LG G5: Gerüchte & Leaks

  • 244 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G5: Gerüchte & Leaks im LG G5 (H850) Forum im Bereich LG Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

n1Ko

Erfahrenes Mitglied
Wenn das G5 mit einem 2800er Akku kommt bekomm ich Bluthochdruck.

Klar ist da ein SD820 drin. Aber ich glaube kaum das er so effizient sein wird das man eine gute Laufzeit bekommt.

Gigaset packt 4000 ins ME Pro
Motorola 3600 ins Play...
 
I_AM_ANDROID

I_AM_ANDROID

Fortgeschrittenes Mitglied
n1Ko schrieb:
Wenn das G5 mit einem 2800er Akku kommt bekomm ich Bluthochdruck.
Und genau das wird LG vermutlich machen und damit argumentieren, dass der Akku austauschbar ist... Als ob jeder einen zweiten Akku bei sich trägt :confused2:
 
P

Peter1000

Gast
Ich zb. hab beim g4 immer einen zweiten voll geladenen Akku dabei. Deswegen sehe ich einen 2800er Akku, wenns auch wirklich so sein soll als kein so großes Problem.
 
der berliner

der berliner

Experte
Wäre doch mal was, wenn die das Teil so bauen, dass man den Akku im laufenden betrieb wechseln könnte, ohne erst mal ausschalten usw....
Ein großer Akku ist mir aber auch lieber. Im Moment gibt es leider nur negative Meldungen vom G5. Kopfhörer oben, Lautstärke an der Seite. Beides, was ich an mein G3 liebe und nicht mehr vermissen wollte. Der einzige Grund ist im Moment eigentlich nur noch das Radio, was ja Samsung beim S4 leider abgeschafft hat und mich unter anderen zu LG gebracht hat. Naja in 5 Tagen wissen wir mehr.
 
P

Peter1000

Gast
Das wäre mal ein Feature, das sich die Hersteller mal nachschauen sollten. Akku wechseln, ohne dabei das Gerät ausschalten zu müssen. Klar, wenn der Akku größer ist, dann kommt es seltener dazu das man wechseln muss. Bin sehr gespannt was dann wirklich kommt.
 
Queeky

Queeky

Guru
n1Ko schrieb:
Gigaset packt 4000 ins ME Pro
Motorola 3600 ins Play...
Ist am Ende dann natürlich auch eine Frage des Gewichts ;)
Das Me Pro hatte ich in der Hand. Schönes Handy, nur leider für meinen Geschmack viel zu schwer. Es wiegt fast 200 Gramm! Nur damit der Akku vielleicht 5 Stunden länger hält fange ich nicht an, einen Ziegelstein - und auch noch Ersatzsteine - mit mir rumzuschleppen.
 
Effe101

Effe101

Experte
Das sieht jeder anders, mir wären die 200g egal, wenn es 5h länger hält
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Janity - Grund: Bitte keine vollständigen Direktzitate, einfaches Antworten reicht. Danke!
Cratter13

Cratter13

Stammgast
Bisher find ich das G5 nicht spannend. Fingerabdrucksensor und Always On Display würden mich jetzt nicht zum Umstieg vom G4 bewegen. Dann lieber das V10, das Beste aus beiden Geräten
[emoji2]
 
V

Verde

Stammgast
der berliner schrieb:
Wäre doch mal was, wenn die das Teil so bauen, dass man den Akku im laufenden betrieb wechseln könnte, ohne erst mal ausschalten usw...
Peter1000 schrieb:
Das wäre mal ein Feature, das sich die Hersteller mal nachschauen sollten. Akku wechseln, ohne dabei das Gerät ausschalten zu müssen.
Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob mir das wirklich so recht wäre.
Ich finde die Sache, dass man das Phone durch die Entnahme des Akkus wirklich komplett stilllegen kann, auch einen Vorteil vom herausnehmbaren Akku. Und wenn ein „Hot-Swap” möglich wäre, wäre das ja wohl nicht mehr gegeben.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Verde schrieb:
... Und wenn ein „Hot-Swap” möglich wäre, wäre das ja wohl nicht mehr gegeben.
Solche Telefone haben eine Resetfunktion oder einen Resetknopf.

Bei meinem G4 wechsle ich den Akku nie. Hat sich auch noch nie aufgehängt. Ich möchte im G5 einen großen Akku, kein Hot-Swap.
 
P

Peter1000

Gast
Wenn, dann beide Möglichkeiten. Das man den Akku im laufenden Betrieb wechseln kann, ohne zb. eine App deswegen dann wieder neu starten muss. Und klassisch, mit ausschalten und hochfahren. Ich wechsele meinen Akku am g4 mehrmals in der Woche und bin froh dieses Feature zu haben. So habe ich nie Akku Probleme, und spare mir das unbequeme laden mit einer Powerbank.
 
V

Verde

Stammgast
teorema67 schrieb:
Solche Telefone haben eine Resetfunktion oder einen Resetknopf.
Resetknopf kenn ich schon, hat meins (mit fest verbautem Akku) auch. Ist natürlich gut als Notfallhilfe, falls das Fon aus nem Spinnmodus nicht mehr raus mag, aber z.B. im Fall von Eindringen von Wasser trotzdem nicht so hilfreich wie ein (vollständig) entnehmbarer Akku. Ebenso für das (zugegebenermaßen etwas paranoide) Bedürfnis nach garantierter Total-Ausschaltbarkeit des Telefons.
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
Weil es leider ne einfache Rechnung ist..

S6 und edge 2015... 45 Millionen
G4 ... Unter 10 Millionen
HTC... Keine Ahnung

Den Grossteil der Kunden interessiert KEIN
wechselbarer Akku
Sd-Karten Slot
Sondern nur
ALU oder GLAS... Sprich Design
Es muss teuer wirken, Haptik haben. Scheiss egal. Ob es rutschig ist oder nit.

Schau mal alle sogenannten Tester an.. Sei es Chip oder CT oder oder
FEHLENDER SD-slot war bis vor 2 Jahren ein no go. Heute wird der superschnelle interne Speicher hervorgehoben
Wechselakku.. Jo mei.. Hat ja eh niemand mehr. Also zu vernachlässigen in den Bewertungen. Da die Tests eh von den Werbeeinschaltungen finanziert werden... Und das gemeine Volk eh alles akzeptiert.. Will halt LG nen grösseren Teil davon haben. Was legitim ist..
Ich werde mir den hässlichen Bomber mal am Sonntag genau angucken in der Präsentation. Kann mir aber nit vorstellen. Den zu kaufen..
Mein g3 ist erst 1.5 Jahre alt.
Mein g4 nicht mal dreiviertel Jahre.
Und trotzdem hätte ich das G5 sofort gekauft.
Es bleibt die Hoffnung aufs V11.

Grüsse vom Bodensee
 
Cratter13

Cratter13

Stammgast
Welchen Grund gibt es dann noch, ein LG Smartphone zu kaufen? Wenn sie eh alle gleich aussehen sollen, kann ich auch gleich Apple oder Samsung kaufen.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Wenn du zuviel Geld hast kannst du das gerne tun! :tongue:
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Das interessiert viele auch nicht. Es muss nur ein Samsung oder iPhone sein, weil man sonst ja out ist...

LG bietet mMn einfach günstigere Smartphones mit der selben Leistung die man auch nutzt und tollen Funktionen aber es steht ja kein Samsung drauf dann kaufen es viele nicht....
 
Cratter13

Cratter13

Stammgast
Naja das S6 und G4 kosten ja beide so ziemlich das gleiche. Die nehmen sich doch beide nichts. Nur Apple ist deutlich teurer [emoji85]
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Okay nicht mehr.
Ich weiß noch da kostete das S6 600€ und das G4 400€.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
BlackManta schrieb:
LG bietet mMn einfach günstigere Smartphones mit der selben Leistung die man auch nutzt und tollen Funktionen aber es steht ja kein Samsung drauf dann kaufen es viele nicht....
Klar gehts hier um LG aber das gleiche möchte ich auch von Huawei sagen! :p Ich hab mir aber anfang Januar einen sehr guten günstigen LG TV gekauft, bin sehr zufrieden. :thumbsup:
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Samsung, Fernsehr, und Preisvergleiche alter Endgeräte.....
wollen wir vielleicht beim Thema bleiben:
LG G5: Gerüchte & Leaks - Allgemeine Diskussion
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.