Diskussionen zur Akkulaufzeit der Galaxy Watch4

  • 752 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Akkulaufzeit der Galaxy Watch4 im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
N

Nepp

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe GPS immer aktiviert, aber gehe eigentlich davon aus, dass es auch nur Strom zieht wenn es "gebraucht" wird?
 
K

kriscross

Experte
Wieviel % verbraucht die Uhr bei euch so im Schnitt in der Nacht?
 
M--G

M--G

Experte
@kriscross
Mit Schlaftracking, Energisparmodus an und kein GPS ca. 10-11%.
Manchmal sind es auch weniger. Am Anfang hatte sie 30% gezogen aber das ist zum Glück nicht mehr der Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kriscross

Experte
@M--G bei mir sind es immer 10-17%, vllt mache ich in der Nacht zum Schlafmodus auch mal den Energiesparmodus an.
 
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
@kriscross
Wäre interessant, wenn du dazu eine Vorstellung äußerst, was du "in der Nacht" damit anstellst.
Der Verbrauch unterscheidet sich meist, wenn z. B. die Uhr nachts abgeschaltet auf dem Nachttisch liegt oder sie getragen wird und das volle Programm inklusive Schlaftracking aktiviert ist. 😉
War noch die Nachfrage zum Post #702
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Experte
@kriscross
Ich glaube auch das es drauf ankommt, wie gut oder unruhig man schläft. Bin mir aber nicht 100% sicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
silver85

silver85

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir sind es auch so 8-12% in der Nacht. Ich habe den Flugmodus und das Schlaftracking an und lasse mich morgens mit dem Wecker, per Vibration, wecken.
 
K

kriscross

Experte
@onlinfuchs Ja klar, hast Recht.
Also bis auf Bluetooth und Blutsauerstoff und LTE auf automatisch, hab ich nichts aktiviert. Zur Nacht hab ich dann dem Schlafmodus an.
 
Zuletzt bearbeitet:
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
@kriscross
Meine 44er BT verbraucht "nachts" im Schlafzeitmodus und mit Energieeinsparaktivierung bei eingeschaltetem Schlaftracking (Sauerstoff/Puls/Schnarcherkennung an) in ca. 6 - 10 Stunden 10 bis 15 Prozent.
 
K

kriscross

Experte
@onlinfuchs Dann hast du ja bis auf den Schnarchmodus und den Energiesparmodus genau die selben Einstellungen. Werde das mal mit dem Energiesparmodus testen.
 
M

MarkSta

Fortgeschrittenes Mitglied
Wichtig wäre noch die Angabe, wie lange bei jedem einzelnen die Nacht jeweils dauert. Bei einem ist das von 22-6 Uhr, beim nächsten 23-5.
meine Uhr geht um 22 Uhr autom. in Schlaf- und Bitte-nicht-stören-Modus, zusätzlich schalte ich um diese Zeit noch in den Flugmodus. bis zum aufstehen um 6 Uhr früh, verliere ich so im Schnitt ca. 10%
Schnarcherkennung und Blutsauerstoff habe ich aus. Nur Puls auf regelmässig und natürlich Schlaferkennung ein.
 
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
onlinfuchs schrieb:
@kriscross
Meine 44er BT verbraucht "nachts" im Schlafzeitmodus in ca. 6 - 10 Stunden 10 bis 15 Prozent.
@MarkSta
Deswegen hatte ich da schon dran gedacht 😊
 
hausratte

hausratte

Erfahrenes Mitglied
Screenshot_20220110-145242_Galaxy Watch3 PlugIn.jpg
Habe noch ca. 16% auf der Uhr, die 4 Tage werde ich wieder schaffen. 😊
 
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
Ich komme zur Zeit auf knapp 14 Tage. Doof ist nur immer das lästige Kabel zur Powerbank, irgendwie stört es, wenn man die Uhr trägt 😉
 
D

digi

Stammgast
44 BT Version, hat letzte Nacht 6% Akku verloren. Uhr nicht getragen, Flugzeug- und Energiesparmodus an. Von 87% auf 81% runter.
PS. Habe noch die Zeit vergessen, waren 9 Stunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schelle3

Stammgast
@onlinfuchs
Ich hab gerade Bilder im Kopf. Ladegerät unter der Watch, das Armband reicht gerade noch so und das Kabel sieht aus wie ein Infusionsschlauch...😂 Die Powerbank natürlich auf der Schulter fest getaped.
 
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
@Schelle3
Wie konntest du das soo gut sehen?? Ich hatte extra einen langärmligen und weiten Pulli an! 😁
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@digi
Ist irgendwie echt interessant, weil, die (meine) Uhr verbraucht ja dann über Nacht gerade mal 6 Prozent mehr im Schnitt, aber wird dabei getragen und es läuft dazu das komplette "Schlafanalyseprogramm".
Schlaf-/ Energiesparmodus natürlich dabei aktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

digi

Stammgast
@onlinfuchs ich hatte oben noch die Dauer vergessen, habe ich nachgetragen, waren 9 Stunden.
 
W

wiesel83

Fortgeschrittenes Mitglied
Energiesparmodus an - Schlafenszeitmodus an - Blutsauerstoff an - Schnarcherkennung aus. Puls alle 10 Minuten. Genau 2 Prozent Akkuverbrauch pro Stunde.
 
onlinfuchs

onlinfuchs

Erfahrenes Mitglied
@wiesel83
Das ist aber schon ziemlich viel. Wären in 8 Stunden 16 Prozent.
Ganz so viel habe ich nicht mal mit dauerhaft Puls, Sauerstoff, Schnarchen.
Hast du nur die kleine Version?
 
Ähnliche Themen - Diskussionen zur Akkulaufzeit der Galaxy Watch4 Antworten Datum
2
2
2