Xiaomi Redmi Note 5 (whyred): Unlock BL, Flash TWRP, Root, Flash ROM

  • 176 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Redmi Note 5 (whyred): Unlock BL, Flash TWRP, Root, Flash ROM im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 5 im Bereich Xiaomi Redmi Note 5 Forum.
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Aktuell MIUI 11 Global, Android 9
Also, ich will, dass ich voll Zugriff habe, also rooten.
Das wollte ich mit Magisk tun, weil es heißt, wenn Magisk installiert ist, wird das Recover Rom nicht mehr überschrieben durch das Original Recovery Rom, was jedesmal passiert.
Das Orange Fox ist das einzige was noch funktioniert.
Das TWRP kann ich momentan noch 10 installieren, es startet nur das Logo, kein Menü, warum?
Später kann mich dann noch überlegen ,ob ich vielleicht Android 10 installiere.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
dm-verity: Die Partitionen /vendor und /system werden durch den Device Mapper (dm) anhand von Hash-Strings verifiziert. Ändert sich auch nur ein Byte in diesen Partitionen, ändert sich der Hash-String und die Partition kann nicht mehr verifiziert werden.
Nun hat der Device Mapper zwei Möglichkeiten:

1.) Die Änderungen sind nur geringfügig und können durch die "forward error correction (FEC)" ausgeglichen werden. Das passiert z.B. bei der Installation von TWRP, wenn das Script install-recovery.sh auf /system überschrieben wird. Die FEC gleicht es wieder aus und die Stock Recovery überschreibt wiederum TWRP.

2.) Die Partition wurde so stark verändert, dass der Device Mapper sie nicht mountet, um die Systemsicherheit nicht zu gefährden.

Im boot.img ist schon festgelegt, ob /vendor verifiziert werden soll. Das kommt daher, dass /vendor die fstab enthält. Dort werden die Optionen für die weiteren Partitionen festgelegt.

Magisk entfernt standardmäßig bei A-only-Geräten (also keine A/B-Partition) die verity flags im boot.img, damit /vendor beim mounten nicht verifiziert wird. Daraufhin wird die komplette Verifizierung vom Device Mapper übersprungen und auch /system wird nicht mehr verifiziert. Dies ist dann unabhängig von den Einträgen in der fstab.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich das richtig verstanden habe ist die Partition fehlerhaft und kann auch nicht mehr richtig überprüft werden.
Aber ich hatte doch am Anfang nichts anderes gemacht als das TWRP geflasht und eine Sicherung auf die SD-Karte gemacht mehr nicht.
Die Sicherung hat er auch gemacht ohne Fehler.
Mit anderen Worten um da wieder raus zu kommen müsste ich wohle die Miui 11 Global neu flashen.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Pitt88 Flash doch einfach die komplette FW neu und danach überprüfst du, ob dein Handy richtig bootet und läuft. Erst dann machst du weiter mit allem anderen und das auch nur Schritt für Schritt.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, werde das mal machen.
Wenn die Firware neu installiert ist, bleibt der Bootload dennoch entsperrt?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Pitt88 Achte auf die Einstellungen, wenn du das Flashtool verwendest. Irgendwo unten auf dem Hauptscreen sind entsprechende Optionen.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube ich nehme besser das Mi Tool.
Ich weiß nicht genau was ich bei dem Orange Fox aktivieren muss.
Gehe mal davon aus dass meine Apps und Einstellungen alle weg sind.
Wieso haben die unterschiedliche Größen?

miui_HMNote5Global_V11.0.3.0.PEIMIXM_ff4c5a6b1a_9.0.zip 1.781.039KB
fw_whyred_miui_HMNote5Global_V11.0.3.0.PEIMIXM_ff4c5a6b1a_9.0.zip 60.773KB
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
Pitt88 schrieb:
Ich glaube ich nehme besser das Mi Tool.
Ich weiß nicht genau was ich bei dem Orange Fox aktivieren muss.
Natürlich nimmst du das Mi Tool und nicht die Recovery. Von Recovery hat ja keiner was gesagt.

Pitt88 schrieb:
Gehe mal davon aus dass meine Apps und Einstellungen alle weg sind
Das müsste in den Einstellungen wählbar sein.

Pitt88 schrieb:
Wieso haben die unterschiedliche Größen?
OTA-Update und volle FW. Nimm die volle FW.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, das flashen ist erledigt.
Es startet auch wieder normal.
Werde mal versuchen ob ich es mit dem MiTool V2 Tool hinbekomme nun TWRP und Magisk zu flashen.
Die ptionen gibt es ja da.
Melde mich dann wieder.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es mit dem Mi Tool gemacht TWRP und Magisk.
Hat auf Anhieb funktioniert und ist nun gerootet.
Einziges Probleml mit dem TWRP eine Sicherung zu machen, weil es sich nicht so gut dafür eignet.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Pitt88 Wieso eignet es sich nicht gut dafür??
 
B

brianmolko1981

Experte
Das wüsste ich auch gern. Es eignet sich PERFEKT für eine Sicherung.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir hat jemand in einem Beitrag gesagt, dass TWRP nicht das ideale sei für ein Full Backup.
Dass, TWRP bei RN5 als <probleme macht und Orange Fox wäre da besser.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
Du meinst bestimmt diesen Beitrag hier aus diesem Thread. In erster Linie geht es doch nicht darum, dass TWRP nicht für ein Backup geeignet ist...

Hast du schon mit TWRP ein Backup erstellt und es direkt testweise wieder eingespielt?
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Danach habe ich das Image wieder mit TWRP hergestellt.
Ja, das habe ich auch geschrieben, danach kamen diese Probleme, mit ewig langem hochfahren und TWRP nur Logo.
 
gefattern

gefattern

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ,

muß ich wenn ich den Bootloader entsperren will immer noch auf dem

Handy unter "Mi Entsperrstatus" Konto & Gerät hinzufügen , durchführen ???

Im Vorab Danke , es grüßt / gefattern
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Ja, an der grundlegenden Vorgehensweise hat sich nichts geändert.
 
gefattern

gefattern

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ,

Danke für die Antwort ,

es grüßt / gefattern
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hallo nochmal ,

leider kann ich das aktuelle UnlockTool unter dem angegebenen Link nicht

laden , wo kann ich es laden ,

Danke / gefattern
 
Zuletzt bearbeitet:
lecter1

lecter1

Erfahrenes Mitglied
Hallo, liebe Helfer,
ich besitze seit kurzem das RMN5. Bootloader ist entsperrt. Habe jedoch mit Miui keinerlei Erfahrung.
Habe bis jetzt so viel gelesen, dass mir schon der Kopf schwirrt. Würde gerne die Recovery ersetzen durch TWRP oder OrangeFox.
Von Orangefox habe ich nur eine zip und kein img.
Meine Fragen:
1. Kann ich das twrpxxxxx.img umbenennen ?
2. Benötige ich zwingend Lazyflsher oder veryti-opt-encrypt, wenn ich direkt Magisk flashe ?
3. Wenn in TWRP " Swipe to allow System-Modifications" angezeigt wird: Bestätigen oder nicht?
4. Da ich von OrangeFox nur eine zip habe: kann ich diese bei Problemen einfach mit TWRP flashen, oder brauche ich eine .img?
Edit: das Image war in der zip. 😂 Und auch noch ein paar andere Sachen. Beispielsweise PassReset.zip. Ist das zwingend erforderlich?
Meine Vorgehensweise wäre:
Über Fastboot TWRP flashen und starten.
Nandroid Backup machen.
Im TWRP dasselbe .img von der SD installieren.
Magisk flashen.
Reboot System.

Wäre das so in Ordnung ? Oder habe ich etwas vergessen oder übersehen ?

Danke im voraus für ( hoffentlich zahlreiche ) Antworten. 😀
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Redmi Note 5 (whyred): Unlock BL, Flash TWRP, Root, Flash ROM Antworten Datum
5
0
1