Diskussionen zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra

  • 1.819 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
phonewatch

phonewatch

Experte
Hammer. und auch natürliche Farben
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
Bei den Zoom Aufnahmen erhoffe ich mir auch einiges. Der Mix mit der 3x und 10x Tele Linse finde ich gut gewählt von Samsung. Die ersten Aufnahmen sehen wirklich nicht schlecht aus. SwagTab hat in seinen Videos die bisherigen Zoom Aufnahmen ja auch schon gelobt.
 
DerWeise

DerWeise

Experte
phonewatch schrieb:
Hammer. und auch natürliche Farben
Woran machst du das fest? Ich sehe keinen Vergleich mit einem Kamera Bild oder einen Pixel Foto daneben. Ob das Realitätsnah aussieht oder ob der Himmel stark blau gezeichnet wurde wissen wir nicht.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Bin auf echte Bilder von euch gespannt, ob es noch immer nur einen kleinen scharfen Bereich in der Mitte bei der Kamera gibt. Den der war mir beim s20u und Note 20u einfach zu klein.
 
uuaarrgh

uuaarrgh

Fortgeschrittenes Mitglied
@The_Rock01 Das wird weiterhin so sein. Dafür ist ja dann die Makro Funktion da.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Wir werden sehen, bis jetzt ist jede Kamera von Samsung vor Release in den Himmel gelobt worden.
Als dann die Geräte erschienen sind waren erstmal alle Monate lang enttäuscht bis endlich Updates kamen die Probleme beseitigt haben die vorher verschwiegen wurden in den previews.
Eins habe ich bei Samsung und Huawei mittlerweile gelernt. Kaufe grade wenn es um die Kamera geht nicht mehr bei Release.
 
E

Enra68

Ambitioniertes Mitglied
Tach auch,

in einem Hands-on Artikel hat gsmarena auch Kamera-Samples u.a. vom S21 Ulra eingestellt. Hier der Link:
Samsung Galaxy S21 & S21 Ultra hands-on review

Bei der Ansicht auf 100% sehen manche Bäume absolut katastrophal aus. Ein Bild mit einer Park-Szene hat im unteren Bildteil einen Schattenbereich, wo ein Fußgänger läuft. Dieser sieht völlig Aquarell-mäßig aus und ist katastrophal abgebildet (...und ich glaube kaum, dass gsmarena den Bildbereich anonymisiert hat). Die Firmware mag noch einen frühen Stand haben, aber aktuell sehen die Fotos bei 100% - Ansicht echt übel aus.

Greets

Enra68
 
DerWeise

DerWeise

Experte
Das S20 Ultra war Samsungs erster Versuch mit dem neuen 108MP Sensor.
Beim Note 20 Ultra wurden ja schon viele Kinderkrankheiten ausgemerzt und vor allem der Fokus verbessert.
Das alles wurde ja nun in Dritter Iteration verbessert. Und da keine wesentlichen neuen Features hinzu kommen stehen die Chancen sicherlich nicht schlecht, dass da keine groben Schnitzer drin sind.

Das mit der Unschärfe bei sehr nahen Objekten ist dank des großen Sensors halt so.
Da könnte Samsung (wie Oneplus es gefixt hat) halt in Software aushelfen indem auf eine andere Linse umgeschaltet wird.
 
E

Enra68

Ambitioniertes Mitglied
@Deckimbal
Vielen Dank für den Post! Die Fotos sind insgesamt typisch für die Qualität aus der Samsung-Kamera: Mit nicht einmal Full-HD - Auflösung sehen diese zusammengedampften Fotos ziemlich klasse aus. Aber bei der 100% Ansicht (4000 x 3000 Pixel) wird der Pixelmatch dann gnadenlos sichtbar werden. Siehe auch die Hands-on-Bilder von gsmarena (Post #47).
 
Zuletzt bearbeitet:
DerWeise

DerWeise

Experte
Man müsste aber bei jeder Bewertung immer andere Kameras oder das original daneben haben um einen Vergleich ziehen zu können.
Vielleicht sind andere Kameras ja noch schlechter
 
S

sodaliquid

Erfahrenes Mitglied
Diese Aquarell-mäßige Optik beim reinzoomen war leider schon letztes Jahr eines der Probleme.
 
Jasper2

Jasper2

Lexikon
Ich kann nur jedem empfehlen sich das mal anzusehen und dann ob die Ansprüchen einer Smartphone Kamera von einigen hier nicht doch zu hoch sind ^^ 😏

 
S

sodaliquid

Erfahrenes Mitglied
Sowas braucht man sich nicht angucken. Der Titel reicht. Schuld sind doch eher die Hersteller, die solche Erwartungen schüren. Wir müssen uns da wirklich keine Vorwürfe machen.
 
E

Enra68

Ambitioniertes Mitglied
Interessant wird die Frage, was man unter 'Reinzoomen verstehen will. Aus meiner Perspektive ist das Betrachten eines Fotos in der 100% -Ansicht noch kein 'Reinzoomen, weil ich mich noch im nativ unterstützten Auflösungsraum des Bildes befinde. Hier sollte dann doch auch das nona-cell-binning noch zu brillianten, knackscharfen Resultaten führen. Davon ist sowohl im 2020-Jahrgang als auch jetzt bei gsmarena aber nichts zu sehen. Ok, gekauft: Wenn ich bei einer Ansicht auf 150 oder 200 % matschige Bildteile vorfinde, dann würde ich noch nicht einmal etwas daran kritisieren. Aber dass bei nativen 100% trotz Zusammenklumpen von 9 Pixeln immer noch nichts Brauchbares herauskommt, ist schon hochgradig ernüchternd. Bei solchen Ergebnissen hätte man auch gleich beim Quad-Bayer-Verfahren / 4-Pixel-Binning bleiben können - bei immerhin höherer Bildauflösung (wenn man schon die Schärfe und Brillianz nicht hinbekommt).
 
derluda

derluda

Erfahrenes Mitglied
Der Zoom ist ein nettes Gadget, gefällt mir. Aber wie es aussieht ist das wieder eine unfertige SW und wenn ich an mein Ultra letztes Jahr denke...danke nein. Das ist das erste S was ich mir nicht vorbestelle bzw. sofort kaufe.

Ich bin der Ansicht, das es eventuell besser wäre das Geld in 2 wertigere Optiken/Chips zu stecken, 4...5 sind mehr Marketinkgag.
 
Mark77

Mark77

Experte
Mal 3 Fragen. Hat die Frontcam mit ihren 32 oder gar 40 Mpx einen Autofokus oder wieder nur nur Fixfokus ? Kann sie auch dieses Binning nutzen und so "bessere" 12 Mpx Fotos liefern ? Der 108 Mpx "Modus" in dem ich gecroppte Bilder als extra Datei speichern kann, liefert der im Crop besseres Material als die nativen Tele Linsen ? Danke.

Gut das wieder der Dual Camera Mode zurück gekehrt ist, der uns ja via Update weg genommen wurde. Jetzt heißt der Blogger-Mode. :) Villeicht kommt der ja per Update auch auf die "älteren" Geräte. Habe den oft genutzt und bis jetzt keine 3rd App gefunden die den nachbilden konnte. Wir reden nicht von duales Foto, nein Video mit Front/Main Cam zeitgleich.
 
D

dos90

Fortgeschrittenes Mitglied
sodaliquid schrieb:
Sowas braucht man sich nicht angucken. Der Titel reicht. Schuld sind doch eher die Hersteller, die solche Erwartungen schüren. Wir müssen uns da wirklich keine Vorwürfe machen.
Also ich würde mir Vorwürfe machen, wenn ich mich durch stupides Marketing so hart beeinflussen lasse, dass ich keine rationalen Erwartungen haben würde. Finde schon, dass man als mündiger Mensch sich selbst mal an die Nase fassen muss und nicht jeden Bullsh*t für bare Münze nehmen sollte. Oder halt generell etwas skeptisch ist.
 
Akeel1994

Akeel1994

Experte

Kamera macht einen guten Eindruck
 
O

obiwan111

Neues Mitglied
Sieht doch eigentlich ganz vernünftig aus