Wer wird sich das Samsung Galaxy S22 kaufen?

  • 158 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wer wird sich das Samsung Galaxy S22 kaufen? im Samsung Galaxy S22 Forum im Bereich Samsung Forum.

Wer wird sich das Samsung Galaxy S22 kaufen?

  • Ja, direkt zum Veröffentlichungstermin.

    Stimmen: 54 42,5%
  • Ja, aber erst wenn der Preis gesunken ist.

    Stimmen: 11 8,7%
  • Ich bin noch unentschlossen.

    Stimmen: 40 31,5%
  • Nein (bitte Begründung im Thread posten).

    Stimmen: 22 17,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    127
J

jes-aa

Stammgast
Denke das S22 ist ein Super Smartphone, aber da die Veränderungen auf den ersten Blick im Vergleich zum direkten Vorgänger S21 (den ich momentan im Einsatz habe) eher gering sind, warte ich noch ab was hier so geschrieben wird oder es kommt halt wirklich ein super tolles Angebot wo ich nicht nein sagen kann, daher habe ich mit "ich bin noch unentschlossen" gestimmt...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stuttgart

Stammgast
Ich warte erst auf den akku testbericht. S21 war schon ziemlich schlecht. In usa und Türkei kommt die S Serie mit snapdragon raus, mal schauen was fur Unterschiede es gibt.
 
gammon

gammon

Stammgast
Hab mir eben das S22 in Graphite bestellt.
Da ich seit dem S6 jedes Jahr das neuste Gerät ausprobiere, bin ich diesmal auch wieder mit dabei.

Aber: Das S21 habe ich erst im November bestellt und auch nur, da ich wirklich ein neues Gerät gebraucht habe.
 
merlin2100

merlin2100

Enthusiast
Lange war ich der Überzeugung, dass ich mit der S-Reihe, das Beste vom Besten erhalte, was Samsung in Sachen Smartphone zu bieten hat.

Im letzten Jahr musste ich mein S20 ersetzen, weil der Akku die Grätsche machte und bin von S nach A gewechselt, auch weil ich immer noch ein Fan des SD-Slots bin, von dem sich Samsung ja bei der S-Reihe verabschiedet hat.

Ich habe gewählt, das ich mir das S22 nicht kaufen werde und dies hat seine Gründe:
  • Samsung hat leider in der S-Reihe den SD-Slot nicht wieder eingeführt;

  • Ich bin mir der A-Reihe zufrieden und brauche im Grunde auch nicht mehr Smartphone;

  • wenn ich mir die S-Reihe ansehe, ist das was am stärksten beworben wird die Kamera, wenn ich mir aber die Beschreibung anschaue 30x Space-Zomm und 3 x Hybrid-Opitcal Zoom klingt das alles wieder nach Werbung und Mogelpackung was Zoom angeht - es wird der Eindruck erweckt es gebe einen "echten" optischen Zoom, aber dem ist wohl nicht so.

    Nightography ist das nächste Werbungskunstwort, wo uns in die Irre führt, was will ich den bei Nachtaufnahmen? Ich will Stimmungen aufnehmen, hier geht es aber vor allem darum, das wohl mehrere Pixel zusammengefasst werden sollen um Helligkeit zu gewinnen - hierdurch bekomme ich dann Bilder, die zwar hell sind aber nicht mehr wiedergeben was man eigentlich Aufnehmen wollte. Das hat mir vorher bei S und A schon nicht gefallen und wird beim S22 auch nicht besser werden.
Was Samsung beim S22 anbietet reißt mich nicht vom Hocker - aber ich gehöre wohl auch nicht mehr zu den Kunden, die die Leistung der S-Reihe benötigen, da ich diese einfach nicht abfrage und kann daher gut Geld in der Mittelklasse sparen.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
P

PrinzessinT

Stammgast
beim Ultra mit 5000 stand irgendwo "hält den ganzen Tag!" 😯5000mAh/24???
Das wäre nix für mich! Wenn die Werbung schon nur von einem Tag schreibt, wie ist dann erst die Wirklichkeit?
und im Bekanntenkreis haben einige User leider keine guten Erfahrungen gemacht mit der Langzeitstabilität von S Serie Akkus.
 
Zuletzt bearbeitet:
DanX

DanX

Dauergast
Nein!

Bei den Preisen bin ich schon lange raus... 👎🏻
 
S

Stuttgart

Stammgast
Falls jemand ein testbericht zweck dem akku vom s22 findet bitte verlinken
 
merlin2100

merlin2100

Enthusiast
PrinzessinT schrieb:
im Bekanntenkreis haben einige User leider keine guten Erfahrungen gemacht mit der Langzeitstabilität von S Serie Akkus.
ging mir im letzten Jahr leider ebenso, nach etwas über einen Jahr hat der Akku bei meinem S20 von gestern auf heute ziemlich stark abgebaut.

Zum Glück bekam ich immer noch einen guten Preis für das S20, somit war beim A52s nur noch eine Differenz von 20 Euro für das Gerät, bei dem bei meiner Nutzung der Akku 4 bis 5 Tage hält.
 
stefan-do

stefan-do

Dauergast
@merlin2100 warum soll ein Akku 5 Tage halten? Wenn das bei dir so ist, kannst du nicht von Nutzung reden. 🤣
 
P

PrinzessinT

Stammgast
ausser in Werbung und von der schier endlosen FanBoy Gemeinde ist über das Gerät doch noch nicht wirklich was bekannt. also reale Fakts fehlen mir.

persönlich kann ich den für mich geltenden Mehrwert zu meinem G100 noch nicht erkennen und 1400€ sind für ne Dame in Schuhe umgerechnet schon ne Menge. 😁
 
N

nsmart

Erfahrenes Mitglied
@merlin2100 Ich habe (noch) das S10e und das A52s (für die Arbeit). Das A52s wäre aus meiner Sicht die klar wirtschaftlichere Option im Vergleich zu den aktuellen Galaxy S22-Modellen. Man bekommt für 350 Euro ein Gerät, dass weniger als die Hälfte der S-Modelle kostet und dabei doch sehr viel kann. Leider ist mir das A52s einfach zu groß, weshalb ich jetzt auf das S22 wechsle (ich weiß, Luxusprobleme...). Habe mehrfach versucht mit der Größe des A52s warm zu werden, aber weder meine eigentlich ausreichend großen Hände noch meine Hosentaschen können sich dieser Gehäuse-Größe anpassen.
 
C

cottager

Erfahrenes Mitglied
So, habe auch gerade das s22 mit 128gb in Green bestellt. Über das TradeIn gibts 390€ für mein Galaxy Tab s7 welches ich eh nur noch sehr selten nutze, damit komm ich dann auf 459€.
Bin auf der Suche nach nem handlichen Nachfolger für mein Pixel 4a welches leider einen fetten Display Schaden nach Sturz davon getragen hat. Die Maße beider Phones sind ja nahezu identisch und wenn das s22 mit ähnlicher Laufzeit daher kommt bin ich schon ganz zufrieden.
 
chrissi77

chrissi77

Enthusiast
Ich denke an die Laufzeiten vom IPhone kommen wir mit dem S22 nicht ran aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
S

Stuttgart

Stammgast
@chrissi77 langt wenn es ein pixel 5 erreicht. An einem iphone kommt es definitiv nicht ran
 
TB99

TB99

Stammgast
Hab mir das S22 normal bestellt in Graphit.
Warum? Exynos wird schon passen, hoffe ich. So schlecht wird er nicht sein als der Snapdragon.
Größe ist optimal, UWB kann ich verzichten und WiFi 6e ebenso. Für knapp über 800 ist es in der 256er Variante ein guter Kompromiss :)
 
TB99

TB99

Stammgast
project schrieb:
@schwalbe001 Ist das die Special-Farbe? Hat die tatsächlich als einziges Modell einen matten Rahmen? Sieht auf den Bilder so aus…
In CH :)
 
I

inley

Erfahrenes Mitglied
@chrissi77
Hoffen tue ich auch. Aber realistisch gesehen wird der mit Glück genauso sein wie beim S21 mit Tendenz eher schlechter. Habe mir aber schon beim Kauf gesagt, dass der Akku wohl der Kompromisspunkt beim S22 sein wird bei mir. Solange der Rest passt werde ich einfach damit Leben
 
TB99

TB99

Stammgast
Wer von einem S10 kommt wird eher begeistert sein, dass der Akku größer geworden ist bei einem kleineren Smartphone. Daher wird die Laufzeit nicht extrem schlecht sein sondern tendenziell besser, wenn die DoT nicht zu hoch wird (120Hz)
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von TB99 - Grund: Fehler korrigiert
onemaster

onemaster

Enthusiast
@TB99 Ja genau, erstmal abwarten, dieses von vorn herein schlecht reden ist doch unsinn.
ich geh jede wette rein die meisten hier würden das sowieso nicht merken.
ich hols im Sommer mit VVL und dann seh ich weiter.
 
Ähnliche Themen - Wer wird sich das Samsung Galaxy S22 kaufen? Antworten Datum
7
14
6