Magic Earth - Wünsche

  • 227 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magic Earth - Wünsche im Magic Earth im Bereich Karten und Navigation.
X

xyzUpdate

Erfahrenes Mitglied
Support für Android Auto wäre super.
 
rc23

rc23

Experte
Ja, das wäre super... nur Google hat etwas dagegen... Google möchte Daten über dich sammeln, deshalb sind Waze und Google Maps hier die Angebote. Da ME keine Daten an Google, Facebook & Co. weitergibt, wird Google nicht die Türen für ME auf Android Auto öffnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fulgor

Ambitioniertes Mitglied
?
Mittlerweile hat Google das Monopol aufgegeben. Es gibt eine ganze Reihe von Drittanbieter-Navigationlösungen, die Android Auto unterstützen (TomTom, Sygic, MapFactor, OsmAnd+,....). MagicEarth ist da eher Schlusslicht, eine Unterstützung wäre mehr als wünschenswert. Ist schon ein riesiger Unterschied, ob es über das Display mit den Lautsprechern des Autos läuft oder am daneben liegenden bzw. montierten Telefon.
 
X

xyzUpdate

Erfahrenes Mitglied
Habe vom Support von Magic Earth eine Email erhalten, dass die Entwickler an einer Implementierung/Unterstützung von Android Auto arbeiten :)
 
rc23

rc23

Experte
@fulgor: Wenn Du ein Autoradio mit Android Auto nutzen kannst, ist sehr wahrscheinlich Bluetooth an Bord. Wenn Du das Smartphone via Bluetooth mit dem Radio koppelst, kommen die Ansagen von ME über die Autolautsprecher. Dies als erster Verbesserungsschritt. Android Auto wird der nächste Schritt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fulgor

Ambitioniertes Mitglied
@rc23 Nur wenn ein Rally-Modus aufgenommen wird: 40 rechts 4 auf Schotter. 30 rechts 3 hängt .... 😉
 
NV200

NV200

Ambitioniertes Mitglied
xyzUpdate schrieb:
Habe vom Support von Magic Earth eine Email erhalten, dass die Entwickler an einer Implementierung/Unterstützung von Android Auto arbeiten :)
Da bin ich mal gespannt wann die Implementierung erfolgt.

Ich hatte vor längerer Zeit bereits dem Support gemeldet, dass die Hundekacktüten als Einkaufsmöglichkeit abgebildet werden.
Der Support hat in seiner Antwort geschrieben, dass sich die Entwickler darum kümmern und das schnellmöglichst ändern.
Aktuell werden diese immernoch so abgebildet, obwohl es wahrscheinlich nur um eine Anpassung der SQL-Abfrage aus den Quelldaten geht.

Warten wir ab...
 
berniewet

berniewet

Neues Mitglied
@rc23
ME war auch die einzige kostenfreie und gute Navi-App, mit dem die Sprachausgabe per Bluetooth auf Anhieb gut funktionierte, nämlich über die Anruf-Simulation ohne Verzögerung. Mit Google Maps hat das bei mir nie funktioniert, was auch der Grund zum vollständigen Wechsel zu ME war.
 
Ähnliche Themen - Magic Earth - Wünsche Antworten Datum
4
30
7