Galaxy Pocket 2 Sudden Death?

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Threadstarter
Guten Tag zusammen.

ich habe noch ein Samsung Galaxy Pocket 2 im Einsatz. Das Gerät dient eigentlich nur als Hotspot für zwei Überwachungskameras bei unseren Pferden, da es dort kein WLAN Signal gibt.

Jetzt habe ich neulich festgestellt dass der Akku nicht mehr funktioniert. Beziehungsweise er war auch leicht aufgebläht. Also habe ich einen neuen Akku bestellt und eingelegt. Heute Morgen habe ich das Gerät eingeschaltet, und es war alles normal zeigte mir aber anders der Akku geladen werden sollte. Ich habe das Gerät ausgeschaltet und an den Strom gehängt. Als ich später geschaut hatte habe ich es ab gemacht und es zeigte mir sofort an, das es 100 % geladen hat.


Ich wollte es dann einschalten und war etwas überrascht. Es ließ sich einschalten und es kam auch der Bildschirm auf dem steht was für ein Gerät es ist. Weiter passiert aber nichts. Ich habe dann den Akku entfernt da ich davon ausgegangen bin dass das Gerät sich aufgehängt hat. Wenn ich den Akku jetzt einlege lässt es sich nicht mehr einschalten. Lasse ich den Akku drin schaltet das Gerät nach circa 3 Minuten von alleine ein und bleibt aber bei besagt dem Bildschirm stehen. Ich komme nicht ins Recovery Menü, ich komme allerdings in den Download Modus. Odin zeigt mir allerdings eine Fehlermeldung an das er keine Pit Partition finden kann.

Jetzt ist meine Frage ob man dort noch was machen kann oder ob der tatsächlich der Speicher Chip gestorben ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
@Pysk
Kannst Du bitte ein Bild vom Download-Mode posten? Hört sich aber danach an, dass der Systemspeicher hinüber ist.
 
maik005

maik005

Urgestein
Pysk schrieb:
Odin zeigt mir allerdings eine Fehlermeldung an das er keine Pit Partition finden kann.
bisschen mehr infos...
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Threadstarter
Klar, hier das Bild aber leider gibt es nicht wirklich viel Informationen denn es sieht alles ganz normal aus.
 

Anhänge

Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
@Pysk
Kannst Du noch das Odin Log posten ?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Pysk
welche Firmware, woher?
Welche Dateien (genauer Dateiname) bei AP, BL, CP und CSC?
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Threadstarter
Also erst mal das Odin Log:

<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Added!!
<ID:0/003> Odin engine v(ID:3.1301)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> Total Binary size: 987 M
<ID:0/003> SetupConnection..
<ID:0/003> Initialzation..
<ID:0/003> Get PIT for mapping..
<ID:0/003>
<ID:0/003> There is no PIT partition.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

@maik005

Ich gehe davon aus das die letze verfügbare Version drauf war. Das wäre demnach Android 4.4.2

Für das Gerät finde ich nur eine 1 Teilige FW mit folgender Bezeichnung:

G110HXXU0APA2_G110HOXA0APA2_G110HXXU0APA2_HOME.tar.md5

Ich weis nicht, ob mir ein Pit File helfen würde, aber ich finde keins und habe auch noch nie mit sowas geflasht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Pysk schrieb:
G110HXXU0APA2_G110HOXA0APA2_G110HXXU0APA2_HOME
Das ist dein Problem.
Nimm SamFirm und da Haken bei Binary Version
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Threadstarter
Die FW ist von SanFirm und der Haken ist raus.
 

Anhänge

maik005

maik005

Urgestein
@Pysk und was hab ich gesagt?
Der Haken muss rein!
Wirst sehen, dass oben rechts dann ein anderer Dateiname steht und vermutlich ändert sich auch die Größe leicht.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Threadstarter
tut mir leid habe ich mich wohl verlesen. Ich werde es versuchen und mich gleich noch mal melden ich glaube aber nicht dass es was bringt da das Gerät sich ja auch nicht anschalten lässt sondern irgendwann von alleine angeht.
 
maik005

maik005

Urgestein
Dann hast du aber zumindest die PIT mot dabei. Vermutlich entweder in der CSC direkt mit drin oder als einzelne Datei.
Vor allem solltest du dann AP, BL, CP und CSC haben und nicht mehr nur eine Datei
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Threadstarter
So das man so an das Pit File kommt wusste ich nicht. Wieder was gelernt.

So nun zum Ergebnis.

Der Vorgang in Odin wurde ohne Fehler beendet.

<ID:0/004> Added!!
<ID:0/004> Odin engine v(ID:3.1301)..
<ID:0/004> File analysis..
<ID:0/004> Total Binary size: 988 M
<ID:0/004> SetupConnection..
<ID:0/004> Initialzation..
<ID:0/004> Set PIT file..
<ID:0/004> DO NOT TURN OFF TARGET!!
<ID:0/004> Get PIT for mapping..
<ID:0/004> Firmware update start..
<ID:0/004> NAND Write Start!!
<ID:0/004> SingleDownload.
<ID:0/004> spl.img
<ID:0/004> sboot.bin
<ID:0/004> sboot2.bin
<ID:0/004> param.lfs
<ID:0/004> boot.img
<ID:0/004> recovery.img
<ID:0/004> system.img
<ID:0/004> SPRDCP.img
<ID:0/004> Transmission Complete..
<ID:0/004> Now Writing.. Please wait about 2 minutes
<ID:0/004> Receive Response from boot-loader
<ID:0/004> SPRDDSP.img
<ID:0/004> Transmission Complete..
<ID:0/004> Now Writing.. Please wait about 2 minutes
<ID:0/004> Receive Response from boot-loader
<ID:0/004> nvitem.bin
<ID:0/004> Transmission Complete..
<ID:0/004> Now Writing.. Please wait about 2 minutes
<ID:0/004> Receive Response from boot-loader
<ID:0/004> cache.img
<ID:0/004> hidden.img
<ID:0/004> RQT_CLOSE !!
<ID:0/004> RES OK !!
<ID:0/004> Removed!!
<ID:0/004> Remain Port .... 0
<OSM> All threads completed. (succeed 1 / failed 0)

Leider macht das Gerät immernoch das selbe wie davor.

Es lässt sich nicht einschalten geht aber nach ca 3 Minuten alleine an insofern ein Akku drin ist. Auf das Ladekabel reagiert es nicht wenn es abgeschaltet ist.

Wenn der Systemspeicher kaputt wäre, müsste Odin dann nicht fehlschlagen?

Zu mindestens komme ich jetzt ins recovery rein aber dort gibt es nur rote Fehler.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Pysk schrieb:
Wenn der Systemspeicher kaputt wäre, müsste Odin dann nicht fehlschlagen?
nicht zwingend.
Ich gehe mal davon aus, dass du wegen Reparatur bei dem alten Teil gar nicht dran denkst, oder?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

in die Recovery kommst du ja nun wieder, dass ging vorher nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Threadstarter
Entweder ging es vorher nicht, oder ich habe nicht lange genug gewartet. Ich musste nämlich sehr lange warten bis das recovery aufgegangen ist. Nein eine Reparatur denke ich nicht das ist absolut und lukrativ. Ich hatte halt gedacht vielleicht hat ja jemand eine Idee was es sein könnte aber ich ging halt von Anfang an auch davon aus dass der Speicher kaputt ist.
 
Oben Unten