ADB connecten

D

DavidTheGuetta

Neues Mitglied
b3i5i53ibi schrieb:
Unter Win8 kann man jeden Treiber installieren. Wie das geht steht in der Anleitung in meiner Signatur unter Punk1. Schaus dir doch mal an. Man muss nur im Bootmenü die Treibersignatur deaktivieren. Das geht ganz sicher.
Kenne mich noch nicht so aus, wo ist denn deine Signatur?

EDIT: Hab die signatur gefunden und er hat den Treiber instaliert! VIELEN DANK!
 
Zuletzt bearbeitet:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
wusel

wusel

Stammgast
Threadstarter
DavidTheGuetta schrieb:
Also Nummer 1 kann ich schonmal ausschließen. Nummer 2 glaub ich auch nicht denn in Windows 8 erkennt er ja das Gerät, kann bloß den Treiber nicht installieren.
das sagt noch nichts aus; das "wait for device" wird von adb erledigt und dazu müssen auch Daten über die Leitung; zum Treiber-Install reicht wahrscheinlich nur die Abgabe der ID ...

DavidTheGuetta schrieb:
Aber muss man bei Knoppix vielleicht in den Einstellungen einen Treiber installieren?
nein.
Und ich bin jetzt mal gespannt ob Du mit W8 weiter kommst - ich würde mal vermuten dass es nun mit Treiber an exakt derselben Stelle hakt ...
 
D

DavidTheGuetta

Neues Mitglied
wusel schrieb:
nein.
Und ich bin jetzt mal gespannt ob Du mit W8 weiter kommst - ich würde mal vermuten dass es nun mit Treiber an exakt derselben Stelle hakt ...
Ich hab den Treiber installiert und bin mit ADB connected. Danke für deine Hilfe und für die von canone2!
EDIT: Tablet ist sogar jetzt gerootet!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zillyjay

Neues Mitglied
Hilfeee! Ich habe sämtliche Anweisungen in diesem Thread genau befolgt und bin nun auch endlich so weit, dass mein device erkannt wurde. Aber wenn ich dann versuche die ADB zu öffnen, schließt sich das Fenster nach ca. einer Sekunde von selbst. Im Task-Manager wird adb.exe noch als Prozess angezeigt. Weiß jemand, was hier los ist?? Habe Windows XP und ein Next.

ETA: Hab's am Ende doch noch kapiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sh0X31

Sh0X31

Lexikon
Mein Odys Evo ist unter Geräte Manger noch mit einem gelben !. Ich hab versucht die Treiber manuell auszuwählen aber bringt auch nichts.

PS: SuperOneClick hat es iwie geschafft die Treiber zu installieren :)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PizzaDroid

Neues Mitglied
Ich habe es hin bekommen den Treiber unter Windows 8 x64 zu installieren.

Windows 8 lässt sich in einem speziellen Modus starten um unsignierte Treiber zu installieren. In diesem Modus den Treiber installieren. Danach funktioniert er auch bei jedem normal Start.

Digital unsignierte Treiber installieren - Windows 8
 
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
Das Prinzip einen Treiber unter Win8 zu installieren ist immer das gleiche. Egal welche unsignierten Treiber und welches Handy.

Geschrieben mit meinem Handy.
 
J

JochenKauz

Gesperrt

Schon klar, nur ein Odys User wird wohl kaum, selbst mit phantasievoller Suche, auf Deinen Thread stoßen... daher ist es zwar sehr lobenswert das es schon lange in Deiner Anleitung steht, es war aber nicht zu erwarten das es jemand von hier auch findet.

Daher, nix für ungut, finde ich ein "Steht schon lange in dieser Anleitung unter Punkt 1" ein wenig irreführend und könnte durchaus Newbies dazu verleiten Treiber vom Xperia zu installieren.
 
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
Klar. Da hast du natürlich recht.

Geschrieben mit meinem Handy.
 
N

Nordsturm

Neues Mitglied
Moin Leute,

hab mein Next schon geraume Zeit und bin eigendlich ganz zufrieden. Mich stört nur das ich keine NTFS-usbsticks anschließen kann...FAT funktioniert. Es gibt ja etliche Programme die einem den Zugriff auf NTFS-Systeme erlauben. Diese brauchen aber Root zugriff..
TJAA aber der Link hier:http://svwe10.itex.at/~android/adb-1.0.29.7z ist leider tot und ich finde keine Alternative...

wollte es eigendlich über Linux machen.. aber da fehlt mir ja die gleiche datei...

PS: ich hab gerade bei JochenKauz in der Signatur weitergeklickt und das "Odys Loox rocks with Ubuntu Touch Preview" fand ich doch ganz ansprechend ;) wenn das für´s Next auch geht wäre ich doch mal echt angetan das auszuprobieren ;)

aber eins nach dem andern^^
 
Zuletzt bearbeitet:
N

netlars

Erfahrenes Mitglied
Adb gibt es überall, ist auch im Google SDK enthalten (auch für Linux)

Ubuntu, ja das Next wird auch unterstützt, schau doch mal auf der Seite wo du warst, in der Download Section. Musst natürlich den Kernel für das Next wählen.

Grüße
netlars
 
N

Nordsturm

Neues Mitglied
achso, danke für die schnelle antwort! wie läuft das denn genau mit dem Linux auf´s Next spielen? bin im Hand/Tabletbereich ein neuling.. mein HTC Desire S ist auch noch komplett original und wird es eigendlich auch bleiben... aber das Next mit Ubuntu wär schon geil^^

EDIT:

SOO habe mir den SDK runtergeladen und die ADB ist auch installiert/ausgeführt wie beschrieben. wollte nun eigendlich weiter dieser anleitung folgen https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-odys-next.759/howto-odys-next-root.278070.html#post-3750569... da aber wie schon erwähnt dieser link( :http://svwe10.itex.at/~android/adb-1.0.29.7z) nicht da ist, stehe ich gerade ein bisschen auf dem Schlauch... bis punkt 3, weiter geht nix
 
Zuletzt bearbeitet:
wusel

wusel

Stammgast
Threadstarter
Nordsturm schrieb:
TJAA aber der Link hier:http://svwe10.itex.at/~android/adb-1.0.29.7z ist leider tot und ich finde keine Alternative...
kann ich nicht nachvollziehen - wenn ich auf den Link klicke kommt sofort der Download; eventuell war da mal temporär ein Problem - aber derzeit klappt es ...

EDIT: ok, stimmt - ich werde die Dateien schnellstens auf einem anderen Server ablegen und neuen Link hier posten ...

EDIT2: neuer Link ...
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nordsturm

Neues Mitglied
Vielen Dank Wusel!:love:

jetzt kann ich weiter machen ;) :thumbup:
 
J

JavaAndroid

Neues Mitglied
Ich hab mir den ganzen Thread mehrmals durchgelesen, trotzdem tut sich nix (habs natürlich auch ausprobiert :tongue:)
Versteh auch irgendwie nur Bahnhof

Ausgangssituation Win 7 / Odys X8 / Eclipse-Android- kein X8 Device zu sehen / in Windows nur als Laufwerk wenn ich USB Storage anwähle

Hatte den normalen USB-Treiber über Eclipse SDK installiert - nix zu sehen.

Hab dann den kompletten Thread durchgelesen - Tablet anschließen - Debugging
einstellen ist klar -

Dann hab ich adb 1.0.29 Windows executable runtergeladen
Habs irgendwie zum laufen gekriegt - aber das Tablet war trotzdem nicht da
Bin soweit gekommen, wie es hier in den Post von Neumi steht

Neumi schrieb:
Also irgendwas mache ich falsch. Ich habe die Schritte 1-4 von Seite 1 genau so gemacht,aber wenn ich jetzt Schritt 5 durchführe passiert nix. Entweder es steht
"Waiting for device....." aber es geht nicht weiter
oder es steht
"Waiting for device.....
* daemon not running.starting it now on port 5037 *
* daemon startet successfully *
aber auch hier geht es nicht mehr weiter

Hab den win usb inf treiber runtergeladen und um den X8 Text ergänzt
doch wenn ich den Treiber austauschen wollte erschien immer Treiber
ist bereits auf dem aktuellen Stand

In entpackten Ordner sind zahlreiche Dateien mit sh Endung - die kann
ich aber so nicht starten

Hilfe wäre nett :blushing:

EDIT: Habs heute nochmal versucht und sehe das in Eclipse in der DDMS Perspektive
folgende Meldung nach starten von mkroot.bat erscheint


[2013-07-05 20:42:38 - adb] ADB server didn't ACK
[2013-07-05 20:42:38 - adb] * failed to start daemon *
 
Zuletzt bearbeitet:
wusel

wusel

Stammgast
Threadstarter
***NEU*** Troubleshooting ***NEU***

Der ursprüngliche Beitrag von 01:32 Uhr wurde um 01:38 Uhr ergänzt:

JavaAndroid schrieb:
Ich hab mir den ganzen Thread mehrmals durchgelesen, trotzdem tut sich nix (habs natürlich auch ausprobiert :tongue:)
Versteh auch irgendwie nur Bahnhof
Das ist das Problem! :rolleyes2:

JavaAndroid schrieb:
Hab den win usb inf treiber runtergeladen und um den X8 Text ergänzt
doch wenn ich den Treiber austauschen wollte erschien immer Treiber
ist bereits auf dem aktuellen Stand
[snip]
Hilfe wäre nett :blushing:
dann poste hier mal wie sich Dein Tablet meldet (VID:pID) und was genau Du in der .inf hinzugefügt hast ...
 
Oben Unten