Neue Firmware V10b-EUR

  • 156 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Firmware V10b-EUR im LG G4 (H815) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hast Du denn auch ein freies Gerät? Wie lautet Deine aktuelle Version? Immerhin ist das ein Lin direkt von LG. Da muss die Ursache schon eine andere sein.
 
Exulux

Exulux

Ambitioniertes Mitglied
Software Version: V10c-214-07

Ist meiner Meinung nach die gleiche Version wie im ersten Post hier. Es ist bei mir auch keine Freie Version, sondern eine Italienische O2 Firmware.

Ich hatte mein G4 von O2 und bin der Meinung, dass es damit zusammen hängt. Ich kann mich noch erinnern, dass es bei meinem S5 da auch Probleme gab (die Partition war damals bei O2 in einer anderen Größe).
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Das Branding 217-07 (O2) wirst Du auch nie loswerden! Beim LG G3 konnte man aber zumindest eine freie Firmware drüberflashen, um die Bloatware loszuwerden. Offenbar klappt das jetzt aber nicht mehr.
 
Exulux

Exulux

Ambitioniertes Mitglied
Nun ist die Frage, wenn O2 in Deutschland die neue Firmware frei gibt, ob ich dann auch das Update erhalte.

Mich wundert nur, dass es immer die Italienische O2 Version ist.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Auch hier kann ich nur aus den Erfahrungen zum LG G3 spekulieren: Da gab es mal polnische Geräte und die haben das Update dann erhalten, als es der polnische Provider freigegeben hatte. Was allerdings früher war, als bei den freien Geräten ;)
 
Exulux

Exulux

Ambitioniertes Mitglied
Naja ich werde jetzt erst mal mit der Fehlermeldung leben. Ist ja nur beim Neustart. Die ganze Bloatware hat sich ohne Probleme deinstallieren lassen.

Wenn es Neuigkeiten gibt, lass ich es Euch wissen.....
 
C

Cebalrai

Neues Mitglied
Habe soeben auf meinem Vodafone G4 per LG-Bridge V10b installiert und nach dem Update war im LG Update Center der Punkt "VoLTE" dabei als Update. Also bekommt das LG G4 mit diesem Update wohl die von Vodafone in Aussicht gestellte VoLTE Unterstützung :).
 
LGG3_32GB

LGG3_32GB

Gesperrt
@Exulux

genau die wollte ich dir gerade auch empfehlen. auch wenn es eine VDF Version ist, kannst du diese ruhig mal versuchen zu flashen, in der Regel ist wenig bis gar keine VDF bloatware dabei und wenn kann man die löschen.
Hier mal eine Seite wo du sie runterladen kannst.

LG G4 Firmware List

Berichte mal ob der CUST Fehler dann noch da ist

gruss
 
Exulux

Exulux

Ambitioniertes Mitglied
Bin bis Sonntag erst mal im Urlaub . Werde es dann mal probieren und berichten!
 
rtv

rtv

Stammgast
Screenshot_2015-06-29-19-39-40.png

Kleines Update für diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, den Bootloader ebenfalls zu unlocken.
Auch wenn man einen Unroot vornimmt, wird ein OTA abgebrochen und man bekommt diese tolle Meldung zu sehen ;-)

Das OTA-Update ist ein 3-Stufiger Vorgang. Das Handy bekommt zuerst eine XML-Datei mit den Versionsnummern, etc
Dann wird das eigentliche Update heruntergeladen.
Schließlich postet das Handy einen Request, sobald der Download erfolgreich war.

Mit der Datei selber kann man leider manuell nichts anfangen (Ist allerdings mein erstes LG, bitte korrigiert mich, falls es eine andere Methode gibt).

Die vollständige .kdz Datei kann man unter diesem URL herunterladen:
http://csmg.lgmobile.com:9002/csmg/b2c/client/auth_model_check2.jsp?esn=<eure IMEI>

Das Flashen als normales Update über das XDA LG Flashtool 2014 schlägt damit allerdings auch fehl.
Das offizielle LGMobile Support Tool meckert ebenfalls über root und verweist auf die LG Bridge.

Die offizielle LG Bridge schließlich lädt noch einmal die volle .kdz Datei herunter (1,6 GB) und führt das Update anstandslos aus. \o/

Einzige Änderungen, die ich bemerkt habe: aufeinanderfolgende Bilder der Frontkamera sind nicht mehr korrupt und wenn ich die Kamera z.B. über die Lockscreen-Verknüpfung starte, werde ich jetzt nicht mehr jedes Mal gefragt, ob die Bilder auf die SD-Karte gespeichert werden sollen.
Leider hat meine ungebrandete EUR-Version weder VoLTE noch SIP Einstellungen im Telefon :-/
 
LGG3_32GB

LGG3_32GB

Gesperrt
Naja das OTA Updates bei Root nicht funktionieren damit sagst du ja nichts neues. Dennoch Danke für die Info. Vll hätte ein CSE Flash mit dem Flash tool geklappt? Wegen der VoLTE versuch doch mal die von VDF Version der V10B ein paar Beiträge über dir, die scheint das zu haben.
Gruss
 
E

Erkan

Ambitioniertes Mitglied
Es kommt gerade ein Update - habe die 10C drauf ... lädt noch (180,05MB)

/edit
Muss ich jetzt nicht verstehen, oder!? Nun hab die 10b drauf xD
Definitiv hatte ich vorher die 10C!

/edit2
Ich habe ein freies G4. Nachdem ich es letzte Woche bekommen habe, war mein erster Blick auf die Softwareversion: 10C-EUR-XX
Hab bevor ich losgelegt habe, auch nach neuer Software suchen lassen - nichts.
Heute eben Update und nun hab 10b-EUR-XX
 
Zuletzt bearbeitet:
nudelz

nudelz

Experte
Ich hab das Gefühl, dass das Handy durch das update wesentlich schneller geworden ist. Kann jemand anders den Eindruck teilen?

Hab das update über ota geladen. Hab allerdings selbst in den Einstellungen eine Suche gestartet.
 
D

Diola

Erfahrenes Mitglied
Möglich, dass dein(Erkan) Gerät vorher schon jemand mit einer Version aus dem Netz geflasht hat. Mit der b-Version ist aber alles richtig bei dem Gerät. Das ist genau die die es erhalten soll. C ist wohl für einige(?) branding-Versionen.

Dass es schneller geworden ist kann ich nicht erkennen(nudelz).
Touchscreenbugs sind weiter vorhanden. Achja, die gibt es ja in D nicht.^^
Was ich aber, langsam überzeugt, wahrnehme ist eine verlängerte Akkulaufzeit.
 
E

Erkan

Ambitioniertes Mitglied
Diola schrieb:
Möglich, dass dein(Erkan) Gerät vorher schon jemand mit einer Version aus dem Netz geflasht hat.
Kann ich mir nicht vorstellen. Kam vom größtem Onlinehändler, unbeschädigtes Siegel - also defintiv Neuware und eben auch keine Providerware.
Unterschiede habe ich bis jetzt nicht bemerkt.
 
acer2526

acer2526

Ambitioniertes Mitglied
Nach Update kommt mir die Akkulaufzeit länger vor. Ist meine persönliche Meinung.
 
Spexx

Spexx

Erfahrenes Mitglied
Ich wollte noch einmal wegen dem Thema mit root nachhaken.
Mit root geht kein OTA und man muss ein Update wohl über "LG bridge" einspielen, soweit klar.
Es bleiben dann aber dennoch alle Apps und Einstellungen vorhanden, d.h. das Gerät wird nicht auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, richtig?
 
Manuel1985

Manuel1985

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi
Also mein Vodafone Gerät hat auch das Update bekommen Ota welches ich selber anstupsen musste. Ich finde das es deutlich flüssiger läuft das die Touch Reaktion viel genauer geworden ist. Das es sich nicht mehr so doll beim spielen erwärmt und das der Akku besser hält. Das einzige komische was ich bemerkt habe ist das die Auto Helligkeitsreglung extrem empfindlich geworden ist.

Das sind so meine Eindrücke

MfG Manuel.
 
F

Fruitsailor

Neues Mitglied
Bei den meisten hatte das Update anscheinend einen positiven Effekt. Bei mir leider nicht. Seitdem ich geupdatet habe fehlen alle visuellen Übergangeffekte wie z.B. wenn man eine App auswählt.
Bei meinen alten Smartphone hat der Stromsparmodus so einen Effekt gehabt aber ich habe beim G4 in den Einstellungen geschaut und der Modus ist nicht an.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß was ich tun kann?