Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Plauderthread zum Samsung Galaxy S20 Fan Edition

  • 1.316 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Plauderthread zum Samsung Galaxy S20 Fan Edition im Samsung Galaxy S20 FE 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Stammgast
@Miimii69: Die Fan Edition sollte dank dem S865 die etwas bessere Akkulaufzeit haben. Aber das werden erst die Erfahrungs- und Testberichte zeigen. Beim Gaming ist der Snapi auch im Vorteil. Da bei der S20 Reihe die Auflösung unter 120 Hz auch auf FHD+ runtergeregelt wird, ist die Fan Edition hier dann auch nicht im Nachteil. Wegen der nativen Auflösung sogar eher das Gegenteil. Mit etwas Geduld wird auch der Preis attraktiver werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Experte
Miimii69 schrieb:
@chk142 da das Handy von Samsung kommt musst du mit ca. 1500 Ladezyklen im Jahr rechnen. Bei Huawei wären es max. 100 Ladezyklen. Mit einem Nokia 3310 etwa maximal zweimal im Jahr aufladen.
Spaßvogel. :p
 
B

bigstar2005

Stammgast
In der Schweiz nutze ich Samsung Pay
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das S20 ist zu klein, das S20+ zu gross. Beim FE hast du 6.5" mit gleicher Grösse Akku vom S20+. Dann noch den Snapdragon der Energieeffizienter arbeitet.
Standyby Verbrauch beim Exynos ist schon ziemlich gross (eigene Erfahrung) und div. Foren sind die Snapdragon besser.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

weiss jemand wie es mit der KI beim Snapdragon aussieht? Ist die Vergleichbar mit dem Kirin oder so?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MrPulpFiction

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Galaxy S20 Fan Edition hat echten 3fach optischen Zoom, wohingegen es beim normalen S20 und S20 Plus nur digitalen Fake-Zoom gibt.

Die KI-Geschichte kommt meist lediglich in Form geboosteter, also übersättigter Farben bei Fotos im sogenannten "AI-Mode" zum Tragen. #Marketinggeschwätz

Das eigentliche Lite-Modell in diesem Jahr, aus dem Hause Samsung, ist das normale Galaxy Note 20 mit seinem 60 Hertz-Display und nicht erweiterbaren Speicher für günstige 925 € UvP. #Exynos990GurkeOnBoard

Vielleicht könnte nach der Vorstellung inklusive Preisinfo, am 23. September, ein Moderator eine Umfrage starten mit dem Titel: "Welche Version des Galaxy S20 Fan Edition kauft ihr euch?".
Da die Exynos-Variante billiger ist und viele (noch) kein 5G brauchen, müsste diese sich verkaufen wie " warme Semmeln". 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
MrPulpFiction schrieb:
es beim normalen S20 und S20 Plus nur digitalen Fake-Zoom gibt.
Nix Fake Zoom
3x maximal also normaler Zoom, eben Ausschnitt aus dem Sensor und native 12MP dann.
Nur sind die Pixel dann ziemlich klein
Beitrag automatisch zusammengefügt:

MrPulpFiction schrieb:
Vielleicht könnte nach der Vorstellung inklusive Preisinfo, am 23. September, ein Moderator eine Umfrage starten mit dem Titel: "Welche Version des Galaxy S20 Fan Edition kauft ihr euch?".
Nein.
Das kann dann auch jeder Nutzer erstellen. Natürlich nur ein einziger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jasper2

Jasper2

Lexikon
Das S20 FE ist denk ich genau so groß wie das S20+ dank den dickeren Rahmen..
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Stammgast
@Jasper2: Jepp, die Unterschiede sind minimal:

S20+ 161,9 x 73,7 x 7,8 mm
S20 Fan Edition 159,8 x 74,5 x 8,4 mm
 
B

bigstar2005

Stammgast
Jasper2 schrieb:
Das S20 FE ist denk ich genau so groß wie das S20+ dank den dickeren Rahmen..
Ja, aber ich meinte die Display grösse, 0.4 zoll mehr zum s20 und 0.2 zoll weniger bei zum s20+.
Aber gleich gross der Akku.. weniger Bildschirm, automatisch auch ein bisschen mehr Laufzeit, dann noch den Snapdragon...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

wenn der Preis nicht überrissen ist für das 5G Modell, hole ich mir das Handy. In CH haben wir auch oft 10-15% Reduktion durch diverse Onlineshops.

Zum bsp 10% auf alle Android Geräte im einten Shop und dann noch für S20er Serie den Cashback von Samsung in der Höhe von 150 Fr.

War mir trotzdem zu teuer für die S20er Serie mit dem Exynos. Möchte wieder mal ein Snapdragon Gerät. Dann noch von Samsung.. Top.

Wird sicher eine tolle Kombi..
Schade hat das FE nicht schon Android 11 mit OneUI3.0
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
bigstar2005 schrieb:
Schade hat das FE nicht schon Android 11 mit OneUI3.0
dafür ist es noch viel zu früh.
Aber auch nicht so schlimm.
Android 11, 12 und 13 wird es ja bekommen. Android 14 vielleicht auch noch? 🤔
 
amar7

amar7

Stammgast
bigstar2005 schrieb:
Es gibt Quellen die sagen 6GB und Quellen die sagen 8GB, was ist wahrscheinlicher, ist diese Quelle zuvelässig? Der Artikel ist ja relativ aktuell vom 17.09.

Ich habe den Vorgänger der hat 8GB RAM, 6GB beim S20 FE wäre für mich Ausschlusskriterium und auch der teure Preis, aber der wird wie zu erwarten fallen. Falls es mit 8GB kommen sollte, wäre das schon ziemlich verlockend für mich, da es viele der Dinge erfüllt, die ich hier aufgelistet hatte: Was wünscht ihr euch für euer nächstes Handy nach dem S10 Lite?.

Wie sieht es außerdem mit der Kamera aus im Vergleich zu 108MP zB vom S21 oder anderen Top Handykameras?
 
Zuletzt bearbeitet:
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
Möglicherweise sogar zwei, preislich unterschiedliche, RAM-Varianten? 🤔
 
amar7

amar7

Stammgast
@Xanoris wäre auch meine Vermutung, was ich aber bei einem solchen Nischenprodukt eigentlich nicht erwarte, 6GB wären bei den restlichen Specs und gemessen an dem Vorgänger ziemlich mager

Ich hab den S10 Lite selbst vor nicht allzu langer Zeit gekauft, aber das S20 FE ist durchaus interessant, hätte es denn mindestens 8GB RAM.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
4G 6GB
5G 8GB
wäre das einzig denkbare wenn es zwei RAM Varianten gäbe.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Miimii69 schrieb:
Auch wenn ich übrigens gegen Samsung stichel (zurecht natürlich) so freue ich mich wirklich auf die Fan Edition. Snapdragon und so ein großer Akku. Dann hätte ja Samsung endlich nach dem S10 Lite wieder ein Handy im High End Segment mit einer tollen Akkulaufzeit plus dem Zusatz. Ich glaube es lohnt es sich wirklich nur noch alle zwei Jahre umzusteigen. Wenn jetzt noch Stereo Lautsprecher drin wären, würde ich sogar mit Astronaut konform gehen und schreiben "Ja jetzt haben wir das beste Handy auf dem Markt".
Jetzt das ganze mit 3700mAh Akku mit maximal 150mm höhe und ich kaufs....
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
bigstar2005 schrieb:
0.2 zoll weniger bei zum s20+.
Aber gleich gross der Akku.. weniger Bildschirm, automatisch auch ein bisschen mehr Laufzeit


wenn der Preis nicht überrissen ist für das 5G Modell
0,2" sind bei den heutigen Seitenverhältnissen nichts, das würde ich nicht überbewerten.


Die Preise stehen doch mehr oder weniger schon fest, 700 für 4G und 800€ für 5G, für ein Speicherupgrade kannst du nochmal min. 50€ mehr einplanen...
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
JustDroidIt schrieb:
700 für 4G und 800€ für 5G
Also zahlt man nun für den Snapdragon etwas mehr? Hoffentlich flacht das die Diskussionen etwas ab ^^
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Kannste dir aussuchen, je nachdem was dem Unterbewusstsein mehr Freude macht; Snapdragon oder 5G. 😆
 
M

MrPulpFiction

Fortgeschrittenes Mitglied
Laut Angaben erster europäischer Händler dürfte der Startpreis der 5G Snapdragon Version sogar über 800 € liegen: Samsung Galaxy S20 FE 5G: Snapdragon 5G-Version wohl deutlich teurer

Ist für Deutschland aufgrund der gesenkten Mehrwehrtsteuer schwer einschätzbar.

Beim normalen Galaxy S20 und S20 Plus hat man nur für die "5G"-Funktionalität satte 100 € Aufpreis bezahlt. Der ungeliebte Exynos 990 Prozessor blieb der gleiche.

Die meisten hier im Forum werden vermutlich in erster Linie wegen des Snapdragon 865 zur teuren Variante des S20 FE greifen und 5G eher als nette, aber nicht zwingend notwendige "Begleiterscheinung" ansehen. #Zukunftssicherheit
 
Zuletzt bearbeitet:
IceMan87

IceMan87

Experte
Dann heisst es definitiv mindestens bis Weihnachten oder länger warten....

Deshalb verstehe ich nicht warum man bei der 4G Variante nicht auch auf den Qualcomm Snapdragon 855 gesetzt hat.

Der wäre deutlich günstiger als der 865 und wäre für mich mehr ausreichend bzw der 865 nicht zwingend notwendig
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
MrPulpFiction schrieb:
Beim normalen Galaxy S20 und S20 Plus hat man nur für die "5G"-Funktionalität satte 100 € Aufpreis bezahlt.
und für 4 GB mehr RAM.
12 GB statt 8 GB
 
Ähnliche Themen - Plauderthread zum Samsung Galaxy S20 Fan Edition Antworten Datum
2
23
1