Kulterer

Erfahrenes Mitglied
O.K., nur für mich zum Verständnis: Meins ist gerade angekommen. Auf dem Ladegerät steht "Fast Charge" - das ist nicht das gleiche wie "Quick Charge"?
 
M

mariachi84

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht hilft das hier jemandem weiter...
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Fast charge ist nicht mit Quick Charge(wichtig:©) zu verwechseln. Wenn kein Qualcomm quick charge logo auf dem netzteil ist, dann ist es auch nicht quick charge von Qualcomm
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Eigentlich keiner, ein bekannter hatte aber mal ein aukey Netzteil, das hatte Spulenfiepen. Weiß nicht ob es ein Einzelfall war, aber kann sein.
 
Peinerpegasus

Peinerpegasus

Erfahrenes Mitglied
Hmmm mein Glück ich habn Anker QC2.0 hier und nen Lumsing Multiport Lader der auch nen QC2.0 Port hat.
Auf die QC3.0 Hardware warte ich ja noch muss aber bis anfang nächsten Monat warten bis meine Finanzen es erlauben.
Erstmal hab ich mir ja nen Geslevtes Kabel bestellt, weil das beigelegte Kabel ist mir zu schade für den Outdoor einsatz.
dann werde ich das hier holln Anker PowerPort+ 1 für Galaxy S7 / S6 / Edge: Amazon.de: Elektronik
Wobei auf was wir wohl am meisten warten werden müssen sind Akkupacks die mit QC3 kommen.
Wer aber Hardcore ist und sich mit einem QC2 Port zufrieden gibt am kann sich ja das set hier bestellen.
Anker PowerCore+ 26800mAh Premium Externer Akku USB: Amazon.de: Elektronik
 
Zuletzt bearbeitet:
Scoty

Scoty

Ikone
Ich habe heute denn Anker QC 3.0 bekommen und man merkt deutlich einen Unterschied zu QC 2.0.
 
M

mariachi84

Erfahrenes Mitglied
Könntest du den Unterschied quantifizieren?
 
Ähnliche Themen - Ladegeräte und USB-Kabel für USB Typ C von diversen Drittanbietern Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
Welches Kabel USB C zu USB C