Schlechter Empfang durch das Exynos-Modem beim Galaxy S22 Ultra?

  • 101 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schlechter Empfang durch das Exynos-Modem beim Galaxy S22 Ultra? im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
A

Abramovic

Ikone
Das Galaxy S22 bekommt in den Staaten Qualcomm's X65 Modem und im ersten Test soll es sehr gut abschneiden: Exclusive: Samsung's Galaxy S22 Is a Low-Signal Beast

Ich hatte beim S21 Plus schlechte Erfahrungen gesammelt:
Allgemein schlechter Empfang bei Samsung oder nur bei der S21 Reihe?

Und auch 2022 bekommen wir hier in Europa den Exynos und somit ein Exynos-Modem, welches wir auch im Pixel 6 (Pro) finden.
Sollte euch das neu sein...
Hat das Galaxy S21 Ultra schlechten Empfang?
Ist der Empfang des Galaxy S21 Ultra wirklich so schlecht?
Pixel 6 verliert manchmal die LTE Verbindung
Pixel 6 Pro Modem Exynos 5123 - evtl. Probleme im 5G-Netz?
Galaxy S21 Schlechter Empfang


Wäre schön, wenn einige User hier berichten könnten, ob es Probleme gibt oder ob das Problem dieses Jahr zur Vergangeheit gehört... auch beim S22 und S22 Plus (sollten sich hier nicht unterscheiden)
 
Ati1975

Ati1975

Erfahrenes Mitglied
Mein S21+ hatte nie Empfangsprobleme, das Pixel 6 Pro ab und zu. Wenn es dieses Jahr im Modembereich "neuer=besser" wird, dann würde ich mir hier natürlich eine Verbesserung wünschen. Bin da aber noch vorsichtig. Diese Erfahrungsberichte werden und können wohl in keinem der üblichen Tests dargestellt werden. Da sind so viele Dinge, die mit einfliessen (Lokalität, Netzanbieter). Ich bin mitten im Schwarzwald auf dem Land. Zum Glück ist hier D1 gut ausgebaut. Mit Vodafone oder O2 siehts schon schlechter aus. Da haben teilweise auch die neueren Iphones mit QC Modems Probleme.

Modems die Probleme mit dem Empfang haben wirken sich halt auch mehr oder weniger direkt auf den Akkuverbrauch aus.

Ich werde berichten sobald mein Ultra da ist. Leider hab ich die Signalqualität von meinen beiden Vorgängerphones nicht protokolliert. Das wäre eigentlich ein guter Vergleich gewesen.

Edit : Ich nehm zum Test des Signald diese App hier Net Signal - Apps on Google Play

Taugt das was, oder soll man hier ne andere Quelle nutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Ikone
@Ati1975 schau mal oben in meinen alten verlinkten Thread. So habe ich das gemessen.
 
PrinzessinT

PrinzessinT

Stammgast
ich frag mich manchmal, ob solche Berichte nicht auch Bashing der Konkurrenz sein könnten.
in der Klasse geht es ja um viel Umsatz!

allerdings muss ich zugeben, dass sich die ehemals in meinem Besitz befindlichen Samsung Geräte da im Punkto Empfang nicht besonders hervorgehoben haben
 
Zuletzt bearbeitet:
djfredo

djfredo

Stammgast
Ich warte bis ich es in den Händen halte um selbst zu entscheiden ob es die richtige Entscheidung war.
 
PrinzessinT

PrinzessinT

Stammgast
Alleine hier im Forum sind schon soviele "Betatester" . Wenn ihr alle brav berichted, wissen wir Anderen spätestens im April auch Bescheid. Und das aus erster Hand!
 
Zuletzt bearbeitet:
Korra<3

Korra<3

Experte
PrinzessinT schrieb:
ich frag mich manchmal, ob solche Berichte nicht auch Bashing der Konkurrenz sein könnten.
in der Klasse geht es ja um viel Umsatz!

allerdings muss ich zugeben, dass sich die ehemals in meinem Besitz befindlichen Samsung Geräte da im Punkto Empfang nicht besonders hervorgehoben haben
ist ja kein Geheimnis das der Modem im Exynos 2100 und dem Pixel 6 (Pro) Müll ist...
das ist auch kein Bashing der Konkurrenz. Samsung hat halt Probleme mit dem Modem aber es wird halt von einer Generation in die neue mitgenommen und die kunden nehmen das wissentlich in kauf. Bin mal gespannt was auf uns zukommt
 
Zuletzt bearbeitet:
PrinzessinT

PrinzessinT

Stammgast
Samsung ist halt eine "Imagemarke" so wie Lacoste. Die dürfen das. 😜

Ich will für euch hoffen, das das Modem neuer ist, als die Kamera. 🙃
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Ikone
@djfredo darum geht es ja. Beim S21+ habe ich nichts negatives gelesen und als ich es hatte, musste ich Google fragen und hab dann bei Samsung den Thread gefunden, hier nur was zum Ultra.
 
N

Nuvirus

Experte
beim Pixel gab es wohl einzelne Geräte oder geringe Chargen die wirklich ein Problem haben/hatten - das Thema mit veliert manchmal Verbindung.

Mein Pixel scheint nicht betroffen, mein Snapdragon 865 im S20 FE hat teils auch keinen Empfang bzw. beide habe bei grenzwertigem Empfang ziemliche Probleme.

Denke auch das Exynos da etwas schwächer ist, aber wie viel das ausmacht muss man halt wirklich mal vernünftig testen um richtige Schlüsse in der Praxis zu ziehen.
Am besten halt wirklich S22 importieren mit Snapdragon und auf wichtige Bänder achten und mit dem europäischen Exynos in der Praxis und gleicher Simkarte vergleichen.
 
A

Abramovic

Ikone
@Nuvirus das Problem haben nicht alle. Es würde deutlich mehr Berichte geben, wenn es ein allgemeines Problem wäre.
Ich hatte auch Stellen, an den es keine Probleme gab aber dort hätte ich auch Netz, wenn ich nen Panzer fahren würde 🤣
 
N

Nuvirus

Experte
naja schlechterer Empfang generell bzw. nicht so guter fällt ja nicht zwingend auf da viele es halt akzeptieren das nix geht bzw. wenig geht wenn halt wenig Balken da sind.
So lange es meist gut funktioniert stellen die meisten es ja nicht einmal großartig fest, wenn man nicht recht genau vergleich bzw. direkter Wechsel von anderem besserem Smartphone und entsprechendes Interesse.

Ich bin halt oft an einem Ort bei dem grenzwertiger Empfang ist.

Was ja auch häufig angesprochen wird ist das Exynos früher (S22 ist ja neu) beim Funkzellenwechsel z.B. in der Bah fahren zumindest nen gutes Stück mehr Akku verbraucht also ineffizienter ist.
 
uuaarrgh

uuaarrgh

Fortgeschrittenes Mitglied
Denke das Empfangsproblem wird sich im allgemeinen eh nur auf Deutschland beziehen.
Ich war jetzt 4 Wochen in Thailand und ich könnt mich nicht entsinnen einmal weniger als 3 Balken 4g+ gehabt zu haben. Selbst aufm Speedboat 20 Minuten vom Festland entfernt.

Sonst Reise ich viel durch Europa und da hab ich ebenfalls immer vollen Empfang egal welches Handy ich hatte. Aktuell beim S21 Ultra muss ich aber auch sagen, dass sich meine Probleme in Deutschland recht in Grenzen halten (Telekom)

Einzig und allein das Huawei Mate20 Pro war damals merkbar besser vom Empfang. Der Rest war durchaus ähnlich an meinen Bekannten Orten.
 
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
@uuaarrgh Na nur nach den Balken kann man nicht gehen. Die zeigen dir alles an aber nicht wie nahe du am Funkabriss bist. Es kommt eigentlich nur auf die Datenrate an und ab wann das Gespräch abreißt. Und selbst hier kann manchmal der Empfang keine Rolle spielen wenn das handy z.B. in einer anderen Zelle eingebucht ist.
Also die Funktechnik ist nicht zuletzt durch die 50 verschiedenen Übertragungsarten heutzutage nicht mehr so einfach zu vergleichen.
 
uuaarrgh

uuaarrgh

Fortgeschrittenes Mitglied
@MOSkorpion das ist mir klar. Es ging aber alles problemlos. Dass ich im Urlaub nicht anfange die Signalstärke zu messen ist auch klar 🤣
 
A

Abramovic

Ikone
@uuaarrgh du bist in einem Urlaubsgebiet... die Deutsche Telekom und Kroatien als Beispiel hier in Europa. In Rekordzeit selbst auf dem Wasser 4G mit 100 Mbit/s als wir hier froh waren in der Stadt 20 Mbit/s zu bekommen.

Huawei war auch in meinem Test deutlich überlegen und Xiaomi hat eine eigene.Definition für die Empfangsbalken.
 
N

Nuvirus

Experte
An einem Ort an dem ich häufig bin im Gebäude häufig nur 1-3Mbit egal ob O2 oder D1, Arbeitskollege mit D2 hatte auch nicht wirklich mehr... teils auch gar kein Empfang aber da haben alle Probleme egal ob Exynos des Note 10 oder Pixel 6 oder 865 des S20 FE.
 
H

Hudrator

Experte
Abramovic schrieb:
Huawei war auch in meinem Test deutlich überlegen...
Hört auf... das macht einen sentimental und traurig. Was uns da durch die Lappen gegangen ist...
 
A

Abramovic

Ikone
@Nuvirus darum geht es ja nicht. Wenn du allgemein keinen Empfang hast, dann spielt das ja alles keine Rolle.
@Hudrator mir stellt sich immer die Frage, wieso Huawei das so viel besser kann...
 
Ati1975

Ati1975

Erfahrenes Mitglied
Ich denke, da Huawei Technik noch in vielen Sendemasten verbaut ist, oder wurde das alles schon ausgetauscht? QC ist hier ja auch groß vertreten.
 
Ähnliche Themen - Schlechter Empfang durch das Exynos-Modem beim Galaxy S22 Ultra? Antworten Datum
0