Bug- und Verbesserungs-Report, Firmware MHA-L29C432B126

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bug- und Verbesserungs-Report, Firmware MHA-L29C432B126 im Original-Firmwares für Huawei Mate 9 im Bereich Huawei Mate 9 Forum.
Smartphone-AS

Smartphone-AS

Erfahrenes Mitglied
Dieser Bug-Report soll Hinweise zur Beseitigung für das nächste Firmwareupdate geben.
Ich denke hier werden einige Mitarbeiter von Huawei mitlesen.
Ich finde aber das die Firmware schon einen sehr guten Entwicklungsstand hat. Grosses Lob.
Aber vielleicht fällt Euch auch noch etwas zur Verbesserung ein.
Falls jemanden etwas auffällt, dann hier posten.

Ich mache mal den Anfang:
Unter "Einstellungen", "mehr" kann man unter "WLAN Anruf" den Schalter ein- und ausschalten.
Will man diese Funktion nicht nutzen, so schaltet man die Funktion aus. Leider wird die Einstellung nicht dauerhaft gespeichert. Beim nächsten booten ist leider der Schalter wieder an. :confused2:
 
akrib37

akrib37

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde mir wünschen, man könnte den Vollbildsperrbildschirm des Musikplayers ausschalten können oder eben selbst wählen, ob man Vollbild haben will oder nicht.
 
Smartphone-AS

Smartphone-AS

Erfahrenes Mitglied
Der 2. Bug:
Unter "Einstellungen", "Akku", "Details zum Akkuverbrauch", dann drückt man auf das kleine i in dem blauen Kreis (siehe Screenshot). Auf dem nachfolgenden Screenshot ist der untere Bereich immer leer. Hier steht dann immer der Text "keine Apps verbrauchen Akkustrom".
Screenshot_20161218-215322.png Screenshot_20161218-215201.png
 
A

Anzinger

Erfahrenes Mitglied
Ich würde mir wünschen, dass ich unter mobile Daten mein Datenvolumen eingeben kann und den Zyklus, in welchem mein Provider abrechnet, also zum. B. am 8. jedes Monats.
 
akrib37

akrib37

Fortgeschrittenes Mitglied
@Anzinger
Das ist möglich......
 
akrib37

akrib37

Fortgeschrittenes Mitglied
Einstellungen, Mobile Daten, oben auf's Zahnrad und da kannst du das Kontingent einstellen. Allerdings nicht, sorry, den Abrechnungszeitraum..,
 
A

Anzinger

Erfahrenes Mitglied
Dann sind wir einer Meinung [emoji6]
 
akrib37

akrib37

Fortgeschrittenes Mitglied
:biggrin:
Die Menge kann man ja einstellen....
 
A

Anzinger

Erfahrenes Mitglied
Wünschen tu ich es mir aber [emoji4]
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Bitte hier nur kurz und knapp die Bugs und Verbesserungsvorschläge sammeln. Diskussionen darüber bitte in externen Einzelthreads führen. Danke! :thumbup:

[Verbesserung]: verborgene Apps auf Homescreen wieder einführen
[Verbesserung]: Stock-E-Mail-App wieder mit dem zuletzt benutzten Konto öffnen bzw der Sammelübersicht
[Bug]: Stock-E-Mail-App reagiert vergleichsweise langsam
 
A

Anzinger

Erfahrenes Mitglied
Option SIP Konto einfügen
 
E

exodus99

Gast
Hier mal meine BUG bzw. Wunschliste:

Hier geht es bereits um die B126 und nach dem einspielen des Updates wurde ein Factoryreset durchgeführt und alles neu (KEIN Backup) installiert, um das Ergebnis nicht durch sogenannte "Altlasten" zu verfälschen.

Launcher:

Im Normalen Modus (ohne App Drawer) können die Apps nicht mehr versteckt werden. In den früheren EMUI Versionen, sowie beim P9 Betatest können diese nach wie vor mit der Vergrößerungsgeste ausgeblendet werden.

Im Drawer Modus gibt es keine Suchfunktion für Apps, Kontakte, Nachrichten.... Es gibt lediglich nur die Suche für die Apps, wenn man auf den Drawer klickt.

Integrierte Mailapp (nicht GMAIL):

Kein gemeinsamer Posteingang
mehr vorhanden, der beim Start der App aufgerufen wird. IMAP bzw. EMAIL-PUSH (Realtimebenachrichtiung) nicht integriert. Es kann lediglich nur ein Abrufintervall eingestellt werden.

Bluetooth Verbindungen:

Im Gegensatz zu den früheren Smartphones und EMUI Versionen, verbindet sich das Smartphone nicht automatisch mit dem Fahrzeug via Audio-Streaming wenn man Musik über das Infosystem hören möchte. Es gibt hier einige Meldungen, das spezielle Probleme bei Audis Systemen auftreten.
Die von mir getesteten Systeme im Mercedes (Comand online) und Posche Macan müssen nach ca. 1 Stunde Abwesenheit im Fahrzeug mit der Option - letztes Gerät verbinden neu verbunden werden. Die Telefonie im Fahrzeug sowie das verbinden klappt absolut reibungslos. Detailliere Beschreibungen findet man hier --> Bluetooth Audio fürs Auto

Ist zwar etwas OT, aber auch das WLAN Thetering setzt sich automatisch zurück und muss jedesmal neu verbunden werden --> Bluetooth Audio fürs Auto

Netzstärkenanzeige bei gekoppelter FSE im Fahrzeug:

Ein weiteres, altes, Problem ist die Anzeige der Netzstärke bei gekoppelter FSE im Fahrzeug. Sobald sich das Mate 9 mit dem Fahrzeug verbindet wird die Netzstärkenanzeige an das Fahrzeug übertragen und bleibt statisch solange das Display aus ist.
Habe ich z.Bsp. keinen Empfang in der Tiefgarage und mein Mate 9 koppelt sich mit dem System, bleiben alle 5 Balken leer. Sobald ich aus der Garage raus bin, habe ich Vollanschlag was das Netz betrifft, aber das Display meines Fahrzeugs zeigt nach wie vor 0 Balken an.
Es ändert sich auch nichts dabei wenn man aussteigt und neu einsteigt und sich das Gerät ein weiteres mal verbindet, die Netzstärkenanzeige im Fahrzeug bleibt auf 0.
Erst wenn das Display durch einen Anruf oder eine Benachrichtigung aktiviert wurde, ändert sich die Anzeige im Fahrzeug und wird richtig - zumindest in diesem Moment - angezeigt. Aber ab diesen Zeitpunkt tut sich wieder nichts. Eine Aktualisierung der Netzstärke erfolgt erst wieder nachdem das Display am Handy eingeschaltet wird. Übrigens, dieses Problem besteht bei allen Geräten von Huawei und Honor!

Zum besseren Verständnis hier noch ein Video von meinem Mate 7, das vor langer Zeit auch an Huawei ging.... Ist aber mit dem Mate8, Mate 9, P8, P9 usw. identisch.



Apps schlafen trotz Modifikationen ein:

Egal was man auch einstellt, es werden immer wieder Apps im Hintergrund automatisch geschlossen.
Das ist für den ein oder anderen uninteressant aber ich nutze die App "Adapter" von mercedes.me um meine Fahrten mit dem Firmenwagen aufzuzeichnen.
Da hilft es mir wirklich nichts, wenn das System die App aus AkkuZeitVerlängerungsGründen im Hintergrund schließt und meine Aufzeichnungen abbrechen oder überhaupt nicht registriert werden.
Das schlimme daran ist, das sich diese Abschaltfunktion unberechenbar verhält. Teilweise funktionieren die Aufzeichnungen einen halben Tag lang und das nächste mal starte ich die App direkt vor dem Einsteigen und es wird trotzdem nichts aufgezeichnet :-(
Ebenso verhält es sich mit der App Megasound, mit der ich stummen Apps (Bsp. Sparkasse - Kontowecker) Benachrichtigungstöne zuweisen kann. Meistens funktioniert diese App und dann wieder mal nicht. Öffne ich dann die App, nachdem kein Ton abgespielt wurde, wird der Ton nachgereicht.
Dieses Verhalten ist ein eindeutiges Indiz dafür, das diese App (von mir ungewollt) in den Tiefschlaf versetzt wird und deshalb nicht funktioniert.

Ein Beispiel -- Eine Woche mit dem Mate 9....... Erfahrungen und Fazit


Fehlende Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm, Infoleiste und Banner.

Kurz gesagt, bevor hier etwas falsch verstanden wird, die PUSH-Benachrichtigungen funktionieren alle..... Was ein guter Schritt nach vorne ist, wenn man sich diese Problematik auf anderen Huaweigeräten und/oder EMUI Versionen ansieht.
Nur gibt es ein kleines Problem damit. Sobald eine Nachricht eingeht, wird man darüber informiert und die Benachrichtigungen tauchen auf den voreingestellten Modis wie Sperrbildschirm, Infoleiste und/oder auch Banner auf. Ebenfalls wird ein Benachrichtigungston abgespielt, wenn die jeweilige App dieses unterstützt.
Aber.... diese Benachrichtigungen verschwinden teilweise nach einer gewissen Zeit selbstständig. Hauptsächlich passiert mir das mit der App Aquamail, wenn ich über Nacht Emails erhalte.... Angenommen ich bekomme um 00.01 Uhr eine Mail, wird das ganze Benachrichtigungsprogramm samt Sound abgespielt. Schaue ich aber um 07:00 Uhr auf das Smartphone, finde ich weder eine Info auf dem Sperrbildschirm, Infoleiste, Banner oder auf meiner Huawei Watch Classic. Die Mail ist aber nach wie vor in Aquamail sichtbar, sobald man diese aufruft.
Somit funktioniert zwar die Benachrichtigung, wird aber nach einen gewissen Zeitraum zurückgesetzt und ist nicht mehr ersichtlich.

Fehlende Verschlüsselung:

Das momentan keine Verschlüsselung für die Interne Partition oder SD-Karte vorhanden ist, wurde ja bereits erklärt. --> Huawei Verschlüsselung

Die Verschlüsselung für die externe (micro-SD) Karte ist aber auch nicht direkt im System ersichtlich. Nur über Umwege ist diese Option zu erreichen.
Hier verspricht aber Huawei Besserung mit künftigen Updates - KEINE PANIK!!!

Vorschaubilder in Galerie und Dateien:

Irgendwie schafft das Mate 9 nicht die Thumbnails dauerhaft zu speichern. Fast jedes mal wenn man die Galerie aufruft oder die App Dateien verwendet, wird die Miniaturansicht neu erstellt und geladen. Das dauert natürlich umso länger, je mehr Bilder oder Videos man auf seinem Smartphone hat.

Öffnet man jetzt ein Album in der Galerie oder über die Dateien, kommen die Vorschaubilder erst nach und nach.... Das sollte man doch besser hinbekommen bei so einem Flaggschiff.

Designs und Schriftarten:

Nach wie vor lässt sich die Schriftart nicht verändern. Dieses funktioniert nur nach einem Crossflash oder wenn man die Sprache verstellt.

In der Vergangenheit gab es einen Trick, um andere Schriftarten einzustellen. Man hat einfach eine Datei mit geänderter Schriftart als neues Design erstellt und konnte somit machen was man will. Leider funktioniert das mit dem Mate 9 nicht mehr, da alle ö. ä, ü nicht dargestellt werden können.
An diesem Problem wird allerdings schon extern gearbeitet --> [NO_ROOT][EMUI4.X] FONT STYLES (updated) 05/11/16

Vorinstalliertes Wetter Widget:

Die mitgelieferte Wetter App, bzw. das sichtbar Widget aktualisiert sich nicht. Erst nachdem man zwischen zwei Standorten hin und her switcht, wird das Wetter aktualisiert. Näheres siehe hier --> Wetter Widget

Benachrichtigungs- und Systemtöne:

Meistens funktioniert das abspielen der Benachrichtigungs- und auch Systemtöne bestens. Es kommt aber auch oft vor, das die voreingestellten Benachrichtigungstöne nicht komplett abgespielt werden. Z.Bsp. kommt es bei WhatsApp und/oder Aquamail vor das dieser Sound nur angespielt und nicht abgespielt wird. Ist die hinterlegte MP3 Datei Sekunden lang, wird diese ohne ersichtlichen Grund nur 1 Sekunde lang abgespielt. Dieses Problem besteht nicht immer, aber immer öfter - einen Zusammenhang konnte ich bislang nicht feststellen.
Ähnlich verhält es sich für die ab Werk hinterlegten Töne für z.Bsp. Screenshots oder Sperrbildschirm öffnen und schließen. Ohne ersichtlichen Grund werden diese teilweise überhaupt nicht abgespielt oder viel zu leise. Teilweise funktioniert dieses aber dann wieder ohne irgendwelche Veränderungen perfekt. Auch hier konnte ich bis dato keinen Zusammenhang feststellen.


Träges Display:


Leider erkennt das Display oft die Berührungen nicht und man muss die Betätigung mehrmals ausführen um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bei mir ist das oft bei dem Aufklappen der Lautstärkeneinstellung so.
Bin ich auf dem Startbildschirm und betätige die Lautstärkenwippe, wird das Fenster für die Signaltöne eingeblendet. Möchte ich diese mit einer Berührung auf den Pfeil nach unten aufklappen um auch die Lautstärke für Medien, Alarm und Anrufe zu sehen, klappt das fast nie beim ersten Versuch.
Da dieses Problem auch in anderen Anwendungen auftritt, gibt es auch hierfür einen eigenen Thead --> Display träge? Manchmal 2x drücken.


Home Button in Chrom:

Ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt etwas mit Huawei oder EMUI zu tun hat, trotzdem möchte ich das auch hier mitaufnehmen. Bei der vorinstallierten Version von Chrome und auch durchgeführten Updates, ist auf meinem Mate 9 der Homebutton, links oben neben der Adressleiste zu sehen. Viele haben sich im Forum gemeldet, das dieser Button nicht auftaucht oder anderweitig zu aktivieren ist.
Evtl. könnt ihr durch euer Wissen dieses Rätsel lösen warum, weshalb und auch wieso das so ist.
Auch bei anderen Herstellern findet sich die selbe Frage, da mit einem identischen Gerät, das die selbe Firmware und auch den identischen Softwarestand von Chrome dieses Phänomen auftritt. Einige haben den Button, andere wiederum nicht und lässt sich auch nicht aktivieren. Den Thread dazu findet ihr hier --> Google Chrome ohne Home Button


Fehlende Funktionen und Wünsche:

Leider ist auch unter EMUI 5 das ausblenden der Navigationskey nicht möglich. Diese Funktion wurde bereits seit dem Mate 7 mit dem Update auf Lollipop deaktiviert.

Ebenso verhält es sich mit der Funktion "Double tap to Wake", diese war in der Vergangenheit ebenfalls im System enthalten aber nicht aktiviert. Um dieses Funktionen erlangen zu können, musste man das Gerät rooten und beide Optionen separat freischalten.
Speziell das DT2W ist eine sehr sinnvolle Funktion, egal ob das Gerät mit einem PIN oder Fingerabdruck gesichert ist. Liegt das Smartphone irgendwo in Reichweite und und signalisiert durch blinken der INFO LED eine neue Nachricht, möchte ich gerne wissen um was es sich handelt. Hier ist es leichter zweimal auf den Bildschirm zu klicken als auf das Gerät aufzuheben und über den Fingerscanner zu entsperren. Ebenfalls verwechselt man schnell die Lautstärkentaste mit der Leistertaste im Dunkeln um den gewollten Effekt hervorzurufen.
Wenn ich sehe, das ich auf die Meldung reagieren muss oder soll, werde ich das Gerät sowieso in die Hand nehmen müssen...
Darum bitte ich um die Aktivierung dieser Funktion, oder zumindest einen nachvollziehbaren Grund, warum diese Option nicht zu Verfügung steht.


Eine weitere sinnvolle Funktion wäre, stumme Benachrichtigungen mit einem Ton zu versehen.
Generell können Systemmeldungen nur einen einzigen voreingestellten Ton nutzen, das ist ja besser als nichts. Schlimmer ist es, wenn Apps keine Möglichkeiten bieten, bei einer Benachrichtigung einen Ton abzuspielen. Hier wäre es wirklich Sinnvoll so eine Funktion in das System zu integrieren, um hier "stummen Apps" einen eigenen Ton zuweisen zu können.
Aktuell behelfe ich mir mit der App megasound aus dem Playstore. Das funktioniert eigentlich sehr gut, bis aber das System diese App wieder in den Tiefschlaf versetzt und dann nicht funktioniert :-(
So eine Funktion direkt im System implementiert wäre sehr sinnvoll und man hebt sich dadurch von anderen Mitbewerbern ab, die so etwas in der Art auch nicht unterstützen.

Danke

Roland






 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AndroMe

AndroMe

Enthusiast
Mate 9 verbindet sich via BT mit einem BT-Adapter ("Audio 2000 blue" von Firma FWD) auf der Handshaking-Ebene.
Telefonsignale (ankommende+abgehend) werden aber nicht erkannt und nicht weitergegeben.
Mit BT vom Mate 8 ging das mit demselben BT-Adapter einwandfrei.
Bitte das BT-Verhalten im Mate 9 entsprechend nachbessern.
 
Smartphone-AS

Smartphone-AS

Erfahrenes Mitglied
exodus99 schrieb:
Hier mal meine BUG bzw. Wunschliste:

Launcher:

Im Normalen Modus (ohne App Drawer) können die Apps nicht mehr versteckt werden. In den früheren EMUI Versionen, sowie beim P9 Betatest können diese nach wie vor mit der Vergrößerungsgeste ausgeblendet werden.

Im Drawer Modus gibt es keine Suchfunktion für Apps, Kontakte, Nachrichten.... Es gibt lediglich nur die Suche für die Apps, wenn man auf den Drawer klickt.

Integrierte Mailapp (nicht GMAIL):

Kein gemeinsamer Posteingang
mehr vorhanden, der beim Start der App aufgerufen wird. IMAP bzw. EMAIL-PUSH (Realtimebenachrichtiung) nicht integriert. Es kann lediglich nur ein Abrufintervall eingestellt werden.

Bluetooth Verbindungen:

Im Gegensatz zu den früheren Smartphones und EMUI Versionen, verbindet sich das Smartphone nicht automatisch mit dem Fahrzeug via Audio-Streaming wenn man Musik über das Infosystem hören möchte. Es gibt hier einige Meldungen, das spezielle Probleme bei Audis Systemen auftreten.
Die von mir getesteten Systeme im Mercedes (Comand online) und Posche Macan müssen nach ca. 1 Stunde Abwesenheit im Fahrzeug mit der Option - letztes Gerät verbinden neu verbunden werden. Die Telefonie im Fahrzeug sowie das verbinden klappt absolut reibungslos. Detailliere Beschreibungen findet man hier --> Bluetooth Audio fürs Auto

Ist zwar etwas OT, aber auch das WLAN Thetering setzt sich automatisch zurück und muss jedesmal neu verbunden werden --> Bluetooth Audio fürs Auto

Netzstärkenanzeige bei gekoppelter FSE im Fahrzeug:

Ein weiteres, altes, Problem ist die Anzeige der Netzstärke bei gekoppelter FSE im Fahrzeug. Sobald sich das Mate 9 mit dem Fahrzeug verbindet wird die Netzstärkenanzeige an das Fahrzeug übertragen und bleibt statisch solange das Display aus ist.
Habe ich z.Bsp. keinen Empfang in der Tiefgarage und mein Mate 9 koppelt sich mit dem System, bleiben alle 5 Balken leer. Sobald ich aus der Garage raus bin, habe ich Vollanschlag was das Netz betrifft, aber das Display meines Fahrzeugs zeigt nach wie vor 0 Balken an.
Es ändert sich auch nichts dabei wenn man aussteigt und neu einsteigt und sich das Gerät ein weiteres mal verbindet, die Netzstärkenanzeige im Fahrzeug bleibt auf 0.
Erst wenn das Display durch einen Anruf oder eine Benachrichtigung aktiviert wurde, ändert sich die Anzeige im Fahrzeug und wird richtig - zumindest in diesem Moment - angezeigt. Aber ab diesen Zeitpunkt tut sich wieder nichts. Eine Aktualisierung der Netzstärke erfolgt erst wieder nachdem das Display am Handy eingeschaltet wird. Übrigens, dieses Problem besteht bei allen Geräten von Huawei und Honor!

Zum besseren Verständnis hier noch ein Video von meinem Mate 7, das vor langer Zeit auch an Huawei ging.... Ist aber mit dem Mate8, Mate 9, P8, P9 usw. identisch.



Apps schlafen trotz Modifikationen ein:

Egal was man auch einstellt, es werden immer wieder Apps im Hintergrund automatisch geschlossen.
Das ist für den ein oder anderen uninteressant aber ich nutze die App "Adapter" von mercedes.me um meine Fahrten mit dem Firmenwagen aufzuzeichnen.
Da hilft es mir wirklich nichts, wenn das System die App aus AkkuZeitVerlängerungsGründen im Hintergrund schließt und meine Aufzeichnungen abbrechen oder überhaupt nicht registriert werden.
Das schlimme daran ist, das sich diese Abschaltfunktion unberechenbar verhält. Teilweise funktionieren die Aufzeichnungen einen halben Tag lang und das nächste mal starte ich die App direkt vor dem Einsteigen und es wird trotzdem nichts aufgezeichnet :-(
Ebenso verhält es sich mit der App Megasound, mit der ich stummen Apps (Bsp. Sparkasse - Kontowecker) Benachrichtigungstöne zuweisen kann. Meistens funktioniert diese App und dann wieder mal nicht. Öffne ich dann die App, nachdem kein Ton abgespielt wurde, wird der Ton nachgereicht.
Dieses Verhalten ist ein eindeutiges Indiz dafür, das diese App (von mir ungewollt) in den Tiefschlaf versetzt wird und deshalb nicht funktioniert.

Ein Beispiel -- Eine Woche mit dem Mate 9....... Erfahrungen und Fazit


Fehlende Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm, Infoleiste und Banner.

Kurz gesagt, bevor hier etwas falsch verstanden wird, die PUSH-Benachrichtigungen funktionieren alle..... Was ein guter Schritt nach vorne ist, wenn man sich diese Problematik auf anderen Huaweigeräten und/oder EMUI Versionen ansieht.
Nur gibt es ein kleines Problem damit. Sobald eine Nachricht eingeht, wird man darüber informiert und die Benachrichtigungen tauchen auf den voreingestellten Modis wie Sperrbildschirm, Infoleiste und/oder auch Banner auf. Ebenfalls wird ein Benachrichtigungston abgespielt, wenn die jeweilige App dieses unterstützt.
Aber.... diese Benachrichtigungen verschwinden teilweise nach einer gewissen Zeit selbstständig. Hauptsächlich passiert mir das mit der App Aquamail, wenn ich über Nacht Emails erhalte.... Angenommen ich bekomme um 00.01 Uhr eine Mail, wird das ganze Benachrichtigungsprogramm samt Sound abgespielt. Schaue ich aber um 07:00 Uhr auf das Smartphone, finde ich weder eine Info auf dem Sperrbildschirm, Infoleiste, Banner oder auf meiner Huawei Watch Classic. Die Mail ist aber nach wie vor in Aquamail sichtbar, sobald man diese aufruft.
Somit funktioniert zwar die Benachrichtigung, wird aber nach einen gewissen Zeitraum zurückgesetzt und ist nicht mehr ersichtlich.

Fehlende Verschlüsselung:

Das momentan keine Verschlüsselung für die Interne Partition oder SD-Karte vorhanden ist, wurde ja bereits erklärt. --> Huawei Verschlüsselung

Die Verschlüsselung für die externe (micro-SD) Karte ist aber auch nicht direkt im System ersichtlich. Nur über Umwege ist diese Option zu erreichen.
Hier verspricht aber Huawei Besserung mit künftigen Updates - KEINE PANIK!!!

Vorschaubilder in Galerie und Dateien:

Irgendwie schafft das Mate 9 nicht die Thumbnails dauerhaft zu speichern. Fast jedes mal wenn man die Galerie aufruft oder die App Dateien verwendet, wird die Miniaturansicht neu erstellt und geladen. Das dauert natürlich umso länger, je mehr Bilder oder Videos man auf seinem Smartphone hat.

Öffnet man jetzt ein Album in der Galerie oder über die Dateien, kommen die Vorschaubilder erst nach und nach.... Das sollte man doch besser hinbekommen bei so einem Flaggschiff.

Designs und Schriftarten:

Nach wie vor lässt sich die Schriftart nicht verändern. Dieses funktioniert nur nach einem Crossflash oder wenn man die Sprache verstellt.

In der Vergangenheit gab es einen Trick, um andere Schriftarten einzustellen. Man hat einfach eine Datei mit geänderter Schriftart als neues Design erstellt und konnte somit machen was man will. Leider funktioniert das mit dem Mate 9 nicht mehr, da alle ö. ä, ü nicht dargestellt werden können.
An diesem Problem wird allerdings schon extern gearbeitet --> [NO_ROOT][EMUI4.X] FONT STYLES (updated) 05/11/16

Fehlende Funktionen und Wünsche:

Leider ist auch unter EMUI 5 das ausblenden der Navigationskey nicht möglich. Diese Funktion wurde bereits seit dem Mate 7 mit dem Update auf Lollipop deaktiviert.

Ebenso verhält es sich mit der Funktion "Double tap to Wake", diese war in der Vergangenheit ebenfalls im System enthalten aber nicht aktiviert. Um dieses Funktionen erlangen zu können, musste man das Gerät rooten und beide Optionen separat freischalten.
Speziell das DT2W ist eine sehr sinnvolle Funktion, egal ob das Gerät mit einem PIN oder Fingerabdruck gesichert ist. Liegt das Smartphone irgendwo in Reichweite und und signalisiert durch blinken der INFO LED eine neue Nachricht, möchte ich gerne wissen um was es sich handelt. Hier ist es leichter zweimal auf den Bildschirm zu klicken als auf das Gerät aufzuheben und über den Fingerscanner zu entsperren. Ebenfalls verwechselt man schnell die Lautstärkentaste mit der Leistertaste im Dunkeln um den gewollten Effekt hervorzurufen.
Wenn ich sehe, das ich auf die Meldung reagieren muss oder soll, werde ich das Gerät sowieso in die Hand nehmen müssen...
Darum bitte ich um die Aktivierung dieser Funktion, oder zumindest einen nachvollziehbaren Grund, warum diese Option nicht zu Verfügung steht.

Eine weitere sinnvolle Funktion wäre, stumme Benachrichtigungen mit einem Ton zu versehen.
Generell können Systemmeldungen nur einen einzigen voreingestellten Ton nutzen, das ist ja besser als nichts. Schlimmer ist es, wenn Apps keine Möglichkeiten bieten, bei einer Benachrichtigung einen Ton abzuspielen. Hier wäre es wirklich Sinnvoll so eine Funktion in das System zu integrieren, um hier "stummen Apps" einen eigenen Ton zuweisen zu können.
Aktuell behelfe ich mir mit der App megasound aus dem Playstore. Das funktioniert eigentlich sehr gut, bis aber das System diese App wieder in den Tiefschlaf versetzt und dann nicht funktioniert :-(
So eine Funktion direkt im System implementiert wäre sehr sinnvoll und man hebt sich dadurch von anderen Mitbewerbern ab, die so etwas in der Art auch nicht unterstützen.

Danke

Roland





Oh, ich glaube auch diesen Thread sollte sich mal @Huawei mal anschauen. Hier ist noch einiges zu tun.
 
kidfurydererste

kidfurydererste

Stammgast
Display beim öffnen der Kamera auf volle Helligkeit. (Wie u.a. beim Mate 8)
 
kidfurydererste

kidfurydererste

Stammgast
Ich weiß nicht wo der Fehler konkret liegt...
Aber ich hätte auch gerne den Button für die Startseite im Chrome zurück.
 
E

exodus99

Gast
Das Problem mit dem überhellen bei der öffnen der CAM habe ich weder am Mate 8 noch am Mate 9.

Dein angesprochenes Chrome Problem ist keines von Huawei sondern von Google. Du hattest ja einen eigenen Thread eröffnet und dort wurde das schon erörtert. Da ich diesen Button nach wie vor habe, wurde die benötigten Einstellungen von mir hochgeladen... Bis heute (1,5 Wochen später) gab es nicht einmal eine Rückmeldung ob es geklappt hat oder nicht --> Google Chrome ohne Home Button

Gruß

Roland
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kidfurydererste

kidfurydererste

Stammgast
exodus99 schrieb:
Das Problem mit dem überhellen bei der öffnen der CAM habe ich weder am Mate 8 noch am Mate 9.
Ich dachte ich hätte mich halbwegs verständlich ausgedrückt.
Das "Problem" ist, dass beim öffnen der Kamera das Display die Helligkeit nicht auf Maximum stellt. Dies ist u.a. besonders sinnvoll bei Aufnahmen im Freien. Diese Funktion war bei meinen letzten Huawei Geräten, dem P8 und Mate 8, gegeben. Bei diversen Samsung Smartphones zuvor auch.

Es handelt sich somit um einen Wunsch der Implementierung.
 
AndroMe

AndroMe

Enthusiast
@kidfurydererste
Ich schließe mich dem an.