Diskussionen zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra

  • 1.913 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
glasnerchristian

glasnerchristian

Erfahrenes Mitglied
Nocturne1984 schrieb:
@Rainmaker4
Pro-Modus finde ich sch... weil da kann man überhaupt nicht vieles machen und ist eher "beschränkt". warum das so ist weiß ich leider nicht.
Und was fehlt dir im PRO Modus genau?
 
Nocturne1984

Nocturne1984

Experte
@glasnerchristian

ich hatte den Eindruck dass die irgendwie bei Pro Modus sehr geringe Reichweite hat und viel weniger Funktionen als bei Automodus sind ja alles drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
glasnerchristian

glasnerchristian

Erfahrenes Mitglied
@Nocturne1984 welche geringe Reichweite?
Im PRO Modus wie der Name ha schon sagt hast du bis auf die Blende die Möglichkeit alle Werte wie ISO, Verschlusszeit, Weissabgleich, manueller Fokus mit Fokuspeaking (gerade bei Makro hilfreich) etc. einzustellen.
Voraussetzung natürlich das man sich mit der Fotografie auskennt.
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Nicht zu vergessen die Absolut realistische Farbwiedergabe im Pro Modus. !

Dem Pro Modus wird einfach zu wenig Bedeutung zu geschenkt so das die Leute sich in scharen zu Sony stürzen.

Ich wollte auch wieder zu Sony wechseln weil der "Foto Modus" für meinen Geschmack zu sehr aufgetragen hat.
Doch dann habe ich angefangen mich mit dem "Pro Modus" zu beschäftigen um Samsung somit noch eine Letzte Chance zu geben.
Und siehe da es gibt keinen einzigen grund mehr für die Konkurenz.

Doch das muss jeder für sich abwägen... Den "Pro Modus" beim Samsung sollte man jedenfalls nicht völlig ausser acht lassen.
Einfach nur Genial wen die Bilder Echt wirken sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
sarrebruck

sarrebruck

Fortgeschrittenes Mitglied
@dvrn.drmz habe letztens noch gelesen, dass Sony zur Zeit ganz müde Verkaufszahlen bei ihren Smartphones aufweist.
Entweder ich habe das falsch in Erinnerung oder in Scharen zu Sony stürzen war eine gigantische Übertreibung.
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Die "Minderheit" die das gewisse zu schätzen wissen wandern zu Sony ab ...
und Glaubst du Es sind nur "4" " "40" oder "400" oder "4000" ?! ...

EDIT:
Mit mir wärns dan "5" "41" oder "401" oder "4001" "40001"+ gewesen.

Grüße
dvrn
 
Zuletzt bearbeitet:
sarrebruck

sarrebruck

Fortgeschrittenes Mitglied
@dvrn.drmz super 👍🏻
 
H

hallimag

Neues Mitglied
Es ist halt nur die Kleinigkeit, dass im Pro-Modus beide Teles nicht ansteuerbar sind. Ich nehme an, dass
Nocturne1984 das meint mit geringer Reichweite. Für alle, die viel mit den Telebrennweiten arbeiten, ist der Pro-Modus damit halt schon sehr begrenzt. Aber vielleicht macht Samsung da ja noch etwas nach oben hin - beim Portrait gabs ja plötzlich die 3fach Linse auch dazu - mit tollen Ergebnissen.
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
@hallimag
Die pixel 5 verfügen noch nicht einmal über solch eine Linse.
Samsung beste Ole Ole..

EDIT:
Ich bin im Sport und mus mich kurz fassen.
@hallimag.
Dan befasse dich doch mal mit deinem Gerät...!
Das was du niederschreibst ist einfach nur Kaufen und anschließend jammern.
Gehe doch einen kompromis ein und erfreue dich über 4 brauchbare brennweiten in einem Handy ! ( Das ist so BAM)
Wen ich die Telelinse brauche dan lasse ich HDR und die Szeneoptimierung stets deaktiviert.
So erziele eine ähnlich gute Ausbeute.
Hoffe es hilft.
Und jetzt weiter keuch und hechel.^^
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
dvrn.drmz schrieb:
Wen ich die Telelinse brauche dan lasse ich HDR und die Szeneoptimierung stets deaktiviert.
Meinst du damit dass wenn das alles ausgeschaltet ist funktioniert ausschließlich nur optische Zoom und egal ob das 3x oder 10x, oder 4x oder 6x? Immer nur rein optisch?
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Hallo erstmal,

Ich verstehe hier die Fragestellung nicht.
Die frage müsste hier viel mehr Lauten wer hat was in den falschen Hals bekommen...
Aber um deine frage vom Tisch zu räumen ... die Zwischenbrennweiten arbeiten nicht "rein optisch" nö.

Viele Grüße
dvrn

EDIT:
HiHii Ich hab da was in den falsch Hals gekriegt. Tschuldigung.^^
Ich bezog mich nämlich auf die Künstliche Bildaufwertung.
Wie gesagt ich war beim Sport und nicht ganz bei der Sache.^^
Tschuldigung.


Tschuldigung
duck und schnel weck.^^
dvrn
 
Zuletzt bearbeitet:
B

betonscheitel

Neues Mitglied
Ich werfe hier mal 2 (Vergleichs-)Videos aus dem Samsung A52 5g Review von Computerbase ein.
A52 5g:
S21 Ultra:

Das S21 Ultra hat die deutlich bessere Stabilisation und eine viel besser Dynamik aber das Video des A52 ist in meinen Augen einiges schärfer (vor allem zu Beginn sichtbar) und rauscht massiv weniger. Das sieht man vor allem unter der Brücke in den Schattenbereichen aber eigentlich auch überall, selbst bei Tageslicht.

Ich vermute, daß die Vorteile auch die Nachteile bedingen. Damit meine ich die Software - Berechnungen im Hintergrund wie Stabilisierung und vermutlich werden auch 2 Bilder zu einem verrechnet wodurch die bessere Dynamik zustande kommt.

Ich finde die Schwächen des S21 Ultra schon bedenklich, so eklatant wie sie hier auftreten.

Selbst habe ich zwar ein Oneplus 8pro und zum Teil kann ich selbst feststellen, daß die Bildqualität umso mehr leidet (Lichtsituation, Stabilisation) desto mehr Processing stattfindet. (Lichtsituation Bildstabilisierung). Deshalb dieser Diskussionsbeitrag. Das starke Rauschen in den Schatten hat das Oneplus zum Glück so gut wie gar nicht.
Ich könnte mir auch vorstellen, daß es am 108 MP Sensor mit den winzigen Pixeln liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulli_T.

Ulli_T.

Erfahrenes Mitglied
nachprod schrieb:
Meinst du damit dass wenn das alles ausgeschaltet ist funktioniert ausschließlich nur optische Zoom und egal ob das 3x oder 10x, oder 4x oder 6x? Immer nur rein optisch?
Nochmal: Wie alle aktuellen Handys hat auch das S21 Ultra keinen optischen Zoom!
Es hat 4 Objektive (keines davon ist ein Zoomobjektiv) und deshalb genau 4 optische Brennweiten: 0,6x, 1x, 3x, und 10x.
Jeder andere Wert (z.B. 4x oder 6x) wird durch Digitalzoom erzeugt.

Eine Einstellung, dass nur genau diese Werte einstellbar sind - also der Digitalzoom deaktiviert ist, ist mir nicht bekannt.

Ulli
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Experte
Ich bin der Meinung, dass das Mai Update das Bild processing verbessert hat und den Shutter Lag deutlich verringert hat.
 

Anhänge

S

s3axel

Fortgeschrittenes Mitglied
@Ulli_T. : ich dachte wenn man in der Kamera-App die entsprechenden Kameras direkt anwählt dann werden die auch verwendet.... natürlich nicht, wenn ich frei "Zoome"....
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
@s3axel Werden sie schon, aber nur in den vier verfügbaren Brennweiten. Und da auch nur bei genügend Licht. Einen "Zoom" gibt es nur digital.
 
Ulli_T.

Ulli_T.

Erfahrenes Mitglied
s3axel schrieb:
@Ulli_T. : ich dachte wenn man in der Kamera-App die entsprechenden Kameras direkt anwählt dann werden die auch verwendet.... natürlich nicht, wenn ich frei "Zoome"....
Das ist ja (bei ausreichend Licht) ja auch so - und dann hast Du eben genau die 4 von mir genannten Faktoren.
 
Genesis3000

Genesis3000

Erfahrenes Mitglied
@Rainmaker4 ich hatte das OP 8 Pro, das S21 Ultra und hab gerade das OP 9Pro da und besitze seit paar Monaten das Pixel 5.

Das OP8 Pro ist mit das Beste Kamera Handy das ich gehabt habe. Das S21 Ultra ging zurück, war bis auf Zoom ein Rückschritt zum OP 8 Pro und Pixel 5. Das Pixel 5 ist das beste Point and Shoot, das OP 9 Pro liefert die beste Bildqualität aber oft trifft es auch Point and Shoot nicht so wie das Pixel, aber deutlich besser wie das S21 Ultra.

Ich muss echt sagen mittlerweile, wenn du nur auf die Kamera gehst (andere Aspekte ausgeblendet in denen das S21 Ultra richtig toll ist) und dir Zoom nicht am wichtigsten ist, bleib beim OP 8 Pro.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
Genesis3000 schrieb:
Ich muss echt sagen mittlerweile, wenn du nur auf die Kamera gehst (andere Aspekte ausgeblendet in denen das S21 Ultra richtig toll ist) und dir Zoom nicht am wichtigsten ist, bleib beim OP 8 Pro.
Ich muss sagen dass ich von Oneplus 8 pro auf S21 Ulta über S20 Plus gegangen da die beiden nicht so tolle Kamera und Akku hatten.🙂
 
Genesis3000

Genesis3000

Erfahrenes Mitglied
@nachprod Akku ist der Grund warum das 8 Pro ging. Kamera ist, warum das S21 Ultra ging. Das S20 Plus hatte ich auch da, hier war das 8Pro in allen Bereichen besser.
 
Zuletzt bearbeitet: