Magic Earth - Wünsche

  • 227 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magic Earth - Wünsche im Magic Earth im Bereich Karten und Navigation.
Bukamelon

Bukamelon

Neues Mitglied
@rc23 danke erstmal für feedback.
Wäre bei Ortschaften mit vielen Tunnels so ein abdunkeln des Bildschirmes zum beispiel ins wie nachtmodus sinnvoll oder nicht k.a. mit länge des Tunnels für Tunnel-Klaustrophobiker? Wenn überhaupt machbar. Aber wie gesagt ist nicht sooooo relevant!
Für mich würde zwischenzieldistanz bis zur nächsten tanke/grenze bei längeren routen interessanter
Danke für aufnehmen evtl. To do liste!

LG
Bukamelon
 
Zuletzt bearbeitet:
schnueppi

schnueppi

Experte
Wieder ein Fehler aufgetaucht.
Bei Navigation zur Trauchgauer Almstube in Halblech, wurde man irgendwo in den Wald geschickt, statt zum richtigen Ziel. S. Screenshot.
 

Anhänge

rc23

rc23

Experte
Schaut bitte bei allen Routings, die in die Irre führen, in die Quelldaten. Das ist OSM.

Stufe 1: Lesen in OSM möglich
Stufe 2: Lesen und Schreiben in OSM möglich

Stufe 1 kann sich jeder anschauen ohne eine Freischaltung. Für Stufe 2 holt man sich eine Freischaltung für OSM, die jeder bekommt, der sich eine Freischaltung für ein Forum holen kann. Also, easy.

Werde mir diesen Fall mal näher anschauen, ob wir den Grund finden für den Fehler in der Navigation. Also, da ist etwas Detektivarbeit notwendig, aber interessant. Vielleicht bekommen wir dadurch ein paar schöne Musterfälle.

@schnueppi: Wir schauen uns das bei Gelegenheit in einem Video Call an, wenn ich mehr weiß.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

heinzl

Experte
@schnueppi: ich habe dein Beispiel mal nachvollzogen, sowohl als Fußgänger als auch als Radfahrer kommst du ans Ziel, nur mit dem Auto ist dein Beispiel das gezeigte. Gibt es dort Einschränkungen für Autos?
 
S

stevebiker

Lexikon
Hallo,

mich hat es auch interessiert! Aber es ist in OSM dort keine Einschränkung für Autos und daher habe ich es in ME versucht! Es ist bei mir möglich dorthin zu gelangen. Siehe screenshot!
Auch von genau der selben Position, wie in Deinem Beispiel!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
schnueppi

schnueppi

Experte
Es gibt keine Einschränkungen für Autos. Allerdings habe ich nicht die Adresse, sondern "Trauchgauer Almstube" in das Suchfeld eingegeben. Vielleicht ist der POI in OSM nicht korrekt mit der Adresse verknüpft.
 
S

stevebiker

Lexikon
Aha, das ist möglich. Ich habe es in der Karte als Ziel gewählt.
 
J

JakeSisko

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke es liegt an der Einstellung unbefestigte Straßen zu vermeiden. ME vermeidet wohl auch dann, wenn es nicht anders geht.
 
rc23

rc23

Experte
Die Straße zur Alm ist in OSM als Nebenstraße (highway unclassified) eingetragen. ME interpretiert dies wohl als unbefestigte Straße. Wenn man unbefestigte Straßen bei der Navigation zuläßt, findet ME die Alm. Es ist ein Grenzfall. Ist jedoch ein Punkt, wo man mit ME diskutieren könnte, wo die Grenze gezogen wird. Dazu bräuchte man Vergleichsfälle, um die Grenze der Befahrbarkeit richtig festzulegen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

JakeSisko

Fortgeschrittenes Mitglied
rc23 schrieb:
Die Straße zur Alm ist in OSM als Nebenstraße (highway unclassified) eingetragen. ME interpretiert dies wohl als unbefestigte Straße.
Ich glaube nicht, dass ME ale hw=unclassified als unbefestigt interpretiert, das wäre wohl etwas viel des Guten (habe es jetzt aber nicht nachgeprüft). Aber der Weg zwischen Austraße und Im Bruch ist mit surface=unpaved getaggt, also ohne versiegelte Oberfläche.

@schnueppi: Warst du dann vor Ort? Wie ist die Oberfläche der Straße beschaffen?
 
rc23

rc23

Experte
Wenn man weiter recherchiert, wird die Straße als "unpaved" festgelegt, was sich wiederum mit unbefestigt übersetzen läßt. Dann hat ME die Straße wohl richtig als unbefestigt eingruppiert (siehe Beispielfotos zu "unpaved" im OSM Wiki).

Man kann beim Zustand "unpaved" in verschiedene Stufen der Glätte, Rauhigkeit, Ruppigkeit (smoothness) unterscheiden... einfach mal im OSM Wiki runterscrollen. Wie man sieht, läßt sich OSM feintunen... wenn man es einträgt und es ausgewertet wird. Jedoch Smoothness ist in diesem Fall nicht als Attribut angelegt.

P.S. Hier der Link zu OSM vor Ort.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
schnueppi

schnueppi

Experte
@JakeSisko Ich glaube, die Straße ist durchgehend geteert, bin mir aber nicht sicher.

Den Ausschluß unbefestigter Straßen werde ich wieder entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RedCardell

Neues Mitglied
Die Favoriten sollten individuell anzuordnen sein. Dann könnten oft genutzte oben sein, wenig genutzte weiter unten.
 
Zappel.12

Zappel.12

Experte
Die Favoriten kannst Du alphabetisch, nach zuletzt benutzt und nach Entfernung sortieren.
 
Leuchtfeuerer

Leuchtfeuerer

Neues Mitglied
Nach dem Ende von Navigon und dem Testen verschiedener Apps bin ich bei Magic Earth hängen geblieben.
Viele Punkte sind bei Magic Earth vorhanden, die bei anderen Apps fehlen. Ich suchte vor allem: 2D Navigation, verschiedene Routenvorschläge, OSM Kartenansicht.
Eine Sache bei ME fehlt noch zu meinem Glück: Automatischer Zoom. Also bei langsamer Geschwindigkeit ranzoomen, bei hoher Geschwindigkeit rauszoomen. Vielleicht kann man das noch einbauen.
 
rc23

rc23

Experte
@Leuchtfeuerer : Willkommen im Forum... Wenn Du Dich an eine Straßenabzweigung, Kreisverkehr oder Kreuzung heranfährst, zoomt ME automatisch zu 2D und vergrößert die Darstellung. Danach geht es wieder zurück zu 3D mit einer leicht erhöhten Perspektive. Die Perspektive kannst Du durch Snipen weiter anpassen, sodaß die Route sehr weit voraus sehen kannst.

Routen baust Du Dir selber. Da bietet ME einen großen Baukasten an Möglichkeiten. Das Einzige, was ME noch nicht anbietet, ist GPX. Vielleicht schaffen wir das auch noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Leuchtfeuerer

Leuchtfeuerer

Neues Mitglied
@rc23 Danke für deine Antwort.
ich fahre grundsätzlich im 2D Modus und da scheint es keinen Autozoom zu geben sondern es bleibt immer im gleichen Zoom.
Mit Routenvorschläge meinte ich drei Routen zur Auswahl zum Ziel, das funktioniert ja schon!
Kann man eigentlich POIs (.kml Daten) laden?
 
rc23

rc23

Experte
Werde mal den 2D Modus testen gehen... der schönere Mode ist der 3D Mode... teste ihn mal. Dort werden im Regelfall drei Routenvorschläge zum Ziel gebracht.

Ja, kml Daten lassen sich laden, um so weitere POIs zu bekommen.
 
akapuma

akapuma

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leuchtfeuerer,

ich bin auch, wie Du, nach dem Ende von Navigon zu ME gekommen. Ich benutze die von rc23 genannte automatische 2D/3D-Umschaltung und bin ganz zufrieden damit.
Du hast gesehen, daß Du unter "Kartenstile" die Karte noch weiter anpassen kannst? Mit "Standard" bzw. "Gelände" kannst Du wählen, ob 3D nur eine gekippte 2D-Karte ist, oder ob tatsächlich 3D-Strukturen angezeigt werden. Letzteres sorgt dafür, daß die Straße hinter Hügeln verschwindet, das mag ich auch nicht. "Standard" ist an sich nur gekipptes 2D und kein echtes 3D, und bezüglich des Sichtfeldes meiner Meinung nach ideal.

Gruß

akapuma
 
Leuchtfeuerer

Leuchtfeuerer

Neues Mitglied
@akapuma Danke dir für den Hinweis. Werde ich mal testen.
Ich bin ein absolutes Straßenkartenkind und schon ewig mit Karten unterwegs, deswegen kann ich mich mit der 3D Ansicht so aber auch gar nicht anfreunden. Deswegen ist mir die 2D Ansicht so wichtig. Google Maps packe ich deswegen auch nicht an weil mich diese 3D Ansicht ungeheur nervt. Aber ich gucke mir mal die gekippte 2D an und schaue, ob die geht und ob die zoomt.