KitKat Android 4.4.2 in Deutschland angekommen (Diskussion zum Update)

  • 928 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere KitKat Android 4.4.2 in Deutschland angekommen (Diskussion zum Update) im Motorola Moto G Forum im Bereich Motorola Forum.
L

ltwop

Neues Mitglied
bei mir tut sich da nichts. hab das o2 moto G, die zip file auf die SD Karte gezogen und das Phone aus und wieder ein geschalten + nach updates gesucht. ich hab das schon richtig verstanden, dass hierfür kein sideload/fastboot benötigt wird?
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Michael Mols schrieb:
Die Google Tastatur kann Swype, die vom Moto G kann das nicht, auch nicht mit 4.4.2!
Ist die Google Tastatur nicht die die das moto g benutzt?

Also bei mir sieht das Ganze so aus mit KitKat:







Allerdings habe ich die US UMTS Version von 4.4.2 und nicht die deutsche.

Ich habe die Tastatur mit swype Funktion aber noch im Google drive liegen als apk.

Ich weiß nicht genau ob das jetzt geht aber hier ist der link

https://docs.google.com/file/d/0ByYL1tJXfApZZXBDWUR6Q19wOFU/edit?usp=docslist_api
 
M

.mo

Lexikon
Ist diese Zip-Datei hier die deutsche Retail-Version ohne Branding?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Bauhamster schrieb:
Hallo,:)
bei meinem US-G1 geht es nicht.:mad::mad::mad:
Habe es mehrfach versucht nach der Anleitung und das G1 sogar komplet zurück gesetzt.
Es erscheint immer das zeichen mit der trieangel, nach "alt l "sagt es immer instalation aborted :rolleyes:
pres Home+Back to rebootSchade und ich dachte, es redet entlich deutsch mit mir.
Gruß Bauhamster :cool:
Ich hab es nur über das G gemacht, ohne PC und sonst welche Programme.
Hast die Update.zip in einen Ordner kopiert? Wenn ja, dann versuch mal sie einfach irgendwo auf die SD zu packen, ohne Ordner. Das hat bei mir funktioniert.

Hab übrigens die Einstellungen für ART gefunden. Bin gerade am testen.

Edit : Falschen Beitrag zitiert, ich meinte ltwop
 
Zuletzt bearbeitet:
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Ehrenmitglied
Nein, beim deutschen sieht das anders aus.
uploadfromtaptalk1389113095757.jpg
 
C

cloogshizer

Erfahrenes Mitglied
Also ich kann nur sagen, dass das Upgrade von dem zip-File wie beschrieben funktioniert, zumindest, wenn man von der RETRAIL-Version startet.

Ich musste erst von der französischen Retrail-Firmware (en.FR) auf die die deutsche Retrail-Frimware flashen. Vorher hat sich garnichts getan. Das Upgrade aus der zip-Datei (die wahrscheinlich nicht umsonst "Blur_Version.174.44.9.falcon_umts.Retail.en.DE.zip" heisst) habe ich über den PC in das Root-Verzeichnis der "SD-Karte" kopiert ("Interner Speicher" -> dahin).

Nachdem ich auf die deutsche Firmware geflasht hatte, wurde das update fast sofort erkannt und durchgeführt.

Wenn ich das also jetzt nochmal in Schritte fassen sollte:

1. Checken ob die FW-Version passt,
2. zip-File ins Wurzelverzeichnis der SD-Karte,
3. Warten oder neu starten und warten,
4. Ja sagen zum update.

Leider ist die Kitkat-Uhr hässlich und den Dialer find ich doof (auch wenn er jetzt endlich smart dialing kann) :D
 
S

Shadow_2k

Ambitioniertes Mitglied
ltwop schrieb:
bei mir tut sich da nichts. hab das o2 moto G, die zip file auf die SD Karte gezogen und das Phone aus und wieder ein geschalten + nach updates gesucht. ich hab das schon richtig verstanden, dass hierfür kein sideload/fastboot benötigt wird?
Du hast richtig verstanden, das Problem dürfte daran liegen, dass das O2 nicht die Retail Firmware benutzt. Schau mal nach ob unter "Einstellung -> Über das Telefon -> Systemversion" Retail oder O2 steht.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Der Dialer gefällt mir auch nicht besonders. Na ja, bald dran gewöhnt.
 
H

haihappen911

Neues Mitglied
so Android "Schokorigel" ist installiert. Mal sehn wie's ist.
 
overfiend

overfiend

Erfahrenes Mitglied
Die Empfangsstärke ist nun auf einmal ständig weiß. Keine Zeichen mehr bei online Aktivität. Ach, das muß ja so sein! ;)
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Das GPS Zeichen wurde auch geändert, es ist jetzt das Zeichen für "Standorte" und heißt auch so.
 
R

RS1977

Experte
cloogshizer schrieb:
Hi,

kann jemand von euch vielleicht alte JB-Moto Uhr extrahieren und zur Verfügung stellen, also die mit den "fetten" Stunden? Die KitKat Uhr find ich unschön.
Nimm Chronus aus dem Play Store.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:51 Uhr wurde um 19:52 Uhr ergänzt:

Reppo schrieb:
Laufzeit aktivieren in Entwickleroptionen und da ART auswählen.
Kann ich dann jederzeit wieder auf Dalvik zurück?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Tapatalk macht Probleme. Manchmal erscheint kein Antwort Feld bzw. man kann nicht zitieren, geht man direkt über das Widget.
Ich nehme an, es hat mit ART zu tun. Andererseits kam heute auch ein Update von Tapatalk selbst, so dass ich nicht genau weiß, woran es jetzt wirklich liegt.

Der Ton beim Sperren bzw. Entsperren des Gerätes ist jetzt auch lauter. War vorher kaum zu hören.
 
Majini95

Majini95

Stammgast
Habe das Update auch über die Zip Datei aufgespielt also ohne Root usw.
Hatte vorher auf 100% vollgeladen und nachdem das Update fertig war hatte ich nur noch 47%... Echt komisch..
 
V

van RanDahlE

Gast
Habe aber auch knapp 50% Akku durch die Installation verloren. Selben Rahmenbedinungen (kein Root etc.)
 
Majini95

Majini95

Stammgast
Hatte mich ein bisschen geschockt :o Bei meinem Nexus 7 hat das Update von 4.3 auf 4.4.2 3% verbraucht.
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Majini95 schrieb:
Habe das Update auch über die Zip Datei aufgespielt also ohne Root usw.
Hatte vorher auf 100% vollgeladen und nachdem das Update fertig war hatte ich nur noch 47%... Echt komisch..
Das ist völlig normal und eigentlich allgemein bekannt das manuelle updates viel Akku brauchen und der akkustand mindestens 70% betragen sollte.
 
Majini95

Majini95

Stammgast
sbtm schrieb:
Das ist völlig normal und eigentlich allgemein bekannt das manuelle updates viel Akku brauchen und der akkustand mindestens 70% betragen sollte.
Okay danke das hab ich nicht gewusst. Habe bis jetzt immer nur OTA geupdatet ;)