[Diskussion] Veränderungen, Fehler, Fragen zu Threema & Neuerungen in der App

  • 402 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Veränderungen, Fehler, Fragen zu Threema & Neuerungen in der App im Threema im Bereich Kommunikation.
Schotti

Schotti

Guru
martinfd schrieb:
die Frage, wann das Update auch ganz regulär bei den "normalen" Usern aufschlägt, werden wir hoffentlich bald beantwortet haben 😂
... die hat @Miaz602 schon erklärt! ✌ 😄🙏
Ihr seid aber auch sowas von ungeduldig! 😁 🥰
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Solche kleinen Updates sind mir im Moment ein wenig egal. Möchte schnellstmöglich Multi-Device haben. 😇
Das bringt mir einen massiven Mehrwert. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
@Wattsolls : Klar - richtiges Multidevice wäre schon gut... Es wird sicher noch am Mediator-Server liegen. Lieber etwas später und richtig als Bananensoftware. 😁

Hast Du zum Übergang mal das Windows-Programm von Langhard.ch auf Basis Threema-Web und Chromium probiert?

Das ist zwar kein wirkliches Multidevice und hat auch einige Macken z.B. mit der Anzeige von Dateien und Audio, aber für schnell mal zwischendurch lesen und schreiben am PC nehme ich das ganz gerne, auch wenn z.B. das Handy mal in einem anderen Raum liegen sollte.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

BTW und OT: In Hermit am Handy kann ich momentan nur "Danke" vergeben. Die lachende Reaktion usw. gibt es nur am PC - warum auch immer...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Schotti

Schotti

Guru
Wegen der Info aus dem Threema - Channel und:
... und mehr als eine Million neue Nutzer sind dieses Jahr bereits zu Threema gestossen.
🤔
Ich hab das in den letzten Jahren ja mehrfach erwähnt:
Threema-Downloads-Playstore.png
&
Threema-Gesamt.jpg
Das immer noch nicht der Sprung über die "mehr als 5 Mio." (nächste Marke) im Playstore geschafft ist, verwundert schon ein wenig! 😕
 
J

Jorge64

Ikone
Habe Threema vor langer Zeit gekauft, aber nutze es fast nie wegen fehlender Kontakte in Threema.
Gefühlt sind alle die weg von WhatsApp sind zu Signal gewechselt und nur ganz wenige zu Threema.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Mein Schwager dem ich eine Threema Lizenz geschenkt hatte, hatte es jetzt bei Kontakten von ihm auch mit Threema versucht. Wollten sie nicht. Lieber Signal. Allerdings Frankreich/Niederlande. Und da is Threema ja noch weniger bekannt und genutzt als im deutschsprachigen Raum.
 
martinfd

martinfd

Guru
Jorge64 schrieb:
Gefühlt sind alle die weg von WhatsApp sind zu Signal gewechselt und nur ganz wenige zu Threema.
Die Beobachtung hab' ich auch gemacht ... und versteh's immer noch nicht: ich empfinde Signal von der usability her als unterirdisch im Vergleich zu Threema. Vermutlich sind's bei vielen doch die paar €, die Threema kostet ...🤪

Jorge64 schrieb:
aber nutze es fast nie wegen fehlender Kontakte in Threema.
Das ist bei mir allerdings anders - in meinem (beruflichen wie privaten) Umfeld sind viele, die (ausschließlich oder zusätzlich zu WA) Threema nutzen 😃
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Ist hier auch so.
In meinem Umfeld hat fast niemand Signal. Eher Threema und Telegram... meistens parallel zu WhatsApp. 🙄
Ich verstehe den Hype um Signal sowieso nicht. Hätte es durchaus auch mal wieder (nach mehreren Jahren) getestet, aber solange dort weiterhin die Handynummer benötigt wird, kommt das nicht in Frage...

Ich denke schon, dass die aktuellen Diskussionen wieder etwas mehr User zu Threema bringen... Ich denke aber eher, es wird sich in Grenzen halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Schotti schrieb:
Das immer noch nicht der Sprung über die "mehr als 5 Mio." (nächste Marke) im Playstore geschafft ist, verwundert schon ein wenig! 😕
Ich könnte mir gut vorstellen, dass die iOS-Nutzer einen großen Anteil haben - meiner persönlichen Erfahrung im Bekanntenkreis nach (k.A. ob das jetzt wirklich repräsentativ ist), sind die etwas eher für Bezahl-Apps zu begeistern als die Android-Nutzer.
 
Schotti

Schotti

Guru
schinge schrieb:
Ich könnte mir gut vorstellen, dass die iOS-Nutzer einen großen Anteil haben...
So war es zumindest in der Vergangenheit in verschiedenen Beiträgen, die sich mit Messengern bzw. Threema beschäftigt haben, auch zu lesen.
 
martinfd

martinfd

Guru
@schinge könntest Du damit Recht haben: wenn ich mal so im Geiste meine aktiven Threema-Kontakte durchgehe, dann ist da tatsächlich eine große Anzahl IPhöner dabei ...
 
Schotti

Schotti

Guru
martinfd schrieb:
... ist 'ne Beta, oder?!
Nein... nicht mehr. 😉
Bis gestern bzw. vor dem Update war noch -beta an der Versionsnummer zu sehen.
Nun nicht mehr. 😉

Beta - Infos würde ich auch nicht veröffentlichen... ☺ (nur bei 'ner öffentlichen Beta... vielleicht 🤭).
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Schotti schrieb:
Beta - Infos würde ich auch nicht veröffentlichen... ☺
Warum das denn nicht ? :confused2::huh:

Kleiner Spaß am morgen. ;)
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Wenn es eine öffentliche Beta ist, kann man das IMHO durchaus hier posten.
Zu Closed Betas darf man sich ja eigentlich aber nicht öffentlich äußern... Normalerweise...
(Gab es aber schon länger nicht mehr...)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das Problem ist nur manchmal, dass man Open und Closed Beta manchmal nicht eindeutig unterscheiden kann... 😒
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ist doch ganz einfach. Habt nur ihr beiden die Beta, ist es Closed, hab ich sie auch, ist es Open. ;)
 
martinfd

martinfd

Guru
... und hab' ich sie auch, ist es keine Beta mehr 😆
Dann warte ich mal ab.
btw: sorry für wieder mal im falschen Thread gepostet haben 🙏😎😇
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Wattsolls schrieb:
Ist doch ganz einfach. Habt nur ihr beiden die Beta, ist es Closed, hab ich sie auch, ist es Open. ;)
😂😂
Nein, aber mal im Ernst: Es ist wirklich nicht so einfach, das zu erkennen. Früher war es zumindest so, dass bei einer Closed Beta immer noch eine Mail kam mit Hinweisen, was ggf zu testen wäre. Das ist aber neuerdings auch nicht immer der Fall.

Selbst in unserer Beta-Gruppe in Threema, in der sowohl Closed, als auch Open Beta Tester sind, gibt es darüber immer wieder Unklarheit und Diskussionen.

Ich habe gerade nochmal an den Support geschrieben. Vielleicht können die da noch etwas anpassen in der Zukunft.

Die werden aber momentan hoffentlich keine Zeit haben, weil sie Tag und Nacht am Multidevice arbeiten... 😉😇😁
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Den letzten Satz unterschreibe ich sofort mehrmals. 😁