Diskussionen zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra

  • 1.819 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Echnaton

Echnaton

Guru
isostar2 schrieb:
Hab ihn auch schonmal aufgefordert den Thread nicht mehr zu kommentieren, weil wenn er eh nie Fotos oder vergleiche Postet müllt er den Thread nur voll.
Da ist der Troll ja wieder. Hin und wieder kommen seine schwachsinnigen Kommentare ans Licht, trotz Ignorierliste.
Und damit erweckt er den RedBull in mir 😉
Dieser User fordert hier niemanden zu irgend etwas auf, bestenfalls darf er jemanden höflich bitten. Für wen hält der sich eigentlich. War jetzt rhetorisch gemeint.
Man darf nur etwas kommunizieren, wenn man Bilder postet, geht's eigentlich noch bei diesem User.
Und Müll, nun den schreibt er wieder einmal selbst. Weiter so, denn ist der Ruf erst ruiniert....

Ich mag das S21 Ultra und dessen Fotos, einmal mehr und ganz besonders. 😁

Schönes WE.
 
Zuletzt bearbeitet:
anil44

anil44

Experte
@Echnaton schließe mich an und trete dem Club bei, ich Poste auch selten bis keine Bilder (-Vergleiche)! Das ganz bestimmt nicht um hier mitreden zu "dürfen". Ist mir den Aufwand nicht wert. Selten Poste ich mal paar schöne Landschaft Aufnahmen, aber weiß gar nicht wie viel Jahre das her ist.

Sprichst mir aus der Seele übrigens . Eben wieder fantastische Aufnahmen vom Sohn gemacht.

Schönen Guten Morgen an alle!
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Praesi

Ambitioniertes Mitglied
@sarrebruck ich meinte natürlich nicht dich sondern isostar
 
L

LA_GTI

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach langer Zeit mal wieder in das S21U Forum geschaut, welche Erfahrungen nach zahlreichen Updates hier gepostet wurden. Insbesondere beim Kamerabereich. Und! immer noch das Gleiche 😒
Scheinbar ziehen solche Foren (Samsung ganz besonders?) Leute mit Histrionischer Persönlichkeitsstörung geradezu magisch an?😕

Persönlich bin ich mit der Qualität der Fotos vom S21U hochzufrieden, vor allem wenn man sich vor dem Auslösen einfach Gedanken zum Motiv und zur vorhandenen Situation macht. Schnappschüsse sind imho mit jeder Kamera qualitätsmäßig irgendwo Zufallsbilder.
Außer natürlich für den einen oder anderen hochstudierten Mathematiker und mehrfach ausgezeichneten Starfotografen. 😁

Also für mich keine neuen Erkenntnisse hier, wie gehabt nur Flaming, dann bin ich wieder weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
LA_GTI schrieb:
... Histrionischer Persönlichkeitsstörung ...
YMMD!
OT:
Passiert mir selten, dass ich einen Begriff wie diesen nachschlagen muss.
 
T

Torsti

Neues Mitglied
Frage mich, worüber hier überhaupt diskutiert wird. Ein Bild sagt doch mehr, als 1000 Worte bzw. 87 Seiten :).
Wenn ich mir z. B. die Bilder aus dem Flugzeumuseum ansehe... Stabiler Weisspunkt, wenn man reinzoomt, kommen immer noch mehr Details, selbst die 13 mm Bilder sind bis in die Ecken recht scharf, und die Verzerrungen werden scheinbar mehr als gut korrigiert. Bei den Bildern hat quasi "jeder Schuss" gesessen.
Keine Ahnung, ob mein P40 Pro im Dunkeln weniger rauscht. Meine Lumix TZ-10 rauscht auch wie die Hölle bei höheren Iso's. Trotzdem kriege ich rauschfreie Bilder in z. B. einer Kirche oder Tropfsteinhöhle damit hin. Kamera auf Ministativ, Iso Wert auf 50 festnageln und 1s belichten. Die meisten Bilder macht man doch zumindest bei etwas Licht. Und zumindest hier, hält das S21U ja scheinbar bestens mit. Alleine die praktischen Brennweiten. 13 mm sind schon eine andere Liga, als meine 18 mm, Auch mit der 24 mm Hauptkamera kriegt man mehr aus Bild, als bei 27 mm etc.

Das einzige, was mich vom Kauf des S21U abhält, sind Preis, Größe und Gewicht. -Keinesfalls die Kameraleistung-.
 
Zuletzt bearbeitet:
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Hallo, 😭 Der Night Modus oder Überhaupt etwas in Starker Dunkelheit abzubilden ist Astronomisch schlecht oda 😭 vor Allem mit dem 0.6x F2,2 KB 13mm MöÖ
Wieso den 😭 weil der so Mega Weitwinklig ist MöÖ ?
Da bin ich vom Note 20 Ultra aber anderes gewohnt. Möö

Wie ihr sehen könnt seht ihr nichts
20210330_224023.jpg
Oder hier 24mm KB Was solln des ?
20210330_221854.jpg
Das macht das Note um Längen besser.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

SPN-X

Neues Mitglied
@Echnaton ich will dir nicht immer auf die Füße treten oder auf ISO seine Seite mich stellen. Wenn du dich aber als Kenner von Smartphones und Kameras outest, seine Meinung als trollerei oder ähnliches abwertest aber selbst keine Leistung bietest, ist seine Kritik an dir sowohl als Kenner und Mensch nicht fernab. Er und einige andere diskutieren wirklich und bringen Beispiele. Du wiederum behauptest und wenn das nicht klappt, ziehst du es ins lächerliche. Wenn ich die Wahl zwischen ihn und dir hätte, fällst du mir als Troll, bei weitem mehr auf, als er.

DU erinnerst mich ein wenig an die Leute, die meinen sie seien richtige Gamer, spielen aber den ganzen Tag FIFA und sind darin noch nicht mal gut....aber das Momentum hat Schuld. So wie du übrigens kommentierst, gehörst du zu den Leuten, die das Forum hier runterziehen.... Und Außenstehende wie ich, immer mit dem Kopf schütteln... Verdammte Trolle immer. 😌
Schön, wie du wieder mein "Leseflow" versaut hast, nur weil du stänkern musst. Macht echt Spaß hier...danke iBlali.

@Handymeister

Danke für den Vergleich.
Jetzt stellt sich nur die Frage... Ist Oppo so gut geworden wie Samsung oder Samsung schlechter wie Oppo. 😆
 
Zuletzt bearbeitet:
Echnaton

Echnaton

Guru
@Handymeister

Die Frage sollte doch eigentlich sein, wie Du es siehst. Du hast den Vergleich, der zählt.

Derzeit sehe ich nur wenig ernstzunehmende Konkurrenz. Die einen sind "hier" Nuancen besser, oder anders (vieles ist Geschmacksache) die anderen "dort". Das alles ist extrem subjektiv, liegt immer im Auge des jeweiligen Betrachters. Das habe ich alles durch, unzählige male, da überrascht mich nichts mehr. Die derzeitigen Top Smartphones sind vor allem eines: Sehr gut, doch auch verschiedenen in der - bleiben wir bei der Kamera - Bilddarstellung, Farbwiedergabe, den Verarbeitungs-Algorithmen. Da kocht jeder sein eigenes Süppchen.
Und ich wiederhole mich immer und immer wieder: Es ist und bleibt subjektiv, liegt immer im Auge des Betrachters. Daher sind Bildvergleiche nicht zielführend, darum poste ich solche niemals, auch nicht in den Kamera Foren, in denen ich seit weit über 20 Jahren unterwegs bin.
In der Summe, wenn man das Kamera-Gesamtpaket zugrunde legt, ist das S21 Ultra 5G aus meiner unmaßgeblichen Sicht (*) das derzeit optimale Kamera Smartphone mit überragender BQ.
Legt man das gesamte Gesamtpaket zugrunde - alle verbauten Komponenten, inklusive OneUi, Stock Applikationen, Verarbeitung und vor allem Bildschirm, gibt es derzeit einfach nichts besseres. (*)

Diese ganzen Vergleiche, Objektiv Canon vs. Nikon etc, darüber kann ich Bücher füllen, doch bringt es nichts.
Diese ganzen Vergleiche erinnern mich immer an die wenig erwachsenen Autovergleiche: Mercedes Benz vs. BWM vs. Audi. Keiner ist besser, sie alle haben Vor und Nachteile. Subjektive Entscheidung, auch hier, wieder einmal.


Frohe Ostern - ich mag nicht mehr, denn ich bin glücklich, so wie es ist. 🤷‍♂️ 😊
 
Zuletzt bearbeitet:
P

posen

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte zwar das Ultra nur eine Woche, möchte aber gerne was sagen. Meine Erfahrungen sind identisch sich mit den meisten Testberichten. Ich verstehe nicht, dass einige immer noch Überrascht sind über die Kamera Qualität.

Viele Testberichte haben das S21 Ultra stark kritisiert für die Detailgenauigkeit und wenig Licht Qualität. Samsung kann in diesen wichtigen Bereichen, aktuell mit anderen Herstellern nicht mehr mithalten.

Daher wusste jeder, was er kauft. Ein Top Handy das bei der Kamera Vielseitigkeit/Möglichkeiten (Zoom) vielleicht das beste ist, aber bei der Bildqualität nur noch "gehobenes Mittelmaß" ist.

Vielleicht sollten sich einige damit anfreunden, vieles Fotografieren zu können, aber halt nur mit "guter" Qualität und nicht "Top/Referenz Niveau".
 
Genesis3000

Genesis3000

Erfahrenes Mitglied
posen schrieb:
Daher wusste jeder, was er kauft. Ein Top Handy das bei der Kamera Vielseitigkeit/Möglichkeiten (Zoom) vielleicht das beste ist, aber bei der Bildqualität nur noch "gehobenes Mittelmaß" ist.
Das trifft es auf den Punkt. Bei mir ist das S21 Ultra nun nach paar Tagen zurück. Das Pixel 5 macht im Alltag die schärferen und besseren Bilder (außer bei Zoom, das ist klar). Und ich habe viel getestet und ich wollte mir selbst den Aufpreis rechtfertigen und schön reden damit ich es behalte und dann hätte ich mir das Update und den Mehrpreis von 500€ auf das S21 U. gegönnt aber wenn man rein die Kamera betrachtet, was mir das wichtigste war, dann kann das S21 Ultra nicht überzeugen.
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Ich weis jetzt wieso die UWW Linse keine Tauglichkeit für den "Sternenhimmel" besitzt... Das hat mich schon sehr gefuxt ja.

inside digital schrieb:
Was die Schärfe angeht, hinkt das Ultraweitwinkelobjektiv dem Weitwinkel deutlich hinterher. Vor allem an den Rändern sind Details ausgefranst und werden von der Mitte zum Rand hinzunehmend unscharf.
Hiermit lässt sichs auch schön Untermauern.
Ein Stativbild im Nachtmodus ... Der Fehler springt euch förmlich mit dem A**** an.
20210403_214543.jpg
Wie kann das sein das dass Non Plus Ultra einen Rückschritt zum Note 20 Ultra erlebt.

Hier noch ein Beispiel ... Die UWW Linse ist Komplett im Eimer... Stativbild ich wollts wissen.
20210403_213427.jpg

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
yannik1108

yannik1108

Experte
@dvrn.drmz was genau meinst du mit fehler?
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Hallo, Yannik1108,
20210403_214543.jpg
 
yannik1108

yannik1108

Experte
Was ist denn daran ein fehler?
 
yannik1108

yannik1108

Experte
Ja aber was ist daran jetzt ein Fehler? Meinst du das es verzerrt ist?
 
ott-muc

ott-muc

Experte
dvrn.drmz schrieb:
Hallo, Yannik1108,
1. Jede Optik lässt zum Rand hin an Auflösung nach. Auch die teuersten Objektive
2. Der Verlust ist bei maximaler Blendenöffnung am größten
3. Das Haus in der linken Ecke steht ziemlich im Dunkeln. Hier wird die Software versuchen, irgendwie noch Schärfe zu erzeugen und gleichzeitig das Rauschen zu unterdrücken
4. Bei der Sensor- und Objektivgröße der Smartphones gibt es einfach physikalische Grenzen
5. Wer mehr will muss eben zu einer vernünftigen Kamera greifen
 
Genesis3000

Genesis3000

Erfahrenes Mitglied
Ich möchte hier auch nochmal zeigen wo das S21 Ultra dem Pixel sehr überlegen ist. Das ist bei HDR und Gegenlicht. Viel weniger rauschen und mehr Dynamik beim S21 Ultra.
Pixel:
PXL_20210404_070404937.jpg
S21 Ultra:
20210404_090414.jpg
 
Zuletzt bearbeitet: