Bootloader Unlock

  • 432 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloader Unlock im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
Anderer Übersetzer:
Das Telefon wurde vom Konto 618 * + xx897 durch Suchen nach dem Telefon gesperrt und kann nicht entsperrt werden
Das

The phone has been locked by the account 618*+xx897 by looking for the phone and cannot be unlocked
The

Soll heißen: Kein Unlock mehr möglich??
@nate2013: nein, gleiche Simkarte
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von tyee - Grund: tyee
T

thunder43

Experte
Logge dich mit diesem Mi Konto unter i.mi.com ein und schaue mal bei Gerätesuche nach ob da irgendwas gesperrt wurde.
 
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
@thunder43:
Unter "Find Device" wird mir angezeigt:
No devices
Turn on "Find device" to be able to locate your devices.
Verstehe ich nicht. Handy mit Konto verbunden und Gerätesuche auf dem Handy angeschaltet.
 
T

thunder43

Experte
Da ist irgendwas faul. Wenn die Gerätesuche nicht funktioniert, dann bekommst du auch keinen Unlock hin. Vielleicht trennst du das Telefon noch mal komplett vom Mi Konto, startest neu und verbindest es neu.
 
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
@thunder43:
Gerät vom Mi Konto getrennt, neugestartet, Handy wieder mit Mi Konto verbunden. Im Handy wird mir als verbundenes Gerät auch mein Mi 9 angezeigt.
Im Web ins Mi Konto eingeloggt: es wird kein verbundenes Gerät angezeigt und die Gerätesuche sagt: No Device
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Hast du per ADB Funktionen deaktiviert?
 
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry, muss jetzt mal für ca. 4 Std. Off sein, Augen-Arztbesuch mit Trofen, also erst mal "blind".
Melde mich wieder.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@sGässje: nein, einfach abgemeldet auf dem Handy
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thunder43

Experte
Er meint, ob du irgendwelche Xiaomi Dienste deaktiviert hast.
 
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, habe eben nochmals nachgeschaut: alle Xiaomi Dienste haben alle Berechtigungen und über ADB habe ich nichts deaktiviert oder deinstalliert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von tyee - Grund: tyee
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mein Handy vom Mi-Konto gelöst und das Mi-Konto gelöscht
Habe das Handy aus meinem Google-Konto gelöscht.
Habe mir ein neues Mi-Konto angelegt und auf dem Handy zugefügt und das Handy mit dem Mi-Konto verbunden.
Unter i.mi.com wird mir auch jetzt keine Connection zum Handy angezeigt. Gerät finden zeigt "No Devices"
Mit dem XiaomiToolV2 versucht den Bootloader zu öffnen, Ergebnis
"Failed to unlock your Device, Xiaomi Server returned error 20038:
Error description; Unknown error 20038
Habe zu diesem Fehlercode nichts verwertbares gefunden (außer einen Hinweis auf ein weiteres Konto in dem das Handy evt. angemeldet wäre, deshalb habe ich ein neues Konto angelegt und das alte gelöscht)
Bin am Ende meines Lateins.
Hat jemand eine Idee, würde mich freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von tyee - Grund: tyee
P

Poco

Gast
glaube nicht, dass durch ändern der Konten das Telefon vom Xiaomi Server nicht erkannt wird. Es gibt ja dann immer noch die IMEI die im System vorhanden ist! Die identifiziert das Telefon und bringt es mit dem Besitzerkonto in Zusammenhang. Sollte also für das Gerät eine Sperre bestehen, ( blacklist etc.) geht dann m.M.n wohl nix mehr ohne Xiaomi Chat.

den Fehler 20038 betreffend:
scheint mit dem MiTool öfter vorzukommen!
Help on unlocking bootloader, RN4 Snapdragon
siehe erster Post/Anhang rechter Screenshot!
 
Zuletzt bearbeitet:
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
@Poco: Danke, genau den Thread hatte ich auch gefunden
 
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
Keine Ideen mehr, nichts mehr möglich?
 
almöni

almöni

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo tyee hatte auch einen Error beim Bootloader Unlock,habe dann eine Ältere Version des Unlock Tools benutzt(Siehe Bild unten Rechts steht Version des Unlock Tools) mit der ging es dann.Vielleicht klappts ja dann bei dir auch.
 

Anhänge

tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den Tipp almöni aber leider leider ohne Erfolg bei mir😠
 
blowy666

blowy666

Lexikon
War es nicht irgendwie so, dass man für "Find device" das WLAN ausschalten sollte, also beim Einrichten dieses Dienstes?
Wurde das gemacht?
Oder verwechsele ich da irgendwas? Ich meine, ich hatte neulich bei dem Vorgang einen Hinweis a la "Simkarte muss eingelegt und WLAN deaktiviert sein" bekommen?
 
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Habe deine Angaben befolgt, leider ohne Erfolg. Was ich nicht verstehe: mein Handy zeigt an mit meinem Mi-Konto verbunden zu sein. Logge ich mich über einen Browser auf i. mi. com ein wird mir angezeigt das kein Gerät mit der Xiaomi Cloud verbunden ist. Also läuft auch die Geräte Suche ins Leere. Mein Handy hat aber definitiv Zugang zur Cloud, ich kann darauf sichern. Verstehe ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
tyee

tyee

Fortgeschrittenes Mitglied
@thunder43: nein, bisher nicht, hoffte noch auf zündende Ideen hier. Werde ich jetzt aber mal tun, danke
 
F

Firedance1961

Gast
@tyee ich hatte es schon mehere male, dass ich nach der Installation einer tgz. einen gesperrten Bootloader hatte, in der Regel ist ein direktes entsperren danach möglich.
Es sind 2 Dinge die dabei wichtig sind.
1. es muss das gleiche Mi Konto verwendet werden, wie beim ersten entsperren. (Das Konto wird mit der IMEI des Gerätes verknüpft und dann auch abgefragt)
2. es müssen mindestens 30 Tage liegen zwischen dem ersten entsperren und dem wiederholten durch einen falsch gesetzten Hacken. Bespiel: du hast dein Handy am 10.06 entsperrt und am 11.06 willst es erneut entsperren, weil dir ein Fehler beim flashen unterlaufen ist, dass funktioniert nicht, weil da müssen 30 Tage zwischen liegen. Auch das zweite entsperren mit einem neuen Konto funktioniert nicht, da deine IMEI bereits mit einem anderen Konto verknüpft ist, auch wenn es gelöscht ist. Das macht Sicherheitstechnisch auch Sinn. Auch wenn es dir im Moment nicht weiter hilft, ich vermute das zwischen dem ersten entsperren und dem zweiten (Versuch), weniger als 30 Tage waren. Geschrieben wurde das hier schon mehrfach.
 
Zuletzt bearbeitet: