Wie ist die Akkulaufzeit beim Poco F3?

  • 777 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie ist die Akkulaufzeit beim Poco F3? im Poco F3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Ich muss auch mal wieder schauen. Bei mir ist die Laufzeit zwar nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass mir AccuBattery immer eine Zeit von 0 Minuten im Tiefschlaf anzeigt, aber ich nicht rausbekomme was das Gerät wach hält 🤔.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@bmwbasti Meins ist trotz Musik und Telefonaten 86% der Dispaly-Aus-Zeit im Tiefschlaf. Hast du mal neu gestartet? Ein simpler Neustart hat schon so manches Problem mit hängenden Apps gelöst.
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Mehrfach 😉.
 
I

interpol74

Gesperrt
@Verpeilter Neuling
Verpeilter Neuling schrieb:
Deine Werte sind übrigens im Vergleich zu meinen Werten so richtig mies. Und das, obwohl bei mir so ziemlich alles an ist (incl. AoD) und ich mein Gerät nie in den Flugmodus setze oder sonst etwas mache, um Energie zu sparen. Dein Verbrauch bei "Bildschirm aus" ist ungefähr 3x so hoch wie meiner. Nutzt du viele Apps, die trotz ausgeschalteten Display das F3 aktiv halten (z.B. Musik hören)? Hast du das aktuelle Update drauf?
Keine Musik gehört. Außer im Netz etwas surfen, Facebook und Whatsapp nichts gemacht. Telefongespräche normal.
Was mir auffällt, dass die Kapazität sehr deutlich sichtbar schnell abnimmt, wenn man das Telefon nutzt. Im Ruhemodus dagegen wenig Verbrauch.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@interpol74 Dein F3 hält sowohl mit eingeschaltetem Display (5h du gegen 9h ich), was sich vielleicht noch mit unterschiedlichen Helligkeiten erklären liese - aber bei mir sind da auch Spiele mit dabei, die normal ordentlich Akku ziehen, als auch mit ausgeschaltetem Display (24h du gegen 74h ich) enorm viel kürzer, obwohl ich mein F3 mit Musik usw. wach halte.
Der kombinierte Verbrauch ist immer schwer zu vergleichen, da es eine Mischform ist, aber gerade im Standby sollte es halbwegs passen - insbesondere da ich zu Hause eher schlechtes Netz habe.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Ich hatte bisher drei Xiaomis und jedes war in Sachen Akku sehr inkonsistent. Es gab Tage wo der Akku fanatisch gut durchgehalten hat und dann gab es Phasen, wo der Verbrauch mal über mehrere Tage ziemlich bescheiden war. Auf Dauer hatte mich das ziemlich genervt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@hmm...egal Ich komme ja vom Pocophone F1 und ich muss sagen, dass da mein Verbrauch immer ganz gut zu meiner Nutzung gepasst hat. Beim F3 ist das meistens auch so - aber es hat immer mal wieder einen unerklärlichen Ausreißer. Mal abwarten, was MIUI 12.5 dann bringt.
 
S

Splitter11

Stammgast
Vielleicht liegt es auch an den Geräten selbst.
Hatte ein Mi 10, dort war der Akku an einem Tag eigentlich unmöglich leer zu bekommen.
Leider hatte ich es verkauft und mir einige Wochen später wieder eins gekauft, welches dann nicht annähernd so gut durchgehalten hat.
 
M

Malleprinz

Gast
Also ich habe das Ding jetzt seit fünf Tagen. Vorher immer Samsung zuletzt S10+.
Nun frage ich mich erst einmal, weshalb man nachts den Flugmodus aktiviert.
Wenn ich dann lese,dass sich hier um 0,1 bis 2% mehr Verbrauch gestritten wird, es Empfehlungen gibt, die Laufzeit um zehn Minuten zu verlängern, ist das Euer Ernst?
Lasst das Ding aus und alles ist gut.
Hat schon mal jemand geprüft, wieviel diel eigenen die Posts zum Thema Akku die Laufzeit minimieren?
Es ist ein Smartphone, dass wird nicht ohne Stromverbrauch funktionieren.
 
S

Splitter11

Stammgast
Mal daran gedacht, dass der Flugmodus nachts nicht zwecks Akku sparen sondern zum abschalten von WLAN, Bluetooth und Mobilfunkstrahlen genutzt wird?
 
M

Malleprinz

Gast
@Splitter11 Wenn ich so ängstlich bin, lege ich mir entweder kein Handy zu, schalte es nachts komplett aus oder deponiere es eingeschaltet weit weg von meinem Bett.
Wobei mir jemand erklären müsste, weshalb nachts die "Strahlung" gefährlicher ist, als am Tag.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Splitter11 Ich kann natürlich mit meinem Auto immer nur im 1.Gang Vollgas fahren, weil ich Angst vor Geschwindigkeit habe und mich dann beim Hersteller über den Kraftsoffverbrauch beschweren.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

interpol74

Gesperrt
Malleprinz schrieb:
@Splitter11
Wobei mir jemand erklären müsste, weshalb nachts die "Strahlung" gefährlicher ist, als am Tag.
Hat vielleicht nicht jeder Kotletten wie du, der diese als Handyhalterung am Ohr nutzen kann. Ich kann für mich kann sagen, dass mein Telefon tagsüber sich in meiner Tasche habe oder es auf dem Tisch. Nachts auf dem Nachttisch.
Ich denke es geht auch zu weit, den Nutzern vorschreiben zu wollen, wo sie ihr Telefon liegen oder auf Empfang haben!
 
M

Malleprinz

Gast
@interpol74 Das war natürlich ein sachliche Antwort, Respekt.
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
.....und über Koteletten und Ängstlichkeiten kehren wir bitte wieder zum Thema zurück.

Bleibt höflich und geht respektvoll miteinander um.

Danke und schönen Abend
Raz3r
 
M

Malleprinz

Gast
Und um jetzt mal zum Thema zu kommen, bei mir liegt der Verbrauch nachts, ohne Flugmodus, bei 2%-3%,innerhalb von 6-7 Stunden.
Habe das Ding jetzt vier Tage intensiv genutzt, komme locker auf 10 Stunden, allerdings keine Spiele. Und dann bleiben noch 20-30%Rest.Da hat das S10+ schon aufgegeben.
Übrigens mit Nova.

Es geht um ein Handy für 400 Euro. Was erwartet man? Und ich sage ja nicht, es sei schlecht. Nur bei dem Preis muss es Abstriche geben und die Akku Laufzeit ist wohl zu vernachlässigen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Aus nächstem Post übernommen. Grüße Raz3r
I

interpol74

Gesperrt
Ich erwarte zumindest eine gleichbleibende Performance! Diese Ausschläge der Akkulaufzeit oder der CPU Temperatur nach oben und unten bei fast identischer Nutzung ist nervig und nicht nachvollziehbar und kenne ich auch so nicht von meinen bisherigen Mittelklassehandys!
Was bringt ein leistungsstarkes Telefon, wenn man sich nicht traut die Leistung zu nutzen?
 
M

Malleprinz

Gast
@interpol74 Dann gib es doch einfach zurück. Es ist doch sinnlos, über Schwächen zu diskutieren, die hier öffentlich niemand beseitigen kann
 
I

interpol74

Gesperrt
@Malleprinz
Wäre die einfachste Möglichkeit! Allerdings werden die Macken nach und nach mit Updates behoben. Haben die beiden ersten Updates ja auch schon getan. Nur lässt das dritte Update auf sich warten. Ungewöhnlich lange. Ich warte noch 10 Tage ab und entscheide dann was ich mache.
 
L

Loopy86

Neues Mitglied
@interpol74 Die Probleme die du beschreibst sind aber nicht nachvollziehbar. Ich lese in allen möglichen internationalen Foren und nirgendwo wird von schwankender Performance oder stark wechselnder CPU Temperatur berichtet. Das heißt es ist nahezu auszuschließen das es am Betriebssystem liegt. Fraglich ob für das "Problem" ein Update kommt, denn soweit man das beurteilen kann gibt es da kein Problem. Was bei dir da falsch läuft kann man nicht beurteilen. Es hört sich eher so an als ob bei dir im speziellen irgendwas spinnt..
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Malleprinz

Gast
@interpol74 Dann braucht man doch nicht über 35 Seiten diskutieren