Änderungen in der Karte eintragen

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Änderungen in der Karte eintragen im Magic Earth im Bereich Karten und Navigation.
rc23

rc23

Experte
Das ist richtig, im deutschsprachigen Openstreetmap Forum sind viele hilfsbereite Fachleute (OSM Mapper) unterwegs. Gewisse OSM Grundkenntnisse in OSM sind hilfreich. Was mir vorschwebt, ist hier im Forum einen Baukasten anzubieten, um schnell einfache Änderungen in OSM machen zu können. Es ist alles kein Hexenwerk. Mit etwas Hilfe bei den ersten Schritten kommt man schon weit. Denke da an kurze Videos oder Powerpoint Tutorials, um den Workflow vorzustellen.

btw. Im OSM Forum gibt es ebenfalls einen großen Thread zu ME.

Grüße

Rüdiger
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@NV200
Dann weiß ich nicht was ich falsch eingestellt habe bei Openstreetmap.org, denn dort sehe ich keine Geschwindigkeitsbegrenzungen.
Für einen Tipp wäre ich dankbar.
 
J

JakeSisko

Fortgeschrittenes Mitglied
@orgshooter, poste doch mal den Link zu deiner Fehlermeldung. Dann können wir dir am konkreten Beispiel zeigen, wie du die Änderung selbst vornehmen kannst.

Gehe auf openstreetmap.org zu der Stelle mit deiner Fehlermeldung. Klicke rechts auf das "Ebenen"-Icon. Hake "Hinweise/Fehlermeldungen" an. Wähle jetzt deinen Hinweis auf der Karte aus. Kopiere die URL aus der Adresszeile deines Browsers und poste sie hier.
 
NV200

NV200

Ambitioniertes Mitglied
@orgshooter
Ich glaub, ich weis jetzt was Du meinst.
Du kannst auf der Karte, wenn Du zuvor auf "Fehler melden" warst, mit dem Pfeil eine Objektabfrage durchführen.
Bildschirmfoto_2021-04-01_17-44-00.png

Das Fragezeichen an die gewünschte Straße ziehen, und links die Straße auswählen. Dir werden dann die hinterlegten Tags angezeigt und wenn eingetragen, unter "maxspeed" die Geschwindigkeitsbeschränkung.
Bildschirmfoto_2021-04-01_17-46-41.png


War es das, was unklar war?

Gruß Norman
 
rc23

rc23

Experte
Die von @orgshooter angesprochene Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h für die August-Horch-Straße ist heute schon so in OSM eingetragen. Sehe gerade, er hat in OSM Details eingetragen:

Höchstgeschwindigkeit: 30
Für Motorrad gesperrt

Ist die Straße wirklich für Motorräder gesperrt?
Wenn die Motorräder komplett ausgesperrt werden, dann geht dies über ein Tagging mit dem Key motorcycle=no

Der OSM Key maxspeed ist hier beschrieben. Eine Höchstgeschwindigkeit für eine bestimmte Fahrzeugart (hier: Motorrad) läßt sich durch erweitertes Tagging erreichen. maxspeed:<fahrzeugart>=*

Es gilt aber die Regel man trägt in OSM nur das ein, was man mit seinen eigenen Augen gesehen hat. Jede Eintragung in OSM wird mit dem Usernamen verknüpft. Bei Fehleintragungen gibt´s aus der OSM Gemeinde Rückfragen. Wenn ein OSM Neueinsteiger bei seinen Eintragungen nicht sicher ist, kann er beim Hochladen der Änderung einen Filter davorschalten: Bitte überprüfen. Dann wird sich ein OSM Aktiver den Fall anschauen und unterstützend helfen.



August-Horch-Straße.PNGAugust-Horch-Straße -2-.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Also, die maxspeed 30 sehe ich jetzt schonmal, die sogar bereits vor dem Hinweis eingetragen wurde.
Leider wusste ich zu diesem Zeitpunkt nicht wie man sich diese Info anzeigen lassen kann.

Die Restriktion für die Motorradfahrer sehe ich jedoch leider immer noch nicht!
Muss ich dazu ebenfalls wieder etwas anzeigen oder gibt es diese Info wirklich nicht?
Wenn nein, dann würde ich den User anschreiben, der diese Änderung der Geschwindigkeitsbeschränkung zuletzt geändert hat.
 
rc23

rc23

Experte
Guter Kommentar :) Richtig der Mapper (OSM Kartenbearbeiter) hätte diese Einschränkung eintragen sollen.
Hat er also nur halbe Arbeit gemacht. ;)

Die Einschränkung für Motorradfahrer geschieht über das Einfügen der zusätzlichen Eigenschaft "motorcycle".

Nur haben in dem Gebiet an der Karte nur 38 User mitgearbeitet... interessanterweise auch MicrosoftDE, ist aber ein normaler OSM Mapper... empfehle hier selber zu ändern durch Einführen eines neuen keys "motocycle" und diesen setzen wir dann auf "no".

Wenn Du mir das Einfahrverbot für Motorradfahrer in einer Unterhaltung bestätigst, dann mache ich dies für dich.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JakeSisko

Fortgeschrittenes Mitglied
@orgshooter, du kannst die fehlende Einschränkung für Motorräder selber eintragen. So geht es:
  1. Gehe auf openstreetmap.org zu der Straße, die du ändern willst.
  2. Klicke oben links auf "Bearbeiten"
  3. Ggf. musst du dich jetzt einloggen oder zunächst einen Account bei OSM erstellen.
  4. Zoome soweit herein, bis du die Straße als gelbe Linie siehst. Klicke darauf.
  5. Links in der Seitenleiste, siehst du alle Eigenschaften der Straße. Die gebräuchlichsten sind im oberen Teil angeben und lassen sich dort ändern. Dort hättest du die Geschwindigkeitsbeschränkung eintragen können oder du kannst z. B. noch den Straßenbelag eintragen. Um die Beschränkung für Motorräder einzutragen, musst du ganz nach unten scrollen, bis tu die Tabelle, die mit Eigenschaften betitelt ist, siehst. Dort fügst du eine neue Zeile ein (Plus-Symbol) und trägst in das linke Feld motorcycle ein und in das rechte no.
  6. Mache ggf. weitere Ergänzungen zu diesem Weg oder einem anderen.
  7. Klicke rechts oben auf das Speichern-Symbol.
  8. Links erscheint eine neue Leiste. Trage dort im Feld Änderungssatz-Kommentar ein, was du gemacht hast. Also z. B. Beschränkung für Motorräder eingetragen.
  9. Klicke darunter auf Feld hinzufügen und wähle Quellen aus.
  10. Trage als Quelle eigene Beobachtung ein.
  11. Klicke auf Hochladen
Voila, du hast soeben die Karte verbessert und dich an einem der größten Community-Projekten beteiligt.

Wenn du die Änderungen gemacht hast, solltest du auch deine beiden Kartenhinweise wieder schließen. Das geht, wenn du eingeloggt bist.
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@JakeSisko
Mit deiner Beschreibung habe ich die Änderung hinbekommen.
Ich habe aber noch den Flag "review_requested=yes" gesetzt, da es meine erste Änderung in der Karte war.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JakeSisko

Fortgeschrittenes Mitglied
Super orgshooter. Bei Gelegenheit kannst du auch mal das Tutorial durchspielen, dass dir der Editor vorschlägt. Es ist recht einfach viele Dinge selber in der Karte anzupassen.

Du hast jetzt hier den Abschnitt zwischen dem Kreisverkehr im Norden und der Bahnunterführung im Süden bearbeitet. Nach deiner Beschreibung scheint das auch so zu passen. Bei anderen Situationen musst du die Linie, die die Straße darstellt, ggf vorher unterteilen, um nur den wirklich gesperrten oder mit Geschwindigkeitsbeschränkung versehenen Teil zu verändern. Im Tutorial erfährst du, wie das geht.

Ich hoffe, du steuerst auch in Zukunft weitere Edits zu und bekommst vielleicht sogar Spaß am weitergehenden Mappen.
 
rc23

rc23

Experte
Hier ein Beispiel für einen Hinweis in OSM für die Anpssung der Maximalgeschwindigkeit. Werde dort mal vorbeifahren und mir die Lage vor Ort anschauen. Danach zu Hause wird OSM geändert und die Änderung hochgeladen. Somit ist wieder eine Kleinigkeit korrigiert. ME bemerkt diese Änderung beim nächsten Scannen der OSM-Karte und so bekommen wir beim nächsten Karten-Update eine bessere Karte.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Der Eintrag ist ja auch schon zwei Jahre alt.
Kann man dort nach ungelösten Hinweisen in "seiner Nähe" suchen?
 
rc23

rc23

Experte
Was meinst Du mit in "seiner Nähe" suchen? Etwa in "deiner Nähe"? Ja, natürlich...

1. Steige in OSM ein und gib deine Heimatadresse oder eine beliebige Adresse in das Eingabefeld oben links ein und "Los" gehts.

2. Wähle das 2. unterste Icon auf der rechten Seite aus. Damit erzeugst du neue Hinweise und siehst gleichzeitig alle Hinweise. Die Hinweise mit Haken sind bereits erledigt. Alle anderen Hinweise warten noch auf Bearbeitung... und dies sind viele.

Der User heilbron ist ein recht aktiver OSM Mapper. Er hat schon über 9.000 (!) Änderungssätze angelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@rc23
Ich meinte, wenn ich in einer bestimmten Umgebung wäre, dass man dort nach ungelösten Hinweisen suchen kann.
 
rc23

rc23

Experte
Antwort steckt in meinem geänderten Posting... habe es eben angepaßt.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JakeSisko

Fortgeschrittenes Mitglied
Hinweise kann man sich auf Openstreetmap.org auch anzeigen lassen, wenn man rechts auf das Ebenen-Icon klickt und das Häkchen bei Hinweise/Fehlermeldungen setzt.

Mit dem Tool NotesReview kann man auch nach Text in Hinweisen suchen, um für sich interessante Hinweise auszufiltern.
 
Zuletzt bearbeitet: