[ AKKU ] Fragen / Probleme zur Laufzeit etc.

  • 2.815 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ AKKU ] Fragen / Probleme zur Laufzeit etc. im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
flashpad

flashpad

Erfahrenes Mitglied
Du kannst ja auch mal unter "Laufende Dienste" nachschauen was alles bei dir läuft..
Einstellungen--Anwendungen--Laufende Dienste
 
K

Krasss

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

muss mich mal dazwischen schalten, aber passt eigentlich auch grad ganz gut:
Frage zu den laufenden Diensten:
1) Laufen die eigentlich auch, wenn das Display ausgeschaltet ist ? Kann ich ja schwer über die Einstellungen prüfen :laugh:
2) Es laufen bei mir einige Dienste. Aber was hilft einem das bei der Untersuchung, warum der Akku so schnell leer wird ? Man müsste ja rausfinden können, welcher Dienst viel verbraucht.
3) Meine eigentliche Frage lautet aber: Ist es normal, dass 90% Akkuverbrauch über 'Display' läuft ? Ich habe die Helligkeit minimal eingestellt und lass keine Apps überflüssigerweise laufen. Und benutze mein SGS auch nicht übermässig. Trotzdem ist der Akku nach ca. 1-1,5 Tagen leer und 90% laufen eben über 'Display'. Meine Frau hat ein Galaxy Ace. Da sind die Verhältnisse ganz anders (ungefähr 50% Display).
 
R

rfsos

Neues Mitglied
Also... Ich habe das dingen soeben mal auf werkseinstellungen gebracht....

Als Apps habe ich jetzt drauf Astro Manager, NoLED, AppMonster...
Gerade 10 min das Handy in der Hand und der Akkustand sinkt um 2%....

Habe dann mal den Datentransfer ausgeschaltet und dann bleibt der Akkustand gleich... was kann den so einen Transfer verursachen ohne apps?
 
N

Niggy

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach wie vor stelle ich auch immer wieder fest, das Display mit um die 90% Akkuverbrauch bei mir immer direkt ganz oben steht, um mich obigem Kommentar mal anzuschließen. Bei meinem Vorgänger von LG auch mit Android 2.2 war das ganz anders, meistens um die 50%.
Seit 2.2.1 hat sich bei mir der Akkuverbrauch sowieso fast verdoppelt zur vorherigen 2.2. die installiert war. Und das ist auch nach fast 4 Wochen 2.2.1 nicht anders geworden.
 
R

rfsos

Neues Mitglied
bei mir steht das Display jetzt als 99%iger Akkuverbraucher.... Vor dem Update war das echt nicht so extrem...
 
S

Srki

Neues Mitglied
Ich habe die Darky's Rom RC3 2.3.3 drauf. Das Problem ist nun das der Akku nach ca. 7h fast leer ist. Wenn ich den Akkuverbrauch überprüfe sehe ich das, dass Android OS 75% des Akkus verbraucht. Ist das NORMAL? Wie siehts denn bei euch aus? Ist nähmlich echt "scheisse".

Gruss Srki
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Srki schrieb:
Wenn ich den Akkuverbrauch überprüfe sehe ich das, dass Android OS 75% des Akkus verbraucht. Ist das NORMAL? Wie siehts denn bei euch aus?
Die Frage meinst du nicht ernst, oder? Hast du auch nur einen Beitrag auf den letzten 10 Seiten gelesen? Wenigstens einen einzigen?
 
N

Niggy

Fortgeschrittenes Mitglied
Echt komisch, es kann ja nicht sein, dass das Display durch ein Update mehr Strom verbraucht?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Auch im 2.3.3 Bug Thread ist es 100x geschrieben!
Es scheint so zu sein das GB nicht mit allen Apps klar kommt!
Hatte ein paar Spiele installiert und der Effekt trat sofort auf.
In der Nacht und Flight Mode 40% verloren weil die CPU 2.5 Stunden am werkeln war.
Welche Apps hast Du zuletzt neu installiert. Vielleicht mal wieder runter damit und dann testen.
Normal ist das jedenfalls nicht!
 
K

Krasss

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich geh mal davon aus, dass 'Display' in der Akkuverbrauchstabelle nicht aussagt, dass das Display selber soviel Strom verbraucht, sondern dass bei eingeschaltetem Display soviel Strom verbraucht wird (also incl. Hintergrunddiensten ect.)
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Versucht mal die Batterystats.bin zu löschen!
Nach einem Update kann es schon mal sein das der Verbrauch steigt.Meist pegelt sich das wieder ein.
Wenn nicht dann wie oben beschrieben.
Es gibt auch eine App die das macht Battery Calibration oder so ähnlich.
Mit den SGS Tools geht es auch oder mit dem Root Explorer manuell.
Hab's im Market gefunden:
https://market.android.com/search?q=battery+calibrator&so=1&c=apps

Das Display ist fast immer der größte Verbraucher. Wobei die Anzeige bei der 2.2.1 nichts wert ist.
Unter Display werden nämlich sämtliche benutzten Apps zusammengefasst.
Wenn ihr eine App nutzt ist das Display ja logischerweise auch an.
Bei 2.3.3 ist es wieder wie früher und man bekommt genau aufgeschlüsselt wie viel welche App braucht.
Trotzdem ist es nicht ungewöhnlich. Das Display ist nun mal der größte Verbraucher. Bei mir kommt es immer drauf an.
Wenn ich viel telefoniere oder Musik höre dann ist das halt an erster Stelle.
 
K

Krasss

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss das Handy aber gerooted sein
 
S

Srki

Neues Mitglied
Kann es denn nur an einer App liegen? Weil am Anfang war alles SUPER, vor etwa 2 Tagen fing es an. Und in diesem Zeitraum habe ich keinen neue App Heruntergeladen.

Gruss
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Es liegt mit Sicherheit an irgendwelchen Apps. Nur welche es sind, wissen wir noch nicht.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Scheint auch bei jedem unterschiedlich zu sein. Der GalaxyS Rookie meinte ja es liegt an den Samsung Apps/Bayern App.
Das kann ich ausschließen da ich gar keine Samsung Apps installiert habe.
Bei mir war es nach Installation von Guerilla Bob Sanfter Wecker und Backbreaker.
Den Wecker kann ich ausschließen,den hab ich immer noch drauf.
Eventuell ist es der Grund warum das Update durch Samsung zurück gezogen wurde.
 
R

rfsos

Neues Mitglied
Soo... Handy steht auf Werkseinstellungen, display alles auf minimum geschraubt, datentransfer deaktiviert und innerhalb von 3 stunden nur 3 sms geschrieben... 10% Akku weg o_O

Das kann doch alles nicht....

Gibt es ein Tool womit ich Datentransfer erst aktivieren kann, sobald ich das Display einschalte? Sprich im standby kein Internet?

Soo... ein weiterer Test...

also ohne 3G und sonst normaler verwendung 10% Akku in 2 Stunden... mit 3G pro Stunde 10% Akku....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

roedelheimer52

Erfahrenes Mitglied
Also ich hab ja auch so meine Accuprobleme, aber eins ist wohl klar, jeder Blick auf`s Display kostet Sprit ;)
 
J

JanF

Stammgast
Klar verbraucht alles Energie, aber ein Blick aufs Display verbraucht nicht viel. Es wird mehr bei Energieverbrauch Display angezeigt, als nur das eingeschaltete Display -wobei bei mir in letzter Zeit der Unterschied nicht mehr groß ist.

@rfsos
Ich glaube JuiceDefender kann sowas. Ich überlasse die Steuerung aber meinem Handy und bin mit dem Verbrauch recht zufrieden. Das Einzige was ich zum Strom sparen verstellt habe ist von 3G auf 2G.

Eines muss klar sein. Letztendlich verbraucht auch eine Stromsparapp Strom. Wenn man sich also bewußt ist, welche Dienste laufen (und wie), braucht man sie nicht. Ich will nicht darauf verzichten, dass Mails sofort ankommen, ... .



Hat jemand eine Ahnung über die Standardabweichung der Akkuanzeige? Ich traue der Anzeige zumindest nicht, d.h. wenn ich den Stromverbrauch beobachten will, betrachte ich diesen immer über ganze Akkuladungen. Das heißt natürlich auch Laden bis Akku voll angezeigt wird und nicht einfach bis 100%.
Inzwischen hält das SGS im Schnitt wohl 3 Tage (gerade im Moment nach 2 Tagen Laufzeit Akkustand bei 80%), das Galaxy 5 kommt im Schnitt auf 7 Tage.

Es ist gut ein Gefühl zu bekommen, was wie viel Verbraucht und vor allem, zu verhindern, dass irgendwelche Apps den Akku über Nacht leer saugen. Letztendlich muss aber jeder selber wissen, in wie weit man zu Einschränkungen breit ist um das Gerät länger Nutzen zu können. Mit der nächsten Akkuladung teste ich mal, ob 3G zu 2G wirklich so viel ausmacht, es ist ja schon recht unkomfortabel für youtube oder auch zum laden von ausgestalteten Websites auf 3G umzuschalten.

Sorry fürs doppelpost, aber jetzt noch eine wichtige Ergänzung zum Energiespartipp 2G (würde bei EDIT, gerade in diesem Thread wohl untergehen):
aktives 2G und Anrufe vertragen sich nicht, daher ist der Tipp mit Vorsicht zu genießen. Mehr dazu in diesem Thread.

https://www.android-hilfe.de/forum/...anrufe-empfangen-waehrend-download.95271.html
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TheBigX

TheBigX

Erfahrenes Mitglied
Mein Akkuverbrauch hält sich in grenzen:

Auf der Arbeit (nach 8-10 Stunden) -> 8-12% weg
zu Hause (im selben Zeitraum mit WLAN) -> ~10-15% weg

Ohne die Benutzung des Smartphones natürlich.
Benutze ich das SGS stark (Multitastking + Musik usw...) dann kann das auch mal nach 2 Stunden leer sein :p
 
D

Delirium

Neues Mitglied
ich muss meinen akku auch jeden tag laden... is bissle nervig.. aber ich nutz mein handy auch relativ häufig.
ansonsten hab ich 3g aus, internet, wlan is aus und mit nem taskiller jegliche unbenutzte ab gekillt.
wobei ich ja gelesen hab, dass das nix bringt (?!)
is es also ok, wenn im taskmanager steht dass opera, market, etc geöffnet is?
saugen die anwendungen keinen strom wenn sie im ram liegen?

werd jetz aber mal das hier probieren:
https://www.android-hilfe.de/forum/...kku-des-samsung-galaxy-kalibrieren.42392.html