[FIRMWARE][5.0.2][COS12][YNG1TAS2I3] OnePlus One LRX22G ohne Root, nur OTA!

  • 438 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [FIRMWARE][5.0.2][COS12][YNG1TAS2I3] OnePlus One LRX22G ohne Root, nur OTA! im Original-Firmwares für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
B

Blackmanitu

Fortgeschrittenes Mitglied
Was bedeutet eigentlich der Stern neben dem wlan Symbol.?
 
O

Onkelpappe

Experte
Was für ein stern
 
B

Blackmanitu

Fortgeschrittenes Mitglied
uploadfromtaptalk1429107011086.png
 
O

Onkelpappe

Experte
Den gibt's bei mir nicht
 
webwude

webwude

Experte
Benachrichtigung, nur wichtige eingestellt...
 
fleischmuetz

fleischmuetz

Fortgeschrittenes Mitglied
An sich ist es ein nettes ROM. Das einzige, was mich mächtig stört ist die Akkulaufzeit. Ich habe einen Verbrauch von 3,5% / Std, vorher waren es ca 2%. Das werde ich mal genauer beobachten und wenn sich da nichts ändert werde ich wohl wieder auf CM11s zurück gehen bei dem ich persönlich nichts wirklich vermisst habe.
 
jenso77

jenso77

Stammgast
Bin ich denn der einzige der es immer noch nicht OTA erhalten hat :unsure::sad:
 
Shawtyq

Shawtyq

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaube die Meisten haben nicht auf das OTA gewartet. Habs gestern früh selbst manuell installiert, hat ganze 10 min gedauert. Lief alles ohne Probleme
 
Weyershausen

Weyershausen

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab es auch noch nicht OTA erhalten. Aber ich werde noch warten.
 
jenso77

jenso77

Stammgast
Hab mir die Datei auch gerade mal runtergeladen und werde sie im Laufe der Nacht mal installieren. Mal sehen ob das klappt :razz:
 
R

Raspo

Neues Mitglied
Startet mal neu, danach wurde es mir angezeigt.
 
I

i.k.

Ambitioniertes Mitglied
Ich dachte ich wäre der einzige der das OTA Update noch nicht bekommen hat?! Ich warte......
 
R

Redcliff

Experte
Hier liegt der Akkuverbrauch bei 0,55% wenn das Handy schläft.
 
Kratos

Kratos

Fortgeschrittenes Mitglied
clean install= alles was twrp löschen kann, gelöscht
 
Falster

Falster

Guru
Etwas übertrieben, es reicht: System, Data, Cache und Dalvik wie auf dem folgenden Bild. Der interne Speicher muss z.b. nicht gelöscht werden, da liegen Bilder, Videos, Whatsapp Backup, etc.

Ich hab die Software manuell installiert (von Oxygen kommend) mit einem Full Wipe wie im Bild und es läuft prima. Akku ist jetzt erst bei 76% nach über 15h Laufzeit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jenso77

jenso77

Stammgast
Hab jetzt auch Android 5 drauf und bin bisher recht begeistert. Das Update lief komplett ohne Probleme durch. Keinerlei Fehlermeldung oder sonstwas.

Zur Zeit habe ich 2 kleine Sachen die mich stören:

1. Warum sind im Launcher nicht mehr die Google Karten zu finden wenn man einmal nach rechts wischt? Habe ich bisher oft genutzt und die vermisse ich...

2. Dieses "Livedisplay" verstehe ich noch nicht ganz. Manchmal wenn ich das Handy in die Hand nehme geht das Display an und zeigt mir die Uhrzeit. Ne nette Sache aber funktioniert nicht immer. Manchmal nehme ich es hoch aber das Display bleibt dunkel.

Ist jetzt nichts weltbewegendes aber vielleicht hat jemand dazu noch einen Tip für mich.

Ansonsten werde ich das ganze die nächsten Tage mal im Alltag testen und schauen. Auch gerade was den Akku angeht...
 
jenso77

jenso77

Stammgast
Hab auf dem One immer den Standard Launcher genutzt und das war doch der Trebuchet!

Da ging das immer, ganz links war Google Now, dann kam mein Hauptscreen und dann alle weiteren.

Google Now habe ich aktiviert...


zu dem Inaktivitätsdisplay, das geht mir jetzt schon auf den Nerv :unsure: ich bekomme eine Benachrichtigung, das Display geht kurz an und wieder aus....5 Sekunden später geht es wieder an und wieder aus...5 Sekunden später wieder...solange bis ich endlich die Nachricht gelesen habe.

Soll das so sein???
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
jenso77 schrieb:
...ganz links war Google Now
Das kann nur der Google Now Launcher... (Wenn ich mich recht entsinne)

=> Trebuchet kann es es ebenfalls, muss nur eingestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
jenso77

jenso77

Stammgast
Dann muss ich den wohl gehabt haben aber nach dem Update auf CM12 waren meine Screens alle wieder so da wie vorher. Daher bin ich davon ausgegangen das der Launcher der selbe geblieben ist....ich hatte auch keinen selber installiert!
 
URock

URock

Stammgast
Klartext schrieb:
Das kann nur der Google Now Launcher... (Wenn ich mich recht entsinne)
Falsch! Das geht ohne Probleme mit 11S, man muss es nur bei den Trebuchet Settings aktivieren! Sollte 12S ebenso können.