Sammelthread: Empfehlungen für Wetter-Apps und -Widgets

  • 1.510 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sammelthread: Empfehlungen für Wetter-Apps und -Widgets im Wetter-Apps und -Widgets im Bereich Informationsdienste.
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, bei mir ist AWService (=Forecal) in der Regel besser als OpenWeather. Jedoch wird das wie immer standortabhängig sein. Für aktuelle Wetterdaten (nicht Vorhersage) ist ja beispielsweise wichtig, wie weit weg die nächste verwendete Station weg ist.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, ja, sieht optisch nett aus, wenn man die Fotos verwendet. Das wird natürlich ein wenig in die Datenmenge gehen, wenn man das häufig verwendet ;)

Ich gehe aber mal davon aus, dass sie beim Weatherchannel als Dienstanbieter geblieben sind, in Europa habe ich mit denen weniger gute Erfahrungen...

Und bei so einer App sollte auch ein Widget mit der Vorschau für die nächsten Tage drin sein... - oder bin ich blind?

Und keine Einstellungen zur automatischen Aktualisierung? Hmpf...
 
0

007

Gast
Kann die aktuell noch gedownloaded werden?

Bekomme jedesmal 'Download fehlgeschlagen'

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, bei der Kachelmann-App geht es wohl nur um Regenradar? Naja, ok.

Da sie kostenlos ist, habe ich sie mal hier angehängt - ist aber nicht meine Empfehlung, nicht falsch verstehen ;)
 

Anhänge

  • com.explicatis.uwz-2.apk
    2,1 MB Aufrufe: 208
Rak

Rak

Gesperrt
Hallo,

hier nochmal eine neue vielversprechende App in ihren Anfängen:

UNIWeather: https://play.google.com/store/apps/details?id=tursky.jan.UNIWeather

- Wetterdaten von CustomWeather
- recht viele Infos
- 7 Tage Vorschau oder
- Vorhersagen-Anzeige im 4 Stunden Rythmus
- 15 verschiedene Icon-Packs enthalten
- eine Reihe von gut einstellbaren Widgets (Beispiele siehe Screenshot)
- Manuell und/oder automatisch aktualisierbar
- Werbung innerhalb der kostenlosen App (nicht im Widget). Pro-Version erhältlich
- deutsche Übersetzung innerhalb der App noch etwas teils komisch (in den Widgets jedoch fehlerfrei, da vom System und vom Provider).

Kann man mal austesten, denke ich.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

stevebiker

Lexikon
Hi Leute,

ich habe schon fast den gesamten Thread durch aber noch immer keine Antwort auf meine Wunschvorstellungsapp: es sollte in Nova Launcher so funktionieren wie die Accuweather.com in Touchwiz, nämlich als Live-Hintergrundbild und sich einstellbar aktualiseren. Weather Pro habe ich, die bietet zwar ein Hintergrundbild, die ist aber sowas von mies! Hat jemand eine App die sowas kann gefunden?
 
B

bulldozer84

Erfahrenes Mitglied
Hi

Welche WetterApp bietet denn die genausten Daten für das Wetter der kommenden 1-3 Tage? Muss nicht unbedingt ein Widget haben kann auch nur als App gestartet werden.
 
B

brianmolko1981

Experte
da hilft nur ausprobieren und beobachten. jede app kann sich an jedem ort anders verhalten.
 
B

bulldozer84

Erfahrenes Mitglied
Welche wird empfohlen wo man vielleicht selbst gute Erfahrungen mit gemacht hat?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, da bin ich anderer Meinung. ;)

Zunächst immer Vorsicht bei den Tests. Es gibt viele Wetter-Apps, meist ist unklar, nach welchen Kriterien sich da welche rausgesucht werden zum "Testen". So auch bei connect.

Über die Kriterien und Ablauf des "Tests" erfährt man oft wenig bis nichts, so auch bei connect. Bei WeatherPro, da bleibt man sehr ungenau, bezieht sich lediglich auf eine Tempeperaturabweichung von maximal 2 Grad. Wo,weiß man nicht. Mir ist wichtig, wie es mit Niederschlag aussicht. Da erfährt man auch nichts (und da habe ich z.B. mit WeatherPro schlechte Erfahrungen - zumal die sowieso sehr oft die Vorhersage abändern).

Zugegebenermaßen ist es sehr schwer bis unmöglich, die Vorhersagezuverlässigkeit eines Dienstes allgemein zu bewerten. Wenn es so klar ginge, gäbe es nicht so viele Dienste ... ;)

Von daher:
bulldozer84 schrieb:
Welche wird empfohlen wo man vielleicht selbst gute Erfahrungen mit gemacht hat?
Es wird dir nichts helfen, du wirst probieren müssen, da hat brianmolko1981 völlig Recht.

Damit du aber nun nicht 1000 Apps installieren und auf Zuverlässigkeit testen musst, haben wir ja extra diesen Thread:
[Übersicht] Welche Wetter-App nutzt welchen Wetterdienst?

Dort kannst du die verwendeten Wetterdienste im Browser anklicken und bei dir ein paar Tage beobachten. Wenn du mit einem Dienst zufrieden bis, kannst du schauen, welche Apps ihn verwenden und dann weiterschauen, wie du mit den Apps selbst zufrieden bist (Handhabung, Widgets usw.).

Für den Anfang würde ich raten, es im o.g. Thread mit Wetterdiensten zu versuchen, die mit ihren Vorhersagen einen Schwerpunkt auf dem europäischen Raum haben, z.B.:


  • Foreca
  • yr.no (NMI)
  • Deutscher Wetterdienst (DWD)
  • Wetter24
  • meteomedia
 
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
bulldozer84 schrieb:
Hi

Welche WetterApp bietet denn die genausten Daten für das Wetter der kommenden 1-3 Tage? Muss nicht unbedingt ein Widget haben kann auch nur als App gestartet werden.
unmöglich zu sagen, da das einfach von zu vielen Faktoren abhängt.

- standortabhängig und welche Wetterstationen in unmittelbarer Nähe sind
- >>> welche App verwendet den Wetterdienstanbieter, der dann auch die entsprechende Wetterstation verwendet

kann also durchaus sein, dass für dich eine App die besten Ergebnisse liefert, die bei den anderen schlechte Ergebnisse bringt, weil sie genau die Wetterstation verwendet, die bei dir ums Eck liegt.

Wie also schon in vorherigen posts geschrieben >>> ausprobieren bzw schauen, welche Wetterstationen bei dir sind und welche App diese Station verwendet.
 
W

Wrapp

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

habe vor 2 Wochen ein etwas spartanisch zu konfigurierendes Widget im AIX Weather Style gefunden, welches Foreca als Wetterdienst nutzt.

Etwas einfach und nicht in Deutsch, aber ich finde es ganz informativ, auch wenn die Achsenbeschriftung etwas größer un dynamisch sein könnte. Bis jetzt zeigt die y-Achse immer -5..+35°C an. Was passiert, wenn es mal -10°C wird weiß ich nicht.

Kostet ja aber auch nichts, es mal auszuprobieren.

https://play.google.com/store/apps/details?id=ua.WideLab.autoclub_widget

Komisch ist, dass die Pro Version vom 11. August 2013 ist, während die Free (wohl Free für 30 Tage, wenn ich es verstehe) vom 3. September 2013 ist...!?


Gruß Wrapp
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, 15 km sind recht gut. Bei jeder Wetter-App werden die aktuellen Wetterdaten bei dir von diesem Flughafen kommen.
 
S

saintsimon

Stammgast
Rak schrieb:
Hi, 15 km sind recht gut. Bei jeder Wetter-App werden die aktuellen Wetterdaten bei dir von diesem Flughafen kommen.
Nein, es gibt alleine in der Stadt mehrere Wetterstationen, und meine nächstgelegene (ca. 400 m entfernt, Station Nr. 10519) wird von WeatherPro und unzuverlassig auch von Foreca angezeigt. Leider hat WeatherPro Widgets ohne Transparenz, was mich stört.

Das Problem ist, wie schon oft besprochen, daß nur wenige Wetterdatenprovider eine brauchbare Zahl der vorhandenen Wetterstationen auch tatsächlich anzapfen, deswegen sind viele schöne Wetterapps für mich wertlos.

Hier mal die Liste der international registrierten deutschen Wetterstationen. Wenn wenigsten diese mal durch mehr Datenlieferanten zur verfügung gestellt würden, hätten wir eine größere Auswahl an wirklich brauchbaren Apps.
http://www.dwd.de/bvbw/appmanager/b.../Broadcasting/Weltstationen/station08-10.html

Und hier noch eine Überblickskarte von Meteomedia:

http://wetterstationen.meteomedia.de/
Da bleibt vieles Ungenutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Korynaut

Korynaut

Erfahrenes Mitglied
Danke!
Warum kriegt Meteomedia mit seinem engmaschigen Netz nicht eine technisch funktionierende App hin, die sich auf das Wesentliche (und Europa) beschränkt, aber fehlerarm meteorologische Ist- und Wird-Daten anzeigt? Die Reviews im Store sind ja erschütternd.
Kachelmann hat das ganze doch verkauft, wo sind die neuen Besen? :rolleyes:
 
7

73423

Gast
...Wetterapps sind schon generell nicht von zentraler Bedeutung...
Fast jede Newsapp bzw Webseite bietet aktuelle Daten
zudem spezielle Wetterseiten in detaillierter Form und Google selbst
mit Google Now.
Im Regelfall sind Wetterapps Abfallprodukte von spezialisierten Anbietern,
die auch entsprechende Webseiten unterhalten oder eben reine
Marketingplattformen,deshalb gibt es ja gefühlte 150 Apps im PlayStore.
Zudem müssen auch Webanbindung und Standortbestimmung
zuverlässig funktionieren.
Habe selbst FancyWidgets mit unterschiedlichen Wetterdiensten
und Geolocatern,Google now läuft sowieso und gelegentlich zum Vergleich
auch mal spezielle Wetterapps.
Dies funktioniert für das RheinMain Gebiet (reicht mir);zuviel solte man
ohnehin erwarten,oder meint tatsächlich jemand,man bekommt
für ein paar Cent oder gar kostenlos eine eigene Wetterstaion auf Smartphone.
Gruss cmb
 
Ähnliche Themen - Sammelthread: Empfehlungen für Wetter-Apps und -Widgets Antworten Datum
2
2
24