[Zusammenfassung] Hilfe, ich habe mein SGS "gebrickt" ... oder doch nicht?

  • 153 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Zusammenfassung] Hilfe, ich habe mein SGS "gebrickt" ... oder doch nicht? im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Hast du KIES drauf? komplett deinstallieren
handy vom rechner entfernen
rechner neu starten
installieren
akku raus
warten wieder rein
erst odin starten
alles einstellen
handy an rechner
10sek. warten
flashen
 
K

kRz

Neues Mitglied
Abend die Herren,

ich habe ein Problem.... ich glaube ich habe mein Galaxy S geschrottet.

Zur Situation,

ich hab mir die Tage bei Ebay ein gebrauchtes GT-I9000 gekauft weil ich kein High End Produkt wollte.
Daheim angekommen als erstes Reset auf Werkseinstellungen samt Löschung sämtlicher Daten gemacht.

Das einzige was mich am Handy gestört hat war die 2.2er Android Version.
Ab ins Netz und gesucht und wollte mir dann schön nach Anleitung eine 4er Version flashen. Problem war das in der Anleitung mindestens Version 2.3 vorrausgesetzt wurde.

Erst wollte ich das Phone normal über Kies updaten.... leider hat das nicht funktioniert weil Kies ca 2h bei der Vorbereitung der Daten hängen blieb.

Daraufhin wollte ich die letzte orginal vom Samsung veröffentlichte Version manuell aufspielen. Rückblickend habe ich mich anscheinend nicht genug/gründlich belesen.

Ich habe mir also die aktuelle Odin Version geladen und die letzte Firmware 2.3.6 von SamMobile (SamMobile Firmware Page) geladen.

Dann habe ich Odin als Admin gestartet.

Phone in den Download Modus versetzt.

An PC angestöpselt.

Handy wurde von Odin erkannt (Port wurde angezeigt)

Dann habe ich (weil ich das so in einer Anleitung las --> eventuell falsch verstanden) als PDA File die einzige .tar Datei ausgewählt die in der entpackten Firmware enthalten war die "JW6_JW2_JW1.tar"

Sonst habe ich keine weitere Datei geladen da nurnoch eine DLL Datei mit bei der Firmware dabei war.

Ich klickte auf Start und bekam eine Fail Meldung.

Was ich nichtmehr 100% sagen kann ist ob ich Re-Partion aktiviert hatte.

Nun startet das Handy nichtmehr bzw ich komm nichtmal mehr in den Download Modus (Odin erkennt das Handy auch nicht mehr) sondern es kommt nurnoch das Symbol mit der Verbindung zwischen Handy und PC mit gelbem Ausrufezeichendazwischen.
Ich habe die Befürchtung das ich da versehentlich aus Unwissen was ganz tief in der Firmware zerschossen habe was nicht mehr zu retten ist.

Ich bitte dringend um eure Hilfe ob ich das noch irgendwie beheben kann.


Gibt es noch eine Rettung?

Danke für die Hilfe

Grüße
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Die erste Hilfe ist immer die Suche:

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/300563-nichts-geht-mehr.html"]hier [/OFFURL]ähnliches Problem, lesen und versuchen
 
W

wolfloestoffel

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe wohl ein ernsthaftes Problem:
Das ROM X-Bean lief einwandfrei, aber heute Nacht ist das Handy an der Ladestation ausgegangen. Nach dem Starten landete es in dem bekannten Screen mit der Aufforderung, eine PIN zum Entsperren des Speichers einzugeben. Ich bin in den Recoverymodus gegangen, um ein Nandroid zurück zu spielen. Das mißlang wegen Zugrifffehlern.
Also mit Odin die JWI-Stockrom (mit PIT und Repart) geflashed. Der Flash lief fehlerlos durch. Beim Reboot kamen aber die Fehlermeldungen: your storage not prepared yet. Please use UI menue for format and reboot actions. Jeder Versuch, im Recovery auf die SD-Card zuzugreifen, scheitert - weder unmount noch format geht.
Auch weitere Flashversuche mit Odin führten zu keinem besseren Erfolg.
Weiß jemand, was ich noch machen kann?
Gruß Wolfgang
 
W

wolfloestoffel

Erfahrenes Mitglied
Die Lösung:
Ein Hardwarefehler! W-Support hat defekte Bauteile ausgewechselt. Garantiearbeit, obwohl das Gerät gerootet war.
 
W

WilliS2

Ambitioniertes Mitglied
hi, ich muss das galaxy s eines bekannten reparieren dessen handy sich nach einem kies update nicht mehr starten lässt.

es zeigt nur das symbol auf dem bild an. ich komme auch nicht in den downloadmodus mit dem wuxi fingergriff

nun habe ich es mit der anleitung probiert
https://www.android-hilfe.de/forum/...n-den-download-mode-auch-bei-brick.49220.html

aber hatte auch leider keinen erfolg.

weiß jemand von euch eine möglichkeit außer dem usb jig.

danke und lg
 

Anhänge

M

mike_galaxy_s

Gast
Gib mal den Akku für 10 Min raus, wieder rein und schau ob du mit Lautstärke LEISER + Power + Home in den Download Modus kommst, wenn ja dann flashe den 3-teiligen JW6 REPACK mit PIT 512 und Re-Partition.

https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=301398
 
W

WilliS2

Ambitioniertes Mitglied
Danke aber ich komme trotzdem nicht in den dl modus (auch nach 5 stunden akku drausen) werde mir einen usb jig basteln müssen. muss man bei der anleitung:

https://www.android-hilfe.de/forum/...04-2012-i9000xwjw6-dbt-und-repack.301398.html

die letzten schritte machen auch wenn ich es nicht mit dem app roote (ich benötige kein root).
ist das flashen des stock kernels nötig? (der link des kernels (bei PDA) ist übrigens tot)

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
U

UnPacheDx

Neues Mitglied
Ich komme auch nicht mehr im Download Modus nix funktioniert mehr. Weiß jemand wie ich wieder was machen kann mit den Handy? Ohne mir diesesn Jig zu kaufen...
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Hast du schon mal für 15 Min den Akku raus gegeben? Wenn das nichts nutzt wird dir wohl nix anderes über bleiben als der JIG.
Was hast du denn überhaupt gemacht, dass es gebrickt ist?

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
U

UnPacheDx

Neues Mitglied
Ja habe paar std akku draußen gehabt....

Wollte neuen rom installieren und dann per odin einen bootloader installiert und seit dem geht nix mehr..

Hilft ein Jig immer um in den download modus zu kommen?
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Wenn du einen falschen Bootloader installiert hast, kann es sein, dass du nun einen Fullbrick hast.
Und nein der JIG hilft nur, wenn der Sekundäre Bootloader noch nicht zerschossen ist.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
U

UnPacheDx

Neues Mitglied
Was würde noch helfen gegen ein fullbrick?
 
O

oneeightytwo

Neues Mitglied
Hallo werte Community-Mitglieder,

vorweg mein Problem:
Habe vor einigen Monaten den CyanogenMod9 (die damalige aktuellste Stable-Version) auf mein GalaxyS zum ersten Mal raufgespielt. Das war auch zugleich meine erste Erfahrung mit flashen, etc. Hat alles super funktioniert und ist auch bis gestern einwandfrei gelaufen.
Nun kommt beim starten zuerst der normale GalaxyS Schriftzug (mit GT-I9000 und in der Mitte unten SAMSUNG) und danach der Bildschirm mit dem GalaxyS und dem cyanogen(mod) logo. Danach passiert nichts mehr, ausser dass es sich hin und wieder selbst von neu startet (auch nicht immer).

Der FactoryReset (mit Vol-down und PowerOn) funktioniert nicht.
Mit der Kombination (Vol-up + Menu + PowerOn) komme ich auch nicht in den recovery mode.
Wenn ich das USB Kabel anstecke kommt nur eine leere akku anzeige.

Meine Vermutung ist, dass es mit dem Thema Bootloop (habe ich in diversen Beiträgen dazu schon was gesehen) zusammenhängt.

Bin bei meiner Suche auf diesen Beitrag gestoßen:
https://www.android-hilfe.de/forum/...mein-sgs-gebrickt-oder-doch-nicht.116641.html

da ich mit keiner tastenkombination in den download bzw. recovery-mode komme, bin ich der Meinung, dass ich es mit dem JIG versuchen soll.
Diesen JIG könnte ich mir ja selber machen:
https://www.android-hilfe.de/forum/...axy-s.183/download-mode-nach-brick.55922.html

Nun meine Frage, was würdet ihr mir vorschlagen, den JIG oder soll ich die dritte Lösungsvariante probieren und mit Hilfe von ADB in den download mode zu kommen.
Das Problem: mit ADB, usw kenn ich mich halt noch nicht so aus.

Schönen gruß und danke für eure Hilfe!

PS: Hoffe dass der Beitrag hier her passt und dass des Wert war einen eigenen dafür zu erstellen.
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Gib mal den Akku für 5 Min raus, wieder rein und schau ob du mit Lautstärke LEISER + Home + Power in den Download Mode kommst.
Wenn ja dann flashe eine 3teilige Stock ROM mit 512er PIT und Re-Partition, z.B. JW9.

https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=363870

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
O

oneeightytwo

Neues Mitglied
Danke erstmals für deine antwort.
Komme nun mit Vol-minus + Menu + Power auf den Download-Bildschirm.
doch dann tut sich nichts mehr (seit einer halben stunde is das gleiche bild).
 
O

oneeightytwo

Neues Mitglied
alles klar - werd mich dann mal in das ganze mit dem odin einlesen! Danke!

Der ursprüngliche Beitrag von 20:01 Uhr wurde um 21:54 Uhr ergänzt:

wie kann ich die efs dateien sichern, wenn ich nicht auf die interne sd-zugreifen kann, bzw. kann ich drauf noch irgendwie zu greifen?
Habe nun eine Verbindung vom PC zum Handy (dieses befindet sich im download mode) seh aber nicht die SD Karte.
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Flashe erst mal die JW9 mit PIT und Re-Partition, dann kannst du ein EFS Backup machen.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2