ADB App Control (Bloatware entfernen) ohne Root

  • 53 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ADB App Control (Bloatware entfernen) ohne Root im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
K

kropi

Gesperrt
M--G schrieb:
Ich frage mich echt gerade was hier der ein oder andere auf seinen PC hat. [...]
Bin mal gespannt was als nächstes kommt.
Debian Buster. Also einfach nur Linux.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Jetzt ich :D-old

Männers,
nicht schlimm wenn man etwas nicht mag und nicht nutzt!
Aber:
Hier geht es um die Vorstellung und Info zu einem Tool.
Auf "Wechselwirkungen und Nebenwirkungen" wurde ja nun auch hinreichend aufmerksam gemacht.

Bitte daher jetzt hier wieder btt.

Sonnensonntägliche Grüße

Fulano
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Werde mir dieses Tool auch mal näher anschauen...schadet nix...besser auf jeden Fall, als sich den Rechner mit den ganzen Java Runtime Gedöhne zuzukleistern und ewig mit der Kommandozeile zu hantieren.

...und...eure deutschen Vorurteile und Vorsicht natürlich in Ehren😆....aber ein ukrainischer Entwickler bedeutet nicht gleich Hacker🧐
 
J

JohnBill

Fortgeschrittenes Mitglied
man muss auch nicht zwingend "ewig" mit der Kommandozeile hantieren, sondern kann 1x per copy&paste die nötigen Befehle absetzen, es sind ja immer wieder dieselben (evtl mit der Abweichung von Major-Updates und sich damit ändernden Paketnamen). Aber gut, Windows-User warten dann ja lieber ewig auf die neue Version eines Tools und klicken dann ewig...
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Hmmm...das ist schon merkwürdig hier beim ersten Starten des Prog...also Obacht...habe die Installation des "Services" gecancelt, das Prog läuft trotzdem. 🤔
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@sGässje Hmm...genauso lief es aber auch schon früher bei mir...habe mir nie den ganzen Java Schmonz draufgezogen....wohl aber die jeweilige Java Runtime...und die war ja auch nicht gerade klein
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
CyberCat2077

CyberCat2077

Neues Mitglied
Hallo Freunde. Ich entschuldige mich für die englische Sprache, aber ich kann kein Deutsch.

Ich bin CyberCat, der ADB AppControl-Entwickler.
Ich war sehr interessiert an Ihrer Diskussion über mein Programm. Besonders über Sicherheit. Wenn Sie ebenfalls interessiert sind, kann ich versuchen, Ihre Fragen zu beantworten.

1) Installation von ACBridge. Hierbei handelt es sich um eine Service-Anwendung und sie ist vollkommen sicher. Warum? Ganz einfach, sie hat keine Berechtigungen. Es gibt nicht einmal einen Internetzugang. Es ist nicht in der Lage, wichtige Benutzerdaten zu sammeln oder zu übertragen. Dies lässt sich mit dem Berechtigungsmanager von ADB AppControl leicht überprüfen. Schauen Sie sich einfach die Berechtigungen für das com.cybercat.acbridge-Paket an.

2) OpenSource. Wie viele Benutzer prüfen tatsächlich den Quellcode von Open-Source-Projekten? Ich glaube, es sind nicht viele. Daher bedeutet das Konzept von Open Source an sich noch keine Sicherheit. Menschen gewährleisten Sicherheit, nicht Open Source. Es war eine bewusste Entscheidung von mir, nicht auf Open Source zu setzen, da ich allein an dem Programm arbeite. Als Künstler. Und ich liebe es.

3) Verbindung zum Server. Ich habe eine Serveranwendung speziell für ADB AppControl-Benutzer entwickelt. Sie bietet Aktualisierungen, einige Funktionen, die Logik auf dem Server haben (z.B. automatische Berechtigungen) und die Sammlung von Statistiken. Ja, ich sammle anonyme Statistiken über die Verwendung meines Programms. Ich informiere den Benutzer darüber auf meiner Website und in den Nutzungsbedingungen vor dem ersten Start des Programms. Für mich als Entwickler sind solche Statistiken sehr wichtig, sie erlauben es mir, das Programm zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen (jetzt arbeite ich an einer einzigartigen Statistik, die ohne das Sammeln von Statistiken nicht möglich gewesen wäre). Ich sammle nur die Namen von deaktivierten/deinstallierten Anwendungen und Computerinformationen (Windows-Version, .NET-Version, CPU, RAM).

Ich habe versucht, eine kurze und ehrliche Antwort auf die Fragen zu geben. Mein Ziel ist es, ein einfaches Werkzeug zur Verwaltung von Android-Anwendungen zu schaffen, und es funktioniert wirklich. Aber jeder entscheidet selbst, ob er es benutzt oder nicht.

Danke fürs Lesen. Ich freue mich wirklich sehr, dass es viele ADB AppControl-Benutzer aus Deutschland gibt. Wenn Sie Fragen haben, beantworte ich sie gerne.

Übrigens ist das Programm noch nicht ins Deutsche übersetzt worden (ich weiß wirklich nicht, warum), und Sie können mir dabei helfen.

Lesen Sie mehr über ADB AppControl auf meiner Website:
ADB AppControl - Android-Anwendungsmanager und Debloat-Werkzeug. Offizielle Website. Kostenloser Download.

Mit freundlichen Grüßen, Cyber.Cat

__________________
Vielen Dank an Raz3r für die Übersetzung.
I am Cyber.Cat, an ADB AppControl developer.
I was very interested in your discussion of my program. Especially about security. If you are interested too, I can try to answer your questions.
1) installing ACBridge. This is a service application and it is completely secure. Why? Very simple, it doesn't have permissions. There is not even internet access. It will not be able to collect or transfer any important user data. This is easy to verify through the ADB AppControl permission manager. Just look at the permissions for the com.cybercat.acbridge package.

2) open source. How many users actually audit the source code of open source projects? I think there are not many. Therefore, the very concept of open source does not mean security. People ensure safety, not opensource. It was a conscious decision of mine not to open source as I am working on the program alone. As an artist. And I love it.

3) connection to the server. I developed a server application specifically for ADB AppControl users. It provides updates, some functions that have logic on the server (eg auto permissions) and statistics collection. Yes, I collect anonymous statistics on the use of my program. I notify the user about this on my website and in the terms of use before the first launch of the program. For me, as a developer, such statistics are very important, they allow me to make the program better and add new functions (now I’m working on one unique one, which would have been impossible to do without collecting statistics). I only collect the names of disabled / uninstalled applications and computer information (Windows version, .NET version, CPU, RAM).

I tried to give a short and honest answer to the questions. My goal is to create a simple tool for managing android applications and it really works. But everyone decides itself to use it or not.
Thanks for reading. I am really very pleased that there are many ADB AppControl users from Germany. If you have any questions I will be glad to answer them.

By the way, the program has not yet been translated into German (I really don't know why) and you can help with that.

Read more about ADB AppControl on my website:
ADB AppControl - android applications manager and debloat tool. Official website. Free download.

Kind Regards, Cyber.Cat
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von CyberCat2077 - Grund: Vielen Dank an Raz3r für die Übersetzung!
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo @CyberCat2077 und ein herzliches Willkommen bei uns im Forum.

Es ist immer spannend, wenn ein Entwickler sich selbst einbringt. Wir haben hier einige nicht Deutsch sprechende User, welche zur Übersetzung dann zB den Google Translator oder auch DeepL nutzen. Darum bitte ich Dich für zukünftige Postings ebenfalls.

Danke für Dein Verständnis
____________________

Hello @CyberCat2077 and first a warm welcome to our forum.

It is always exciting when a developer contributes himself. We have some non-German speaking users here, who use e.g. the Google Translator or DeepL for translation. Therefore I ask you for future postings as well.

Thanks for your understanding

Grüße/Greetings
Raz3r
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@CyberCat2077 Es ist wirklich ein geniales Tool. Vielen Dank dafür! 🙂
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@CyberCat2077 Hallo, bin auch ziemlich angetan, finde aber den zusätzlich zu installierenden AC Dienst irritierend. Könnte viele User abschrecken.
 
Zuletzt bearbeitet:
CyberCat2077

CyberCat2077

Neues Mitglied
Hallo.
Die Installation der ACBridge-App ist optional. Überspringen Sie einfach die Installation und arbeiten Sie mit Anwendungspaketen (oder deaktivieren Sie die automatische Datenaktualisierung in den erweiterten Einstellungen).
Aber Sie werden die meisten Vorteile verlieren.

Ohne die Installation einer zusätzlichen Anwendung können Sie die Namen und Symbole der Anwendungen leider nicht sehen. Und es gibt keinen anderen Weg, um sie zu bekommen (ich habe sehr lange danach gesucht, glauben Sie mir).
ACBridge ist übrigens kein Service. Dies ist eine Anwendung, die nicht im Hintergrund ausgeführt wird. Wenn die Verbindung hergestellt ist, wird sie einmal gestartet, erledigt die Aufgabe und stoppt.

Lassen Sie mich fragen, ob es sicherer aussehen würde, wenn Sie ACBridge aus dem Google Play installieren würden?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
tecalote

tecalote

Guru
@CyberCat2077 Ich finde das mit der Installation von ACBridge absolut in Ordnung.
Ich würde es umständlich finden, es über den Playstore zu installieren.

Ich kann nicht verstehen wer bei einem Tool, das ein Entwickler auf Xda-developers zur Verfügung stellt, Zweifel hegt.
XDA prüft sehr sorgfältig jede Veröffentlichung und sobald XDA feststellen würde, dass etwas nicht in Ordnung wäre, wird ein solcher Thread von XDA geschlossen und Download Links werden entfernt.
Das gab es schon. Und wenn, geschieht sowas unverzüglich.
Ängstliche Menschen, die zuwenig informiert sind und nicht mit den Regeln von XDA vertraut sind, wird es immer geben...

Ich hatte noch nie irgendein Problem mit Programmen, Apps, Tools oder Custom Roms von XDA.
Ich habe auch erfahrungsgemäß absolutes Vertrauen in Dein ADB-Tool und von meiner Seite nochmal - großes Lob :)
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@kropi Wäre das Tool in irgendeiner Weise schädlich, würde es auf XDA keine Woche überleben! Da bin ich mir aber zu 100% sicher.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe schon Software gesehen, die gebannt wurde. Das geht schneller als du denkst.
 
Zuletzt bearbeitet:
CyberCat2077

CyberCat2077

Neues Mitglied
tecalote schrieb:
Ich habe auch erfahrungsgemäß absolutes Vertrauen in Dein ADB-Tool und von meiner Seite nochmal - großes Lob :)
Danke, das weiß ich wirklich zu schätzen.
BOotnoOB schrieb:
@kropi Wäre das Tool in irgendeiner Weise schädlich, würde es auf XDA keine Woche überleben! Da bin ich mir aber zu 100% sicher.
Du liegst absolut richtig. Mein Programm ist seit einigen Monaten im XDA-Forum und ich habe viele positive Rückmeldungen erhalten. Ich entwickle ADB AppControl aktiv und die Anzahl der Benutzer hat bereits mehrere Tausend erreicht. Und jeder von euch ist mir wichtig.

Übrigens habe ich in diesem Forum einen offiziellen Support-Thread erstellt:
[Tool] ADB AppControl - Anwendungsmanager und Debloat-Tool (ohne Root)
Ich lade alle zur Teilnahme ein :)
 
Rieselrass

Rieselrass

Experte
Gucke ich mir mal an
 
Rieselrass

Rieselrass

Experte
Gutes Tool, aber ich habe irgendwas zu viel deinstalliert. Denn wenn ich auf meinem Mate 20X auf Einstellungen klicke öfnnet sich dies zwar, schließt sich aber sofort wieder! Habe deshalb alles rückgängig gemacht und jetzt gehts wieder.
Welche Apps/Systemapps darf ich nicht entfernen?
 
tecalote

tecalote

Guru
@Rieselrass Ziemlich einfach zu beantworten:

Du entfernst nur Apps, die Dich am Homescreen oder im Drawer stören bzw. die Du nicht benötigst.
Apps, die dort nicht aufgelistet sind - bzw. Apps, über deren Funktion Du nichts weißt - solltest Du keinesfalls entfernen.
Ansonsten ist eine reibungslose Funktion des Gerätes nicht gewährleistet.
Das Tool listet natürlich alle Apps auf.
Hier einfach nach Gutdünken irgendwas zu löschen, was Dir "spanisch" vorkommt - geht nach hinten los, wie Du selbst gemerkt hast.
Die Meisten der Systemapps gehören zum Android bzw. EMUI System. Sie sind in Abhängigkeit mit Funktionen.
Es ist nicht der Sinn des Tools hier einfach den "Löschdrang" zu befriedigen...
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
tecalote schrieb:
Du entfernst nur Apps, die Dich am Homescreen oder im Drawer stören bzw. die Du nicht benötigst.
Genau so sieht es aus!
 
rene3006

rene3006

Inventar
Die Musik App bringt zb Codecs mit und die Galerie sollte auch unangetastet bleiben, wenn du die Funktionen die diese bietet weiterhin nutzen möchtest.
 
Ähnliche Themen - ADB App Control (Bloatware entfernen) ohne Root Antworten Datum
25
36
10