Gingerbread ROM 2.3.4/4.5.1-134

  • 658 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gingerbread ROM 2.3.4/4.5.1-134 im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
C

Citynomad

Erfahrenes Mitglied
Was nur leider noch fehlt für die ROM ist n Widescreen Video Record und n 720p Playback Patch. Die Fixes von Froyo funktionieren leider nicht :( Leider stürzen sich die aktiven Devs alle auf CM7 oder MIUI und nicht auf diese ROM.
 
aame

aame

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab schon lange nix mehr hier im Forum geschrieben, da ich rundum glücklich mit meiner Froyo-Orange.PL war. Dann wollte ich meine Software mit der deutschen Froyo wieder "legalisieren" und hatte nur noch Probleme mit Abstürzen und miesen Akkulaufzeiten. :cursing:

Und ja, ich habe fleißig gewiped, die SD-Karte formatiert und sonst alle möglichen Ratschläge gelesen und befolgt...

Dann dachte ich mir, wieso nicht einmal eine Ginger testen und hab mich für diese hier entschieden. Mensch, was für ein Unterschied!:thumbsup:

Die Rom läuft super stabil, sogar die Live-Hintergründe funzen einwandfrei, die Kamera (habe eine Bayer) macht schöne Bilder und die Mp3 laufen tadellos. Die Geschwindigkeit der Rom ist unübertroffen und die Akkulaufzeit bisher lockere 2 Tage! Wenn jetzt keine Abstürze oder andere Dinge unerwartet eintreten, dann ist das die perfekte Rom für mich.:love:

Danke an alle, die sich mit viel Arbeit an die Rom gesetzt haben und danke für die guten Anleitungen hier! :thumbup:
 
K

klein1971

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe angst zu flashen falls ich zurück will. Es gibt kein zurück?
Es juckt in den finger da ich mehr als entäuscht bin von der Froyo 2.2
 
C

Citynomad

Erfahrenes Mitglied
Klar kommst du zurück. Allerdings nur, wenn du die ROM per Nandroid und fixed sbf einspielst. Nur wenn du die volle sbf flashst, kommst du nicht mehr zurück.
 
K

klein1971

Ambitioniertes Mitglied
Warum steht dann auf der ersten Seite in rot Downgrade nicht möglich?
 
F

fastburn

Erfahrenes Mitglied
Hallo alle, ich bin neu und hab ein Jungfreuliches Defy mit Roter Linse was genau muss ich machen damit ich dieses Gingerbread 2.3.4 ROM flashen kann? hatte bis jetzt nur das M98 Google 4GS+ China Clone mit Android 2.2.2.
Dem zu folge noch nicht all soviel ahnung von der Materie:lol:

Fastburn...
 
D3f3kt

D3f3kt

Stammgast
Irgendwie ist die Sonne wohl wieder zu warm für einige.

@klein1971
Deine Frage wurde jetzt auf den letzten 2-3 Seiten mehrfach beantwortet, darunter auch von mir. Bitte lese das nach und fertig.

@fastburn
Auch für dich gilt, lese bitte auf der ersten Seite dieses Threads nach. Da du eine rote Linse hast, solltest du mit der Rom keine Probleme haben.
 
R

RATTAR

Gast
@fastburn
  • rooten
  • ClockWorkModRecovery installieren
  1. Wipen im CustomRecovery-Menü von CWMR
  2. dann das NandroidBackup aufzuspielen via CWMR
  3. Fixed-SBF flashen
  4. Nochmals über Stock Recovery wipen

willkommen im Forum
 
F

fastburn

Erfahrenes Mitglied
ok Danke, welche Anleitung soll ich nehmen! "ironie an:vor lauter Wald seh ich keine Bäume mehr: ironie aus.

Fastburn...
 
R

RATTAR

Gast
Ich habe dir mal die nötigen Links gelistet:
https://www.android-hilfe.de/forum/...rola-defy.270/motorola-defy-rooten.53498.html
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-motorola-defy/105133-tool-gingerbreak-zum-rooten-von-2-2-2-3er-roms.html[/OFFURL]
https://www.android-hilfe.de/forum/...lockworkmod-recovery-defy-nandroid.62325.html
Da findest du die notwendigen Tools die, du brauchst um dein Vorhaben umzusetzen.
Ich selbst habe das ROM mal ausprobiert, mir war es zu blurig.
Ich habe lieber CM7 auf meinem Handy, bei CM7 oder MIUI ist die Installationsanleitung auch besser dokumentiert.
Ich würde dir vorschlagen versuche es erst einmal mit den beiden Gingerbread-Derivaten und versuche dich dann an diesem ROM.

EDIT:
Da sind sie:
https://www.android-hilfe.de/forum/...3-7-7-2-0-stable-update-16-06-2012.94929.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...u-edition-2-4-20b-aroma-installer.112614.html
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fastburn

Erfahrenes Mitglied
dann gib mir mal Bitte die Links (Anleitung und evtl. Rom zu diesem CM7) das ich mich erstmal einlesen kann.

Gruss
Fastburn...

ok Danke, alles klar Rattar werde dann erst mal lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klein1971

Ambitioniertes Mitglied
Habe alles durchgeführt, jetzt bekomme ich aber das Handy nicht mit GingerBreak-v1.20.apk gerootet, womit soll ich es rooten
 
C

chrisdo007

Ambitioniertes Mitglied
Was hast du alles durchgeführt?
Das Nandroid von der Rom ist schon gerootet, falls du das meinst.
 
K

klein1971

Ambitioniertes Mitglied
ERLEDIGT

Habe den Superuser gelöscht, war ein Fehler. Jetzt die Französische drüber, Wippe und noch mal alles von vorne. Danke. Brauche den 5 Kaffee :blushing:
 
Meikel_61

Meikel_61

Enthusiast
Heute früh ist auf einmal mein Handy tot. Wunder mich was da nun los ist, Ladekabel rein und mein MOTO sagt mir Akku leer?
Das kann nicht sein, bin ja gestern noch bis nachmittags mit dem Auto unterwegs gewesen, mit Halterung und Ladekabel.
Was hat mir da in ca. 12 Stunden nur den Akku leergemacht. Bin gestern gegen 17 Uhr in die Stadt und hatte vorher noch 88% drauf, habe nur 3x für jeweils 1 Minute nen Anruf bekommen.
Akkumodus steht auf Nachtsparmodus, jemand nen Tipp?
Akkunutzung brauch ich ja wohl nicht hinschreiben, da das ja wohl nach Komplettentladung auch neu gespeichert wird?
 
KOREAKOREA

KOREAKOREA

Gesperrt
Hast du mit BatteryCalibration nach dem Aufsetzen der ROM mal neu kalibriert? Wäre sicher einen Versuch wert.
 
P

playboyfunny

Ambitioniertes Mitglied
KOREAKOREA schrieb:
Hast du mit BatteryCalibration nach dem Aufsetzen der ROM mal neu kalibriert? Wäre sicher einen Versuch wert.
wie macht man das?
 
KOREAKOREA

KOREAKOREA

Gesperrt
BatteryCalibration aus dem Market laden, Handy auf 100% laden die App starten und auf kalibrieren klicken:)
 
K

klein1971

Ambitioniertes Mitglied
Die Firmware läuft echt super. Eine Frage nur, habe nach der Anleitung das 2nd init installiert und beim Booten erscheint immer das neue Bootmenü, wie kann ich das abschalten damit das Defy normal bootet. Deinstallieren bringt nichts da danach das Defy in einer Boot schleife hängt, das rote Logo.