GPS Probleme (sehr starke Abweichung)

  • 243 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS Probleme (sehr starke Abweichung) im Samsung Galaxy S3 Mini (I8190/I8200) Forum im Bereich Samsung Forum.
Schnuppe

Schnuppe

Experte
Tja, ich weiß auch nicht was wir da veranstalten. Jedenfalls geht es auch bei mir nicht mit "in den HG verlagern).

Schade, wäre so einfach gewesen.
Ich lasse jetzt immer das Display an und es funktioniert (ist bei Blitzer.de kein Problem, da das Smartphone am Ladegerät hängt).
 
H

humi

Erfahrenes Mitglied
man kann da nix veranstalten, sondern es nur nutzen und dies klappt bei unserem s3 mini eben nicht. es gibt ja auch einige nutzer, die dieses problem haben...
 
D

dmdwt

Neues Mitglied
hallo leute
ich besitze auch dieses wunderding von s3m

ich sag mal so :
man kann hier diskutieren was man will, fakt ist
ist die anwendung in hintergrund sollte man selber entscheiden können ob der gps empfang an bleibt oder nicht !!!

somit ist es für mich eine samsung-bevormundung die ich nicht brauche ....

ein traum wäre natürlich wenn es hier programmierer gäbe die eine App so nah an der HW basteln könnten die einem diese entscheidungsfreiheit zurückgibt.

denn ich denk es ist hier jeder mündig genug das selber zu entscheiden und zu schalten.

lg aus Ö

ach ja .. ich benutze die AMG1 stock mit root-kernel
 
K

klabusta

Neues Mitglied
Also ich habe die gleichen Probleme mit dem s3 Mini. Ich habe noch keine App gefunden, die mir ein´genaues tracken erlaubt. Alle Tipps, auch die von Frank, scheinbar der einzige bei dem alles funktioniert. Bringen nichts aber auch gar nichts. der support von Samsung ist der Meinung es liegt an den Apps, welche aber auf anderen Geräten ohne Probleme funktionieren.

Wer mir hier einen helfenden Tipp gibt ist der Größte.
 
MintDrops

MintDrops

Experte
Also ich kann soviel berichten das ich das MINI mit Runstatic bestückt habe und einfach mal eine Runde in den Wald gejoggt bin, meine arme Raucherlunge. :D

Ich hatte nicht eine Abweichung und das Handy war die ganze Zeit in der Tasche ich wei0 nicht was ich anders mache als ihr alle. Aber Abweichungen sind bei meinem Mini ein Fremdwort.

Ach so und es war alles unter Stock und CM habe ich es noch nicht getestet.
 
T

tafkab60

Stammgast
dem kann ich mich uneingeschränkt anschließen;
nur werkeln bei mir Navigon und Ruintastic Roadbike und Locus Pro ohne Probleme.
 
K

klabusta

Neues Mitglied
Dann gibt es wohl große Unterschiede zwischen den einzelnen minis.
Wenn die GPS Performance so unterschiedlich ist, müssen wir Problemkinder wohl alle Montagsgeräte bekommen haben.
Ich trauere meine HTC schon mächtig nach und werde demnächst wohl wieder dort zuschlagen. Das hatte überhaupt keine Probleme beim tracken.
Aber immer Abweichungen von über 20% sind leider viel zu viel...

Trotzdem Danke für eure Bemühungen Lösungen zu finden.
 
MintDrops

MintDrops

Experte
Ich kann mir nicht vorstellen das soviele MINI´s mit dem GPS Probleme haben, ich musste heute auch die Erfahrung machen das mein MINI kein GPS Signal findet, wobei das wohl an CM lag.

Ich muss ehrlich sagen das es nicht sein kann das soviele Geräte mit dem GPS nicht zurecht kommen.
 
Barnabas

Barnabas

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze das GPS beim Mini zum Autofahren und zum Wandern.
Beim Autofahren hatte ich noch nie ein Problem und keinerlei Abweichungen, beim Wandern mit der App "komoot" hatte ich von Beginn an teils massive Abweichungen. Anzeigen von bis zu 300m hinter oder neben der Strecke, "Abkürzungen" durch Seen und Häuserblocks etc waren/sind eher die Regel als die Ausnahme.

Ich habe einige Hinweise und Tipps ausprobiert, die einzigen 2 die eine Verbesserung gebracht haben: Standortermittlung über Mobilfunk ausschalten und App in den Hintergrund verschieben. (Display permanent angeschaltet lassen ist keine Option)

Nun ist es so dass ich bspw die Aufzeichnung starte, die App in den HG verschiebe, das Display ausschalte, nach 5km auf die Karte schaue und der Weg absolut exakt aufgezeichnet wurde. Also wieder in den HG verschieben, Display aus, nach weiteren 5km wieder auf die Karte schauen und das Mini sagt mir dass ich zwischenzeitlich 2 Seen durchschwommen und 3km auf der Autobahn gelaufen bin und mich derzeit im Rhein befinde. Bei der nächsten Etappe kann es aber wieder auf 5m genau aufgezeichnet sein.

Weder in den Einstellungen noch von der Handhabung her kann ich irgendeinen Unterscheid festmachen wann es funktioniert und wann nicht. In dieser Form zur Navigation oder Aufzeichnung schlichtweg nicht zu gebrauchen.
 
K

klabusta

Neues Mitglied
Ich kann es mir auch nicht vorstellen, irgendwo gibt es sicherlich ein Problem. Ich überlege gerade ob es komplikationen mit dem 1&1 Branding gibt? Habe aber leider viel zu wenig Ahnung davon. Der Samsung support hat sich noch nicht wieder gemeldet....
Ich werde mir jetzt mal ein anderes S3 mini leihen und das damit probieren....
Mal sehen ob dann die gleichen Fehler auftauchen.
 
T

tafkab60

Stammgast
Barnabas schrieb:
In dieser Form zur Navigation oder Aufzeichnung schlichtweg nicht zu gebrauchen.
Wirf einen Blick auf Locus (Die pro ist mit 5 Euro icht überbezahlt.)

manche Navis auch z.B, von Garmin neigen dazu sich an Strassen zu "klammern".
Als Beispiel hier eine Bundestrasse an der der Radweg entlangläuft.
Dann führt der Radweg um ein paar Häuser herum wieder zurück neben die Bundestarsse.
Bis das Navi mal mit bekommen hat, dass man wirklich neben der Starsse fährt ........ Wahrscheinlich ist das so gewollt. Bei den durchfahrenen Seen kann es etwas ähnliches sein.
Aufzeichnung von Punkten nur alle paar hundert Meter/alle paar Minuten, dazwuischen wird interpoliert.

Bei Locus kann man das alle einstellen.
 
Barnabas

Barnabas

Fortgeschrittenes Mitglied
Gegen klammern und interpolieren spricht ja dass es gelegentlich funktioniert. Auch wenn ich ein paar Meter neben einer Straße gehe wird dies dann korrekt dargestellt.

Locus werde ich mal testen. Auch wenn mir der Name eher in einem anderen Zusammenhang in den Sinn kommt. ;)

Mittelfristig werde ich wohl eher auf ein richtiges GPS-Gerät umsteigen, gerade in Hinblick auf mehrtägige Wanderungen. Ich hatte da das Garmin Dakota 20 im Auge. Aber du sagst auch da gibt es diese Klammer-Effekte?
 
T

tafkab60

Stammgast
tach auch !

ich habe (gehabt) Nüvi 205, 255 und 550.
Bei allen dieser "Ich hänge so an der Strasse" Effekt,
der bei vom Auto kommenden Navis ja auch nicht verkehrt ist.

Bei den "richtigen" outdoor Geräten mag das anders sein.

Locus bietet (fast) alles was ein Dakota auch bietet und teilweise noch mehr,
für einen Bruchteil der Kosten. Ich bleibe bei meinen Samsüngen und einem Powerpack.
 
G

gustav69

Neues Mitglied
Guten Tag zusammen,

leider habe ich beim Neukauf vorher nicht vorbeigeschaut. Ich gehe oft im Wald spazieren, habe dabei entweder ape@map oder Oruxmaps laufen. War jahrelang mit einem eher billig Smartphone (HTC Wildfire S) kein Problem, funzte perfekt.
Jetzt mit dem S3 mini, genau die hier beschriebenen Probleme.... Selbst wenn scheinbar GPS-Empfang vorliegt, wird in den apps ein höchst ungenauer Standort angezeigt (durchaus mehr als 100m).
Wenn ich die Anzahl der Beiträge hier sehe, juckt es Samsung wohl nicht sonderlich stark.....
 
M

mausbock

Experte
Hm, stimmt. Scheint fast so, als würde Samsung das S3 mini gar nicht als GPS-Tracker sondern nur noch als einfaches Smartphone verkaufen zu wollen. Frechheit! :p
Der Optische Zoom der Kamera im Gerät scheint bei mir auch kaputt zu sein, genauso wie die Benachrichtigungs-LED. Ist das beu Euch auch so? Echt miese Qualität, was Samsung da abliefert! ;-)

Mal im ernst, man kann sich auch nen Bluetooth Tracker kaufen und dessen genauere Daten vom Smartphone aufzeichnen lassen.
 
G

gustav69

Neues Mitglied
Mit dieser Einstellung bist du ein perfekter Kunde jeder Firma:smile:
 
MintDrops

MintDrops

Experte
Also ich kann nur nochmal berichten das ich unter Stock und auch unter CM keine Probleme habe. :glare:

Es muss also entweder an der Software oder am HAndy liegen
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ich kann ebenfalls bei 2 S3 Mini aus meinem unmittelbaren Umfeld keine Probleme bestätigen.

Ich bin mit relativ sicher, dass es eine Sache der Software oder der Konfiguration ist. Ein HW Defekt ist zwar nicht auszuschließen, wäre mit den beschriebenen Symptomen aber extrem ungewöhnlich.
 
MintDrops

MintDrops

Experte
Das würde bedeuten das es MINI im Umlauf gibt mit einem defekten GPS Empfänger. Wäre echt übel wenn das so wäre, aber die Informationen die wir bis jetzt in diesem Thread gesammelt haben sprechen wohl dafür.

Vielleicht kann jemand mit dem Problem sein MINI mal einschicken und genau dieses Problem angeben, ich bin gespannt was dabei raus kommt?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
EL3CTRiC schrieb:
aber die Informationen die wir bis jetzt in diesem Thread gesammelt haben sprechen wohl dafür.
Ganz im Gegenteil, die hier beschriebenen Symptome sprechen überhaupt nicht für einen HW Defekt, wie ich schon schrieb.