Custom-ROMs für Samsung Galaxy S20 G980F

  • 132 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom-ROMs für Samsung Galaxy S20 G980F im Samsung Galaxy S20 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
S

skysurfer62

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach mal die Anleitung stoisch abarbeiten, klappt schon.🤓
Ja, das ist ne Menge Stuff, vor allem musst du den ganzen Ablauf bei jedem Update, sprich jeden Monat, wiederholen.
Ich habe mir Ordner auf PC und Handy angelegt, wo alle notwendigen Dateien gespeichert sind, das spart Zeit.
 
T

TurricanM3

Stammgast
Erst mal vielen Dank für deine ausführliche Hilfestellung.
Ich vermute der Fehler lag am fehlenden mounten. Jetzt hat es geklappt. Alles wieder da.
Mein Problem ist nun nur, mein interner Speicher wird mit -80GB angegeben und es hagelt nur Fehlermeldungen. Kann auch nichts mehr installieren mangels Speicherplatz. Weiß jemand was das ist? Multidisabler hab ich ausgeführt.
PS: 7s drücken und danach vol up + power funktionert irgendwie nicht mit jeder TWRP. Ich hab eine "twrp-z3s-3.5.2_ianmacd+vbmeta-patched_DUH2" und da geht das nie.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Interner Speicher ist nur noch 16GB sehe ich gerade. Hab übrigens ein S20 Ultra 5G.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skysurfer62

Fortgeschrittenes Mitglied
TurricanM3 schrieb:
mein interner Speicher wird mit -80GB angegeben und es hagelt nur Fehlermeldungen. Kann auch nichts mehr installieren mangels Speicherplatz.
Hmm, das klingt kompliziert. Keine Ahnung. Ich persönlich würde wahrscheinlich den internen Speicher im TWRP löschen und anschließend alles wie beschrieben mit Odin flashen, dann die Data Partition aus der Sicherung zurückspielen.
TurricanM3 schrieb:
vol up + power funktionert irgendwie nicht mit jeder TWRP.
Hast du das Kabel drin? Bei meinem S20 funktioniert es immer, wie kommst du sonst ins TWRP? Du darfst nach dem Flashen auf keinen Fall ins System booten, dann wird wieder alles verschlüsselt.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TurricanM3

Stammgast
Nein, Kabel raus. Habe das Problem auch schon von Anfang an gehabt. Auch gerade, es funktioniert einfach nicht. Habe schon probiert etwas später zu drücken, keine Chance. Ich hatte das sonst immer über Magisk in recovery booten gemacht. Bei deiner twrp-z3s-3.5.2_10-A11_6+vbmeta_DUB5 ging es. Meiner von oben nie.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Gerade ging es auch damit wieder nicht.
Das geflasht:

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.png
(kein home csc, da ich komplett von vorne anfangen wollte)
Und ich kann lop up + power drücken, er bootet einfach hoch und das Samsung logo kommt. Ich drücke dabei SOFORT nachdem 7s reset neu. Keine Ahnung...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hab es nun 3x probiert, keine Chance danach direkt ins TWRP zu kommen. Er bootet immer gleich hoch.
Allerdings ist der Speicherplatz wieder normal.
Ich frag mich warum das bei mir so ist.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wenn ich TWRP später separat hinterherflashe komme ich mit vol up + power rein.
Habe dann mal nur data wiederhergestellt, aber leider wieder das gleiche:

SD-Karte -84,28GB / 16GB

Ich gebe es auf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
S

skysurfer62

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh Mann, das tut mir leid.
Ich kann nur sagen, nach dem Flashen mit Odin MUSS das Kabel drin bleiben, sonst bootet der nicht ins TWRP.
Vol up + power halten bis der Arzt kommt. Kannste mir glauben.
Im TWRP als erstes die multidisabler-samsung-3.1 installieren!
Weiter probieren, nicht aufgeben ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TurricanM3

Stammgast
Ich mache alles neu, ist nicht so schlimm. Hauptsache demnächst klappt es dann mit den updates.
Ok, das hatte ich tatsächlich falsch gelesen. Kabel muss dann immer drin sein dafür, oder nur das erste mal?
Was bringt der safetynet fix? Der bringt bei mir einen riru is not installed 123 error in TWRP.
 
S

skysurfer62

Fortgeschrittenes Mitglied
@TurricanM3
Das ist schon ne Weile so mit dem Kabel. Ohne kommst du nur mit Start über Magix (auf der Startseite oben rechts) in den DL bzw. in den Recovery Mode.
TurricanM3 schrieb:
Was bringt der safetynet fix? Der bringt bei mir einen riru is not installed 123 error in TWRP
Der Safetynet fix hilft SafetyNet zu umgehen, versteckt dein root, ggf. den offenen Bootloader und kann bei Banking Apps etc. hilfreich sein. Du musst ihn mit Magix flashen, TWRP geht nicht und neuerdings benötigst du dafür auch Riru, k.A. warum.
Weitere sinnvolle Magix Module sind in dem Zusammenhang MagixHide Props Config und Systemless Host.
Ok, da du ja bald ein brauchbares Telefon in den Händen hältst, wäre ein vernünftiger Kernel noch das Sahnehäubchen.
Der ThundeRStormS Kernel für die S20 EXYNOS Serie hat Magisk bereits im Kernel integriert und v. 1.4 funzt prima. Spart auch etwas Akku. Version 1.5 von heute hab ich noch nicht getestet. Einfach mit TWRP installieren.
Viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank65

Frank65

Erfahrenes Mitglied
@skysurfer62
Ich will auf das S20 plus umsteigen und dem Zusammenhang auch mal den Thundersstorm Kernel testen. Der Flashvorgang ist zwar bei XDA beschrieben, aber trotzdem ne Frage. Kann ich den Kernel einfach über TWRP flashen? Auch kann ich die empfohlene App Thunderstorm Tweak App kann ich nicht finden. Oder habe ich den Link übersehen?! Läuft der Kernel auch mit der Beyond Rom?
Danke und Gruß
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skysurfer62

Fortgeschrittenes Mitglied
Frank65 schrieb:
Kann ich den Kernel einfach über TWRP flashen?
Moin Frank, ja, kannst du.
Frank65 schrieb:
Auch kann ich die empfohlene App Thunderstorm Tweak App kann ich nicht finden.
Die kommt mit, wenn du den Kernel flashst.
Frank65 schrieb:
Läuft der Kernel auch mit der Beyond Rom?
Das weiß ich nicht, musst du probieren. Übrigens sei vorsichtig mit v.1.5. Das installierte Magisk 23.1 ist kein Stable und hat kein Magisk hide mehr. Man sollte sich auch mit Zygisk auskennen, sonst gibts kein safetynet pass.
 
Frank65

Frank65

Erfahrenes Mitglied
skysurfer62 schrieb:
Das weiß ich nicht, musst du probieren. Übrigens sei vorsichtig mit v.1.5. Das installierte Magisk 23.1 ist kein Stable und hat kein Magisk hide mehr. Man sollte sich auch mit Zygisk auskennen, sonst gibts kein safetynet pass
Vielen Dank. Bzgl. Magisk, kann man zur Not löschen und neu die 23.0 Version flashen oder mit den Riru und LPosed modulen den safetynet check erzwingen.
 
T

TurricanM3

Stammgast
Ich nutze kein banking am Handy, daher ist mir persönlich das egal.
Welches debloat Script nutzt ihr? Ist ja doch eine Menge Mist drauf. Ich hatte früher immer was, dass ich in TWRP direkt durchjagen konnte.
 
S

skysurfer62

Fortgeschrittenes Mitglied
TurricanM3 schrieb:
Welches debloat Script nutzt ihr?
Dazu gibts hier tonnenweise Vorschläge und Möglichkeiten im Forum. Ich persönlich deaktiviere die Sachen händisch mit ADB App Control , sicherheitshalber lösche ich nix. Ist nicht so viel Arbeit. Ich hänge dir mal ne Liste an, was bei mir so rausgeflogen ist.
Ergänzend nehme ich alles, was m.E. unnötigerweise beim Booten startet mit SD Maid aus dem Autostart.
 

Anhänge

  • Samsung_SM-G980F_[Deaktiviert]_Holg_29.10.2021.txt
    4,2 KB Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:
Frank65

Frank65

Erfahrenes Mitglied
TurricanM3 schrieb:
Welches debloat Script nutzt ihr?
Ich deaktiviere die Sachen auch händisch mit SD Maid. Weil wenn ich sie lösche, sind die beim nächsten Update wieder da und wenn was nicht funktioniert, kann man es ja einfach wieder aktivieren. Ansonsten benutze ich schon meine Banking App und auch die App für meine Kreditkarte, weil bin halt viel beruflich unterwegs, da ist es ganz praktisch. Was ich in dem Zusammenhang noch festgestellt habe, dass bei bestandenen Safetynet Check meine Banking Apps zwar funktionieren, aber ich im Galaxy Store nichts kaufen kann. Hier muss man seit kurzen die App Samsung Checkout installieren und diese entdeckt trotzdem, dass das Handy gerootet ist. Erst nachdem ich hier Magisk deinstalliert habe, konnte ich hier mit PayPal bezahlen. Schon merkwürdig.
 
Frank65

Frank65

Erfahrenes Mitglied
Habe Wochenende mein S20+ mein eingerichtet (bin jetzt im falschen Forum ;-)). Hatte hier leider dann die neue Version von Magisk drauf. So wie es verstanden habe, stellt wohl Magisk den Support für Magisk hide ein?!
Habe hier alles probiert, u.a. mit den Riru Lposed Modulen den Safetynet check zu erreichen. Fehlanzeige! Habe dann Magisk komplett deinstalliert und die alte Version, die ich noch auf der SD-Karte hatte installiert.
Da hat es geklappt. Was ich bei der Installation noch festgestellt habe, es wurde erst nur ein Teil des internen Speichers erkannt, weil wohl verschlüsselt. Habe dann in TWRP entdeckt, dass man hier den internen Speicher unter „löschen“ auch entschlüsseln kann. Dann wurde nach einem Clean Flash auch der komplette Speicher erkannt.
Was den Thunderstorm Kernel angeht, habe ich jetzt etwas bedenken, dass der mir wieder alles überschreibt bzw. mein Phone nachher nicht startet. Deshalb lasse ich es erst einmal.
 
S

skysurfer62

Fortgeschrittenes Mitglied
Frank65 schrieb:
Was den Thunderstorm Kernel angeht, habe ich jetzt etwas bedenken, dass der mir wieder alles überschreibt bzw. mein Phone nachher nicht startet. Deshalb lasse ich es erst einmal.
Sehr klug, erstmal abwarten. Ich habe auch schlechte Erfahrungen mit TS Kernel 1.5 und bin wieder bei Magisk 23 und Thunderstorms 1.4.
Falls du es dir doch anders überlegst, hier gibts was zu Zygisk (# 2). Ansonsten im Thunderstorms Thread Seite 4 ab #71.
 
M

mryx

Erfahrenes Mitglied
Frank65 schrieb:
So wie es verstanden habe, stellt wohl Magisk den Support für Magisk hide ein?!/,
anstelle übernimmt zygisk. Ist eigentlich nichts anderes als magisk hide funktioniert nur anders. Muss in magisk einfach ein hacken setzen und das war's. Dann kann man die Apps genauso verstecken, wie bis her.
Es funktioniert übrigens um einiges besser als magisk hide.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank65

Frank65

Erfahrenes Mitglied
Wo finde ich denn Zygisk? Kann in Magisk nichts finden.... Gibt es wohl nur in der neuen Magisk Canary die Funktion?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TurricanM3

Stammgast
Sagt mal kann man bei den neuen echt nicht mehr die Taschenlampe auf die buttons legen?
Bei mir funktioniert das nur mit den Lautstärketasten und auch nur, wenn das Display an ist (nutze button remapper).
 
Frank65

Frank65

Erfahrenes Mitglied
TurricanM3 schrieb:
Sagt mal kann man bei den neuen echt nicht mehr die Taschenlampe auf die buttons legen
Du meinst sicherlich einen Toogle für die Taschenlampe in den Quicksettings? Bei mir habe ich da einen Toogle.
 
T

TurricanM3

Stammgast
Nein, direktes Belegen auf die hard buttons. Quick toggles find ich viel zu umständlich. Hatte beim Note vorher einfach aufder Bixby Taste. Super praktisch.
 
Ähnliche Themen - Custom-ROMs für Samsung Galaxy S20 G980F Antworten Datum
5
7
6