Scrolling OnePlus 9 Pro

  • 140 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Scrolling OnePlus 9 Pro im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
T

Thyr74

Fortgeschrittenes Mitglied
@rockster76 seh ich auch so. Komplettes No Go. Hab mich damals immer über die lahmarschigen Huawei kaputt gelacht (hauptsache Kamera ist toll), wenn die so in den Himmel gelobt wurden und ich mit meinem Smartphone absolut flüssig schnell hin und herscrollen konnte. Jetzt das... Das, was Oneplus ausmachte, fehlt aktuell in ziemlich vielen Belangen.
 
Olley

Olley

Lexikon
@Thyr74 Frage ist dann aber, warum das Samsung dann am S21U hinbekommt mit dem Display ? Das habe ich nämlich auch noch hier und da läuft alles Super fix und eigentlich so, wie man es von OnePlus gewohnt ist. 👀
 
T

Thyr74

Fortgeschrittenes Mitglied
@Olley weiß ich nicht. Ich hab dann mal noch Hoffnung. Die auch hier angesprochene geringe Helligkeit wäre ein zweiters Detail, dass mir äußerst wichtig ist, obwohl es eigentlich hell sein sollte. Wird hier im Forum aber nicht bestätigt. Da muss jetzt noch einiges passieren, sonst Xiaomi.
 
Olley

Olley

Lexikon
@Thyr74 Keine Ahnung was mit der Helligkeit ist. Damit habe ich noch keine Probleme gehabt. Letzte Woche bei sonnigen 27 Grad, konnte ich noch alles ablesen. Aber das ist ja ein anderes Thema. 😁
 
N

Nuvirus

Experte
fällt es mir wenigstens nicht so schwer das 7 Pro weiter zu behalten.
Hab ich das bei Damir richtig verstanden das er sogar das 7 Pro als besser empfindet als das 9 Pro beim Scrolling Thema?
 
Olley

Olley

Lexikon
@Nuvirus Selbst das Pixel 5, finde ich besser. Das ist nicht schwer aktuell. 🤣
 
T

Thyr74

Fortgeschrittenes Mitglied
Olley schrieb:
@Thyr74 Keine Ahnung was mit der Helligkeit ist. Damit habe ich noch keine Probleme gehabt. Letzte Woche bei sonnigen 27 Grad, konnte ich noch alles ablesen. Aber das ist ja ein anderes Thema. 😁
Ja gibt einen eigenen Thread zu. Soll natürlich nicht weiter vertieft werden hier.
 
S

samroscoe

Erfahrenes Mitglied
Ich bleib dabei, dass zumindest das langsamere Scrollen Absicht ist, weil es auch bei anderen OP Smartphones eingeführt wurde. Allerdings noch nicht ganz so dramatisch wie beim OP9P.
Dass es dabei komplett inkonsistent ist von App zu App ist ein anderes Thema.

Das Ruckeln, sprich diese Hänger, werden mit Sicherheit noch behoben.

Für mich persönlich ist so ein Scrollverhalten ein no go und deswegen werde ich (natürlich auch wegen anderen Problemen meines Gerätes) die 9er Reihe auslassen.
Sollte es in Zukunft wieder geändert werden, könnte das 9T Pro oder 10 Pro wieder interessant werden.
Aber leider rechne ich fast nicht damit, weil der Aufschrei zu gering ist bzw. anscheinend genügend Leute es so toll oder vielleicht besser finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke das neue Scrollen ist einfach "State-of-the-Art".
Die Präsentation bzw das Video auf Twitter wo LTPO angekündigt wurde, war ja genauso langsam und wurde mit der 1-120 Hz gekrönt. Da man bei dem Ansteigen der Hz-Zahl behutsam mit dem Display umgehen muss damit es nicht zu Tearing kommt. Die kurzen Hacker/Stocker sind für mich ein Zeichen für einen fehlerhaften Display-Sync.

Ich habe die 120 Hz geforced samt DC Dimming und habe die Mikroruckler nicht. Allerdings bleibt das langsame Scrollverhalten. Wenn ich das 8 Pro neben das 9 Pro lege sind es tatsächlich Welten.

Samsung ist ein anderes Thema da sie das Display anders ansteuern und vmtl. auch unter der Haube einen zeitlichen Vorsprung haben. Aber auch da funktioniert das mit den adaptiven Hz-Zahlen wohl auch nur suboptimal.

Ich schätze dafür sind tiefere Anpassungen an Android und am Framework nötig. Für adaptive Hz-Zahlen ist Android an sich eben nicht ausgelegt. Da gab es bisher ja auch nur feste Hz-Werte. 60/90/120/144/160
 
Zuletzt bearbeitet:
Queeky

Queeky

Guru
Lordi2k4 schrieb:
Samsung ist ein anderes Thema ...
Aber auch da funktioniert das mit den adaptiven Hz-Zahlen wohl auch nur suboptimal.
Weißt du das oder streust du hier erstmal pauschal ein paar Vermutungen?
Ich hatte das S21 und das lief mit der adaptiven 120 Hz Technik absolut geschmeidig. Und das trotz des bei vielen Usern so verhassten Exynos.
Ich spreche aus eigener Erfahrung.
 
T

Thyr74

Fortgeschrittenes Mitglied
@Lordi2k4 welchen zeitlichen Vorsprung meinst du denn?
 
B

BeWildfired

Erfahrenes Mitglied
Ich kann nur sagen das mein 7Pro mit Android 11 Beta viel viel schlimmer scrolled als das 9er und das war vorher auch super flüssig.
Deswegen denke ich, hat das nix mit dem Display zu tun, ausser sie haben die Rom vom 9er genommen und aufs 7er angepasst...😉
 
Hooha

Hooha

Experte
Es ist leider gewollt.
 
Olley

Olley

Lexikon
In der OnePlus Community, gibt's schon viele Threads diesbezüglich. Mal sehen was da noch passiert. In der Regel, hören sie auf die Community. 🤷

Vielleicht auch nur Wunschdenken meinerseits. 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Marfox

Marfox

Fortgeschrittenes Mitglied
@Olley
Ich denke auch, dass sie das überarbeiten werden. Beim Oppo X3 Pro übrigens die gleichen Probleme. Denke nicht, dass es so gewollt ist, sondern buggy.
 
Hooha

Hooha

Experte
Persönlich schätze ich um ein konstantes, schnelles und flüssiges Benutzererlebnis zu haben. Hängt aber auch mit dem Sync. des Panels zusammen.
Im direkten Vergleich hinkt es, da es sich zäher anfühlt. Real gesehen ists allerdings zu hektisch. Bei force 120Hz ist es zwar völlig flüssig aber das Andere bleibt; verändertes Scrolling.

Ja, beim X3 ebenfalls so.
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

wenn es gewollt wäre, dann wäre es zumindest konsistent umgesetzt. Aktuell variiert es ja je nach App. Ich habe einige, die auch genauso gut scrollen, wie auf dem Samsung Galaxy S21 Ultra. Von daher bin ich eher bei einem ungewünschten Effekt.

Viele Grüße
Handymeister
 
Hooha

Hooha

Experte
Wäre geil, ja. Aber eher, weil nicht ausgereift, imho
 
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Queeky schrieb:
Weißt du das oder streust du hier erstmal pauschal ein paar Vermutungen?
Ich hatte das S21 und das lief mit der adaptiven 120 Hz Technik absolut geschmeidig. ...
Meine Aussage bezieht sich auf die Aussage dass auch dort das Display tendenziell nie mit 10 Hz läuft. Sieht man gut beim Debuggen am PC. Es mag geschmeidig laufen aber es nutzt trotzdem nicht die ganzen Möglichkeiten des Displays. Siehe auch die ganzen manuellen Patches für einzelne Anwendungen. Sowas gehört ins Framework und da kann nur Google ran. Die individuellen Anpassungen von Samsung, OP, Oppo, etc. wird kein Entwickler supporten.

Wenn ich es nicht selbst vor mir gehabt hätte, hätte ich nichts dazu gepostet.

Die Konstanz fehlt wie so oft bei den letzten Roms/Updates von OP. Siehe Release OP8 Pro, etc. Die Qualität der Software nimmt momentan bei fast allen Herstellern ab. Ich vermute daher auch die verstärkte Entwicklung von Google an einem "Nachfolger" von Android bzw. dessen Unterbau. Es wurde ja jetzt ein Jahrzehnt immer nur angebaut und Android ist Stück für Stück immer weiter aufgebläht. Siehe die ROM Größen der heutigen Smartphones.

Da redet man von 2-3,5 GB was mehr als einer kompletten Linux-Distributionsinstallation auf dem Desktop entspricht.
 
Zuletzt bearbeitet: