Sprachqualität und Empfang des Galaxy S10

Naturelsker

Naturelsker

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Normal finde ich das nicht, sonst hätte ich ja nie LTE Empfang sondern nur Edge ...

Also mein S10 bleibt so lange im 4G Netz bis es nicht mehr geht und sucht sich dann ein anderes Netz aus. Sobald 4G auch nur einen Balken hat bucht er sich wieder dort hinein, unabhängig davon dass Edge 5 Balken hat.
 
R

Reikikind

Neues Mitglied
GigaTom schrieb:
Ist doch normal, dass ein Handy immer das am stärksten verfügbare Netz auswählt?
Hallo @GigaTom,

das ist leider nicht wirklich hilfreich und absolut falsch. Dann würde ja niemand das 4G oder 3G Netz nutzen können, da das 2G Netz fast immer stärker ist.
Dann frage ich mich auch, wieso wir dann das 3G und 4G Netz überhaupt ausbauen. :]

Und "stärkstes Netz", heißt auch nicht optimalstes Netz. Dann möchte ich auch gerne 2G mit 4G Geschwindigkeit. Dann ist es mir ja egal. ;)
Aber durchs 2G Netz geht ja dort gar nichts durch, außer Telefonie.

Fakt ist, kein Smartphone, was ich in der Hand gehabt hat, wollte sofort wechseln. Beim S10 ist dies jedoch aufgrund des Preises deutlich mager.

Heute habe ich mich mit meinem Ausbilder unterhalten und er hat ein Ähnliches Phänomen bei seinem, ich glaube es jedenfalls, IPhone beobachtet.

Manuell gehts doch auch. Wieso dann nicht automatisch unverzüglich?

Wenn das 4G Netz keine Daten übertragen würde, würde ich es ja einsehen, aber es funktioniert ja so alles. Nur nicht der automatische Wechsel.

Das seltsame ist ja, dass wenn das Smartphone benutzt wird, findet kaum ein Wechsel statt. Nur wenn mobile Daten aus sind und wenn diese danach aktiviert werden bleibt es nur noch im 2G Netz. Wenn das 4G Netz wirklich besseren Empfang bietet, wählt dich das Smartphone ins 4G Netz ein, aber auch dies nicht immer.

Vielen Dank trotzdem.

Reikikind
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Reikikind schrieb:
das ist leider nicht wirklich hilfreich und absolut falsch.
Das seh ich anders. Mein Mate 20 legt exakt die selbe Problematik an den Tag. Hast du mal einen Link zu der Info, dass LTE immer priorisiert sein soll?

Darüber hinaus ist es auch immer noch Sache des Netzbetreibers, dich ins 2G-Netz zu schieben, wenn die 4G-Zelle ausgelastet ist.
 
R

Reikikind

Neues Mitglied
Naja. Ich gebe mich halb geschlagen.

Das Problem tritt eigentlich immer im "Standby" Modus auf, wenn nicht aktiv Daten übertragen werden.

Das ändert aber nichts an der Problematik, das das Smartphone nicht versucht sich "aggressiv" neu in die Funkzelle einzuwählen. Das möchte ich ja erreichen. Manuell kann ich mich ja "aggressiv" neu einwählen, aber das ist m.Mn. ja nicht Sinn und Zweck.
Ich habe jetzt auch eingesehen, dass man da anders rangehen muss. Jetzt suche ich eine App, die mich ohne "lange" manuelle Suche oder Aktivieren und Deaktivieren des Offline Modus ins schnellste/beste Netz einwählt. (Am besten per Widget.) Das ist aber ein anderes Thema.

Trotzdem vielen Dank für eure Mithilfe.
Sowas hätte mir doch der Samsung Support doch eigentlich auch mitteilen können? :1f611:

Reikikind

P.S. Eine Überlastung einer Funkzelle müsste man doch aktiv mitbekommen? Ich hatte nämlich nie Einschränkungen. Alles lief reibungslos. Keine Staus auf der Satenautobahn.
 
D

dfX2k

Ambitioniertes Mitglied
pcgamer schrieb:
Sollte für sich sprechen. Wie schon erwähnt, selber Standort, ohne Hülle, im Gebäude, ca. 5km vom nächsten Mast entfernt, auf dem Land, ca 400m über NN -
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@hagex danke :laugh: stimmt tatsächlich mit Offtopic. Hier ging es ja nur um die Sende / Empfangsleistung
Spricht wieder mal dafür, dass Samsung selbst kein gutes Modem bauen kann.
Also noch ein weiterer Punkt warum man die Snapdragon Variante kaufen sollte, schockiert mich sogar! :1f602::1f648:
 
K

kos90

Neues Mitglied
*#*#4636#*#*

Moin,

auf anderen Android Phones konnte ich immer das oben genannte Menü nutzen um LTE zu erzwingen. Bei Samsung scheint das nicht mehr zu funktionieren. Gibt es eine Alternative? Google spuckt leider nur Clickbait-Artikel aus...

Mit freundlichen Grüßen
kos90
 
LonzoX

LonzoX

Stammgast
Nö.
(Und nicht vergessen über die App, oder es geht auch über die normalen Einstellungen, wieder umzustellen, wenn Erreichbarkeit wichtig ist.)
 
D

Denni2306

Erfahrenes Mitglied
So.. ich bin ja auch ein Fan von vergleichbaren Fakten und Daten, weshalb ich mal eben schnell durch die Bude geflitzt bin.
Mein S10+ (Exynos) kam gerade um 15Uhr und musste sich mit einem Mate 10 Pro anlegen.

Habe dazu die Handys einmal an fixe Punkte in die Wohnung hingelegt und mit Network Cell Info Lite die Dämpfung notiert.

Werte Dämpfung.png

Zusätzlich noch schnell zwei Speedtests über die Handys gejagt.

Ich muss zugeben, dass ich damit nicht gerechnet hätte. Huawei gehört ja eigentlich zu dem Hersteller mit dem besten Empfang.
 

Anhänge

R

red-devil

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, seit etwa 3 Tagen stelle ich fest ,daß kein Datenempfang mehr im LTE Netz stattfindet. Obwohl lte vorhanden bewegt sich das S10 immer bei H+. Netzwerkeinstellungen habe ich auch schon zurückgesetzt aber keine Verbesserung. Wenn das Gerät dann mal im LTE Modus ist findet kein Datenempfang statt. Evtl. Störung bei T-Mobile?
VG
 
Naturelsker

Naturelsker

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@red-devil

Auch ich habe seit ein paar Tagen die gleiche Störung wie Du sie hast.
Bei der Telekom ab und zu schlechten oder gar keine Datenübertragung, vor allem im H Netz, aber auch LTE ist betroffen.

Nutze ich meine Telenor Karte im Roaming kann ich bei Vodafone den vollen Speed fahren, nutze ich die Telekom Karte ist speziell bei einem Wechsel von 4G zu H keine Datenübertragung mehr möglich.
 
N

nick2k

Ambitioniertes Mitglied
Gibts eine App/Widget/Shortcut um die Verbindungsarten schneller zu wechseln? Will nicht immer ins Menü gehen müssen um LTE an/aus zu machen bzw. zwischen 2G/3G und 2G/3G/4G zu wechseln.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich kann über den Empfang nicht meckern.
Mittlerweile habe ich hier eigentlich immer 4G+ bei vollem Empfang, seit VF ausgebaut hat.
Musik Streaming, bei höchster Qualität klappt auch einwandfrei, es gibt keinerlei Aussetzer, egal um welche Uhrzeit. Telefonieren ist mir auch wichtig, da ich tagsüber sehr viel über das Telefon regele. Auch hier hat sich bisher keiner der Gesprächspartner beschwert oder über eine Verschlechterung geklagt. Ich fahre demnächst ein paar Tage zu meiner Mutter, da wird es spannend.
Denn dort ist der Empfang eher mies und ziemlichen Schwankungen unterworfen, egal welches Netz.
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Bin auch bei Vodafone und die haben 4G+ wirklich kräftig ausgebaut. Leider aber nicht die Edge Löcher gestopft die es immer noch ohne Ende bei uns in der Gegend gibt und hier merkt man dann leider das die Samsung Smartphones noch einen tacken besser sein könnten was die Empfangsleistung angeht.
 
D

DigiDirk_75

Erfahrenes Mitglied
@nick2k

Ich wollte gerade Widgetsoid empfehlen, habe aber mit Schrecken festgestellt, dass es die App nicht mehr gibt im Playstore. Käse, muss mich wohl nach Alternativen umsehen.
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Schau doch mal bei apkmirror oder ähnlichen Seiten nach, ob du sie dort findest. ;)
 
D

DigiDirk_75

Erfahrenes Mitglied
Da die App nicht mehr aktualisiert wird sehe ich mich besser nach Alternativen um ;-) Dennoch Danke
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Ah ok. Na dann viel Erfolg. ;)
 
Oben Unten