Könnt ihr einen "RED-DOT" bei euren Kamerabildern feststellen?

  1. Ja

    467 Stimme(n)
    49.4%
  2. Nein

    479 Stimme(n)
    50.6%
  1. NiciN, 11.06.2011 #801
    NiciN

    NiciN Experte

    @Marco

    wo hattest du den Focus bei den Kirschen?? Ich finde die Kirschen sehen etwas verschwommen aus die Blätter dagegen ganz gut
     
  2. CrAzyPsych0, 11.06.2011 #802
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Stammgast

    Warum musstest du das sagen? Das musste ich jetzt natürlich mit eigenen Augen testen und hab vergessen den Blitz abzuschalten...

    Beim zweiten Versuch hab ich da aber wirklich etwas gesehen was sich bewegt...


    Bei den Vergleichsbildern bin ich aber froh eine SCEE zu haben.
     
  3. NiciN, 11.06.2011 #803
    NiciN

    NiciN Experte

    Kichi, nun bist du geblendet?? Oo...klar bewegt die sich :)

    Von welchen Vergleichsbildern sprichst du jetzt?

    Hast du auch ein SCEE???
     
  4. marco_1, 11.06.2011 #804
    marco_1

    marco_1 Ambitioniertes Mitglied

    Hmm...also ich habe die Bilder mal angeschaut...farbgetreuer scheint die SCEE zu sein den Blumenbildern zu Folge, aber wenn man mal herzoomt in die Mitte der Blume sieht man diese feinen Härchen beispielsweise nur bei der OCED (Sony).

    Also mit dem fokussieren habe ich einfach probiert indem ich mit dem FInger den Fokus auf verschiedene Positionen verschoben habe im Bild, aber die OCEE hat wie gesagt öfters ein grünes Rechteck (besser fokussiert) gezeigt als die SCEE...das Rätsel bleibt also weiterhin ungelöst hab ich das Gefühl...du hast doch gemeint dass sich das Klacken negativ auf den Autofokus auswirkt steht bei XDA...hast du da ein link zufällig ?
     
  5. CrAzyPsych0, 11.06.2011 #805
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Stammgast

    Bin leicht geblendet, hab voll in den Blitz geschaut. Aber wird langsam besser.

    Vergleichsbilder meinte ich die mit der Orangenen Blume.

    Und ja ich hab auch SCEE


    Der Fokus ist wirklich öfter nicht grün. Gerade bei Makros muss man sehr nah rangehen und ansonsten halt weit genug weg.
     
  6. NiciN, 11.06.2011 #806
    NiciN

    NiciN Experte

    Hmm einer von uns beiden hat was mit den Augen :)

    Bei der SCEE sehe ich genauso die feinen Härchen in der Mitte ;-)

    Was das vierecK betriff, waren es bei beiden das gleiche, mal schnell rot mal schnell grün;-)
     
  7. NiciN, 11.06.2011 #807
    NiciN

    NiciN Experte

    Die beste Focussierdichte liegt bei ca 9 cm Abstand..
     
  8. Meichiii, 11.06.2011 #808
    Meichiii

    Meichiii Fortgeschrittenes Mitglied


    Wer ist gemeint?
     
  9. NiciN, 11.06.2011 #809
    NiciN

    NiciN Experte

    Ich glaube ich mieinte dich, sry ;-?

    @ Edit, ihr dürft nicht vergesen das es bei den Blumen auch nicht haargenau die selbe perspektive ist!!!
     
  10. CrAzyPsych0, 11.06.2011 #810
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Stammgast

    Wie kommst du auf diesen Wert? Bei Makros dürfte das bei meiner Erfahrung bisher soweit sogar hinkommen.
     
  11. NiciN, 11.06.2011 #811
    NiciN

    NiciN Experte

    Mir war so, das ich das mal gelesen habe... weiter weg wird es unscharf und viel dichter ran auch... also 9 cm + - habe es getestet,kommt hin

    Aber macro ist ja für die Nähe gedacht, nur zu dicht ,das du mit der S2 an das Objekt ranstößt ,darf es auch nciht sein ;-)
     
  12. Meichiii, 11.06.2011 #812
    Meichiii

    Meichiii Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe mein Kameramenü mal ausgequetscht,
    und diese Infos rausgefunden - hilft das jmd. weiter?

    - Bei mir dreht sich beim Fokussieren ein Linsenglied!

    ----------------------------------
    ISP Ver : Fujitsu M5MOLS
    CAM FW Ver: TBEE08
    PHONE FW Ver: TBEC28


    AF (0.a1)
    SEN (ec.30)(0.32)


    ----------------------------------
     
  13. NiciN, 11.06.2011 #813
    NiciN

    NiciN Experte

    Hmm, ne mir nicht so wirlich...
     
  14. CrAzyPsych0, 11.06.2011 #814
    CrAzyPsych0

    CrAzyPsych0 Stammgast

    Na dann...
    Wenn ich bei mir zu nah an das Objekt rankomme, könnte es passieren das mein Finger danach wehtut^^ Also zu dicht darf ich so oder so nicht ran, egal wie gut das Foto dann werden würde.

    interessant. TB hatten wir noch nicht. Irgendwelche Beschwerden? Ist der Reddot sichtbar?


    Achja, hier auch nochmal Fotos von mir (SCEE09)
    https://www.android-hilfe.de/forum/...irmware-type.103301-page-25.html#post-1518947
     
  15. Meichiii, 11.06.2011 #815
    Meichiii

    Meichiii Fortgeschrittenes Mitglied

    [/I][/I]interessant. TB hatten wir noch nicht. Irgendwelche Beschwerden? Ist der Reddot sichtbar?[/QUOTE]

    TB hatte man noch nicht?


    Nein, sehe keine Fehler, bis auf das Rauschen ab ISO400 Crops :D
    Kunstlicht packt sie ganz gut, "Makros" bzw die Nahstellgrenze ist
    sehr niedrig - haben gerade einen mini mini mini mini Fröschlein fotografiert!
    Das war die nahste Einstellung kurz vorm Fehlfokus :winki:

    Hier das Froschfoto in 8MP Originalauflösung:
    http://img830.imageshack.us/img830/3068/20110611165404.jpg

    Ich bin nebenberuflich Pressefotograf, und arbeite mit DSLRs und Objektiven,
    die hohe 5.Stellige Beträge kosten - und dann fasziniert mich eine Handy-Knippse!
    GEIL :D
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
  16. NiciN, 11.06.2011 #816
    NiciN

    NiciN Experte

    Ich habe jetzt gerade mal ein bischen getestet und mir ist ein problem aufgefallen ;-(

    fosussieren tut sie gut immer grün, nur manchmal wenn ich den focu sauf einen anderen Punkt setzte wird es zwar grün, aber das Bild oder das Objekt stellt sich nicht scharf, setzte ich den Fous in eine andere Ecke wird er grün und stellt sich scharf?? Also mal ja und mal nein, häh???
     
  17. Meichiii, 11.06.2011 #817
    Meichiii

    Meichiii Fortgeschrittenes Mitglied


    Es gibt folgende Faktoren : Bewegungsunschärfe, Back- bzw Frontfocus und
    andere Faktoren, wobei ich denke, dass Sie nicht auf ein Handy zutreffen.
    Es gibt versch. AF-Arten : Der AF des S2 ist ein Kontrast-AF - wenn man
    zusehr monotone Farben anfokussiert, stellt er nicht vernünftig scharf!
    Dass er ansagt, dass korrekt fokussiert ist, könnte ein FW-Fehler sein?!
     
  18. NiciN, 11.06.2011 #818
    NiciN

    NiciN Experte

    Hmm, ja da stimmt definitiv was nicht.. erst dachte ich das ich vielleicht zu sehr im schatten stand, weil dann focussierte er besser, aber auf dem PC ist das bild dann nicht 100 pro scharf....shit..
     
  19. Meichiii, 11.06.2011 #819
    Meichiii

    Meichiii Fortgeschrittenes Mitglied

    Das könnte Bewegungsunschärfe sein.
    Hast Du den Blitz, bzw Autoiso eingestellt?
    Wenn die ISO niedrig ist, und man per Fingerdruck
    eine Stelle anfokussiert - und sich ein bisschen bewegt
    beim Auslösen, verschwimmt/verwackelt das Objekt,
    da die Belichtungszeit zu lange dauert - man kann
    dem mit einer korrekten Belichtungskorrektur entgegenwirken.
     
  20. jackpot82, 11.06.2011 #820
    jackpot82

    jackpot82 Stammgast

    Hallo zusammen,

    Wollte mal fragen, ob nach dem update, dass speichern der Fotos schneller von statten geht. Als ich das sgs2 ausprobiert hatte, dauert es sehr lange nach dem auslösen eines Fotos und speichern des Fotos. Mein desire ist deutlich schneller und leider auch bei den Apples ist das der Fall
     
Du betrachtest das Thema "[Kamera] Alles zur Kamera des SGS2 (Firmware, Type, ...)" im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.