XiaoCai X9 ( MTK6589 ) (Bitte unbedingt Beitrag #796 beachten)

  • 814 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere XiaoCai X9 ( MTK6589 ) (Bitte unbedingt Beitrag #796 beachten) im Xiaocai X9 Forum im Bereich Xiaocai Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
RiseAgainst

RiseAgainst

Fortgeschrittenes Mitglied


Hi,

da das XiaoCai X9 in letzter Zeit ziemlich an Beliebtheit gewann und es bislang keinen richtigen
(aufgeräumten) Sammelthread mit Anleitungen zum Rooten oder CWM flashen gibt, dachte ich mir:

"Komm machste mal n Thread auf, wo die Leute auch noch durchsteigen und keine
100 Seiten durchblättern müssen um etwas über das X9 zu finden".


Hier ist er also.
Der X9 Sammelthread - Ihr könnt hier auch gerne Fragen stellen oder vorschläge Posten, was man hier noch alles mit aufnehmen könnte in diesen Thread.
(ich versuche den Thread, soweit es geht, immer Aktuell zu halten)


Wenn euch der Thread gefällt könnt ihr dies gerne zeigen, indem ihr unten rechts (em Ende dieses Post) den
Button drückt.
Ich würde mich freuen !



verschiedene X9 revision
Es gibt seit kurzem eine "neue Version" des X9's und auf diesem gibt es Probleme mit den unten verlinkten Backups, custom ROMs und CWM-Recoverys.
Aktuell gibt es noch keine 100%ig sicherere Methode um herauszufinden ob ihr eine neue Version habt, daher solltet ihr darauf achten wann Ihr euer X9 bestellt habt. Die "neuen" X9 wurden nämlich erst ab mitte Oktober/November ausgeliefert. Wenn das der Fall sein sollte --> Ladet euch die gewünschte CWM-R / custom ROM / Backup unter punkt 22 herunter, denn die sind auf dem neueren X9 lauffähig.


Die vorgehensweise hat sich natürlich nicht geändert. Nehmt also einfach die verschiedenen Anleitungen für das was ihr vor habt ( Punkt 1 - 21)

bekannte Probleme (Allgemein oder auch mit den verschiedenen ROMs):
Allgemein:
Handy nimmt in der Hostentasche automatisch anrufe an
Lösung:
Othaler schrieb:
Jetzt habe ich es gefunden! War aber nicht bei den Dialer-Einstellungen, sondern im normalen Android Menü unter "System" --- "Gesture settings" ---- "Action" --- und dann "somatosensory dial" und "somatosensory answer" deaktivieren. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen Nutzer mit demselben Problem.
Akku entlädt sich sehr schnell ab 40% --> mehr dazu unter Punkt 15.)


Telefonieren funktioniert mit einer eingelegten O2 Karte und aktivierten WLAN nicht (bei manchen - nicht bei ALLEN)
NEU: Punkt 21 anschauen!!! (mögliche Lösung ohne Empfangseinbüße

hier eine ausführliche Beschreibung:
ELeichstetten schrieb:
So, ich habe mich gerade nochmal mit der O2 WLAN vs. Mobilfunk Problematik beschäftigt.

Zur Erinnerung:
An einem speziellen Standort.
Wenn Betreiber = O2 und Netz = HSPA und 3G = aktiviert und WLAN = AN, dann funktioniert Telefonieren nicht.
Wenn Betreiber <> O2 oder Netz = EDGE oder 3G <> aktiviert oder WLAN <> AN, dann funktioniert Telefonieren.
Die O2 SIMs funktionieren in anderen Phones am gegebenen Standort auch bei HSPA problemlos.

Nun habe ich das Problem, daß ich aus diversen Gründen bei O2 bleiben muss.
Also kann ich das Problem nur lösen, indem ich das Handy in die Tonne klopfe (zurücksende).
Andererseits verfüge ich über eine gewisse Sturheit und habe zum Gerät eine Art Haßliebe entwickelt.

die folgenden Links sind ALT !! Es gibt eine neue Lösung - schaut euch erstmal Punkt 21 in diesem Post an !!!
ROM Spezifisch:
CaiOS (1.03 und 1.04)
  • Apps (ohne weitere modifizierungen) auf eingelegte SD Karte installieren nicht möglich. (damit ist auch das Verschieben auf die eingelegte SD Karte gemeint.)
  • Google Sync funktioniert nur teilweise
  • bislang noch keine Möglichkeit gefunden die Engineer.apk's zum laufen zu bringen.

THL W100 Port
  • Vibrations feedback der Softkeys funktioniert nicht. (Menü-, Home und Backtaste)
  • Apps (ohne weitere modifizierungen) auf eingelegte SD Karte installieren nicht möglich. (damit ist auch das Verschieben auf die eingelegte SD Karte gemeint.)
  • Lautsprecher sehr leise - das kann man aber mit dem EngineerMode beheben.)
  • v.1.1 von Frankish ist aktuell sehr leise. (Lautstärke erhöhen via EngineerMode -> Punkt 19.)
MIUI v5
  • Apps werden DIREKT auf die eingelegte SD Karte installiert - keine Einstellungsmöglichkeiten um die Apps intern zu installieren. (verschieben auf internen Speicher beispielsweise mit Titanium Backup möglich - hat sich erledigt mit Version 3.10.11)
  • Telefon app stürzt ab (nur bei Version 3.9.27 - bei 3.9.19 funktioniert die App - hat sich erledigt mit Version 3.10.11)
  • zwischen 2G / 3G Switchen funktioniert nicht über die Statusbar.



Inhaltsverzeichnis
1. XiaoCai X9 Testbericht, Kameratest, Hardware Information, farbige Cover, CaiOS / W100 Port vergleich (screenshot)
2. NANDroid CWM-Backups (Stock)
3. Rooten
4. Clockworkmod (CWM) Recovery flashen
5. Custom ROMs (aktuelle / bekannte)
6. GPS Fix (verbessert GPS)
7. Flash Tool und offizielle CaiOS ROMs für das Flash Tool
8. Mediabutton Remap (Mediabutton für Kamera/Kamera-auslöser benutzen)
9. Bootanimation
10. Xposed Installer und GravityBox (Was ist das überhaupt?)
11. Vold swap (ermöglicht das installieren bzw verschieben auf die "richtige" SD Karte)
12. weitere ROMs (vermutlich nur auf Chinesisch und Englisch)
13. HILFE!!! mein X9 macht sich selbstständig (Touchscreen)
14. Mein Touchscreen reagiert nicht so gut, was tun?
15. Mein Akku entlädt sich sehr schnell ab 40 - 45% !! Normal?
16. verschiedene (nützliche) APK's
17. Telefonspeicher vergrößern (interne SD partition verkleinern - apk Methode)
18. vollen Telefonspeicher nutzen (nervige "interne SD" nahezu komplett entfernen)
19. Lautstärke via EngineerMode erhöhen.
20. Google Sprachsuche funktioniert nicht?
21. Telefonieren funktioniert bei eingelegter O2 Karte und aktivierten WLAN nicht (das ist kein allgemeines Problem - nicht alle sind davon betroffen !)
22. custom ROM's / CWM-R / Backups für das "neue" X9 (vorher "verschiedene revision" [etwas weiter oben] lesen.)
23. Wie entferne ich das Carrier Logo bei MIUI? (Netzbetreiber - bei O2 bsp. "Willkommen")


Bei allen Schritten wird dringends empfohlen vorher ein CWM Backup zu erstellen,
damit Ihr immer auf der sicheren Seite seid, falls doch mal etwas schief gehen sollte !

(natürlich nicht bei Schritten wo noch gar kein CWM vorhanden ist. z.b. beim rooten)

Alles geschieht auf eigene Gefahr! Ich trage nicht die Verantwortung für eventuelle Schäden am Gerät!




Da die Frage immer wieder kommt:
0. Wie erstelle ich ein Backup und wie installiere ich eine .zip via CWM?

andyw890i schrieb:
In der anleitung punkt 0. würde ich immer wipen vorm flashen.kann sonst problem oder unerwünschte funktionen geben.

1.Akku raus wieder rein.(bei bootloops)
2.Power und Lautstärke + gedrückt halten.
3.Wipe data/factory reset
4.wipe cache parition
5.advaced
6.wipe dalvik cache
7.reboot recovery
8.install zip
9.Fertig

greetz andy
.zip installieren via CWM
  1. Die gewünschte .zip herunterladen und auf die eingelegte SD Karte kopieren.
  2. Ins CWM Recovery booten. (Volume+ Taste beim Anschalten gedrückt halten)
  3. Im CWM den Punkt install .zip from SD Card auswählen. (mit Vol+/Vol- durch das CWM Navigieren und mit Powertaste bestätigen)
  4. Mit YES bestätigen.
  5. Fertig.

Wie erstelle ich ein CWM Backup
  1. Ins CWM Recovery booten. (Volume+ Taste beim Anschalten gedrückt halten)
  2. Zu backup and restore navigieren. (mit Vol+/Vol- durch das CWM Navigieren und mit Powertaste bestätigen)
  3. backup ist bereits ausgewählt, nochmal Powertastetaste drücken
  4. Das Backup wird auf die SD Karte erstellt. (Ordner: "clockworkmod" im Hauptverzeichniss
  5. Abwarten bis CWM die Meldung ausspuckt, dass das Backup erfolgreich erstellt wurde.


Wie stelle ich ein CWM Backup wieder her?
  1. Die heruntergeladene .rar/.zip entpacken
  2. danach mit dieser Ordnerstruktur auf die SD Karte kopieren --> ""X:/clockworkmod/backup/JJJJ-MM-TT.XX.XX.XX""
  3. CWM Recovery starten.
  4. "backup and restore" anklicken
  5. "restore" auswählen und mit YES bestätigen.
  6. Fertig.
bevor man ein backup wiederherstellt immer einen full wipe durchführen !!
format system, cache und data ausführen (unter mounts and storage) wipe dalvik cache kann auch nicht schaden !(unter advanced)

1. XiaoCai X9 Testbericht, Kameratest, Hardware Information, farbige Cover
  • Testbericht - ChinaMobileMag.de
  • Kamertest (Bilder-Gallerie)
  • Cover in Grün, Weiss, Schwarz und "Rot" (eher ein dunkles Rosa, seht selbst - anklicken zum Vergrößern - die Bilder wurden übrigens alle mit dem X9 geschossen.)
    ein Blick ins innere [Danke @mich4h
  • Hardware Informationen
  • Testbericht / Review Video
    Xiaocai X9 Review / Testbericht Deutsch YouTube Video
    XiaoCai X9 Kameratest's (Video)
    Kameratest (Video)
    Kameratest (Video)
    Kameratest (Video)
    Kameratest (Video)
    Kameratest (Video)
    Kameratest (Video)
    Kameratest (Video)
    Kameratest (Video)
    Kameratest (Video)
    CaiOS / W100 Port vergleich (screenshot)
    CaiOS:


    W100 Port:
2. NANDroid CWM-Backups

modifizierte CaiOS Version 1.04 (multi language) - Download

passwort: mydealz.de

Was wurde in dieser Version verändert?
- Google sync funktioniert in beide Richtungen
(Google -> Handy / Handy -> Google)

- Bloatware entfernt
- Xposed und Gravitybox integriert
- ROOT (SuperSU)
- Mobile Uncle integriert
- Mediabutton remaped zu Kameraauslöser
(lange gedrückt halten --> Kamera öffnen)

- GPS Fix
(nicht vergessen unter "Einstellungen -> Standortzugriff" A-GPS und EPO auto Download anzumachen!)

- SD swap
(interne SD zu extern, eingelegte SD zu intern
ermöglicht das Verschieben auf die "richtige" SD Karte)

- BIOS Bootanimation

WICHTIG:
Wenn ihr Gravitybox nutzen möchtet, startet als erstes den Xposed installer und klickt auf Framework. Danach auf Install/Update und anschließend auf "Reboot". Wenn das Handy wieder hochgefahren ist geht ihr wieder in den XposedInstaller und klickt auf "Modules". Dort aktiviert ihr die Gravitybox und führt wieder einen reboot durch. Danach ist Gravitybox installiert !
Zum Anrufen müsst ihr die Dialapp benutzen ! Es ist unten in der Dockleiste keine Verknüpfung vorhanden - einfach aus dem Appdrawer ziehen und eine erstellen.

XiaoCai X9 1.04 ROM - RiseAgainst92
passwort: mydealz.de

Achja beim ersten mal booten werden die ersten beiden Apps im drawer nicht angezeigt - das kann man ganz einfach durch einmaliges starten und einrichten (google account) der Kontakt app beheben !

(vielen Dank an blubbblubb für die Bootanimation, den Mediabutton remap und die komplette Übersetzung der Gravitybox !)
CaiOS Version 1.03 (multi language, Stock) - Download
CaiOS Version 1.04 (multi language, Stock) - Download

Wie stelle ich ein CWM Backup wieder her?
  1. Die heruntergeladene .rar/.zip entpacken
  2. danach mit dieser Ordnerstruktur auf die SD Karte kopieren --> ""X:/clockworkmod/backup/JJJJ-MM-TT.XX.XX.XX""
  3. CWM Recovery starten.
  4. "backup and restore" anklicken
  5. "restore" auswählen und mit YES bestätigen.
  6. Fertig.
bevor man ein backup wiederherstellt immer einen full wipe durchführen !!
format system, cache und data ausführen (unter mounts and storage) wipe dalvik cache kann auch nicht schaden !(unter advanced)
3. Rooten
Universal ADB Driver schon vorhanden?
1 Klick root - hier entlang
  1. Motochopper (bearbeitete) bat herunterladen.
  2. heruntergeladenes Archiv entpacken und X9 via USB anschließen.
  3. run.bat ausführen und anweisungen im CMD Fenster befolgen.
  4. Fertig. (Standard CWM (standard Version) Recovery und mobileuncletools werden auch direkt raufkopiert ! #NUR BEI EINGELEGTER SD KARTE)
Ausführliche Anleitung zum Rooten für MTK6589 Geräte

4. Clockworkmod (CWM) Recovery flashen
Aktuell gibt es 3 Custom Recovery's - einmal der ganz normale Clockworkmod (5.5) und eine Touch-/normale Version des CWMs 6.0.4.4 von mich4h (basiert auf dem Port von Carliv [XDA])
Bisher hat es noch keiner geschafft eine TWRP Recovery für das X9 zu portieren trotz vergrößerten Partition.

standard CWM Version (5.5)
CWM Touch Version (6.0.4.4) (danke @mich4h)
CWM 6.0.4.4 (danke @mich4h)
  1. Rooten - (Anleitung - hier klicken)
  2. Oben die gewünschte Recovery Version herunterladen und danach auf die SD Karte oder den internen Speicher kopieren.
  3. Im Play Store nach "Mobile Uncle Tools" suchen und installieren.
  4. Mobile Uncle Tools starten, die Superuser Abfrage bestätigen.
  5. Auf Update Recovery gehen und ganz oben das eben runtergeladene Image auswählen. Neustart in Recovery Meldung bestätigen
  6. Spaß haben

5. Custom ROMs (aktuelle / bekannte)

MIUI v5 Screenshot
THL W100 Port Screenshot

6.GPS Fix
  1. GPS_Fix.rar herunterladen.
  2. .rar Datei auf den internen Speicher oder SD Karte ziehen.
  3. GPS_Fix.rar über "install zip from (internal) SD Card über das CWM Recovery installieren.
  4. Fertig.
  5. (nicht vergessen unter "Einstellungen -> Standortzugriff" A-GPS und EPO auto Download anzumachen!)
7. Flash Tool und offizielle CaiOS ROMs für das Flash Tool
CaiOS ROMs Download (für das Flash Tool)


Anleitung: Flashen mit dem SP Flashtool
  1. Falls noch nicht vorhanden: Treiber herunterladen und installieren (install_driver.exe ausführen) - falls es Probleme mit dem Treiber geben sollte --> MTK65xx VCOM Treiber
  2. FlashTool.exe ausführen und auf den "scatter-loading" button klicken.
  3. Danach in dem entpackten ROM Ordner nach der "MT6589_Android_scatter_emmc.txt" suchen und auswählen
    WICHTIG: der Ordner muss umbenannt werden - Er darf KEINE Chinesischen Zeichen enthalten ansonsten gibt es die Fehlermeldung -> "incorrect format error"
  4. Jetzt müsst Ihr das Handy ausschalten und den Akku entnehmen
  5. Nun klickt ihr auf den "Download" button und wartet bis der Balken unten durchgelaufen ist und auf 0% stehen bleibt.
  6. Wenn der Balken auf 0% stehen geblieben ist, schließt ihr euer X9 via USB Kabel an euren Rechner an (OHNE AKKU!!)
  7. Sobald der Flashvorgang abgeschlossen ist erhaltet ihr die Meldung "Download OK" (Grüner Kreis)
  8. Fertig. Nun könnt ihr das X9 wieder starten
8. Mediabutton Remap (Mediabutton für Kamera/Kamera-auslöser benutzen)
  1. .zip herunterladen.
  2. danach auf die SD Karte oder den internen Speicher kopieren.
  3. ins Recovery menü booten und über "install zip from (internal) SD Card über das CWM Recovery installieren.
  4. Fertig.

9. Bootanimation
  1. .zip herunterladen
  2. .zip auf das Handy kopieren
  3. Mit einem file explorer (mit root rechten ! bsp: root explorer) in system/media/ verschieben
  4. Neustarten
  5. Fertig.
Ihr möchtet etwas ändern? --> ausführliche Anleitung

10. Xposed Installer und GravityBox (Was ist das überhaupt?)
ACHTUNG: Funktioniert NICHT mit MIUI !
  1. .apk herunterladen
  2. Xposed Installer.apk installieren
  3. Xposed Installer starten.
  4. Auf "Framework" klicken
  5. "Install/Update" klicken
  6. Reboot.
  7. Xposed Installer app starten.
  8. Download --> GravityBox raussuchen und installieren.
  9. Im Xposed Installer unter "Modules" GravityBox aktivieren.
  10. Reboot.
  11. Fertig.
Ausführliche Anleitung

Was ist GravityBox überhaupt und wofür brauch ich das?
GravityBox ist dafür da um diverse Modifizierungen am System vorzunehmen wie z.b. ändern der Statusleiste (andere Farbe(n), Symbole ein- oder ausblenden, Transparent machen usw.)
Für MTK Geräte ein MUSS wie ich finde ! Es sind SEHR SEHR viele Einstellungsmöglichkeiten dort vorhanden und man kann vieles so einstellen wie man es gern haben möchte !
Vom aussehen bis hin zu kleinen bug fixes - alles vorhanden!


11. Vold swap (ermöglicht das installieren bzw verschieben auf die "richtige" SD Karte)
Beim standard CaiOS kann man (ohne Modifizierungen) die Apps entweder nur direkt auf das Handy (internen speicher 1.73GB) oder auf die interne SD Karte (963MB) installieren.
Um dieses Problem zu lösen kann man einfach die .zip von Frankish aus modaco benutzen.
Damit kann man zwar die Apps standardmäßig auf die eingelegt SD Karte installieren, aber dadurch wird die interne SD Karte (963MB) deaktiviert und kann nicht mehr benutzt werden solang man es nicht wieder zurücksetzt.

Original Post von Frankish

von mir hochgeladen:
Zum deaktivieren der internen SD (ermöglicht das installieren auf die eingelegte SD Karte)
VoldSwap - NoSD.zip

Zum wiederherstellen der internen SD (stellt den Werkzustand wieder her)
FixVold.zip

Dafür ist natürlich CWM und ROOT vorrausgesetzt.
Einfach in CWM auf install zip file gehen und die .zip auswählen !



Ich habe mir die datei gerade mal angeschaut und die mountpfade so verändert dass er die SD Karte mit der internen SD (963mb) tauscht
so bleibt der 963mb interne speicher trotzdem noch vorhanden und die SD Karte wird als interner speicher angezeigt somit kann man apps auf die richtige SD Karte verschieben.

Speicher wechseln (SD zu intern, 963mb intern zu SD)


12. weitere ROMs (vermutlich nur auf Chinesisch und Englisch) (eher für die Experimentierfreudigen)

13. HILFE!!! mein X9 macht sich selbstständig (Touchscreen)
BEI MIR OHNE ERFOLG, aber wer möchte kann es trotzdem probieren
mögliche Lösung #1
  1. Einstellungen öffnen
  2. nach ganz unten screollen, "über das Telefon" öffnen
  3. 5x auf Android Version oder Build drücken bis die erweiterten Entwickleroptionen aktiviert werden
  4. Zurück in die Einstellungen --> Entwickleroptionen öffnen --> "GPU Rendering erzwingen" aktivieren
  5. reboot

mögliche Lösung #2

14. Mein Touchscreen reagiert nicht so gut, was tun?
Touch re-calibrate
  1. Herunterladen
  2. Installieren
  3. Öffnen und re-kalibrieren (dabei den Touchscreen nicht berühren!!!)
  4. Fertig.

15. Mein Akku entlädt sich sehr schnell ab 40 - 45% !! Normal?
Ja das ist normal - das Problem haben einige User (dafür sinkt die Akkuanzeigen des X9's die ersten 55-60% sehr sehr langsam)
Nochmal zur X9 Akkuanzeige
Ich habe den Akku jetzt noch mehrere male getestet und kann aufjedenfall zu 100% sagen, dass die Anzeige ab 40% so dermaßen schnell in die Knie geht, sodass man schon fast denken kann 40% beim X9 sind 20% bei anderen Geräten.
Hier noch nen screenshot mit Laufzeit. (max. Helligkeit)



Das ganze wurde mit nem SD Card tester getestet.
Ich habe einfach meine komplette 64GB SD Karte voll schreiben lassen. Somit war das X9 durchgehend gleichmäßig ausgelastet.

16. verschiedene (nützliche) APK's
Engineer APK's (damit kommt ihr in den Engineering Modus - einfach *#*#3646633#*#* im Telefon wählen und anrufen)
Habe ich bislang noch nicht zum Laufen gebracht untert CaiOS

17. Telefonspeicher vergrößern (interne SD partition verkleinern)
Anleitung
Dadurch könnte man auch (wenn man möchte) auf die 200mb verzichten und einfach die .zip zum deaktivieren der internen SD Karte benutzen, dann kann man apps direkt auf die SD Karte installieren :)
(die .zip ist unter Punkt 11. zu finden)


18. vollen Telefonspeicher ausnutzen (nervige "interne SD" nahezu komplett entfernen)
ACHTUNG: Der interne Speicher wird dabei komplett gelöscht, also macht vorher ein CWM Backup, damit ihr all eure Daten danach einfach wiederherstellen könnt !
  1. Falls noch nicht vorhanden: Treiber herunterladen und installieren (install_driver.exe ausführen) - falls es Probleme mit dem Treiber geben sollte --> MTK65xx VCOM Treiber
  2. Das von mir zusammen gestellte Paket herunterladen.
  3. Entpacken und die Flash Tool.exe als Admin ausführen (rechtsklick "als Administrator ausführen")
  4. oben rechts auf "Scatter file loading" klicken.

  5. In den entpackten Ordner Navigieren und die "MT6589_Android_scatter_emmc.txt" auswählen.
  6. alle hacken bis auf EBR1 und EBR2 rausnehmen
  7. Das X9 vom USB Kabel trennen, falls es angeschlossen ist.
  8. X9 ausschalten und Akku entnehmen.
  9. Im SP Flash Tool nun auf "Download" klicken
  10. Abwarten bis unten der Balken durchgelaufen ist und auf 0% stehen bleibt
  11. Jetzt dürft ihr das X9 wieder an das USB Kabel anschließen (OHNE Akku!! - keinen front USB Anschluss benutzen und auch NICHT das mitgelieferte weisse Kabel benutzen ! das fürht nur zu Probleme)
  12. Nun sollte das Flash Tool anfangen das X9 neu zu flashen. (währenddessen nichts am X9 oder Rechner machen - einfach abwarten !!!)
  13. Abwarten bis der Grüne Kreis erscheint.
  14. Nun das X9 wieder vom USB Kabel trennen und den Akku wieder einlegen.
  15. Flash Tool schließen, das X9 anschalten und die lauter taste (volume+) gedrückt halten um in das recovery menü zu kommen.
  16. Im Recovery Menü den punkt "wipe data/factory reset" auswählen und bestätigen.
  17. unter "backup and restore" könnt ihr nun euer vorher erstelltes CWM Backup wieder einspielen.
  18. X9 wieder mit USB Kabel verbinden und unter "mounts and storage" den punkt "mount usb storage" auswählen.
  19. Nun sollte die SD Karte am Rechner erkannt werden und ihr könnt die NoSD.zip (aus Punkt 11 dieses Thema's) auf eure SD Karte kopieren und installieren.
  20. Fertig. Nun habt ihr nur noch den internen Speicher !


    Wenn man die normale 963mb Partition wieder haben möchte, muss man mit dem Flash Tool eine der oben verlinkten CaiOS Versionen (neu)flashen (Punkt. 7) es reicht wenn ihr überall die Hacken rausnimmt und nur EBR1 und EBR2 flasht - dann bleibt eure ROM und CWM Recovery auf dem X9 und ihr müsst lediglich euer backup wieder einspielen.

19. Lautstärke erhöhen via EngineerMode
  1. In den EngineerMode wechseln (*#*#3646633#*#* Anrufen oder via GravityBox)
  2. "Audio" in den Einstellungen suchen. (2mal nach rechts wischen)
  3. Den gewünschten Modus auswählen (Normal, Headset oder LautsprecherModus)
  4. "Max, Vol." auf 150 erhöhen bei allen Typen "Sip, Media, Mic usw.) (160 kann zu Hardwareschäden führen, daher lieber 150)
  5. Fertig.
Ausführliche Anleitung

20. Google sprachsuche
  1. System/app/VoiceSreachStub.apk << löschen.
    (root erfoderlich)
  2. Google Sprachsuche aus dem Playstore nachinstallieren.
  3. Fertig, Sprachsuche/eingabe sollte jetzt funktionieren.

21. Telefonieren funktioniert bei eingelegter O2 Karte und aktivierten WLAN nicht
Problembeschreibung
ELeichstetten schrieb:
So, ich habe mich gerade nochmal mit der O2 WLAN vs. Mobilfunk Problematik beschäftigt.

Zur Erinnerung:
An einem speziellen Standort.
Wenn Betreiber = O2 und Netz = HSPA und 3G = aktiviert und WLAN = AN, dann funktioniert Telefonieren nicht.
Wenn Betreiber <> O2 oder Netz = EDGE oder 3G <> aktiviert oder WLAN <> AN, dann funktioniert Telefonieren.
Die O2 SIMs funktionieren in anderen Phones am gegebenen Standort auch bei HSPA problemlos.

Nun habe ich das Problem, daß ich aus diversen Gründen bei O2 bleiben muss.
Also kann ich das Problem nur lösen, indem ich das Handy in die Tonne klopfe (zurücksende).
Andererseits verfüge ich über eine gewisse Sturheit und habe zum Gerät eine Art Haßliebe entwickelt.

Lösung:
mich4h schrieb:
Für alle mit dem o2 Problem hier die modem.img (V6.P8) als CWM Flashbare Zip

http://mich4h.tr4ff1c.de/modemupdate.zip

Bitte sichert vorher euere orginale modem.img


Wie installiere ich eine .zip via CWM?
  1. Die gewünschte .zip herunterladen und auf die eingelegte SD Karte kopieren.
  2. Ins CWM Recovery booten. (Volume+ Taste beim Anschalten gedrückt halten)
  3. Im CWM den Punkt install .zip from SD Card auswählen. (mit Vol+/Vol- durch das CWM Navigieren und mit Powertaste bestätigen)
  4. Mit YES bestätigen.
  5. Fertig.

22. custom ROM's / CWM-R / Backups für das "neue" X9
Clockworkmod Recovery:

standard CWM 5.5 (danke @Androide78)
CWM 6.0.4.4(danke @mich4h)
CWM Touch 6.0.4(danke @mich4h)


Custom ROMs (alle basieren auf Jelly Bean 4.2.1):

die custom ROMs sind aktuell nur als backup verfügbar



Backups:

MIUI v5 3.10.11 Deutsch, Englisch und Chinesisch
LeWa OS 5 11.8 Englisch, Chinesisch
THL W100 Port multi language
Zopo Port multi language

Wie stelle ich ein CWM Backup wieder her?
  1. Die heruntergeladene .rar/.zip entpacken
  2. danach mit dieser Ordnerstruktur auf die SD Karte kopieren --> ""X:/clockworkmod/backup/JJJJ-MM-TT.XX.XX.XX""
  3. CWM Recovery starten.
  4. "backup and restore" anklicken
  5. "restore" auswählen und mit YES bestätigen.
  6. Fertig.
bevor man ein backup wiederherstellt immer einen full wipe durchführen !!
format system, cache und data ausführen (unter mounts and storage) wipe dalvik cache kann auch nicht schaden !(unter advanced)

23. Wie entferne ich das Carrier Logo bei MIUI? (Netzbetreiber - bei O2 bsp. "Willkommen")

NUR FÜR MIUI !!!
  1. WSM Tools herunterladen.
  2. Apk installieren und starten.
  3. unten auf "Settings" klicken und "Manage WSM" auswählen.
  4. unten auf "Install" klicken und root Abfrage bestätigen.
  5. Reboot.
  6. WSM Tools starten, oben auf den Reiter "Online" wechseln und "Mi-Tools" installieren.
  7. Mi Tools starten und auf "status Bar" klicken.
  8. etwas runterscrollen und "hide carrier label" aktivieren.
  9. wieder zu WSM Tools wechseln und Mi Tools in der Liste aktivieren.
  10. Reboot.
  11. Fertig.

Es gibt einige Einstellungsmöglichkeiten in Mi Tools - schaut euch einfach mal um ;) sind coole sachen dabei !

hier noch ein vorher / nachher Bild !





Fettes Danke geht an:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

andyw890i

Stammgast
Super dank für das klasse TEHMA :thumbsup:
gleich die erste frage ?

Gibts eine TWRP recovery für das X9 oder eine Lewa recovery ?

greetz andy
 
RiseAgainst

RiseAgainst

Fortgeschrittenes Mitglied
Uhhm

Da habe ich gerade selber keine Ahnung - gesichtet habe ich noch nichts, aber ich werde ausschau halten :)

Gruß
 
kf123

kf123

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab hier noch was gefunden:
Xiaocai X9 4,5 Zoll Display, 1.2Ghz Quad-Core MTK6589 Smartphone, Android 4.2 und 1 GB RAM, DUAL-SIM - Deals - Seite #121 » myDealZ.de
Witzig, die Ghosttouches (notification bar kommt unvermittelt nach unten) haben alle.
"Über das Telefon" --> 3x schnell tippen auf "Android Version" --> "GPU Rendering erzwingen" aktivieren --> Reboot
damit wird es besser, aber nicht vollstaendig behoben.

Software-Kalibrierung gegen die Gost Touches
https://play.google.com/store/apps/details?id=br.shop4apps.touchscreenbooster.com

Edited By: Shri Kalki on Oct 08, 2013 12:53:

Und hier sind auch noch Roms:
Needrom | Search Results | xiaocai X9


 
RiseAgainst

RiseAgainst

Fortgeschrittenes Mitglied
@kf123 Joa die anderen ROMs bei needrom hatte ich extra nicht reingenommen, da ich mir dachte das wird sonst zuviel und die möchte eh keiner haben.

Ansonsten wären hier auch noch ROMs XiaoCai X9 ROM Contest (sortiert nach Bewertungen), aber alle davon werden nur Chinesisch / Englisch als Sprache haben, da bin ich mir sicher ;)

Zu diesen "Ghosttouches":
Ich hatte dieses Problem bisher noch nicht, aber das ist echt ziemlich merkwürdig, dass sich das Display einfach selbstständig macht :D
 
A

andyw890i

Stammgast
Habe noch ein Rom (da ich immer noch auf mein x9 warte konnte ich es leider noch nicht testen)

greetz andy
 
kf123

kf123

Fortgeschrittenes Mitglied
Lass es lieber, hatte es kurz drauf. Ist sehr viel in Chinesisch.
Wurde schlecht (teilweise gar nicht) übersetzt!
 
RiseAgainst

RiseAgainst

Fortgeschrittenes Mitglied
Da gibt es einige ROMs - 70% der verlinkten ROMs beim ROM Contest sind schlecht übersetzt oder nur Chinesisch würde ich jetzt mal einfach so in den Raum werfen :) und ich glaube das ist nicht übertrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Ohmovic

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Xiaocai X9 nachdem rooten und flashen einer Custom Rom aufeinmal keine Sim Karten mehr erkennt. Egal in welchen slot ich die Sim karte stecke, es erkennt keine. An der Sim Karte liegt es nicht, da diese in meinem alten Smartphone normal läuft. Jetzt habe ich schon mein backup geladen und aufs alte CaiOS restored. Aber wo dort am Anfang alles Problemlos lief wird jetzt die Sim Karte ebenfalls nicht erkannt. Kann es sich da irgendwas durchgeschossen hat vom flashen her ? Und wie komm ich wieder komplett zurück ? Einfach das stock rom nochmal flashen? Bin über jegliche Hilfe dankbar.

Gruß Ohmovic
 
A

Arnie-75

Gast
Kann dir auch nicht helfen, aber hast du mal eine andere SIM im X9 getestet?
 
A

andyw890i

Stammgast
@ Ohmovic
Die simkarte steckt auch richtig rum drine (mache Herstelle ist die schrege seite zum akku bei andere wieder in die anderrichtung).
Geht mach mal echt schnell ( ist mir auch schon passiert)
Sollte alles richtig sein und fehler immer noch sim nicht erkannt.
Würde ich auf hardware fehler tippen.

greetz andy
 
peter334

peter334

Erfahrenes Mitglied
Würde erst mal die Karte in einem anderen Gerät testen. Nicht dass das X9 diese beschädigt (aus irgend einem Grund) und du diesem noch eine 2. zum "Fraß" vorwirfst.
 
O

Ohmovic

Neues Mitglied
Hallo, danke für eure schnellen Antworten habe leider beides schon durchgetestet, Karte ist korrekt drinen sogar in beiden slots getestet. Ebenso funktioniert die Karte aktuell bei mit in meinem alten Smartphone ohne Probleme. Werde heute nachmittag nochmal das Stock rom drauf packen und mal eine andere SIM karte testen. Berichte dann hier nochmal. Zum verrückt werden!
 
P

PJaworek

Ambitioniertes Mitglied
Hat noch jemand ein Problem beim Kontakte synchronisieren per Facebook... Bei mir wird kein Kontakt übernommen obwohl unter anzeigen aktiviert.

Gibt es die w100 2.1 jetzt mit dem apk install fix bin noch auf der 1.1 da ist der Sound aber so leise

Noch jemand Problem das der Akku nicht bis 0 leer geht sondern bei 5 Ende ist? Muss sich Vllt erst einspielen aber ist mit so aufgefallen
 
K

kadowa

Neues Mitglied
Hallo zusammen, kann es sein, dass man mit dem THL100 Rom keine APKs installieren kann?
 
kf123

kf123

Fortgeschrittenes Mitglied
kadowa schrieb:
Hallo zusammen, kann es sein, dass man mit dem THL100 Rom keine APKs installieren kann?
Das ist nur bei der Version 2.1, bei V1.0 und V1.1 gehts!
 
K

kadowa

Neues Mitglied
Ok, danke für die Info.
Weißt du welchen Unterschied 1.1 und 2.1 haben?
Kann mir noch mal jemand das mit dem richtigen Einbinden der SD-Karte erklären?
Ich blicke da immer noch nicht durch, ob ich jetzt die Zips installieren muss oder nicht und wenn ja welche. Ich stelle mich sonst nicht so doof an, aber bei der SD Geschichte blicke ich einfach nicht durch (zumal X9 und Airdroid unterschiedliche Angaben machen, bzw. die Bezeichnungen ja auch noch "k..cke" sind)

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Achso @Rise der Root Link zu chinamobile tut nicht.
 
kubean

kubean

Experte
Ich habe gerade vor 5 Minuten die THL 100 1.1 Rom drauf. Gefällt mit wesentlich besser.
Nicht mehr soviel Englisch drauf.
Was brauchst du denn genau an Hilfestellung.
Du mußt einfach die THL Zip Datai in deine SD die du im Handy ja sicherlich reingesteckt hast, reinkopieren. Das ist dochnoch nicht so schwer.:cool2:
 
K

kadowa

Neues Mitglied
Kann mir noch mal jemand das mit dem richtigen Einbinden der SD-Karte erklären?
Ich blicke da immer noch nicht durch, ob ich jetzt die Zips installieren muss oder nicht und wenn ja welche. Ich stelle mich sonst nicht so doof an, aber bei der SD Geschichte blicke ich einfach nicht durch (zumal X9 und Airdroid unterschiedliche Angaben machen, bzw. die Bezeichnungen ja auch noch "k..cke" sind)

Damit es für euch vielleicht ein wenig leichter wird hier der folgende Stand:
CWM gestartet -> wipe data-> wipe cache -> wipe dalvik cache -> dann THL 1.1 installiert. Jetzt sieht meine Speicherverteilung so aus:




Jetzt weiß ich nicht, ob das richtig ist, oder falsch. Da bräuchte ich dann eure Hilfe.

Falls die Bilder nicht kommen, hier die Links:
http://s1.directupload.net/file/d/3406/uuaby5hl_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/3406/7u4liz5q_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/3406/4zbzrq6d_jpg.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
RiseAgainst

RiseAgainst

Fortgeschrittenes Mitglied
kadowa schrieb:
Ok, danke für die Info.
Weißt du welchen Unterschied 1.1 und 2.1 haben?
Kann mir noch mal jemand das mit dem richtigen Einbinden der SD-Karte erklären?
...
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Achso @Rise der Root Link zu chinamobile tut nicht.
Also bei 2.1 wurde nur die Lautstärke erhöt.
Das funktioniert auch soweit aber halt eben ohne den APK installer d.h. es können keine APKs geöffnet bzw installiert werden.

Zur SD Karte:
Wenn du deine Apps auf die SD Karte verschieben möchtest, aber auch noch den 963mb internen speicher behalten möchtest, musst du im recovery menü unter "install zip..." Speicher wechseln (SD zu intern, 963mb intern zu SD) die .zip installieren.

Link wurde korrigiert, danke ;)

@Ohmovic bekommst du die beiden Meldungen "no sim card detected @ slot 1/2"?

wenn ja drück da einmal rauf in der Statusbar, dann müsste die Meldung verschwinden und im besten fall die SIM erkennen.
So war es bei mir zumindest.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.