Eure ersten Eindrücke zum Poco F3

  • 359 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eure ersten Eindrücke zum Poco F3 im Poco F3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@interpol74 Dann viel Spaß mit deinem neuen Gerät.

Und jetzt geht es hier bitte sachlich zu Eindrücken zum Poco F3 weiter. In diesem Thema ist weder der richtige Platz für Anschuldigungen gegenüber einem Hersteller, noch für gegenseitige Anfeindungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

psycho-sonic

Experte
Bei der weißen Variante wird ja von einer "samtigen" Oberfläche der Rückseite gesprochen.
Hat es also keine Glasrückseite wie die anderen 2 Farbvarianten, oder ist das nur so ein Überzug auf dem Glas?
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@psycho-sonic Ich hätte gesagt, dass das Glas mit mattem Finish ist. Materialproben habe ich aber logischerweise keine genommen. Für Kunststoff war es gefühlt zu kalt.
 
P

psycho-sonic

Experte
Ok, vielen Dank.
Mattes Glas wäre jetzt auf jeden Fall eine Kaufentscheidung.

Du hattest ja bei deinem weißen Modell das Displayproblem.
Welches hattest Du denn, 128/6 oder 256/8?
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@psycho-sonic Ich hatte ein 256/8er. War aber Vorbestellt und damit aus einer ganz frühen Charge, die noch mit MIUI 12.0.2 ausgeliefert wurde (das blaue Ersatzgerät hatte 12.0.4 drauf). Da das Gerät mittlerweile mehrfach (zeitgleich bei po.co, mi.com und Amazon) ausverkauft war, würde ich aber davon ausgehen, dass diese Charge mittlerweile komplett am Kunden ist. Außerdem scheint es ein Einzelfall gewesen zu sein, da hier sonst sicher mehr User gemeckert hätten.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Verpeilter Neuling schrieb:
Wenn ich bedenke, dass ich die Unterschiede rund um's Einrichten festgestellt habe, stellt sich mir die Frage, ob man sich überhaupt noch Reviews anschauen sollte. Wenn die Geräte dermaßen unterschiedlich sind, haben Aussagen zu Display, Klang usw. praktisch keine Aussagekraft, wenn man dann ein Gerät aus einer anderen Charge bekommt.
Ich fände es auch hilfreich und interessant, wenn es zu Geräten, die schon länger produziert werden und entsprechende Updates / Produktverbesserungen erhalten haben, Reviews und Tests geben würde.
Die Reviewerszene und Onlinemagazine nehmen sich immer lieber den Neuerscheinungen an.
 
KingJulien

KingJulien

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein Bekannter von mir hat es sich vorhin bestellt, war wohl nicht eine so gute Idee wenn man das hier so lesen tut. Er überlegt es sich gerade es wieder abzubestellen auf rumfrickeln hat er keine Lust.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@KingJulien Ich bin mit meinem Gerät echt zufrieden. Die Kinderkrankheiten, die die Software 12.0.2 (=Auslieferungszustand der Vorbestellungen) noch bestanden, sind bei 12.0.5 (=aktuelle Software) zumindest bei mir nicht mehr aufgetaucht. Die Updates, die automatisch kommen, sollte man halt installieren - aber das hat mit "Rumfrickeln" sicher nichts zu tun. Mein weißes F3 aus der Vorbestellung wurde mit einem Defekt zurück genommen. Wenn das Gerät so furchtbar wäre, hätte ich mir bestimmt nicht das gleiche Gerät wieder bestellt ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
KingJulien

KingJulien

Fortgeschrittenes Mitglied
Das muss er jetzt entscheiden, er hat das blaue bei NBB bestellt mit 256 GB Speicher.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@KingJulien Und vielleicht noch ergänzend: Ich habe auch keine Lust auf Basteleien. Hauptgrund für den Wechsel von meinem Pocophone F1 zum Poco F3 war, dass ich zu Hause einen bescheidenen Mobilfunkempfang habe und darum telefonieren nur eingeschränkt (abgehackt) ging. Beim F1 hätte man VoWifi (also Telefonate über das WLAN) zwar auch hinbasteln können. Aber ich wollte dann lieber ein Gerät, dass das ab Werk kann ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Mein blaues 256/8er (von Amazon) kam direkt mit 12.0.4 und musste nur noch das Update auf 12.0.5 nachschieben. Bin sehr zufrieden damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
KingJulien

KingJulien

Fortgeschrittenes Mitglied
Da es ja erst Montag kommen wird kann er es sich ja nochmal überlegen. Er hat per Nachname bestellt sollte also keine Probleme geben wenn er es nicht nimmt.
 
Matzl1068

Matzl1068

Ambitioniertes Mitglied
So, mein weißes F3 8/256 Gb geht am Montag wieder zu Amazon zurück!
Ich habe es nicht geschafft (trotz mehrfachem auf Werkseinstellung zurücksetzen) das Gerät so hinzubekommen, dass alles wie gewünscht läuft! Z.B. Gmail oder Outlook hat keine Benachrichtigung beim Erhalt einer neuen Mail von GMX (Imap und POP3), akustisch und auf den Sperrbildschirm/Always on Display geschickt! Erst nach dem Entsperren kamen dann die Mails rein!😡
Alle möglichen Einstellungen durchgegangen!!
Oder nach einem Neustart haben die Apps erst gestartet, nachdem man das erste Mal mit dem Pin (kein Sim Pin!) entsperrt hat. Und und ..

Das ist in Summe das siebte Xiaomi, welches ich eingerichtet habe und keines hat so Probleme gemacht wie dieses!

Das Gerät wurde mit 12.0.2 ausgeliefert und die Installation auf 12.0.5 hat ziemlich lange gedauert und das Phone verhielt sich recht träge. Danach ging es so, aber im Vergleich zum Poco F1 nicht unbedingt Turbo schnell!
Kamera war für mich okay (wie das F1 halt). Display war echt gut! Akku ging so!
Eventuell hatte ich Pech, aber ich bleibe erst einmal beim Poco F1!
 
P

pens

Fortgeschrittenes Mitglied
Verwende BlueMail als App, da werden mir einkommende Emails auf AOD angezeigt.
 
klaus_b

klaus_b

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin auch hin und her gerissen. Einerseits ein grandioses 120hz Display und Flaggschiff Leistung, andererseits Blödheiten wie plötzlich angehende Taschenlampen und nicht durchgestellte Nachrichten oder ein Display das beschließt sich grundlos auf ganz dunkel zu stellen.
Die Liste ist leider sehr lang .

Die Software ist nicht die ausgereifteste.. 😜
 
Ulrich B.

Ulrich B.

Experte
Nabend zusammen,

ich kann bei meinem F3 diese Probleme nicht nachvollziehen. Nutze es auch für die Firma, mit Outlook E-Mail App und darin mehrere verschiedene Konten. Alle Mails kommen sauber durch und werden auch im StandBy angezeigt. So wie ich es von meinem vorher benutzen Mi8 Pro auch kannte. Denke es kann also nur ein Einstellungsproblem sein... Soweit meine Erfahrungen...
 
chriss-100

chriss-100

Ambitioniertes Mitglied
Ja genau, es kann natürlich nur ein Einstellungsproblem sein. Xiaomi ist ja überhaupt nicht dafür bekannt unausgereifte Schrottsoftware auf die Leute loszulassen. Wieso siehst du dich eigentlich nach jedem kritischen Kommentar dazu genötigt dein geliebtes F3 zu verteidigen? Hast du zufällig Xiaomi Aktien erworben?
 
S

Stuntmanmike82

Erfahrenes Mitglied
Hallo.
Also ich habe jetzt seit drei Tagen mein poco f3. Hatte vorher fast drei Jahre das f1 was jetzt meine Frau nutzt weil es immer noch super läuft.
Bei gmail habe ich auch keine Probleme mit eingehenden Nachrichten auf dem always on Display. Nutze auch noch mein gmx Konto über gmail und läuft einwandfrei.
Mich nervt eigentlich nur das gelegentliche abdunkeln des Displays was ich noch nicht ganz durchschaut habe und das Problem mit dem den Sprachnachrichten in WhatsApp.
Ich denke das wird bestimmt bald behoben beim f1 lief auch nicht alles einwandfrei von Anfang an aber am Ende war es das beste Handy das ich je hatte.
Ansonsten finde ich das poco f3 echt gut. Die Performance und das Display sind toll und die Kamera gar nicht so schlecht wie viele immer behaupten. Gcam wird hier in Zukunft bestimmt auch noch mehr rausholen nutzte gcam jetzt schon und bin zufrieden.
 
Ulrich B.

Ulrich B.

Experte
@chriss-100

Ja, ich mag mein F3. Und es läuft sehr Rund. Kleinere Probleme gibt es immer Mal wieder. Das ist aber bei allen Smartphonenen so. Da ist Poco bzw. Xiaomi keine Ausnahme. Ich brauche hier auch nichts schön reden...

Wie gesagt, ich passe mein Gerät auch immer sehr individuell an. Und das habe ich auch beim F3 getan. Und Probleme, wie das keine Nachrichten eingehen und nicht auf dem AOD-Screen angezeigt werden, dass habe ich definitiv nicht. Genauso ist mein Display nahezu perfekt. Habe da einige Vergleichgeräte hier, von verschiedenen Herstellern und das F3 ist nicht schlechter zu bewerten.

Auch ich habe hin und wieder Mal nen kleinen Bug gehabt. Aber mit der aktuellen 12.0.5.0 läuft mein F3 momentan problemlos und die kleinen Bugs sind auch nicht mehr aufgetreten. Ich hoffe das bleibt auch so. Man/ich werde es sehen...

Ich brauche keine Xiaomi Aktien um das Potenzial des F3 erkennen zu können. Das aber nur am Rande und auf deine Frage hin geschrieben...

Ich kann es immer nur wieder sagen, mein F3 läuft und funktioniert. Und zum Preis von 399 Euronen ist es unschlagbar. Ich bereue den Kauf keinen Moment und empfehle es gerne jedem anderen weiter...

Ich denke eher, dass viele Probleme durch Änderungen am System passieren. Da Leute das Gerät unlocken und dann daran rum spielen. Und dieses dann nicht zugeben wollen. Aber das F3 dann dafür verantwortlich machen und schlecht reden. Daher sollte jeder, der ein funktionierendes F3 möchte folgenden Satz beherzigen: Never touch a running system!!!

Und jetzt kommen gleich die nächsten Beschwerden. Da wird mir bestimmt unterstellt, dass ich für Xiaomi arbeite und von denen bezahlt werde... Keiner weiß genaues....

Allen einen schönen Abend...
 
P

psycho-sonic

Experte
Meins kam heute an (gestern im Mi Shop bestellt).
Wurde Versandkostenfrei mit DHL Express geliefert.
Bisher alles erste Sahne.
Kamera interessiert mich null Komma nickes.
 
P

psycho-sonic

Experte
In der Aussparung für die Hörmuschel, sind 3 Schlitze eher links gehalten und der rechte Teil "zu".
Ist das normal?
 
Ähnliche Themen - Eure ersten Eindrücke zum Poco F3 Antworten Datum
25
9
0