[How-To] Bootloader_Unlock - CWM - Root (Aktuell 09/15)

  • 106 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] Bootloader_Unlock - CWM - Root (Aktuell 09/15) im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
Momochoid

Momochoid

Ambitioniertes Mitglied
Um die Neuerungen :huh: und das Wirrwarr :blink: der Infos & offline Links für neu Einsteiger zu entwirren :bored:


Benutzung wie immer, auf eigene Gefahr!

Anleitung teilweise von Shuya übernommen,
sowie alle downloadlinks und zusätzliche Tipps und Infos vom Member foox1 & nekromantik.
... ... ... ... ...

Es geht Schritt für Schritt los… (Mate7 ist Brandneu / Firmware B145!)

Erst mal vorab Infos einholen: Hier

  1. Bootloader Entsperrcode beschaffen
  2. Handy vorbereiten
  3. Computer vorbereiten
  4. Handy entsperren (unlock)
  5. ClockWorkMod (CWM) Flashen ("Stock Recovery" ersetzen/wieder herstellen)
  6. Super-Su installieren (Root)
  7. FERTIG
1. Bootloader Entsperrcode beschaffen

a. Link Download - EMUI aufrufen und rechts oben „Unlock Bootloader“ anklicken

b. via Facebook REGISTRIEREN (Lasst euch nach meiner Erfahrung hier gesagt sein, "es geht nur via Facebook")
Disclaimer akzeptieren und im folgendem Schritt die Felder wie folgt ausfüllen...

Product type: Smartphone
Product model: HUAWEI MT7-L09 oder HUAWEI MT7-L010 (Je nachdem, auswählen)
Product SN: Seriennummer eures Mate 7
Product IMEI/MEID: IMEI eures Mate 7
Product ID: Auslesen via Handycode *#*#1357946#*#* und eintragen

Generieren und Notieren

2. Handy vorbereiten:

a. Entwickler Optionen freischalten. Pfad:
Einstellungen>Über das Telefon> und dort drin ca. 7x auf >“Build-Nummer“ tippen bis man im Mate7 Phone ein Entwickler geworden ist lol

b. Einen Pfad zurück zu >Über das Telefon und in den neu erscheinenden Pfad >Entwickleroptionen, eintreten und dort USB-Debugging aktivieren.

Handy ist damit vorbereitet.

3. Computer vorbereiten:

a. Ladet euch dieses Packet runter und entpackt dieses…

Link A

Hier wurde das Packet von foox1 aus diesem Beitrag) verlinkt da hier drin ein neueres CWM steckt, ohne "Bugs".

b. …anschließend geht ihr in den erstellten "Recovery Mate7 KangVIP Rom e-d" Ordner und installiert die ADB Treiber (doppelklick adb.exe).

Computer ist damit vorbereitet

4. Handy entsperren

a. Schaltet euer Mate aus und verbindet euer Handy zuerst via USB Kabel mit dem PC und haltet dann 10 Sekunden lang die „Power“ & die „Volume Down“ Tasten gleichzeitig gedrückt bis der Fastboot Modus erscheint. Dort wird aktuell noch „Bootloader Locked“ angezeigt.


oder:
fooox1 schrieb:
Geht viel einfacher. Mate ausschalten und mit gedrückter Vol leise an den PC, schon bist du im Fastboot.
b. Geht nun in den "Recovery Mate7 KangVIP Rom e-d" Ordner, haltet dort Shift gedrückt gleichzeitig via Rechtsklick die Eingabeaufforderung öffnen (cmd konsole öffnet sich).

Dort gebt ihr...
Code:
fastboot oem unlock DEINUNLOCKCODE
...ein und bestätigt mit Enter

Euer Mate ist nun Unlocked

Einen relock erreicht ihr mit dem Befehl:
Code:
fastboot oem relock DEINUNLOCKCODE
Relock Zusatz Info A & B

5. ClockWorkMod (CWM) Flashen ("Stock Recovery" ersetzen) / Oder via Tool Anleitung B ( Link A ist das Paket aus dieser Anleitung)

Geht nun wieder in den "Recovery Mate7 KangVIP Rom e-d" Ordner haltet dort Shift gedrückt und gleichzeitig via Rechtsklick die Eingabeaufforderung öffnen.

Gebt nun folgendes ein...
Code:
fastboot devices
Hat das geklappt gebt im folgendem...
Code:
fastboot flash recovery MT7_CWM_CN_EN.img
...ein.

CWM ist nun installiert.


Um die "Stock Recovery" wieder herzustellen, führt ihr die gleichen Schritte wie unter Punkt 5 aus nur wählt ihr eben zum Schluss die "RECOVERY_ori.img"

WICHTIG bevor ihr das Super-Su Paket im nächsten Schritt installiert, macht zu eurer eigenen Sicherheit mit dem CWM Recovery ein Backup eures Systems.
Mit "Power & Volume Up" kommt man in das CWM Menü

6. Super-Su installieren (Root)
Für diesen Schritt laded euch die SuperSU_Pro_v2.48.zip die foox1 hier verlinkt hat herunter (Die ist auch akltueller, Stand 09/15 ;-)

LINK B

Die SuperSu_Pro.zip App, wird für den eigentlichen Root und dessen Verwaltung benötigt! Diese heruntergeladen muss jetzt ins Handy, entweder auf die externe microSD oder in den Handyspeicher kopiert werden.


Habt ihr das erledigt schaltet jetzt euer Mate 7 aus und entfernt das USB Kabel, oder umgekehrt ;-).

Anschließend haltet ihr ca 10 Sekunden die "Power & Volume Up" gedrückt, und kommt so in das das CWM Menü.


Scrollt mit der Volumen Taste auf install zip und wählt von eurer SD Karte oder internen Speicher das SuperSU_PRO_V2.48.zip Paket aus und installiert diese mit der Power Taste.

Am ende noch einmal auf Reboot System now klicken und anschließen auf No Klicken, wichtig nicht auf Root Fix Klicken, es könnte sein das dann kein Root vorhanden ist.

Glückwunsch Euer Mate 7 hat nun erfolgreich Root erhalten. :scared:
 
Zuletzt bearbeitet:
K

keb00

Neues Mitglied
Danke für die Anleitung, aber leider scheitere ich schon beim "Unlock Bootloader" auf der Huawei Seite. Wenn ich mich wie empfohlen versuche über Facebook anzumelden, lande ich wieder auf der Seite auf der ich zwischen Huawei und Facebook Login wählen kann. Der Facebook Login ist definitiv korrekt. Ich habe es jetzt locker zehn mal versucht - ohne Erfolg!

Edit: Ich habe jetzt einen sehr umständlichen Weg gewählt, der am Ende aber funktioniert hat. Über eine andere Anleitung habe ich folgenden Link gefunden, der ebenfalls auf die Huawei Seite zum "Bootloader Unlock" führt, allerdings auf chinesisch:

刷机解锁 - EMUI

Dort kann man sich anstatt mit Facebook mit Logins von chinesischen Seiten registrieren. Mit viel Geduld und Übersetzungstool habe ich mir einen Account bei connect.qq.com angelegt und mich damit erfolgreich bei Huawei angemeldet. Das war zwar eine nervenaufreibende Methode, aber am Ende hat es funktioniert. :D

Damit hat es nun auch geklappt und mein Handy ist komplett offen. Ich habe jetzt noch die standard 4.4.2 Version drauf. Kann ich jetzt ein normales Software Update ausführen? Funktioniert der CWM auch auf Lollipop?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

keb00

Neues Mitglied
Schon mal danke für deine Antwort, fooox.

Das heißt, wenn ich jetzt auf Lollipop mit Root möchte flashe ich das original Recovery, update ganz gewöhnlich auf Lollipop, flashe ein passendes Custom Recovery und dann Super SU, richtig?

Dazu habe ich noch zwei Fragen. Woher kriege ich wieder das passende original Recovery? Und aus welchem Grund mache ich das überhaupt noch mit dem alten KitKat wie in der Anleitung hier, wenn es schon mit Lollipop funktioniert?
 
Momochoid

Momochoid

Ambitioniertes Mitglied
PS: IRONIE :biggrin::winki:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
fooox1

fooox1

Lexikon
@AliS92 Da du hier schreibst, gehe ich von 4.x.x aus.
- Lade die SuperSu.Zip aufs Gerät
Bootloader wieder relock
- Lade mein Tool und führe es aus(USB Debugging muß aktiv sein!)
[Tool] Stock- und Custom-Recovery aufspielen
- Starte ins CWM und installiere SuperSu.Zip
- Auf Reboot System, bei der Abfrage den Eintrag mit Pfad wählen
- SuperSu sollte im System und aktiv sein
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Mate verbinden, wenn du die interne Sd siehst öffnen und zip rein ziehen. Jetzt aus meinen Tool die.bat starten und Anweisung folgen. Das Mate sollte ausschalten und im Fastboot starten. Hier warten bis das erfolgt ist, dann weiter im Tool.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
USB Debugging an, Speicherverbindung steht auf MTP?
 
A

AliS92

Neues Mitglied
Leute, bin jetzt eingearbeitet also haut raus!
Habe nen Backup gemacht, d.h. bis einschließlich Punkt 5. alle Einstellungen noch vorhanden. Bei dem "relock" gibs allerdings Probleme. Er zeigt immer nen Fehler an, aber laut Fooox1 kann ich anscheinend nicht ohne "locked" weitermachen, ist das richtig? Habe schon versucht mir ne neue Nummer zu holen aber wie erwartet bleibt die natürlich gleich. Und diese chinesische App, ist das die chinesische Version von SuperSu? Steht zwar nicht drunter aber musste mich ja selbstständig hier einlesen ;) Habe auch schon die Beiträge gesehen bezüglich dieses Themas, aber ich will den Root ja nicht aufheben, sondern die deutsche Version haben. Ich habe den verdacht, dass ich mit einer Version geunlocked habe, die ich bereits gelöscht habe..
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Falsch, aus den Link solltest du nur die SuperSu.Zip laden, nicht Relocken. Wenn du den Bootloader schließt kannst du nicht mehr mit Fastboot arbeiten.
Kannst sie aber auch hier direkt laden.
SuperSU Download
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AliS92

Neues Mitglied
D.h. für deine Variante brauch das Handy nicht unlocked sein, es ist aber auch nicht schlimm, wenn doch? Der Versuch war für den Prozess jetzt aber nicht weiter schädlich oder? Und eine letze Frage noch: Bei dem letzten Schritt, Reboot System, soll ich den Eintrag mit Pfad wählen. Da ist ja nur von JA oder NEIN die Rede. Könnte also auch der Eintrag JA mit Pfad sein.
Tut mir leid für dich ganze Fragerei. Schätze eure Arbeit hier sehr.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Für das wechseln der Recovery muß der Bootloader offen sein. Sollte also in rot unlocked Bootloader im weißen Fenster vom Mate stehen. Wenn Relocket steht, ist er zu und muß geöffnet werden. Was du am Ende drückst ist egal. Führt nur zum Reboot des Gerätes. Am besten Mate abziehen und dann Ok drücken. Beim Mate dann Power + Vol leise zusammen gedrückt halten bis es vibriert. Jetzt kannst du in die Recovery starten(Einschalten und gleich Vol laut gedrückt halten, bis du drin bist) und SuperSu.Zip flashen.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Ja, wenn du auf No klickst entfernst du Root. Mit Root kannst du auch das Chinazeug entfernen. Mach aber vorher im Recovery ein Backup!
 
A

AliS92

Neues Mitglied
Bin heute mal in die SuperSu App rein, da steht keine konfigurierten Apps. Meh dann lief ja doch nicht alled glatt. Also hätte ich doch nicht FIX ROOt drücken sollen? Aber da hinter war doch der Pfad über NO wird's wieder chesisch.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
@AliS92 Einträge findest du erst wenn Programme gefragt und eine Ablehnung oder Zustimmung erhalten haben.
 
Momochoid

Momochoid

Ambitioniertes Mitglied
fooox1 schrieb:
- Starte ins CWM und installiere SuperSu.Zip
- Auf Reboot System, bei der Abfrage den Eintrag mit Pfad wählen
fooox1 schrieb:
...wenn du auf No klickst entfernst du Root.

@fooox1
Sorry, aber nach diesen deinen Aussagen hätte ich kein gerrootetes Handy!?
Zudem klingt es für mich nicht logisch im recovery auf “Fix Root“ zu klicken um Root zu erhalten. Oder, habe ich da jetzt irgendetwas nicht mitbekommen!?

Bei mir hat alles so geklappt wie in der Anleitung beschrieben, warum also jetzt dieses verwierspiel!? Deine Aussagen ergeben für mich höchstens Sinn, wenn es im recovery “egal“ ist was man anklickt und beide Optionen zum gleichen Ergebnis führen, was mir wiederum unlogisch erscheint, wäre also nett wenn du das aufklären könntest, Danke
 

Anhänge

fooox1

fooox1

Lexikon
Bisher habe ich bei dieser Auswahl mein Root erhalten. Wenn du mit No das selber Ergebnis erzielst scheint es wohl keine Rolle zu spielen. Für mich ergibt das Fixen Sinn, da ja eine Veränderung vorgenommen wurde. Einfachst Lösung, einmal mit Fix, testen ob Root und einmal ohne. Schon hat man eine Antwort. Da sie aber SuperSu im System hat, scheint es wohl zu funktionieren.
 
Momochoid

Momochoid

Ambitioniertes Mitglied
fooox1 schrieb:
...Für mich ergibt das Fixen Sinn, da ja eine Veränderung vorgenommen wurde...
Ich sehe darin zwar keinen Sinn, dass System für den Root zu verändern und dann die Veränderung wieder zu Fixen, klingt für mich nicht logisch. Aber egal, Hauptsache das Ergebnis stimmt
:winki:
 
A

AliS92

Neues Mitglied
Sorry, wollte niemand durcheinander bringen^^
Wie sieht das eigentlich aus mit der TWRP? Ist ja so der beliebteste Recovery. Könnte ich die noch zusätzlich draufspielen? Wisst ihr da zufällig was zu? Tut mir leid, wenn ich diesbezüglich im falschen Forum bin. Hab schon in anderen Foren rumgefragt, die sind sich unschlüssig.