[Diskussion] Backup-Konzepte (zum SGS2)

  • 288 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Backup-Konzepte (zum SGS2) im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
B

bolshi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab grad alle ( 377 ) Kontakte nach googlemail exportiert und doppelte auch gleich noch zusammengeführt. Sicherheitshalber nochmal extra auf externe sd-card exportiert. Bei Mails nutze ich eh googlemail. Kalender ebenso.

Bleiben noch die Apps zum Abschreiben ;)
 
B

bolshi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hammer. I'm really surprised.
 
Deco

Deco

Stammgast
Hhmm...ich werd's nachher @home mal am PC versuchen, aber beim alten market ging das bei mir auf jedenfall...

mfg Deco


Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
GeRe

GeRe

Experte
Hallo,

oder Titanium Backup Pro zum Sichern der Apps mit Daten. :drool:
 
B

Bass-T.

Stammgast
Dumm nur, dass man für Titanium Root benötigt. ;)
 
Dalmatiner

Dalmatiner

Neues Mitglied
Na so wie es aussieht, konnte dir hier schon in allen Belangen geholfen werden :) Mein Tipps wären ähnlich gewesen. Schön zu wissen, so viele kompetente User hier im Forum zu haben!
 
ollborg

ollborg

Experte
Du kannst auch die App ShareMyApps nutzen und dir die erstellte Liste per Mail schicken

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
 
Deco

Deco

Stammgast
Eine Alternative zum Abschreiben wäre, nen Screenshot von jeder Seite deines Drawer (das Menü, wo die Apps drin sind) zu machen ;)

Und nochmal zum PlayStore, also wenn ich mit dem PC auf den PlayStore gehe und mich einlogge, kann ich auf "Meine Android Apps" klicken, und dort werden mir dann auch alle (inklusive Kostenfreie) Apps angezeigt...habe es gerade nochmal ausprobiert...
(leider auch die, die ich nichtmehr drauf habe, was die Liste ganz schön lang macht, aber man hat zumindest ne Übersicht, und kann Entscheiden, welche davon man wieder drauf haben möchte, natürlich steht da neben auch der "Installieren" -Button)


mfg.
Deco


Edit: Da hab ich doch tatsächlich in meiner Eile noch Market geschrieben :p
 
M

Me-D

Erfahrenes Mitglied
Kann man ein Nandroid-Backup mit CWM auch über den PC z.Bsp. Odin wieder einspielen? Falls dies schon besprochen wurde und ich es überlesen habe, bitte ich um Entschldigung.

Gruß
 
Haeretik

Haeretik

Erfahrenes Mitglied
das was hier im anfangspost als MyBackup deklariet wird mache ich mit "MyPhoneExlporer"
sichert, kontakte, sms, mails, kalender

damit kann man auch icals importieren und den kalender verwalten was mMn das google zeugs wertlos macht. hier hat man die daten auf seinem pc und nicht in einer wolke

achja, ich sollte hinzufügen, das ist keine app sondern ein programm für den pc, es gibt ne app (myphoneexplorer client) was aber lediglich ne verbindung per wlan möglich macht, das programm is quasi auch ne fernsteuerung für euer handy am pc
 
G

gefter

Neues Mitglied
Hallo ,

ich habe ein SGS 2 das perfekt eingerichtet, alle Apps enthält, die ich benötige etc.
Nun habe ich ein Firmenhandy SGS 2 bekommen und möchte einfach nur 1:1 umziehen.
Ist das mit einem Tool möglich, dass keine Root Rechte benötigt oder muss ich rooten und CWM Backup nutzen.

Ich habe versucht so viel wie möglich aus der Diskussion heraus zu lesen, bin am Ende aber trotzdem nicht schlau geworden.

Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen.

Danke und Grüße
gefter
 
D

DoktorNase

Neues Mitglied
Jetzt hab ich mal wahrscheinlich ne saudoofe Frage.

Folgende Szenario:

Mein S2 hat GB 2.3.6. mit Root drauf.

Jetzt möchte ich auf Cyanogen Mod 9 flashen.

Wenn ich jetzt vor dem flashen mit CWM ein Nandroid Backup erstelle, wie kann ich dann darüber (nach dem flashen auf CM9) wieder meine Einstellungen, Lesezeichen ect. ins neue System einspielen. Kann man beim Restoren auswählen, was geneu aus dem Backup wiederhergestellt werden soll? Ich will ja schliesslich nicht wieder 2.3.6. drauf haben.

Sorry, ist alles zienliches Neuland für mich.
 
Massel

Massel

Stammgast
Hey, meine Frage:

Wo werden eigentlich die Daten der Apps gespeichert? Also unter welchem Pfad?

unter /data/app sind ja nur die reinen Apps gespeichert, richtig?

LG Massel
 
M´Gladbach

M´Gladbach

Experte
In den dazugehörigen Programmordnern wie bei Windows vielleicht ??!!
 
Massel

Massel

Stammgast
Habs glaub ich gefunden, unter dem Verzeichnis /data/data ;)
 
The Dark Knight

The Dark Knight

Stammgast
DoktorNase schrieb:
Jetzt hab ich mal wahrscheinlich ne saudoofe Frage.

Folgende Szenario:

Mein S2 hat GB 2.3.6. mit Root drauf.

Jetzt möchte ich auf Cyanogen Mod 9 flashen.

Wenn ich jetzt vor dem flashen mit CWM ein Nandroid Backup erstelle, wie kann ich dann darüber (nach dem flashen auf CM9) wieder meine Einstellungen, Lesezeichen ect. ins neue System einspielen. Kann man beim Restoren auswählen, was geneu aus dem Backup wiederhergestellt werden soll? Ich will ja schliesslich nicht wieder 2.3.6. drauf haben.

Sorry, ist alles zienliches Neuland für mich.
Hi Leuts,

meine Frage geht in die gleiche Richtung.
Wie am Besten vor dem Update auf ICS sichern? Vorallem die Apps?
Hab nochimmer die alleresrste GB Version vom Juni drauf. Allerdings immerhin gerootet. CWM Backup sollte ich also hoffentlich hinkriegen. ;) Auch werde ich zusätzlich MPE bemühen.
Wenn ,denn ein wipe wegen Problemen, nötig werden würde, geht dann alles im internen Speicher verloren? Also auch Spielstände und Datenbanken der Apps?
Kann man aus dem CWM Backup einfach die Apps inklusive Einstellungen wieder herstellen, auch wenn diese noch von GB stammen? Oder hat man dann zwagsläufig wieder GB als OS?

Thx Dk