Diskussion zur Akkulaufzeit des Galaxy S21 Ultra

  • 1.018 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion zur Akkulaufzeit des Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Samsi2

Samsi2

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich bin zufrieden mit der Laufzeit des S21 Ultra. Die Smartphones werden auch immer Leistungshungriger, immer schneller, 5G, 120 Hz Screen usw. Das braucht alles viel Energie. Wenn man über den Tag kommt ist doch das die Hauptsache, da verstehe ich das Problem nicht ganz. Denn ich lade ohnehin immer über Nacht. Auch wenn ich am Ende des Tages mit dem S21 Ultra vielleicht noch 20% Rest habe und mit dem Huawei sagen wir mal ca. 35-40% ist ja Wurst. Geladen werden müssen in jedem Fall beide. Das der Energiehunger der neuen Geräte angestiegen ist, sieht man auch bei anderen Herstellern. Xiaomi Mi 11, Oneplus 9, Oppo Find X3 Pro usw. Bei den genannten Geräten ist die Akkulaufzeit auch nicht besser als beim S21 Ultra, im Gegenteil sogar. Wenigstens kann man diese Geräte extrem schnell wieder laden.
 
Nocturne1984

Nocturne1984

Experte
@Samsi2

über Nacht laden? 😲 arme Akku
 
Samsi2

Samsi2

Fortgeschrittenes Mitglied
@Nocturne1984

Ja, habe ich schon immer so gemacht und mal ganz Ehrlich. Ich stelle keine grossen merkbaren Unterschiede fest, als wenn man z.B. den Akku immer zwischen 20% und 80% hält. Vielleicht merkt man es nach einigen Jahren einen Unterschied, aber ich benutze das Smartphone nicht so lange.
 
Nocturne1984

Nocturne1984

Experte
ich hatte S7 Edge früher oft Nachts zum aufladen im Nachtkommode hingestellt egal ob mit Kabel oder kabelloses Laden, nach 1,5 Jahre sind die Akku schon 60% defekt, nur noch 40% ist übrig hält nur noch bis Mittag und hat nur noch ca. 1850 mAh zu Verfügung, Rest ist für den Tonne.
S10+ vor 2 Jahren gekauft die hatte am Anfang 99,8% Gesundheit angezeigt und jetzt 99,0% weil ich oft auf 20% bis 80 % auflade und dann rausstecke und nicht mehr über Nacht aufladen lasse und ich merke auch dass die Akkusdauer deutlich verbessert hat und hält genauso wie am ersten Tag.
Da ich Intensivnutzer bin (zum zocken, surfen, chatten, Videogesprächen) ist das vielleicht dann was anderes :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StEeefan

Stammgast
nachprod schrieb:
Falls ihr euch verarscht fühlt
- Ampere App zeigt schon 4855 mAh - ist etwas besser als die die nur 4500 mAh zeigen.🤣🤣🤣
4855mah ist die systemseitig hinterlegte Kapazität! Die wird bei mir auch angezeigt.

BatteryAccu Pro misst aber die reelle Kapazität anhand der Lade/Verbrauchsdaten...
 
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
Alle Telefone habe ich in der Nacht gelagen und alle halten super jahrelang. Alle dummen Apps zeigen so aber Ultra hält und hält und hält!)))
 
Nocturne1984

Nocturne1984

Experte
@nachprod

dann erklär mir bitte mal warum meine Samsung Galaxy S7 Edge nach 1,5 Jahren Akku 60% kaputt gegangen ist? hatte alles Original Netzteile gehabt ;-)
 
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
Keine Ahnung! Bei mir, meiner Frau, meiner Ältern sind bis jetzt so was nie gegeben.
 
Eukalyptusbaum

Eukalyptusbaum

Stammgast
Gibt es eigentlich beim Ultra adaptives Aufladen?
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
Nocturne1984 schrieb:
dann erklär mir bitte mal warum meine Samsung Galaxy S7 Edge nach 1,5 Jahren Akku 60% kaputt gegangen ist?
Das kann dir niemand erklären, da niemand weiß, was du sonst so mit dem Handy gemacht hast. Gibt einige Möglichkeiten, dem Akku zu schaden, aber Laden über Nacht gehört nicht dazu. Und wenn du schon fast blindlings auf die Angabe irgendwelcher Dritt-Apps vertraust, was Kapazität und Gesundheit angeht, weiß man ja auch nicht mal, ob es wirklich nur 60% noch waren.

Finde es jedenfalls echt erschreckend, dass dieser Mythos mit dem schädlichen Laden über Nacht immer wieder auftaucht und geglaubt wird. Ich habe es jedenfalls auch schon immer bei allen Smartphones gemacht, ohne dass der Akku nach 2-jährigem Gebrauch dadurch merklich Schaden genommen hätte.

Aber selbst wenn es so wäre, fände ich es auch nicht schlimm, denn Laden über Nacht ist einfach am angenehmsten und ein Akkutausch ist in Relation zum Gerätepreis ziemlich günstig. Hab ich aber noch nie gebraucht.
 
Chaosnik

Chaosnik

Neues Mitglied
SgtChrischi schrieb:
Finde es jedenfalls echt erschreckend, dass dieser Mythos mit dem schädlichen Laden über Nacht immer wieder auftaucht und geglaubt wird. Ich habe es jedenfalls auch schon immer bei allen Smartphones gemacht, ohne dass der Akku nach 2-jährigem Gebrauch dadurch merklich Schaden genommen hätte.
Der Mythos taucht leider noch immer häufig auf...viele Hersteller haben aber immer mal wieder bestätigt dass das Quatsch ist mit dem über Nacht laden.

Ich weiß nicht mehr welcher Hersteller es war aber ich versuche es mal zu erklären 😅.
Jetzt gehen wir einfach mal davon aus dass das Gerät um 0:00 Uhr fertig geladen ist (ab dem Zeitpunkt wird dann auch nicht mehr geladen).
Wenn man in der Früh um 6:00 Uhr das Handy ausstöpselt hat man zwar 100% Ladung auf dem Display aber das sind in Wirklichkeit vielleicht nur noch 97% (nur als Beispiel) - und warum? weil das Handy zum o.g. Zeitpunkt mit dem Laden aufgehört hat.

Oftmals ist das auch der Grund warum die ersten paar Prozentpunkte vom Akku wieder schnell flöten gehen...um eben auf den realen Wert zu kommen - es suggeriert nur die vollen 100%.
Für die die es nicht wissen wie sowas läuft wäre es ja sonst komisch wenn man das Gerät in der Früh mitnimmt und keine 100% sondern direkt nur noch 97% angezeigt bekommt...da würden die meisten direkt Panik bekommen ob ihr Akku kaputt ist.

Ob und wie geladen wird steuert das Handy nicht! das Ladegerät.

So ungefähr hab ich das mal aufgeschnappt...wenn's nicht stimmen sollte korrigiert mich bitte 😆

Gruß 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bazi1234

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich mache es ganz einfach wenn ich am Abend noch über 40% habe dann wird nicht geladen und wenn nicht dann schon und dann ist es mir auch egal ob es bis 100% geladen wird.
 
D

Dominik1991

Experte
Ich bin echt am überlegen ob ich das S21 Ultra mit Snapdragon bestellen soll.
Mir ist wichtig das der Akku nicht schlechter ist wie beim P40 Pro. Dort komme ich immer auf 8 Std DOT.
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Experte
@Dominik1991 läuft das P40 mit 120hz? Wenn nicht, verwendest du beim S21 Ultra 120hz?
 
Bunnebacke

Bunnebacke

Stammgast
Warum willst Du da wechseln, auf Snapdragon?
 
D

Dominik1991

Experte
Wegen des etwas besseren Akkus.
 
nominator2204

nominator2204

Experte
Ich weiß es wurde schon oft gefragt aber irgendwie weiß ich nicht genau was ich da machen soll. Was kann ich machen wenn die google play Dienste einen ziemlich hohen verbrauch haben?
 
B

Bazi1234

Fortgeschrittenes Mitglied
Dominik1991 schrieb:
Ich bin echt am überlegen ob ich das S21 Ultra mit Snapdragon bestellen soll.
Mir ist wichtig das der Akku nicht schlechter ist wie beim P40 Pro. Dort komme ich immer auf 8 Std DOT.
Das schafft das SD Modell locker. 8h DOT sind auch über 2 Tage mit 120hz kein Problem. Wenn du es jeden Tag auflädst sind es 10 Stunden DOT oder 12 bis 13 wenn du nur im WLAN bist. Es kommt natürlich immer auf deine Nutzung an. Und mit 60Hz will ich mir gar nicht vorstellen was dann möglich ist habe das nicht ausprobiert. Ich kann mir 60Hz einfach nicht ansehen😅

@nominator2204
Da kannst du eigentlich nichts machen außer den Cache von den Play Diensten leeren und vielleicht noch einen Wipe Cache machen. Wenn das alles nicht hilft musst du damit leben habe bei meinem S20Plus so einiges ausprobiert und es hat eigentlich alles nichts gebracht teilweise wurde es noch schlimmer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Diskussion zur Akkulaufzeit des Galaxy S21 Ultra Antworten Datum
9
13
8