Galaxy A3 2016 Vs Galaxy S4 Empfangsunterschiede?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy A3 2016 Vs Galaxy S4 Empfangsunterschiede? im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
hansstramm

hansstramm

Erfahrenes Mitglied
Moin,
habe mir heute die tage ein neues Handy gegönnt.
Bin nun stolzer Besitzer eines Galaxy S4.
Hab das Handy im guten Zustand für 25€ geschossen.

Nun wollte ich das Handy im Alltag testen.
Dabei fiel mir auf, dass der 4g Empfang viel schlechter ist als bei meinem Haupthandy (A3 2016).

Ist es tatsächlich möglich, dass die Antenne vom S4 schlechter ist als die vom A3 2016?
Hier mal die Unterschiede beider Geräte:
Link

Konnektivität
LTE (4G)
Frequenzen 800, 850, 900, 1800, 2100, 2300, 2600 MHz 800, 850, 900, 1800, 2100, 2600 MHz
Frequenz-Bänder 1, 3, 5, 7, 8, 20, 40 1, 3, 5, 7, 8, 20
LTE upload (max) 50 MBit/s 50 MBit/s
LTE download (max) 300 MBit/s 100 MBit/s
WLAN
Band 2.4 GHz 5 GHz
(Download: Galaxy A3 2016 = 300MBit/s / Galaxy S4 = 100MBit/s)

Oder könnte das auch ein Softwareproblem sein?
Noch ist das S4 auf Android 5.0.1, da kommt aber dank LOS Android 11 drauf.
Mein A3 2016 läuft problemlos mit LOS @android 10.

Vill. kann ja jemand helfen =).

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@hansstramm
warum kaufst du dir so ein uraltes Gerät? 🤔
4G Empfang viel schlechter heißt?
Weniger Balken? Weniger Geschwindigkeit?
Selbe SIM Karte?

So uralt wie das S4 ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es mal repariert wurde.
Da wurde dann vielleicht nicht orentlich gearbeitet und die Antennen beschädigt/nicht richtig angeschlossen?

Schon bei deinem Vergleich der Daten fällt ja auf, dass das S4 wesentlich langsamer im maximal möglichen Download über LTE ist, sofern diese Daten überhaupt stimmen. Es ist bei diesen Seiten nicht oft der Fall, dass alles stimmt.
 
hansstramm

hansstramm

Erfahrenes Mitglied
Ich habe es als zweit Handy gekauft.
Ziehe bald um und möchte für den Übergang Freenet Funk nutzen, dafür brauche ich zwei Handys um nen Hotspot zu schalten.
Außerdem kann man ja das S4 auf Android 11 Upgraden ^^.

Mit schlechterem 4g Empfang meine ich das ich viel weniger Empfangsbalken habe.
Mit dem A3 habe ich zu Hause vollen 4G Empfang, mit dem S4 nur 1 bis 2 Balken.
Getestet wurde mit derselben Simkarte.

Ja, das A3 hat eine höhere DL Geschwindigkeit, mich wundert jedoch das der Empfang dadurch auch schlechter ist.
Bei Gelegenheit mache ich das S4 mal auf und schaue mir die Antenne an.
Vill. wirds ja auch mit Android 11 besser ^^.

Mfg
 
hansstramm

hansstramm

Erfahrenes Mitglied
Ohje, ich hoffe ja doch das es etwas bringt 😅.
Werde testen und berichten 🙂.

Android 11 für das S4 wird offiziell von LineageOS angeboten:
lineageos 😉.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
hansstramm

hansstramm

Erfahrenes Mitglied
Also mein Haupthandy (A3 2016) läuft mit Android 10 @LineageOS.
Das System läuft absolut problemlos mit Sicherheits und System Updates =).

Da das S4 offiziell von LineageOS supportet wird, sehe ich da keinen Grund es nicht zu testen =).
 
hansstramm

hansstramm

Erfahrenes Mitglied
Bin jetzt auf Android 11 @ LineageOS (offizieller Build) mit dem S4.
Läuft alles problemlos.

Ich habe noch ein paar Messungen durchgeführt und kam zu dem Ergebnis, dass beide Handys einen gleich guten Empfang haben.

Die alte Android-Version von dem S4 war nur etwas pessimistischer, was die Empfangsanzeige auf dem Hauptbildschirm angeht.
Die dBm Werte brachten Klarheit.

Das Handy ist auch im Jahre 2022 vollkommen ausreichend für den Alltag.
Da kommt jetzt noch ein neuer Akku rein und dann ist das gut :).

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
@hansstramm
Respekt für Dein Engagement!
 
Ähnliche Themen - Galaxy A3 2016 Vs Galaxy S4 Empfangsunterschiede? Antworten Datum
0
4
4