D

DanielGalaxyS

Stammgast
@maik005 und genau das verstehe ich nicht, wie kann man 2019 wo 99% der Geräte ein relativ hohes seitenverhältnis haben und das S10 selber ein Seitenerhältnis von 19:9 bietet.... ein 4:3 Sensor verbauen????

PS: @maik005 du hast noch ein falschen Tag bei dir drin oder sendest du deine Nachrichtne noch vom S9+?
 
M

MeisterPanse

Stammgast
Das herausragende Plus an Foto Qualität macht der kleine Unterschied bei Videos lockerer weg. Huawei.
 
B

bassbox

Erfahrenes Mitglied
maik005 schrieb:
"Fangen Sie die Action mit 960 Bildern pro Sekunde und HD-Unterstützung ein. Oder bearbeiten Sie Szenen von Super Slow-Mo-Videos und erschaffen Sie wahre Meisterwerke in Zeitlupe.3"

"Super Slow-Mo unterstützt nur HD-Auflösung (720p). Maximale Aufnahmedauer ca. 0,4 Sekunden (bei einer Videoaufnahme mit 960 Bildern pro Sekunde) bzw. 0,8 Sekunden (bei einer Videoaufnahme mit 480 Bildern pro Sekunde). Aufnahme endet danach automatisch."

Quelle:
Kamera | Samsung Galaxy S10e, S10 & S10+ | Samsung DE
Ups. Hab ich wohl mit der Pressekonferenz vom Mi 9 verwechselt.. bestärkt durch die imho irreführende Bezeichnung "höhere Qualität" für mehr fps/verlangsamung..

Aber Panoramas mit der UWW aufnehmen.. war das wenigstens S10? Auf die schnelle nicht wiedergefunden, vielleicht entsinnt sich ja wer
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Das stimmt leider, samsung hat bei der Kamera nie etwas per Update verändert.
Und deshalb wird in Punkt Kamera sehr viel zu tun sein wenn sie gegen Huawei, und Google bestehen wollen.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Wartet mal noch 1 Monat ab, kommt bis dahin nichts wegen der Kamera dann wird auch nichts mehr kommen.
Aber das sie überhaupt das Wort nachtmodus in den Mund nehmen ist eine Frechheit.
 
maik005

maik005

Urgestein
bassbox schrieb:
Aber Panoramas mit der UWW aufnehmen.. war das wenigstens S10
ja.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
DanielGalaxyS schrieb:
PS: @maik005 du hast noch ein falschen Tag bei dir drin oder sendest du deine Nachrichtne noch vom S9+?
nein, alles richtig.
Noch bleibe ich dem S10 als physisches Gerät fern ;)

DanielGalaxyS schrieb:
und genau das verstehe ich nicht, wie kann man 2019 wo 99% der Geräte ein relativ hohes seitenverhältnis haben und das S10 selber ein Seitenerhältnis von 19:9 bietet.... ein 4:3 Sensor verbauen????
Gegenfrage...
Welcher Hersteller verbaut aktuell 16:9 Sensoren?
4:3 ist leichter zu drehen wenn falsch herum aufgenommen.
Hast du schon mal ein 16:9 Bild im Hochformat auf einem 16:9 (oder breiterem) Monitor angeschaut?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
The_Rock01 schrieb:
Aber das sie überhaupt das Wort nachtmodus in den Mund nehmen ist eine Frechheit.
oder doch "nur" ein Bug bei Exynos Geräten der bald behoben wird?
Beim Snapdragon in dem Video vorhin sah es ja deutlich besser aus.
 
4

459387

Gast
DanielGalaxyS schrieb:
@maik005 und genau das verstehe ich nicht, wie kann man 2019 wo 99% der Geräte ein relativ hohes seitenverhältnis haben und das S10 selber ein Seitenerhältnis von 19:9 bietet.... ein 4:3 Sensor verbauen????

PS: @maik005 du hast noch ein falschen Tag bei dir drin oder sendest du deine Nachrichtne noch vom S9+?
Physik, Optik. Eine Linse ist rund und würde theoretisch am besten auf einen 1:1 Sensor abbilden. 16:9 ist daher gegenüber klassischem Kleinbild von 4:3 noch größerer Murks out of the box.

MeisterPanse schrieb:
Das herausragende Plus an Foto Qualität macht der kleine Unterschied bei Videos lockerer weg. Huawei.
Deine Meinung.
 
B

bassbox

Erfahrenes Mitglied
Ah jetzt seh ich's... Panorama nutzt ausschließlich UWW ohne Möglichkeit die normale Linse zu nutzen.. mir war nur die fehlende Wechselmöglichkeit aufgefallen, nicht aber der große Bildausschnitt... Das ist aber auch etwas unglücklich.. da nicht die Wahl zu haben.. vor allem: Warum?
 
D

DanielGalaxyS

Stammgast
@bassbox Ja Panoramas werden mit der UWW Kamera aufgenommen und das klappte auch wirklich gut!

@maik005 ja stimmt schon...
 
N

Nexus-Nerd

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Snapdragon Variante hat auch einen Sony Sensor, nicht den ramschigen Isocell Nachbau. Hoffe ja stark das Samsung hier nachbessert. Glaub aber nicht dran :1f615:
 
B

bassbox

Erfahrenes Mitglied
DanielGalaxyS schrieb:
@bassbox Ja Panoramas werden mit der UWW Kamera aufgenommen und das klappte auch wirklich gut!

@maik005 ja stimmt schon...
Die "Möglichkeit" zu haben, da "mehr" quer der Bewegungsrichtung aufzunehmen finde ich ja super, aber würde dann und wann auch gerne auf das "bessere" Objektiv zurückgreifen können. Und ne sinnvolle Erklärung für diesen Verzicht fällt mir auch nur schwer ein
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
maik005 schrieb:
bassbox schrieb:
das Bild der Panorama Linse ist breiter.
Du hälst das Gerät im Hochformat bekommst also oben und Unten deutlich mehr Bildinhalt.
Warum bezog sich nur auf die fehlende Wahlmöglichkeit
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nexus-Nerd schrieb:
Die Snapdragon Variante hat auch einen Sony Sensor, nicht den ramschigen Isocell Nachbau. Hoffe ja stark das Samsung hier nachbessert. Glaub aber nicht dran :1f615:
Wohl kaum. Diese Zwei-Klassen Gesellschaft schmerzt auch mit am meisten. Vor allem wenn man in der zweiten sitzt ;-)
 
maik005

maik005

Urgestein
bassbox schrieb:
Warum bezog sich nur auf die fehlende Wahlmöglichkeit
ach so :)
Ja, gebe ich dir bei beidem recht.
Da auf die Hauptkamera ausweichen zu können wäre schon gut.
Wie ist es denn bei schlechtem Licht mit einem Panorama? Wird vielleicht doch automatisch auf die Hauptkamera gewechselt?
 
D

DanielGalaxyS

Stammgast
@maik005 Das wurde im Unpacked Event auch gerade hervorgehoben. Das neue Panomarama mit größeren Seitenverhältnis

Ich finde die Qualität vom Panorama echt gut!!
 
4

459387

Gast
Ey, diesen Nikko Knight Rider Camaro hatte ich auch mal als Kind! :D
 
M

MeisterPanse

Stammgast
Nicht krass, seit Oktober Realität und Standard :) Das N9 sieht mindestens 2 Klassen schlechter aus. Keine Details, (Das unter dem Auto im unteren Fach Play it spicy oder so steht merkt das N9 gar nicht) verschwommen, bäh.
 
N

Nichts

Experte
The_Rock01 schrieb:
Hier einmal note 9 low light und Mate 20pro low light night mode.
Lichtquelle war nur TV.
Interessant wäre die beiden RAWs zu vergleichen, glaube da fällt der Unterschied geringer aus. Aber es wird ihn noch geben, der Sensor des M20 Pro ist schließlich größer. Und durch die vielfach höhere Auflösung ist das Rauschen feiner und wird weniger auffallen (bei einer Verkleinerung), wobei Samsung das ja in der Automatik eh komplett wegmatscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten