[Übersicht] Welche Wetter-App nutzt welchen Wetterdienst?

  • 145 Antworten
  • Neuster Beitrag
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
"Earth Networks" hört sich ja auch deutlich hübscher an... :).
 
P

perpe

Gast
Die App hatte ich gestern auch drauf, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich yr.no ist. Steht zwar so in der App Beschreibung, in der App steht jedoch, das das Wetter von OWM (also wohl Open Weather Map) kommt.
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
Auf der Website steht:

Where YoWindow takes the CURRENT weather from? YoWindow takes the current weather from METAR stations network. There are around 4380 active METAR stations scattered around the world. Most of them are located in airports.
YoWindow picks the closest METAR station to the location you choose. Then the current weather is loaded from this station.
You can find METAR stations near your place on this site.
Now we are looking for a better weather source on the internet. If you know a FREE weather service, let us know. Contact us
Top Where YoWindow takes the weather FORECAST from? Weather forecast data are provided by one of the following organizations, depending on selected location and program settings


  • yr.no, the forecast is delivered by the Norwegian Meteorological Institute and the NRK
  • NWS - National Weather Service
YoWindow FAQ

Hmm..., wäre als Konzept ja nicht das Schlechteste, wenn man yr.no nur die vorhersage überlässt.

Aber was soll dann der Hinweis auf OWM in der App?

Der ursprüngliche Beitrag von 18:02 Uhr wurde um 18:07 Uhr ergänzt:

Noch gefunden:
Wenn man ein Widget für die Website nutzen will, kann man wählen:
Also arbeiten sie auf jeden Fall auch mit OWM zusammen.

Die Frage ist nun, was die App macht ...
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
So, nochmal Nachtrag:

Einer der Entwickler schreibt, dass man vorübergehend zu OWM gewechselt ist, da es mit dem Service von yr.no Probleme gab. Sie wollen aber bald wieder zurück zu yr.no.
 
P

perpe

Gast
Da sollten sie besser beides drin lassen, wenn sie es doch auch schon für beides programmiert haben, und dann auswählbar machen :D
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
Ja, wäre gut.

YoWindow ist jetzt auch in der Übersicht auf der ersten Seite drin :).
 
P

perpe

Gast
Ich bin jetzt etwas verwirrt. Warum steht bei YoWindow METAR/TAF und nicht Open Weather Map drin?
Du hast in der Übersicht auch öfter mal OpenWeather drin, jedoch laufen diese Links ins leere...
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
Öhm, da war ich wohl zu müde... :blushing: Sorry.

Also:
Die aktuellen Wetterbedingungen kommen über METAR. So schreibt es YoWindow auf der Website und ich habe das nun auch mal beobachtet, passt exakt zu "meinem" Flughafen.

Und die Vorhersage kommt wie oben gesagt derzeit von OWM. Warum ich da jetzt yr.no geschrieben habe, weiß ich auch nicht :blink:.

Wird gleich geändert. Dass die Links von OWM nicht mehr funktionieren, hab ich noch nicht gemerkt, ich probiere die nicht jedes Mal. Danke für den Hinweis. :)
 
P

perpe

Gast
Bei mir gehen die Links nach
Code:
https://www.android-hilfe.de/OpenWeather
Glaube nicht, dass es von dir so gedacht war. Ich habe jetzt nicht alle probiert, aber die die ich überfahren haben, hatten diese URL als Ziel.
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
Also DAS war definitiv nicht immer so, die Links funktionierten vor geschätzt 2 Monaten noch. Diese URL macht ja auch überhaupt keinen Sinn. Es kann natürlich sein, dass ein Wetterprovider eine Adresse verschiebt oder deaktiviert. Aber so?
Gibt es im Forum evtl. eine Linküberprüfung, die leere Links selbst irgendwie verändert?

Naja, habe alles wieder berichtigt - ich hoffe, alles funktioniert wieder. Auch YoWindow ;)
 
P

perpe

Gast
Also ich habe schon öfter bemerkt, dass wenn man Beiträge editiert manches nicht richtig übernommen wird, wobei es da auch wieder Unterschiede in der einfachen und erweiterten Editieransicht gibt.
z.B. werden in der Erweiterten Slashes manchmal verschluckt. Auch das mit den Links habe ich schon öfter gesehen, denke mal dass es auch damit zusammen hängt. Ich nutze daher meist die einfache Editieransicht, scheint Fehler freier zu sein. Gehört aber wohl ehr weniger hier her ;)

(Edit: das die URL dann so unkenntlich verändert wird, hat dann mit der Link Überprüfung zu tun, die die Forensoftware beim Erstellen eines Beitrags tätigt)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
Und ich editiere manchmal auch noch in Tapatalk ;).

perpe schrieb:
Da sollten sie besser beides drin lassen, wenn sie es doch auch schon für beides programmiert haben, und dann auswählbar machen :D
Auf meine Nachfrage wurde knapp geantwortet, dass man nicht Zeit und Leute für die Erfüllung aller Userwünsche hat.

Ich vermute, dass eben nicht "für beides programmiert" wurde, sondern lediglich eine andere vorhandene Schnittstelle auf dem Server angesprochen wurde. So könnten sie dann irgendwann dann den Anbieter wieder wechseln, ohne die App zu aktualisieren. (?)
 
P

perpe

Gast
Chronus kann inzwischen auch AccuWeather und Weather Underground. Für Weather Underground benötigt man jedoch einen eigenen API Key. Auf API | Weather Underground kann man einen kostenlosen Developer Key erwerben.
Bei Chronus kann man den Wetteranbieter pro Widget einstellen, ähnliches habe ich bisher bei keiner anderen App gesehen und weiß auch nicht, ob es ähnliches gibt und auch nicht ob eine solche Info für den Thread relevant ist. @Rak überlasse ich also dir, ob es einer Erwähnung in der Liste wert ist ;)
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
Hi, hab es ergänzt. Danke. :)

Mit dem eigenen API-Key für Wunderground wundert mich, hab ich bisher sonst nicht gesehen. Bei "Forecast.io" hatte ich das mal.
 
P

perpe

Gast
Hatte mich auch gewundert. Kenne es mit dem API Key bei einem Twitter Client, Falcon Pro hat es eingeführt, nach dem die Twitter Tokens aufgebraucht waren. Der Dev hat die App jedoch auch aus dem Play Store genommen.

Ein eigener API Key vom User ist eigentlich eine Umgehung der Nutzungsbedingungen des Datenproviders. Die kostenlosen Developer Keys sind auch nicht für so einen Zweck gedacht. Mal sehen wie lange es so erhalten bleibt.
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
Rak schrieb:
Ich vermute, dass eben nicht "für beides programmiert" wurde, sondern lediglich eine andere vorhandene Schnittstelle auf dem Server angesprochen wurde. So könnten sie dann irgendwann dann den Anbieter wieder wechseln, ohne die App zu aktualisieren. (?)
Hi, genau wie vermutet ist es auch gekommen. Soeben hat YoWindow serverseitig bei der Vorhersage wieder auf yr.no gewechselt.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:58 Uhr wurde um 21:36 Uhr ergänzt:

Und soeben ist YoWindow wegen doch noch existierender Probleme mit yr.no wieder vorübergehend zu OWM gewechselt...

Na, dann mal abwarten... ;)
 
Mäuseturm

Mäuseturm

Fortgeschrittenes Mitglied
agruener schrieb:
Prima :) Auf die App warte ich schon lange :thumbup: Ich kenne schon die Desktopversion und auf der Homepage wurde die Android-App bereits angekündigt (fürs I-Phone gibt es die App schon länger), nun ist sie endlich auch für Android verfügbar.
Meiner Meinung nach die schönste Wetter-App :love: bei der ich gerne für die Vollversion bezahlt habe (während der Threaderstellung 65 Cent).
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
Nachdem zwischenzeitlich nochmals zu yr.no und wieder OWM gewechselt wurde, bin ich mal gespannt, wann sich das beruhigt. Die Vorhersagen von yr.no sind für mich persönlich zuverlässiger als die von OpenWeather.
 
Rak

Rak

Inventar
Threadstarter
So, ist seit eben soweit. :thumbup: YoWeather ist nach einigem Hin und Her wieder für die Vorhersagen zurück zu yr.no. Sieht man auch in der App unten angezeigt.

Das Problem war wohl, dass die Server von yr.no etwas langsam geworden waren. Nun hat man wohl entdeckt, dass man als API "met.no", also direkt das Norwegian Meteorological Institute verwenden kann, was wohl technisch besser läuft.

Die Daten sind mit yr.no identisch, auch das NMI selbst gibt ja auf der Webseite die Wettervorhersagen über yr.no aus.

Habe nun wieder den ersten Beitrag auf yr.no geändert. :)
 
Oben Unten