[Anleitung]HowTo - Bootloader entsperren | Custom Recovery flashen | Root

  • 194 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung]HowTo - Bootloader entsperren | Custom Recovery flashen | Root im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 2 im Bereich OnePlus 2 Forum.
S

snip022

Ambitioniertes Mitglied
hallo leute,

ich brauch eure hilfe, ich habe mir nach einem kurzen ausflug in die microsoft welt, wieder android zugewendet. (war lange in der samsung welt zu haus). ich hab mir auf willhaben ein handy ersteigert. was ich leider zu spät bemerkte hat mein vorgänger die beta version von adroid 6.0 installiert. das läuft auch soweit (leider ohne root), nur kann ich das handy nicht zurücksetzten. (bleibt dann beim one+ logo stehen).

Ich habe versucht, den bootloader zu entsperren und twrp zu flashen (flash erfolgreich). allerdings komme ich nicht ins twrp bleibt auch hier beim one+ logo stehen.

fastboot geht.
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
wahrscheinlich hast die das "originale" TWRP installiert... das geht nicht mit der MM beta.
du brauchst die modifizierte Version von TWRP...

zum Besipiel von hier [FIRMWARE][6.0.1]OxygenOS 3.0 [Beta]

einfach nochmal im fastboot flashen...
 
S

snip022

Ambitioniertes Mitglied
danke war perfekt, installiert grad neu, danke nochmals für deine hilfe
 
T

TitusLE

Stammgast
Kann mir das mal jemand erklären, ich blicke nicht so recht durch...
Also, mit der OOS 3.0 beta bekommt man auch einen neuen Bootloader, der irgendwie für MM angepasst wurde. Das hat zur Folge, dass das "originale" TWRP (z. B. 3.0.0.2) nicht mehr damit kompatibel ist, so dass ich eine modifizierte Version von TWRP benötige. Soweit richtig? Was ist aber z. B. mit CM oder Exodus? Die sind auch Marshmallows und die kommen mit dem "originalen" TWRP zurecht.
Wenn ich jetzt wieder zu CM oder Exodus möchte, wie gehe ich dann vor? Kann ich das mit dem modifizierten TWRP restoren? Oder muss ich erst auf OOS 2.2.1 zurück, um den alten Bootloader wieder zu bekommen? Kommt der nicht auch mit CM/Exodus mit? Wenn ich OOS 2.2.1 installiert habe, bleibt doch das TWRP erhalten oder muss das auch neu geflasht werden?
 
c@p

c@p

Dauergast
Bootloader/Firmware und Recovery muss dann wieder die alte Version drauf.

Entweder du flasht eine komplette OOS Version und anschließend, noch vor einem Boot, gleich das andere Recovery oder du nutzt ein Firmware Package, flasht das und anschließend wieder das Recovery auf die gleiche Weise wie oben.

Just Archie Helper Zips

Zum schnellen Wechsel ohne jeweils immer die ganze Rom flashen zu müssen. So kann man dann mit verschiedenen Nandroid Backups ganz schnell hin und her switchen.

OOS 2.x
LP.zip

OOS 3.x
MM.zip

In den Zips liegt jeweils eine Zip zum Flashen und ein passendes Recovery Image, es muss also zuerst einmal entpackt werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

TitusLE

Stammgast
Danke dir! Hab's inzwischen mittels First Aid Tookit aus dem XDA-Forum wieder "hinbekommen".
 
B

BennyB2912

Ambitioniertes Mitglied
Riffer schrieb:
Ich habe aktuell die Oxygen 2.0.2 drauf. Und bei mir wurde die Recovery beim rebooten jedes Mal durch die

5. "fastboot boot twrp.img" -- (bootet direkt auf dem Gerät twrp indem es hoch geladen und gestartet wird, Achtung, Punkt 4 wird hierdurch nicht ersetzt!)
6. beim Verlassen von TWRP wird ermöglicht das automatische Ersetzen des Recovery deaktivieren, dafür einfach den Slider unten nach rechts schieben.
Wenn ich das versuche kommt bei mir die Meldung: "FAILED (remote: dtb not found)
Was mache ich falsch?

Ich schaffe es einfach nicht twrp zu installieren :(

TWRP habe ich die twrp-3.0.2-0-oneplus2.img genommen und OS habe ich die aktuelle Beta drauf...
 
Zuletzt bearbeitet:
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@BennyB2912

Lösche als ersten Schritt das aktuelle Recovery, navigiere dazu in den Fastboot und gib folgenden Befehl ein:
fastboot erase recovery
als zweiten Schritt TWRP installieren mit folgendem Befehl:
fastboot flash recovery twrp.img
"fastboot flash recovery"
ist der Eigentliche Befehl und "twrp" steht für den Dateinamen des Recovery. Du kannst das Recovery in "twrp" umbenennen oder du ersetzt im Befehl den Namen mit "twrp-3.0.2-0-oneplus2.img"
 
c@p

c@p

Dauergast
BennyB2912 schrieb:
Wenn ich das versuche kommt bei mir die Meldung: "FAILED (remote: dtb not found)
Was mache ich falsch?

Ich schaffe es einfach nicht twrp zu installieren :(

TWRP habe ich die twrp-3.0.2-0-oneplus2.img genommen und OS habe ich die aktuelle Beta drauf...
Du brauchst für die Beta ein angepasstes TWRP.

Schau hier und nimm das TWRP aus dem mm.zip.

[Anleitung]HowTo - Bootloader entsperren | Custom Recovery flashen | Root

Installieren wie im vorhergehenden Beitrag beschrieben.
 
B

BennyB2912

Ambitioniertes Mitglied
Hat geklappt. Vielen Dank!
 
fireplayer

fireplayer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mein Handy vor ca. 1 Woche gerootet um BackUps zu machen, aber hab nun gelesen das die OTA Updates jez nicht mehr gehen sollen.

Wie kann ich mein Handy unrooten ohne die Daten zu verlieren?
 
E

easyX

Erfahrenes Mitglied
Du kannst die Updates manuell einspielen. Dafür gibt es dann Files, zB Oxygen OS 2.2.0 > Oxygen OS 2.21 - die Datei hinterlegst du auf deinem Handy und kannst über TWRP installieren
 
fireplayer

fireplayer

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, dachte nur das die Files dann auch nicht mehr gehen :)
 
c@p

c@p

Dauergast
Man könnte aber auch vor Veränderungen an Boot und System ein Backup davon mit TWRP machen und das jedesmal vor dem Update wieder zurück spielen.
 
S

schococrisps

Neues Mitglied
Hi,

ich bin wollte heute von einer älteren CM13-Version auf eine neue Updaten. Dafür habe ich vorher die OxygenOS 3 Beta geflasht.
Jetzt wollte ich dann natürlich die neuere CM13-Version flashe, habe aber das Problem das ich TWRP nicht mehr starten kann. Ich habe dieses hübsche Video als Hilfe benutzt.

Das Problem das ich habe ist einfach das bei mir nichts passiert wenn ich Volume Down + Power gedrückt halte. Es erscheint das OnePlus Logo wie beim normalen Booten aber das war es dann auch. Selbst wenn ich mehrere Minuten warte.

Benutzt habe ich die TWRP Version 3.0.2 (die ich auch für die Installation von OOS 3 benutzt hab), sowie bei einem späteren Versuch die Version 2.8.7.0 weil ich die vorher installiert hatte.

Ich habe dann ein bisschen rumgeguckt im Internet und habe diese Seite gefunden. Hier habe ich einige Vorschläge von versucht und habe mich von dort aus auch auf verschiedene andere Seiten mit anderen Lösungsvorschlägen geklickt aber nichts funktioniert.

Ich kann weiterhin normal OOS 3 starten und verwenden aber komme nicht wieder auf CM13. Im Neustartmenü habe ich auch keinen Recovery Punkt, wobei ich glaube das das normal ist und man diesen nur bei CM und anderen custom ROMs hat.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee warum das auf einmal nicht mehr funktioniert.
Carsten
 
c@p

c@p

Dauergast
Zuerst eine Frage, wieso flashst du für cm 13 die oos3? Die hat einen anderen Bootloader mit dem keine andere Rom booten kann. Das ändert sich auch wohl erst, wenn OnePlus die Kernelsourcen endlich mal veröffentlicht.

Jetzt zu deiner Frage, du benötigst für oos3 ein spezielles Recovery wegen dem speziellen Bootloader.

Da mal lesen

[Anleitung]HowTo - Bootloader entsperren | Custom Recovery flashen | Root

Du musst auf jeden Fall wieder auf die Firmware samt bootloader von oos2 zurück.
 
S

schococrisps

Neues Mitglied
@c@p
Alles klar. Ich habe es jetzt wieder geschafft zu flashen und bin jetzt auf der OOS Version 2.2.1 (auf OOS 3 hatte ich geflasht weil ich etwas falsch verstanden habe. Ich benutze die CM13 roms von Grarak und er hatte als Voraussetzung für die neuen Updates OOS 2.2.0 oder neuer genannt und ich war dann halt davon ausgegangen das OOS 3 auch funktioniert).

Wie dem auch sei bin ich stehe mit Version 2.2.1 jetzt aber wieder vor dem Problem das ich bereits bei meinem ursprünglichen Updateversuch hatte. Und zwar bekomme ich beim flashen auf CM (Version 20160427) folgenden Fehler:
Can't install this package on top of incompativle
data. Please try another package or run a factory
reset
Updater process ended with ERROR: 7
Error installing zip file '/sdcard/cm-13.0-20160427-UNOFFICIAL-oneplus2.zip'

Das ganze habe ich dann mit der nächst älteren Version (20160409) versucht mit dem gleichen Ergebnis.
Ich weiß nicht woran das liegt. Ich habe meines Erachtens nichts anders gemacht als beim ersten flashen und habe habe halt auch die Voraussetzung von OOS 2.2.0 eingehalten.

Ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich falsch mache.
Carsten

Update:
Nach einigen weiteren Versuchen mit dem Fehler hat es auf einmal geklappt. Sowohl CM als auch Gapps ließen sich ohne Probleme installieren und laufen so wie sie laufen sollen. Ich habe keine Ahnung was vorher los war aber bin froh das es jetzt doch geklappt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

snip022

Ambitioniertes Mitglied
hallo leuts, ich bekomms nicht gebacken.

ich hab jetzt os oxygen 3.02 drauf, wollt jetzt umsteigen auf exodus. bootloader ist entsperrt. nur ich bekomm dieses sche... dings von twrp nicht drauf. flash sagt ist ok, wenn ich allerdings ins twrp booten will, ist immer der original drauf.

(twrp habe ich 3.02 (auch die von mm.zip probiert) alten bootloader gelöscht (fastboot erase recovery) und neu drauf kopiert. er lässt sich nicht installieren. irgendwo muss ich da etwas übersehen.
 
c@p

c@p

Dauergast
Sofort nach dem flashen ins Recovery booten, sonst wird es überschrieben. Und du brauchst eines für den neuen Bootloader, also z. b. das aus dem MM Zip.

fastboot flash recovery "filename"

Hardreset und mit Power + Lautstärke leiser direkt ins Recovery
 
Jo0o

Jo0o

Neues Mitglied
Hallo, ich haben das TWRP aus der OOS 3.x MM.zip geflasht danach halt SUPERuser und nun hab ich ein bootloop komm zwar noch ins recorvery aber was mach ich jetzt. wäre super wenn mir jemand helfen könnte

hat sich erledigt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: