[Note 10.1]Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 831 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Note 10.1]Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
Nufan

Nufan

Ikone
Alexcien schrieb:
Autokorrektur. Kann mir mal jemand verraten, wie ich den Mist ausschalten kann? Kostet mich den letzten Nerv!
Fragen zur Samsungtastatur hier entlang, evtl hilft das schon weiter..
 
A

Alexcien

Neues Mitglied
Wissen ist Macht - Unwissen ist mächtiger!!
 
misterx31

misterx31

Lexikon
@Alexcien

...da hast DU vollkommen recht und ich werde DICH in Zukunft um Rat bitten wenn ich mal Probleme habe, denn du scheinst ja den absoluten Durchblick zu haben :scared:

Ps: ..wenn OT, dann sorry !
 
D

Degron

Neues Mitglied
Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum, habe auch einen Bootloop (Note 10.1 GT-N8000). Habe schon mehrfach versucht das Gerät zu Flashen (per Odin) mit der mehrteiligen Firmware die ich über SamFirm geladen habe, aber ohne Erfolg. Akkutausch habe ich auch probehalber getestet, selbes verhalten. Komme bei dem Gerät auch nur in den Downloadmodus aber nicht in den Factory Reset. Habe nun @html6405 kontaktiert zwecks hilfe, oder habe ich noch irgend etwas vergessen zu probieren?

Ferner habe ich noch bei einem zweiten Gerät (Note 10.1 GT-N8000 mit android 4.4.2) (was ich einst über Ebay gekauft habe) da habe ich das problem das ich dieses nicht über USB am PC betreiben kann. Der PC (Win10) meldet das Gerät sei nicht betriebsbereit und setzt es als Generisches USB Gerät mit Ausrufezeichen im Gerätemanager, trotz Samsung Treiber. Das Bootloop Gerät funktioniert(e) an dem PC einwandfrei, habe bei dem Gerät welches über USB nicht erkannt wird auch die Ladebuchse getauscht, aber das Verhalten bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tometa

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
habe das gleiche Problem wie offenbar viele der Samsung Galaxy Note 10.1 Besitzer.

Habe mein GT-N8010 vor einigen Wochen gerootet und Lineage 14.1 und Teamwin TWRP 2.8.7.0 per ODIN 3.13.1 aufgespielt.
Außerdem die Gapps arm 8.1 stock 20180908 installiert.

Noch eine Randnotiz: konnte die Lineage Version für GT-N8010 nicht ohne Fehler installieren, jedoch die GT-N8013 funktionierte. Habe diese installiert und mir nichts weiter gedacht.


Soweit, so gut. Tablet lief 2 Wochen normal und ich war wieder glücklich, was Geschwindigkeit und Performance betrifft.
Dann fing es an. Erst ab und zu, dann öfter mal eingefrorenes Bild, keine Reaktion; nur noch durch Kaltstart zu beheben.
Vor zwei Tagen dann Totalabsturz mit folgender Fehlermeldung:
"Encryption unsuccessful [...]"
Der Reset-Tablet Button wird zwar angeboten, aber nix tut sich, wenn man drauf klickt.
Dazwischen immer wieder die Fehlermeldung "GBoard keeps stopping".
Booten mit Power-Taste und Vol+, um in den Teamwin zurückzukommen scheitert, der Start-Bildschirm von Teamwin erscheint kurz jedoch wird dann erneut gebootet --> Endlosschleife.
Immerhin komme ich noch ins Boot-Menu über Power-Taste und Vol-.
Auch kann ich mit Odin noch Verbindung zum Tablet aufbauen. Habe versucht, nochmal TWRP aufzuspielen, um darüber wieder ans Tablet zu kommen. Installation funktioniert, Funktion jedoch Fehlanzeige.
Komme nicht weiter.

Wäre für jede Hilfe dankbar..

Danke+Gruß
Tometa
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Noch eine Ergänzung/Korrektur:

Ich habe das System nicht gerootet, sondern lediglich mit Custom ROM und Lineage installiert.
 
B

ban1974

Neues Mitglied
Hallo,
und guten Tag!Ich habe ein Samsung Galaxy Note 10,1 GT N 8000
Es startet, bleibt dann aber beim Samsung-Logo hängen. Was könnte das sein?
 
E

eraharti

Neues Mitglied
Hallo HTML6405,
bei meinem Samsung Note 10.1 (2012) treten die im Forum genannten Probleme ebenfalls auf.
Sicher kannst Du mir helfen.
Gruß eraharti
 
html6405

html6405

Lexikon
Sehr gerne per PN :).

Lg
 
E

eraharti

Neues Mitglied
@html6405
Bitte teile mir die Modalitäten zur Tablet Reparatur mit.
Wie viel wird der Spass ca. KOSTEN?
MfG eraharti
 
siko

siko

Ambitioniertes Mitglied
Habe ein GT-N8020 was nicht mehr bootet.

Flashen mit Odin schlägt fehl.
N8020XXSDQC1_N8020DTMDNJ1_N8020XXUDNJ1_HOME.tar


1.Versuch (dauert an, schlug aber dann fehl)

2. Versuch schlägt sofort fehl.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Taba - Grund: Bilder angehängt. Gruß Taba
siko

siko

Ambitioniertes Mitglied
Keine Fehlermeldung. Es bleibt einfach im Odin Modus stehen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Die hab ich die Nacht meiner Meinung nach von SamMobile runter geladen. Die von Dir verlinkte kann ich irgendwie nicht laden , nur für Premium User ?
 
maik005

maik005

Urgestein
Lade dir mal die firmware mit dem PC Programm SamFirm.
Da bekommst du kostenlos und schnell die aktuellste.
 
siko

siko

Ambitioniertes Mitglied
wo bekomme ich das Programm ?
 
siko

siko

Ambitioniertes Mitglied
@maik005 :1f44d: Top danke. ich lad es mal runter und meld mich dann wieder
 
siko

siko

Ambitioniertes Mitglied
Klappt trotzdem nicht...

Auf dem Tablet steht:
ODIN MODE
PRODUCT NAME: GT-N8020
CURRENT BINARY: Samsung Official
SYSTEM STATUS: Official
RP SWREV: A2
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Taba - Grund: Bild angehängt. Gruß Taba
maik005

maik005

Urgestein
@siko
Wähle "Binary Nature" in SamFirm.
Dann bekommst du AP, BL, CSC, und falls das Gerät Mobilfunk drin hat auch die CP Datei.
Die alle in Odin rein.

Nimm mal das aktuelle Odin aus der Anleitung.
 
siko

siko

Ambitioniertes Mitglied
Klappt nicht. Ich hoffe ich hab die Files auch richtig gesetzt

EDIT: sind ja alle entsprechend benannt außer ein File, aber das muss ja dann das CP File sein
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Taba - Grund: Bilder angehängt. Gruß Taba
Ähnliche Themen - [Note 10.1]Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS Antworten Datum
7
51
12